Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Schwule Szene Adressen in Hamburg

 

Forumseinträge in Hamburg

Meine Mail an den Verfasser des Eintrags vom 02.08.20: Hey, Ich habe gerade deinen Eintrag im Forum zum Jacobi Park gelesen. Ziemlich überraschend, das man als offenbar homophober Mensch diesen Park und das forum kennt. Punkt 1: es passieren im Park nach deutschen Gesetzen keine Straftaten. Und da es nicht am hellen Tag passiert, sondern im Schutz der Dunkelheit, ist auch in den seltensten fällen von Erregung öffentlichen Ärgernisses die Rede. Damit sind deine Argumente hinfällig. Was du als widerlich bezeichnest, ist deine persönliche Meinung und die kannst du gerne behalten, aber: Jemand mit Migrationshintergrund hat sich hier in Deutschland an deutsche Gesetze zu halten. Deine Androhungen von Gewalt sind nicht nur strafbewehrt sondern auch absolut lächerlich. Beispiel: ich verbiete dir nicht die Ausübung deiner, teils frauenverachtenden Religion. Also lass du mich meinen Spaß an Orten haben, die seit knapp 100 Jahren für diskreten Spaß unter Männern genutzt werden. Cruisen hat überall eine lange Tradition. Wenn es dich stört was im Park passiert, geh einfach in eine andere Ecke. Jeder hat hier seine daseinsberechtigung. Du genauso wie ich/schwule Männer. Damit wirst du leben müssen. Wir leben zusammen im selben Land und müssen uns gegenseitig akzeptieren oder zumindest tolerieren. Beispiel 2: weißt du eigentlich wieviele südländer sich im Park mit deutschen vergnügen? Und zwar nicht als machofucker sondern sehr oft als passive Männer. Mein Land, meine Regeln. Hier darf man seine sexualität auch an geschützten orten ausleben. Mein Land, auch deine Regeln. Schau einfach woanders hin wenn es dich stört, oder, falls du dich persönlich belästigt fühlst, sag es wie ein richtiger Mann. Und nicht wie ein aggressives Kleinkind. Gewaltandrohungen kann ich persönlich nicht ernst nehmen. Warum? Weil du alleine zu feige bist. Du fühlst dich nur in der Gruppe stark und hetzt gegen andere, die Dir persönlich in getan haben. Also: erstmal Gehirn einschalten und dann Kla

Jacobi Park, Cruising in Hamburg

Ich mag das Kino besonders dass es nicht so sauber ist man hat immer seinen spass

Sexy Angel Gay Kino, Gayshops & Gaykinos in Hamburg

Zu welcher Zeit warst du erfolgreich? Ich bin endweder Stunden dort und nur rastende kommen, oder es sind die Rentner dort, die ein NEIN nie akzeptieren und einen, wenn mal was läuft, alles versauen...

Parkplatz A39 Hamburg-Lüneburg, Cruising in Hamburg

Ich war bisher 6x dort und kam 4x einigermaßen auf meine Kosten. Herren am Empfang immer sehr nett. Es finden sich drinnen eigentlich immer 1-2 Gelegenheiten seine Neigungen auszuleben.

Sex-Kino No. 8, Gayshops & Gaykinos in Hamburg

Bin oft dort, leider nie wen angetroffen

Hammer Park, Cruising in Hamburg

Ich war auch in den letzten Tagen meist zur oder nach der Abenddämmerung im Hammer Park. Da dieser jedoch recht weitläufig ist und zudem bei gutem Wetter auch von vielen Leuten gut besucht wird, gestaltet sich das Finden von Gleichgesinnten für mich doch eher schwierig. Es bieten sich in meinen Augen zwar ausreichend Möglichkeiten, sich dort auch ungestört in die Büsche zurückzuziehen, jedoch erkenne ich dort keinen bestimmten Ort als hauptsächlichen "Treffpunkt an. Wo ist denn dort zumeist die Chance am größten?

Hammer Park, Cruising in Hamburg

Bis auf den zunehmenden Müll überragend ! Es ist zu jeder Uhrzeit mindestens ausreichend besucht, um spass zu haben. Ich als junger Mann wurde nie enttäuscht ! Wird öfters besucht ! LG

Parkplatz A39 Hamburg-Lüneburg, Cruising in Hamburg
Seite 1 von 490
 
 

Schwule Nachbarstädte von Hamburg