Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Schwule Szene Adressen in Hamburg

 

Forumseinträge in Hamburg

Hi. Ich war heute mal wieder am see. wer weiß wielange das wetter noch mitspielt. ich hab mich gesonnt bin geschwommen und war auch hinten beim wald. da waren sehr lecker typen unterwegs. einer ist mir gleich aufgefallen. er hatte eine sonnenbrille und ein cap und einen sehr scharfen riemen. wir haben uns erst etwas gefummelt und dann hat er mich vor vielen zuschauern sehr genüßlich verwöhnt :-) schöner tag. gerne wieder.... kann man nur empfehlen

Boberger Dünen, Cruising in Hamburg

In den letzten Jahren, gab es hier in der Tat nervige Veränderungen. Das spiegelt sich auffällig in den vielen richtigen Beiträgen wieder. Hier wird heimlich gefilmt und einige Herren, erlauben sich massive Eletroschockspielchen mit ausgesuchten „Gästen“. Diese werden in Kinos in Berlin und Paris auch praktiziert, sind aber verboten, da gesundheitsgefährdend. Jeder weiß, dass hier dabei gefilmt wird. Leider verkehren hier seit Monaten ekelhafte und nervige Ostblockstricher, die früher nie reingelassen wurden. Die Hinterlassenschaften im Keller und z.T. an den Wänden, nehmen auch leider zu. Der letzte Polizeieinsatz, war auch auch nicht gerade Stimmungsfördernd. Ich kapiere die Gästepoitik von den Mitarbeitern schon lange nicht mehr. So wird der Laden noch weiter den Abgrund entgegenstürzen. Meldet es, wenn ihr bedroht und beklaut werdet. Lasst keine Wertsachen in den Schränken!!

Sex-Kino No. 8, Gayshops & Gaykinos in Hamburg

Ich war letzte Woche für ein paar Tage in Hamburg und habe es ein paar Mal besucht. Ich habe nichts gesehen, was bewegliche Wände, Spionage und Personal betrifft, das durch Ihr Schließfach geht. Wie ist das möglich, wenn Sie jederzeit aus dem Kino gehen können? und sie fangen? Ich weiß, es ist nicht der sauberste Ort, aber ein Großteil dieses Durcheinanders wird von den Gästen gemacht, die gebrauchte Taschentücher und Müll irgendwo hinwerfen, anstatt in die Mülleimer. Ich gehe auf jeden Fall so oft wie möglich in Hamburg zurück, um wieder nackt zu sein und etwas zu trinken zu finden. Tut mir leid, wenn die Grammatik falsch ist, verwende ich ein Übersetzertool.

Sex-Kino No. 8, Gayshops & Gaykinos in Hamburg

Es ist wirklich zur Plage geworden. Auch ich musste so einem Ostblock Stricher auf die Mütze geben. Leider kamen daraufhin zwei weitere von diesem Pack dazu. Ergebnis: ICH musste den Laden verlassen. Ein Unding! Leute, überlegt es euch genau, diesen ehemals tollen Laden zu betreten!

Sex-Kino No. 8, Gayshops & Gaykinos in Hamburg

Gestern Abend waren dort drei Männer, die sind mit großen Handleuchten durch den "Kontaktpfad" in den Büschen gegangen und haben zu ziemlich jeden dort vertrieben, der hier seinen Spass haben wollte. Was soll das?

Stadtpark - Blindengarten, Cruising in Hamburg

Tagsüber viel zu gefährlich. Selbst jetzt im Sommer fast freie Sicht in die Büsche. Viele Spaziergänger und Kaufmannsleute. Abends sind hauptsächlich Ausländer dort, auch Flüchtlinge. Wenige Deutsche.

BAT-Park, Cruising in Hamburg

War gestern nach Einbruch der Dunkelheit dort. Sehr viele sehr junge Typen um die 18-25 Jahre dort. Man kann sehr schnell seinen Spaß haben. Manche stellen sich einfach direkt neben einen oder sprechen einen direkt (leise) an. Was stört, sind oft die Sicherheitsgänge der Polizei in Zivil.

Jacobi Park, Cruising in Hamburg
Seite 1 von 417
 
 

Schwule Nachbarstädte von Hamburg