Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Schwule Szene Adressen in Frankfurt am Main

 

Forumseinträge in Frankfurt am Main

Wenn dort was passiert, dann Zufall. Der Wald ist im Gegensatz zu den Parkplätzen A661 und dem an der A5 eingezäunt. Parkplatz am WE voller LKWs.

Parkplatz A3 unmittelbar nach dem Frankfurter Kreuz, Cruising in Frankfurt am Main

Kenne das Kino seit den 90ern. Trotz bevorstehender Schließung eine wenig renoviert bzw. repariert. Die kaputten Bildschirme einiger Kabine wurden ausgetauscht. Einige sind noch immer außer Betrieb. Ich war unter der Woche am Nachmittag da. Wie immer überwiegend ältere und ein paar Stricher. Kaum Besucher zwischen 30-50. Jüngere garnicht mehr. Da es auch recht zeitig schließt, kommt auch keiner mehr ab 20 Uhr.

New Man (Dr. Müllers), Gayshops & Gaykinos in Frankfurt am Main

Wie ich gehört habe bleibt das Kino mindestens bis Mai 2020 offen.

New Man (Dr. Müllers), Gayshops & Gaykinos in Frankfurt am Main

Das Personal dort ist wirklich sehr nett, freundlich und sehr tolerant. Ich habe dort schon den ein oder anderen Fun gehabt. Und das nicht aus Frust heraus, sondern mit Typen denen ich auch so hinterher schauen würde. Okay das Kino ist alt. Aber es hat ja auch Geschichte Leute. Dass die Fernseher alt sind stört mich herzlich wenig. Warum sollte man die austauschen, wenn sie ihren Zweck noch erfüllen? Alle funktionieren vom Bild her. Ich weiß nicht was ihr euch daran stört? Was die Sauberkeit angeht - das liegt (während der Öffnungszeiten) ja nun wirklich an den Besuchern. Der Boden war noch nie so schmutzig dort, dass man sagen könnte es ist ekelhaft. Die Sitzgelegenheiten sind genauso abgenutzt wie auch im ESM, NewMan oder sonst wo. Auch in anderen Kinos weiß man nicht wer wie vorher dort drauf gesessen hat. Also macht euch nicht ins Hemd. Es ist ja auch kein Wellnesshotel sondern ein Pornokino! Zu einer Großstadt gehört es dazu, genauso wie Stricher, Obdachlose, Drogenabhängige, Prostitution usw. ....das macht doch eine Großstadt aus. Seid froh dass es das Kino noch gibt. Es schließen ja nach und nach einige (siehe Darmstadt). Und irgendwann gibt es sie nicht mehr. Ich für meinen Teil würde solchen Locations sehr vermissen. Auch wenn sie nicht gerade sauber und steril sind, oder dort geraucht wird, oder die Fernseher 20 Jahre alt. Das macht es aus finde ich. Und es laufen dort auch genug und oft Filme jenseits der Bären, Leder und +50 Jahre Fraktion. Sehr oft laufen auch aktuelle Staxxus oder Euro-Boys-Filme mit jungen Typen. Ich kann es zum Cruisen empfehlen. Wer in einem Pornokino auf seinen Traumprinzen wartet der tut mir leid und mit dem stimmt auch was nicht. Ich bin auch wählerisch. Aber in anderen Kinos läuft das gleiche Publikum rum. Und wenn mal nichts sexuelles passiert ist, dann freue ich mich immer wieder über das nette Gespräch mit dem Personal und sogar darüber, mit meinem Eintrittsgeld eine Institution von Frankfurt zu unterstützen.

Jerome Kino & Shop, Gayshops & Gaykinos in Frankfurt am Main

Also muss sagen ein überragend guter Parkplatz mit extrem viel Spaß. Als Sklave konnte ich dort gut dienen. Komme aufjedenfall öfters hat mir sehr gut gefallen

Parkplätze A661 zwischen Offenbacher Kreuz und Ausfahrt Taunusring, Cruising in Frankfurt am Main

Wird inzwischen immer öfter abgeschlossen. Leider auch mehr Spinner und Spanner dort. Achja und BTM konsumenten

Alte Oper, Cruising in Frankfurt am Main

Sind da Glory Hols? Ich war im Dezember letzten Jahres dort, bin auf meine Kosten gekommen in Dampf und in der Kabine. Atmosphere war super, wärme angenehm und hat schön geduftet., nicht wie bei der Konkurenz wird geräuchert wo man riechend nach Qualm rauskommt, das ist ein super Vorteil bei Metropol-Sauna. Nur hab keine Glory Hols gefunden, vielleicht sind die da hinten irgendwo versteckt? Ansonsten kann ich jedem die Sauna empfehlen.

Metropol Sauna, Sauna in Frankfurt am Main
Seite 1 von 148
 
 

Schwule Nachbarstädte von Frankfurt am Main