Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

HIV Sampling Tests, Heimtests und Selbsttests

S.A.M Heimtest

Wer einmal HI-Viren im Körper hat, wird die Biester nicht mehr los. Aber man kann sie heutzutage sehr gut in den Griff bekommen. Mit einer entsprechenden Therapie lässt sich die Virenlast in wenige Monaten unter die Nachweisgrenze senken. Dann ist man auch nicht mehr ansteckend und hat die besten Chancen, ein langes Leben zu genießen als wäre nichts geschehen.

Je früher bekannt ist, ob jemand HIV hat, desto besser. Ein großes Problem aber ist nach wie vor, dass Tausende Menschen nichts von ihrer Infektion wissen. Schätzungsweise 13.000 der Infizierten in Deutschland sind ahnungslos. Das bedeutet auch: Sie können das Virus unwissentlich weitergeben. Rund ein Drittel aller Diagnosen erfolgen erst, wenn bereits AIDS oder ein schwerer Immundefekt vorliegt.

Ein Test ist die einzige Möglichkeit seinen eigenen HIV Status festzustellen. Wer sich unwohl dabei fühlt, zu einem HIV Test zu gehen, kann in Bayern ein Heimtest Abonnement abschließen. Man braucht dazu eine deutsche Telefonnummer und eine Postadresse.

Anmelden kann man sich auf http://samtest.de.

In sogenannten "S.A.M Teststellen" in München, Nürnberg und Regensburg findet dann ein Erstgespräch mit persönlicher Beratung statt. Du kannst wählen, ob Du das Testkit alle drei, sechs oder zwölf Monate automatisch per Post zugesandt bekommen möchtest. Das Angebot kostet 32,-€ pro Testvorgang.

Mit dem S.A.M Heimtest kann man sich selbst auf HIV und die häufigsten Geschlechtskrankheiten checken. Das Paket beinhaltet Tests auf HIV, Syphilis, Chlamydien und Gonokokken, die Erreger des Tripper.

Ein kleiner Pikser in den Finger zur Blutentnahme, eine Urinprobe, einige Abstriche aus dem Mund mit Wattestäbchen, alles in einen Plastikbeutel verpacken und in einen mitgelieferten Rückumschlag portofrei in den Briefkasten werfen. Fertig.

Wird keine Infektion festgestellt, erhältst Du das Ergebnis per SMS auf Dein Handy. Liegt eine mögliche Infektion vor, erhältst eine SMS mit der Bitte um Rückruf. Eine medizinische Fachkraft führt dann ein Beratungsgespräch und verweist Dich an kompetente medizinische Einrichtungen und AIDS-Hilfen zu weiteren Tests und eventueller Behandlung.

Selbsttests aus dem Ausland

Beim S.A.M (Sampling) Test nehmen die Nutzer selbst eine Probe und schicken sie zur Untersuchung an ein Labor.

Demgegenüber führen die Nutzer beim Selbsttest den gesamten Test selbst durch, von der Entnahme der Probe bis zur Interpretation des Ergebnisses

Wer nicht in Bayern wohnt oder so gar keine Beratungs- oder Teststelle aufsuchen will, kann sich über einschlägige Online Apotheken im Ausland HIV-Selbsttests bestellen.

Aber...

- Diese Tests prüfen nur auf HI-Viren. Andere Geschlechtskrankheiten werden nicht erkannt.

- Es wird viel Schrott dort angeboten. Gute Tests sollten eine CE-Kennzeichnung und eine Zulassung für den Heimgebrauch haben.

- Man soll nur Tests kaufen, deren Sensitivität annähernd 100 Prozent beträgt, die also keine Infektion übersehen.

Erhältliche Tests

- Der Autotest VIH wird in Frankreich schon verkauft. Er soll wohl im Herbst 2018 in Deutschland unter etwas anderem Namen auf den Markt kommen.

Insti-HIV-Heimtest

Exacto-Test

Unbedingt zu beachten

- Nur-Speicheltests gelten als zu unzuverlässig und sind in Europa deshalb nicht zugelassen.

- Beim Selbsttest sollten zwischen eventueller Infektion und Test mindestens 12 Wochen liegen. Gestern Kondom vergessen, schnell Test bestellen und nächste Woche testen liefert falsche negative Ergebnisse.

- Mit einem positiven Ergebnis bist Du zunächst allein und kannst mit niemandem direkt reden

- Bei einem positiven Ergebnis gehe NICHT zu Deinem Hausarzt oder einem anderen "Wald und Wiesen Doktor". Sichere Adressen findest Du hier: Adressen aller Deutschen AIDS-Hilfen

Zusammenfassung

Heimtests und Selbsttests, richtig angewendet, sind besser als kein Test.

Die besseren Tests sind die Labor Tests beim Fachmann, der aber nicht Dein Hausarzt sein sollte! Lässt man sich in der Arztpraxis testen, wird das Ergebnis in die Krankenakte eingetragen. Das kann zu Schwierigkeiten führen, wenn man später bestimmte Versicherungen abschließen will. Menschen, bei denen HIV festgestellt worden ist, sind noch immer von Berufsunfähigkeitsversicherungen und den meisten Lebensversicherungen ausgeschlossen.

Hier kann man sich sicher und anonym testen lassen, oft sogar kostenlos: Adressen aller Deutschen AIDS-Hilfen

 

Kommentare zu diesem Artikel

 

Dein Kommentar zu diesem Artikel

Dein Beitrag muss jugendfrei formuliert sein, sonst wird er gelöscht. Keine Kommentare mit Telefonnummern, SMS, Anschriften, E-Mail-Adressen oder Links. Auch Kontaktanzeigen aller Art werden gelöscht.

Falls Du eine schwule Kontaktanzeige aufgeben willst, dann gehe besser auf https://homo.net/anzeigen/

Bei Missachtung der Nutzungsbedingungen werden alle Deine Einträge gelöscht und Deine E-Mail-Adresse bei gay-szene.net gesperrt: