Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Schwule Szene Adressen in Köln

 

Forumseinträge in Köln

Super schönes Ur- Wäldchen. Perfekt zum spazieren und chillen am Rhein. Oft coole Gays unterwegs, die Ihren Fetisch ausleben. Bestes Cruising Areal in Köln!

Cranachwäldchen, Cruising in Köln

Ich war vor zwei Wochen in dieser Sauna. Es ist wirklich so, das man als U60 mit einer der Jüngsten ist. Aber die Sauna ist toll, vor allem der Keller, dort geht echt die Post ab. Noch ein Hinweis: Männer: Es gibt in der Dusche Wasser und Seife, die man auch benutzen kann. Es ist total abtönend, wenn man in den Keller geht und es stinkt nach Schweiß. Also: Bis die Tage, ich komme wieder.

Vulcanus - DIE Sauna für die Reiferen und deren Fans!, Sauna in Köln

An sich eine super Bar das Personal ist super nett. Aber die Gäste zu 98% zumindest als ich da war weit über die 50. Wenn man dann als junger Mensch mal in den dark Bereich geht wird man von irgendwelchen älteren Männern angefasst oder zu fragen ob man es möchte also geht für mich garnicht. Aber nochmals die Bar und das Personal super.

Pullermanns - Cruising Bar (Men only), Bars & Cafés in Köln

Jedes mal wenn ich da bin werde ich beklaut. Jedesmal. Passt auf eure Sachen auf und achtet auf das was ihr trinkt. Niemals abstellen

Hühnerfranz, Bars & Cafés in Köln

Auch in 2022 meine liebste Cruising Area. Zwar wird hier oft gesagt, dass ab Einbruch der Dunkelheit erst etwas los ist, allerdings ist das bereits weit vorher gegen 18Uhr schon der Fall. Das kleine Waldstück am Zaun/ der Bahnstrecke entlang bietet viele Möglichkeiten, auch wer sich im Dunkeln etwas mutiger fühlt findet auf der schrägen Anhöhe immer jemandem zum Spaß haben. Man darf einfach nicht zu verstohlen an einander vorbei laufen. Etwas Initiative muss von beiden Seiten herrühren. Eine bitte: bringt keine Wertgegenstände mit. Oder wenn, dann gut verschlossen/am Körper. Am laufenden Band gehen dort Portemonnaie'oder Handys verloren. Unter der Woche und auch am Wochenende ab ca. 3/4 Uhr nachts trifft man dann auch vermehrt auf Stricher und Merkwürdige Gestalten, die etwas zu tief ins Glas geschaut haben. Pro: große Area je nach Mut Am Tage wie auch zur Nacht, viele Kerle mit unterschiedlichen Vorlieben, zentral und daher gut mit Bahn/Bus/Auto zu erreichen, viele Ecken und Wegstrecken mit besser einzusehenden Winkeln oder auch schlechter einsehbaren Ecken, der "Jagdinstinkt" wird regelrecht geweckt bei dem Angebot und dem umher Streifen im Wald. Gute ausgewogene Mischung aus Top/Bottom. Support im Notfall (wenn es nicht zu spät wird) musste selbst leider schon einschreiten weil jemand über den Durst getrunken hat, oder habe dies auch mitbekommen. Contra: tagsüber leichte Irritationen zwischen Wildpinkler und Interessierten, nachts Polizeistreifen im Auto entlang der Wege am Spielplatz vorbei bis hoch zum Hügel, latente Kriminalität bzw. Gruselige Gestalten ab ca. 3/4Uhr nachts.

Aachener Weiher, Cruising in Köln

Kleine Men's Only Kaschemme in der Innenstadt Kölns, recht zentral auf der schwul dominierten Matthiasstraße am Heumarkt. <40 ist meist entweder der Bartender oder aber Männer die sich zusammen dorthin verirren um die angestaute Energie von Tage in der Nacht loszuwerden. Pro: der Laden hat sehr lange offen, Men's only, Getränke sind total o.k. Contra: vorwiegend älteres Publikum und kein Darkroom sondern eine dunkle Ecke an den Klo's ohne Türe.

Deck5, Bars & Cafés in Köln

Eintritt jetzt 17€! Keine Tageskarte. Definitiv zu teuer.

Erdbeermund, Gayshops & Gaykinos in Köln
Seite 1 von 158
 
 

Schwule Nachbarstädte von Köln