Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Schwule Szene Adressen in München

 

Forumseinträge in München

Hat sich in Punkto Sauberkeit viel zum Guten gewendet,und wenn man(n) ein dickes Argument hat,wird man hier auch immer gut bedient !

EROTIXX, Gayshops & Gaykinos in München

War schon lange nicht mehr da...ist da noch was oder lohnt es sich nicht hinzugehen?

Olympiabad, Cruising in München

War Heute mal wieder drinnen, das Programm in Kino hat mich nicht so angesprochen so bin ich kurzer Hand in Keller gegangen ( die ältere Dame hat mir die Tür zum Keller geöffnet und das Licht angemacht, was mir eine Beule in die Hose verursachte und ich im Keller ein runtergeholt hatte ich hatte gehofft, dass Sie runterkommt und mir zuschaut oder auch mitmacht, die Hoffnung stirbt zu letzt ). Vielleicht klappt es ja beim nächsten mal ( man soll die Hoffnung nicht aufgeben ). Charly

Sexshop im Tal mit Kino, Gayshops & Gaykinos in München

grausiger Empfang, Personal interessiert sich eher für's Nägelschneiden an der Bar als um den Gast. Der Gestank im Dampfbad war entsetzlich, liebe Betreiber wächselt umgehent euer Reinigungspersonal oder putzt euren stinkenden Laden selbst.

Badehaus im Hotel Deutsche Eiche - Gaysauna, Sauna in München

Wollte euch heute besuchen, leider wurde auf klingeln nicht reagiert. Habt ihr Ruhetage ?

Herrensauna am Hauptbahnhof, Sauna in München

hab das Wort Arsch.... noch nie so oft gehört wie bei unserem letzten Besuch dort. Der Chef scheint etwas genervt gewesen zu sein und war nur am nörgeln und schimpfen, super Gespräche hatten wir auch mit den Gästen, ging ums sterben, Krankheit und deren Geld das sie aber vererben wollen. Das die ganze Sauna mit Verbotsschildern voll ist auf denen steht Poppers verboten kann ich ja verstehen bei dem Durchschnittsalter von 70 Jahren. Hab schon vieles über die Sauna gehört und es endlich mal geschafft diese zu Besuchen.

Herrensauna am Hauptbahnhof, Sauna in München

ein Kellerloch ohne Frischluftzufuhr das einen längeren Aufenthalt dort unmöglich macht. Wir waren letzten Mittwoch erstmalig in dieser Sauna, es war mit 20 älteren Herren gut besucht, leider roch es auch sehr alt. Warum wird hier nicht gelüftet? zusätzlich zu dieser abgestandenen Luft viel dem Chef ein er müsse jetzt kochen. Mit Handtuch und Schuhe zahlte jeder von uns 18,50€, dafür gehe ich dann doch lieber in die Eiche.

Herrensauna am Hauptbahnhof, Sauna in München
Seite 1 von 205
 
 

Schwule Nachbarstädte von München