Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Metropol Sauna

Maxstraße 62
45127 Essen
Tel.: (0201) 76 50 48 04
E-Mail: Zur vollen E-Mail-Adresse

Internet: http://www.metropol-sauna.de
Vollkommen neu renovierte Sauna mit Garten. Sonntags wird bei schönem Wetter gegrillt.

Nur wenige Gehminuten zum Hauptbahnhof. Kostenlose Parkplätze auf der Straße und im Hof.

Finnische Sauna, Bio-Sauna, Whirlpool. Ausgedehnte Crusing-Bereiche mit allerlei Spielzeug. Mietkabinen mit/ohne Video, Trainingsbereich, Solarium, Bar mit kostenlosem FiFi und Internet Terminals.

Tägliche Events und und Fetisch-Veranstaltungen wie Pisspartys, Schaumpartys u.v.m.

Öffnungszeiten:
Montags bis Donnerstags von 10.00 Uhr bis 24.00 Uhr
Freitags 10.00 bis Sonntags 24.00 Uhr durchgehend geöffnet

Preise:
Einzelticket 18,50 € für 10 Stunden
Youngster unter 26 mit Ausweis: 9,50 €

Zum Forum von Metropol Sauna

Größere Karte ansehen
 

Schwule Nachbarn von Metropol Sauna

 

Forum von Metropol Sauna mit 41 Einträgen

Deine Meinung schreiben über Metropol Sauna

29. September 2019

Hallo, mein Freund und ich waren gestern dort. Wir hatten Freikarten bei Essener CSD gewonnen, die auch einen Mindestverzehr beinhaltete. Am Eingang wurden wir direkt auf diesen Mindestverzehr und auch auf die Höhe hingewiesen. Wir beide sind und einig, dass der Service gut und freundlich war. Es stimmt, auch gestern am Monatsende nicht viele Leute da waren. Dies trifft jedoch auch bei anderen Saunen oder Restaurants zu. Unserer Meinung nach kann diese jedoch nicht an der Sauna oder den Mitarbeitern liegen. Die Saunen sind in Ordnung, der Gastraum ist groß und die Sauna hat u.a. einen Außenbereich. Außerdem gibt es im Hof einen Parkplatz. Dies war für uns mitten in Essen wichtig und hilfreich. Es gibt in jeder Sauna "schwache" Tage. Vielleicht versucht Ihr bei Eurem Besuch, Tagesrabatte zu nutzen oder z.B. den Sonntag zu nutzen. An dem Tag soll, wie und die Mitarbeiter sagten, von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr Aufgüsse geben. Außerdem wären an diesem Tag wohl auch mehr Gäste. Mein Freund und ich waren uns darüber einig, dass wir bestimmt noch einmal in die Metropol Sauna gehen werden - vielleicht an einem Sonntag!? HG, St. u W. aus DO/LÜN

Zur vollen E-Mail-Adresse (einfa...@web.de)
20. Januar 2019

Hallo, ich war gestern um 16.30 Uhr in der Sauna, als ich hereinkam sollte ich 10€ bezahlen weil big Party war dachte ich, das ist günstig, in der Sauna waren 4 Männer unterwegs davon ein paar, es war sehr leer, es war alles sauber muß ich sagen, nach 2 std bin ich dann gegangen , am Ausgang sagte mit der Typ den das ich noch 8.50€ zahlen soll das wäre der mindesverzehr , es wurde mir vorher überhaupt nicht gesagt , wenn ich das gewußt hätte dann hätte ich das verzehrt, ich würde richtig verarscht muß ich sagen, ich werde die Sauna auf keinen Fall mehr besuchen das fahre ich lieber wieder zur ruhrwellnes nach Mülheim da weiß ich vorher was ich bezahlen muß und das ist wenigsten was los und man kommt auf seine Kosten und außerdem stand im Aushang in essen 17.50€ , laßt euch nicht veraschen und fahrt lieber nicht hin und macht die schlechte Erfahrung die ich gemacht habe

Zur vollen E-Mail-Adresse (basti...@web.de)
19. November 2018

Also mal ehrlich, die vielen negativ Einträge hier entsprechen nicht der Realität. War in KW 46 selbst dort und kann weder bestätigen das es dort schmutzig ist noch das es irgendwo müffelt oder stinkt. Fakt ist, der gesamte Bereich ist sauber, gepflegt und modern gestaltet, nicht zu dunkel gehalten was mir persönlich sehr gefällt und bietet für alle genügend Abwechslung. Großzügige Saunalandschaft die alle Bereiche abdeckt. Spielwiesen auf 2 Etagen und Themenräume stehen zur Verfügung, größere und kleine Räumlichkeiten mal mit mal ohne Videobildschirm, bis hin zu Einzelkabinen werden geboten. Keine Schmuddelecken, im Gegenteil, Wände und Böden wurden so gestaltet und verarbeitet das eine saubere und hyghienische Reinigung überhaupt erst möglich wird! Nichts ist alt, vergammelt oder sieht billig gebastelt aus. Vom Umkleideraum, den Spinden mit Handtuch, über Sauna, dem Crusingbereich bis hin zur Bar die u.a. auch kostenfreie PC Nutzung bietet, ist alles in einen guten, neuwertigem Zustand. Ja es stimmt, die Duschen benötigen etwas Zeit bis tatsächlich hießes Wasser angkommt, kein Problem wenn man mehrere Brausen gleichzeitig laufen lässt. Fazit: Nach meinem persönlchen Besuch und eigener Überzeugung gehört diese Sauna nebst Personal zu meinen Favoriten und werde sie wieder gerne aufsuchen. Es wäre schön und würde der Sauna sehr gut tun wenn sich weitere Männer mal selbst davon überzeugen und damit mehr Leben in die Sauna bringen...., denn das ist das einzige was ihr noch fehlt.

Zur vollen E-Mail-Adresse (clipp...@gmx.de)
29. März 2018

War gestern nach sehr langer Zeit mal wieder dort. Muss leider sagen auch nie wieder!!! Whirlpool kalt, in der Sauna stinkt es nach Pisse, nichts los ganze 6 Gäste. Aber der Hammer war im Barbereich Sitz einer in Straßenkleidung die ganze Zeit mit dem Handy an telefonieren und man hat das Gefühl als würde er einen filmen, SORRY das geht gar nicht. Ich werde den Laden nicht mehr betreten, die Freikarte für nächste Woche könnt Ihr Euch sonst wo hin stecken.

Zur vollen E-Mail-Adresse (gayau...@unitybox.de)
21. Januar 2018

Nach zwei Jahren war ich wieder in der Metropol Sauna. Die einzige Veränderung, die mir auffiel, waren die übergroßen Bilder mit den Modelmännern an den Wandseiten. Ansonsten scheint sich nichts verändert zu haben. Die Fotos täuschen darüber hinweg, dass die Sauna wenig frequentiert ist. Wenn ich die Einträge lese, dann kann ich die Kritiken nur bestätigen. Mit Fake hat das wenig zu tun. Auch nicht, das sich die Mitarbeiter „bemühen“. Die überwiegend negativen Einträge ergeben genau das Bild, wie es sich mir bietet. Der Verantwortliche an der Bar ist verschwunden, weil er sich seinem Autoradio mit einem anderen Kollegen widmet. Und das bereits seit 30 Minuten. Es ist Sonntagnachmittag 13.30 Uhr. Mit mir sind es drei Gäste. Ich kann nur sagen, dass es schade ist. Immerhin kann ich die wirklich gut gestaltete und feine Sauna fast alleine genießen. Wo gibt es denn sonst so etwas? In der Essener Metropol Sauna.

Zur vollen E-Mail-Adresse (rey...@gmx.de)
18. Dezember 2017

Objektiver Bericht: Montag 18.12.2017. Ich kannte die Anlsge nicht vorher. Bin also an einen Montag um 11 Uhr erschienen. Erwartet hab ich Montags natürlich nicht viel, aber selbst das war wohl der Erwartung zu viel. Da ich Bi bin und hauptsäcklich Aktion suche (in meiner nicht all zu dicken Freizeit) war das gar nichts für mich. Zur Anlage: Schöner Bar Bereich. 1 Stock höher viele zugeschlossene Mietkabienen die keiner braucht. Rechts davon recht schönes Labyrinth mit GHs. Noch ein Stock höher ein tolles Cruising Areal. Einfallsreich mit vielen GHs und anderen Spielzeugen. Hinter der Bar das Fitness Center das keiner braucht??? Von der Bar runter schöne Saunen. 80 Grad, 60 Grad und 40 Grad Dampfsauna. Ruheräume. Und ein Whirlpool. Noch ein Stock tiefer ein ziemlich verruchter SM Keller mit GH Kanienen und Labyrinth. Alles in allem eine top Geile Anlage. Von der Größe her könnte sie mit der Pluto gleich ziehen oder sogar überflügeln. Parkplätze gibt es sogar kostenlos im Innenhof. Das klingt alles toll, aber nun die gravierende Nachteile: Die ganze Anlage ist mit einem frösteln verbunden. Wenn man am liebsten nackt rum läuft alles zu frisch und zu kalt. Der Pool war gerade so noch akzeptabel. Ich dachte; OK, dann eine schöne heisse Dusche. Aber Pustekuchen. Das Wasser war kalt. Nach geraumer Zeit war es dann mal gerade so lauwarm. Mit mir war noch ein zweiter Gast da. Das wars dann. Ok, Montag Mittag, aber das geht gar nicht. Als es wieder klingelte, dachte ich: Jetzt gehts los.... aber es war nur der Masseur. Ich blieb bis 14:15. Es erschien dann nochmal ein Gast. Wir waren also zu Dritt. Ich beschloss dann, auszuchecken, und in einer 18 Autominuten entfernten bekannten Sauna in Mühlheim an der Ruhr wieder einzuchecken. Und im vergleich dazu steppte dort der Bär. Meine echt sozialen 13,50 Fehlinvestition kann ich somit wegstecken. Fazit: Wer Aktion sucht wird enttäuscht sein. Sehr enttäuscht. Abhilfe wäre: Eintritt 20 verlangen und die Anlage mal

Zur vollen E-Mail-Adresse (Ostal...@gmx.net)
13. November 2017

Sehr schöne, große (und vor allem sehr saubere!!!) Sauna. Ein Whirlpool, der seinen Namen verdient, schön warm und ohne tränende "Chloraugen" aufzusuchen. Leider war nicht allzuviel los, als ich drin war, aber André hat mir auch so angenehm (!) die Zeit vertrieben ;) Ich gehe das nächste Mal, wenn ich in Essen bin, sicherlich wieder hin

Zur vollen E-Mail-Adresse (stud1...@gmx.de)
22. Oktober 2017

Hy, ich möchte auch mal mein Senf dazu geben. Ich bin meisten ab 0 Uhr in der Sauna wenn der neue Kellner oder die neue Servicekraft André dort ist. Er ist super nett und empfängt an der Kasse mit einem herzlichen lächeln und was ich sexy finde er ist der einzige der dort in Badehose (prall gefüllt :-) ) Arbeitet. Er machte eine Rundgang und zeigte mir alles und ich bin überzeugt worden von der Sauberkeit und dem tollen Ambiente. Er ist immer freundlich, nett, ordentlich, macht super lecker Essen was auch ansehnlich ist. Sehr unterhaltsam und offen für vieles. Ich hatte immer Spaß und es waren auch einige Gäste in den Nachtstunden dort die wohl wegen André kommen.. Auf jeden Fall eine Bereicherung für die Sauna die durch Ihm frischen Wind bekommt. Es ist weder Dreckig noch ekelig, ich und die Gäste die dort waren haben sich sichtlich wohl gefühlt. Versucht es ab 0 Uhr wenn Euch der Service am Tag nicht passt oder die Gäste nicht eure Vorstellung entsprechen. Macht euch selber einen Eindruck und lasst euch nicht von unsportlichen frustrierten Chips und Pizza verzehrenden Gay´s beeinflussen die keine Chance hatten oder abgeblitzt wurden. Mann kennt das ja, Wer wert auf sich legt macht sich ein eigenes Bild. So einfach. Also ich komme 100% wieder, aber dann Nachts. In diesem Sinne. Gaylen Gruß an André LG Renee

Zur vollen E-Mail-Adresse (renee...@gmx.de)
7. Oktober 2017

Die Zufriedenheit unserer Gäste liegt uns sehr am Herzen. Über Dein Lob freuen wir uns sehr, Deine faire Kritik ist uns äußerst wertvoll. Leider haben wir die Erfahrung gemacht, dass negative Einträge in öffentlichen Foren oder Bewertungsportalen meist von Fakern stammen. Der Besuch in einer Gay-Sauna ist immer nur eine Momentaufnahme. Schon 30 Minuten später kann es ganz anders aussehen. Unsere Mitarbeiter hören Dir gerne zu und sind bestrebt, Deine Wünsche zu erfüllen. Wir geben uns täglich viel Mühe, unsere Gäste glücklich zu machen. Auf unwahre oder unsachliche Behauptungen können wir hier nicht angemessen - auf sachliche Kritik nicht direkt und versöhnlich reagieren. Öffentliche Einträge und Bewertungen können von uns nicht mehr beachtet werden und fließen daher auch nicht in unser Qualitätsmanagement ein. Jederzeit kannst Du uns über unsere App (auf Google-Play) , die Homepage oder per Mail kontaktieren. Wir freuen uns über jede Anregung! Auf gleichem Weg antworten wir Dir auch gerne.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Andre...@Metropol-Sauna.de)
25. September 2017

Letzte Woche war ich zum dritten mal in der Metropol Sauna, und ich kann sagen es war das letzte mal. Mich stört es garnicht, das so wenig los ist, bzw. nichts, aber das aus den Duschen kaltes Wasser kommt, und die Anlage generell sehr verschmutzt ist geht garnicht. Die Mitarbeiter saßen nur auf der Couch herum, dies macht auch einen sehr schlechten Eindruck. Ich kann die Sauna leider nicht empfehlen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (frank...@hotmail.com)
2. September 2017

Hallo all ihr lieben. Ich denke es ist am besten ein jeder macht sich erstmal selbst ein Bild von der Sauna. Und es stimmt man sollte natürlich ehrlich fair und objektiv berichten. Gerne will ich mir auch mal die Sauna anschauen. Denn dann kann ich verstehen oder auch nicht verstehen was hier geschrieben wurde. Die Pluto Sauna ist bei mir stets in guter Erinnerung und das Personal immer freundlich

Zur vollen E-Mail-Adresse (Messd...@gmail.com)
18. Mai 2017

Hallo, Könnt ihr mir sagen ob Abends ab ca. 22 Uhr noch was los ist in der Sauna? Komme beruflich bedingt eher selten zu freier Zeit.

Zur vollen E-Mail-Adresse (sflus...@web.de)
3. Mai 2017

Am 1. Mai wollte ich als Schwuler in die Metropol Gay-Sauna zur Bi Party. Vorne an der Kasse wurde schief angeguckt und abgewiesen, Kein Eintritt ! ich hätte keine Einladung, Wie bitte !? Gehts denn noch ? Ich bin dort seit 15 Jahren Stammkunde in der Metropol, vorher St Tropez, aber jetzt nie mehr !!! An Arroganz wohl nicht zu überbieten. Deswegen ist dort an anderen Tagen NULL los, weil die so ihre letzten Stammkunden vergraulen

Zur vollen E-Mail-Adresse (peter...@gmail.com)
4. April 2017

Open bi war schrecklich . ich muss meinem Vorposter recht geben und noch einen drauf setzten, das ich als Homo in einer Gaysauna mir von Hetereos sagen lassen muss , das mein Handeln ekelig, ist geht gar nicht. Schlimm diese Sauna , noch schlimmer das Personal den es nicht interessiert.....

Zur vollen E-Mail-Adresse (boris...@web.de)
3. April 2017

Open Bi Party II VERSUCH- ich rate jedem davon ab ..... ich komme gerade , nach 2 Monaten Pause von der Open Bi Party zurück. Der Abend war brechend voll mit Hetero Männern die eine Frau ( Frauen oder Paare waren bestimmt 12 da) wollten , aber schwule Männer abartig fanden. Hier und da musste man sich negative Kommentar über Schwule antun..... 20 ,-€ Eintritt , die in den Sand gesetzt worden sind. Ein Drittes mal bekommt mich da niemand hin . was die Sauberkeit anging kann ich nichts bestätigen, das es Schmutzig war ! Das war das wohl einzige Positive an dem Abend !

Zur vollen E-Mail-Adresse (payke...@web.de)
25. Februar 2017

Also ich war seid Januar 2017 bis Februr 2017 gaynau 7 x dort. Ich kann nicht bestätigen das es dort unsauber oder von der atmosphere her sterril ist, ganz im gegenteil, auch das Personal finde ich bemüht sich für einen und hat auch Zeit. Aber warum wohl ? Bisher war es nie wirklich so voll das ich 10 Gäste auf einmal gesehen habe..... Da langweilt sich das personal so sehr das es sich lieber mit den Gästen unterhält..... auch die Preisfallen kann ich leider nur bestätigen, so richtig durchblicken tuh ich da auch nicht, also für das Geld kannste auch in die Pluto Sauna gehen, da wirste vielleicht mehr Erfolg haben, und wenn es nur das sich zeigen an der Bar ist, dafür fehlen einfach die Gäste..... Fazit; schade wir haben im Ruhrgebiet 4 Saunen, keine hat es verstanden was es für eine Chance wäre.....aber die Metropol Sauna ist ganz hinten dran , note preisleistung " mangelhaft"

Zur vollen E-Mail-Adresse (biboy...@web.de)
12. Februar 2017

06.02.17 - open Bi Party- Nie wieder Also ich war am Montag auf der Open Bi Party, was ich als eine Frechheit empfand, gerade mal 2 Paare waren anwesend diese trudeleten aber auch erst ab 20:00 uhr ein und , das eine Paar machte gar nix , das andere vergnügte sich nur selbst, viel Erwartungen geweckt, am Ende nix gewesen .... Eine Bi Party, in dieser Form werde ich nicht noch mal besuchen, auch wenn die meißten der Männlichen Gäste super nett und geil waren

Zur vollen E-Mail-Adresse (payke...@web.de)
7. Februar 2017

Vielleicht sollte man zunächst ein paar attraktive Aktionen fahren, damit in die Sauna etwas Leben einkehrt!? Zunächst sollte der Eintritt nicht über 15 € liegen, eher der psychologisch bessere Preis von 14 €. Handtuch und Badelatschen kann man ja für 1-2 € Miete anbieten und nicht im Preis enthalten lassen. So würde man es mal eher ausprobieren und vielleicht ist die Sauna dann auch belebter!?

Zur vollen E-Mail-Adresse (selbs...@hotmail.com)
2. Februar 2017

Mein Eindruck ist sehr positiv, nach Umbau ist es in vielen Bereichen besser geworden. Würde mir aber an einigen Stellen etwas mehr Licht wünschen, zb. in einige Kabinen extra Beleuchtung. Denke das sich ein Besuch dieser Sauna lohnt, in der Zeit wo ich dort war, von 13:00 bis 17:00 Uhr zählte ich ca. 13 Leute mit kommen und gehen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Harry...@gmx.de)
15. Januar 2017

jetzt war ich diese Woche auch mal dort. und muss sagen die Sauna ist für den Eintrittspreis etwas zu wenig besucht..... Ansonsten war ich sehr positiv überrascht , wie neu dort alles renoviert war. Boden war sehr gepflegt, Personal auch super Top hat sich super bemüht. Im vergleich zur Pluto würde ich die Metropol einfach vorziehen. Es waren nicht viele Gäste anwesend, aber immerhin leute die auch bock hatten ihr Ding durch die gloyhole zu schieben und nicht da drauf zu warten das noch was besseres erscheint...... Sehr neugierig machen mich natürlich die div Motto Partys wie die Open Bi am 06.02, aber ich finde der Eintrittspreis muss noch etwas von 17,50 € plus kosten für Badeschlappen etc etwas gesenkt werden. Bewertung ****/*****

Zur vollen E-Mail-Adresse (boris...@web.de)
27. Dezember 2016

War am 26.12. zum 1. Mal nach der Übernahme des neuen Inhabers in der Sauna...obwohl die Topsauna in Mülheim geschlossen war wegen des Wasserrohrbruchs, war es hier gähnend leer. Dies liegt m.E. an dem erheblich überzogenen Eintrittspreis...man hat ja das Gefühl, man wird Mitbesitzer bei der Kassenzahlung. Und das Handtuch ist 20 Jahre alt und Papierdünn. Sonst sieht Alles o.k. aus, einigermaßen sauber, Wasser im Whirlpool kühl, Kaltwasserbecken außer Betrieb...ungemütliche Bar, lächerlicher "Fitness-Bereich" (sucht aber wirklich Niemand in einer Gaysauna)... na ja, und am traurigsten: Alles Leer, kaum ein anderer Saunagast zu sehen - verglichen mit der Besucherfrequenz tanzt in Mülheim der Bär. Also ich warte lieber auf die Wiedereröffnung in Mülheim. Schade um diese Sauna, aber es dauert nicht lange und dann steht dort am Eingang: geschlossen, pleite....und Niemand ist dann deshalb traurig

Zur vollen E-Mail-Adresse (peter...@gmx.net)
3. Dezember 2016

Die Metropol Sauna gibt ein gutes Bild ab. Grosse und weite Räume. Eine super Bar, gutes Essen und ein freundlicher Service. Eine hervorragende Toilette. Super gemacht. Ich war am Samstag ab 11 Uhr da. Es wurde zu diesem Zeitpunkt eine Reinigung durchgeführt. Dabei war ich der einzigste Gast. Es wird geworben, dass die Sauna am Wochenende durchgehend geöffnet hat. Mich erschreckte der Zustand der Dampfsauna bei voller Beleuchtung. Aufgrund der angesagten Reinigung könnte ich diese inspizieren. Verklebte Decken mit Klebestreifen notdürftig angeklebt und Säulen, die nicht gerade angenehm anzusehen waren. Im Betrieb sieht man dies aufgrund der Dunkelheit nicht. Die Sauna selbst war noch nicht im Betrieb, sprich sie wurde erst um ca. 12 Uhr eingeschaltet. Bis 15.30 Uhr nachmittags ist die Gästezahl auf fünf gestiegen. Frage mich, warum es so wenige Gäste am Samstagnachmittag gibt. Ich war auch schon sonntags da. Gute Aufgüsse, aber auch an diesem Tag wenige Gäste. Der Masseur und der Mitarbeiter standen herum und telefonierten. Klar, es gab ja nichts zu tun... Insgesamt ein guter Eindruck auf den. ersten Blick. Der zweite Blick entäuscht.

Zur vollen E-Mail-Adresse (migue...@web.de)
5. November 2016

Kenne die Metropol-Sauna in Frankfurt gut und war jetzt zum ersten mal in Essen dort. Ist nicht so überlaufen wie in Frankfurt und die Männer rennen nicht planlos und arrogant durch den Laden. Preise sind zivil, es ist sauber und das Pesonal ist nett. An beiden Tagen wurde oben zwischen den Kabinen gebaut, also es war da nicht ganz fertig und es war etwas ungemütlich dort. Aber es passiert was und es gibt was neues. Der Garten ist auch schön, frische Luft tut gut. Der 2. Crusingbereich im Keller ist der Hammer, kann mir vorstellen, dass die Pisspartys dort wunderbar funktionieren mit der Wanne usw. Leider kann man nur draußen rauchen. Mir wurde gesagt, dass dies per Gesetz so geregelt ist. In Frankfurt ist der Raucherraum gemütlich und zentral. Es gibt viele Kabinen und Rückzugsmöglichkeiten und die persönliche Ansprache gefällt mir. War auch einmal in der Phoenix, weil ich früher manchmal dort war. Es ist mir dort einfach zu unpesönlich und auch zu teuer. Die Leistung stimmt einfach nicht für den Preis.

Zur vollen E-Mail-Adresse (ThomK...@web.de)
7. Mai 2016

Hallo. Also ich finde die Sauna eigentlich sehr gut. Freundliches Personal und der Keller ist toll gemacht. War leider wenig los. Die Saune könnte mehr Besucher vertragen. Habe ansonsten nicht viel zu meckern. Der Sauna-Aufguss war übrigens auch sehr gut.

Zur vollen E-Mail-Adresse (walla...@gmx.de)
7. Mai 2016

Schade , es könnte eine gute Alternative zur Pluto Sauna sein. Leider, sind die Preise hier aber nicht gerade GAY Friendly... Also, mir ist es vom Eintrittspreis etwas zuviel Geld. 'den Rest muss jeder für selbst rausfinden, emphelen will ich es aber auch nicht.....

Zur vollen E-Mail-Adresse (boris...@web.de)
11. April 2016

Woher kommen diese debilen Kommentare mit den VIERTAUSEND Grammatik-Fehlern. Vermutlich sieht es bei der Autorin dieses Berichtes zuhause selbst so aus, aber wie unglaubwürdig ist es, dass auch nur die Hälfte dieser Berichte zutrifft. Es ist einfach ein affiger Haufen Scheisse den frustrierte Tucken hier von sich geben, um den Inhabern zu schaden. Macht vernünftige Berichterstattung oder haltet die SCHNAUZE und zieht euch die AKTUELLE RECHTSCHREIBUNG rein, ihr geistlosen, menschlichen VOLLZEIT-Krämpfe!

Zur vollen E-Mail-Adresse (Klaus...@yahoo.de)
17. März 2016

Preisfalle Viel Zu Kompliziert Ab Turnend Gähnende Lehre Im Laden Unpersönlich.Mit Einem Spint Schlüssel Kann Mann Andere Spinde Öffnen VORSICHT.Alte Ekelige Kabinen Die Schon Unter Dem Alten Betreiber Da Waren Schmuddelig Muffig .Es Riecht Stinkt Nach Schimmel Rieselt Von Der Decke Saunen Ständig Außer Betrieb Kostensparen Handtücher Knochen Hart Siffig abgelaufenen Gummis Getränke Preise Entsprechen jeder Realität Essen Wird Einem Unwohl Note Sechs Minus.

Zur vollen E-Mail-Adresse (maanu...@web.de)
14. März 2016

Viel zu kompliziert und dann ist der MVZ zu beachten.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Rudi...@gmx.de)
9. März 2016

Mit 6er-Karte ("Fünf zahlen - Sechs haben") kostet es deutlich weniger, nämlich nur 14,83. Außérdem gibt es jede Menge Angebote, die alle auf der Homepage stehen. Z. B. Partnertarif (jeden Tag außer Sonntag), Mittwoch = gratis am nächsten Mittwoch, U26 nur 9,50, ab 22 Uhr nur 10,- (mvz) usw. Es gibt viele Möglichkeiten, beim Eintritt zu sparen. Wenn man sich die Sache genauer anschaut, ist es auch nicht mehr kompliziert.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Andre...@Metropol-Sauna.de)
7. März 2016

Bei den Preisen genau hingucken. 17,50 € für 10 Stunden, bei 24 Std. wären das 42,00 €. Na gut, wer bleibt schon so lange. Die ganze Preisstruktur dort ist völlig unübersichtlich. Wer nicht genau hinguckt ist der Dumme. War zum Start einmal da. Es war nicht viel los. Danach noch mal bis zum Parkplatz gefahren, aber nur gähnende Leere. Hier hilft vielleicht eine deutliche Preissenkung und Vereinfachung bei den Preisen. Denn das Preis-Leistungsverhältnis zu anderen Saunen stimmt hier nicht wirklich.

Zur vollen E-Mail-Adresse (sony...@gmx.de)
20. Februar 2016

Die Einträge sind wirklich alle FAKE. Auch auf der Facebookseite kann man das nachlesen.Wenn man sich die ganzen Bewertungen durchliest, hat man das Gefühl man kommt in eine der besten Saunen Deutschlands: Aber weit gefehlt: Die Sauna war schon unter der alten Leitung ein Reinfall. Es ist nichts los dort und bei den Preisen und dem Angebotenen, wird es auch wohl so bleiben. In Essen und auch im restlichen NRW gibt es für das Geld eindeutig bessere Locations. Naja, ich gib dem Laden noch maximal ein Jahr und dann steht er wieder zum verkauf.

Zur vollen E-Mail-Adresse (essen...@live.de)
18. Februar 2016

Einträge Fake Durch Mitarbeiter Betriebsleitung sowie Betreiber Schreiben Bewertungen zum Positiven. Dieser Laden Muss Den Leuten Noch Geld geben Schimmel Rieselt von der Decke Dampfsauna. Ständig Neues Personal Spricht Für die Leitung Im Ganzen Note 6 Minus Damit ist alles Gesagt.

Zur vollen E-Mail-Adresse (ziken...@gmx.de)
9. Februar 2016

Also nach mehrfacher Betrachtung gefällt mir die Metropol sehr. Wechselndes Publikum, Nette Atmosphäre, sehr freundliche Mitarbeiter die sich auch kümmern... Zu betonen sind die weitläufig angelegten Räume mit zb. Oben großer liegefläche mit Filmchen und dem Cruisingbereich mit sling Käfig Kabinen usw.... Im EG großer Barbarbereich und angrenzenden Fitnessraum und Solarium sowie Internetcafe... Im Ug findet man die Duschen... Tauchbecken... Saunen mit wechselnder Beleuchtung.. Dampfbad.. Wärme Steinliegefläche.. whirlpool und und und Anschließend kann man noch in den (nennen wir es) Keller.. Ja der Zugang is nicht der schönste aber das soll wohl so sein und passt auch zu der dann folgenden Räumlichkeit mit sling holes Wanne usw Rundum find ich es gelungen und kann nur einen Besuch anraten. Wegen den wenigen Besuchern ist Schade ja aber irgendwann muss auch jemand mal den Anfang machen ;) Vg und bis bald hehe

Zur vollen E-Mail-Adresse (maanu...@web.de)
9. Februar 2016

die sauna ist auf dem neusten stand, sehr nettes Personal, sauber und gepflegt auch die Musik finde ich sehr ansprechend! von den Gästen her ist es sehr gemischt und somit für jede Altersklasse was dabei!

Zur vollen E-Mail-Adresse (funke...@gmx.de)
30. Januar 2016

Ich war letzten Montag bei der Pee Party und war begeistert. Es waren um die 10 Piss Fans dort. Könnte nocht was besser besucht werden, aber die Location fand ich klasse.

Zur vollen E-Mail-Adresse (mainl...@web.de)
24. Januar 2016

Also ich war damals vor ca 15J in der St.-Tropez-Sauna, so wie die heutige Metropol-Sauna heißt. Der neue Betreiber gibt sich Mühe. Es ist alles sehr sehr sauber! Leider kommt das Publikum noch nicht in Scharen dort hin. Eigentlich schaden. Ich hoffe das ändert sich noch! Es gibt einen modernen Sauna-Bereich, eine riesige Dampf-Sauna. Ich gebe meinem Vorredner Recht: Die Dampfsauna könnte viel mehr Nischen und Ecken bekommen. Es ist ein großer Saal, da kommt keine cruisy-Stimmung auf. Auch die Beleuchtung ist meines Erachtens überall zu hell. Das Whirlpool könnte auch ein paar Grad wärmer sein. Im Keller gibt es einen großen Cruising-Bereich mit Piss-Badewanne. Leider ist auch zu den Piss-Party-Terminen noch nichts los. Gerade mal 3 Männer waren anwesend im Feb. 2016. Aber bitte unterstützt den neuen Betreiber und besucht die Metropol-Sauna

Zur vollen E-Mail-Adresse (landc...@gmail.com)
29. Dezember 2015

Also ich war nun selbst vor Ort und muss sagen, dass ich insgesamt sehr begeistert bin von der Metropol in Essen. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Die Anlage ist großzügig gestaltet. Der Barbereich sehr gemütlich und einladend. Die Saunen sind super. Groß geschnitten und auf dem neuesten Stand. Das Dampfbad könnte noch ein paar mehr Wände vertragen. Es ist etwas zu hallenartig. Ebenfalls riesen groß. Der Duft sehr angenehm. Toll ist auch, dass es einen Aussenbereich gibt. Die Cruisingabteilung finde ich auch mehr als ausreichend. ES war leider noch nicht so voll. Aber knapp acht Wochen nach Eröffnung wohl auch noch kein Wunder. Ich kann die Metropol Sauna uneingeschränkt empfehlen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Marco...@outlook.com)
26. Dezember 2015

So, da wir ja jetzt alles über Burger in einer Schwulensauna gelernt haben, könnte vielleicht noch jemand einen wirklichen Erfahrungsbericht über die Sauna schreiben?

Zur vollen E-Mail-Adresse (Marco...@outlook.com)
20. Dezember 2015

Hi. Also auch ich habe mir diese Sauna am 14.12.15 angesehen. Die Location finde ich soweit ganz gut und sauber. Aber es war nicht viel los. Viele über 60jährige. Das muss nicht schlecht sein, bin ja auch schon fast 50. Aber die waren recht unattraktiv. Geschmackssache. Ich war von 17h bis ca. 20h dort, weil ich sehen wollte wie die Yellowparty, die ab 19h sein sollte, besucht ist. Es wurde nicht voller und von Party keine Spur. Das kenne ich von der Babylon in Köln ganz anders. Das ist es brechend voll. Aber die Krönung war das Essen; Ich bestellte mir den Veggieburger mit Pommes für 6,90€. Was nach 20 Min. kam war der Witz. Oder es soll so sein. Aber soviel ich weiss ist ein Burger Fleisch zwischen zwei Brötchenhälften mit Gurken, Salat usw. Was bekam ich? Pommes mit nur dem "Fleischklops", der im Durchmesser vielleicht 8 cm war mit je 2 Scheiben Salatgurke und Tomate als Deko und je ein Schälchen mit Ketchup und BBQ-Sauce dazu. Als ich es bei der Bedienung ansprach, sagte er mir dass er es lt. Anweisung gemacht hat und dass das so korrekt wäre. Wenn ich aber möchte, dann könnte er mir 2 Toastscheiben dazu geben. Ich verzichtete. Ich weiss nicht, ob ich nochmal hingehen soll und es mir an einem anderen Tag, evtl. Wochenende ansehen soll.

Zur vollen E-Mail-Adresse (typsg...@gmx.de)
31. Oktober 2015

Letztes Wochenende war Eröffnungswochenende in der Metropol-Sauna in Essen. Ich war anwesend und hab mir das Ganze mal angeschaut. Also die Sauna befindet sich in der Maxstrasse in der Nähe vom Essener Hauptbahnhof in einer recht heruntergekommenen Gegend. Was mir sofort negativ auffiel: Die Sauna war zum Zeitpunkt der Eröffnung noch gar nicht 100%ig fertig! So konnte man zum Beispiel im Keller durch eine Tür in eine dunklen Raum, wo weder die Wände gestrichen sind noch der Boden gelegt wurde. Ein paar blinkende Deko-Lichterketten können das leider auch nicht ausbügeln. Das Publikum war sehr alt, ich würde schon fast "vergreist" sagen. Nur sehr wenige unter 60-Jährige waren anwesend. Ich wäre gerne in den kleinen Whirlpool gegangen, aber der war leider ständig von den gleichen Opas besetzt. Dann gabs halt noch eine Dampfsauna und eine trockene Sauna. Oben im EG ist ein Barbereich mit TV und ganz oben im OG reiht sich eine Kabine an die andere. Also nicht besonders kreativ. Ich werde ganz sich nicht mehr in diese Sauna gehen. Die Metropol in Frankfurt ist sehr viel besser!

Zur vollen E-Mail-Adresse (dedav...@googlemail.com)
24. Oktober 2015

Die Preisgestaltung ist sehr kompliziert...das finde ich sehr abturnend :-(

Zur vollen E-Mail-Adresse (Home...@home.de)
 

Dein Kommentar, Veranstaltungshinweise, Lob und Kritik ...

Dein Beitrag muss jugendfrei formuliert sein, sonst wird er gelöscht. Keine Kommentare mit Telefonnummern, SMS, Anschriften, E-Mail-Adressen oder Links. Auch Kontaktanzeigen aller Art werden gelöscht.

Falls Du eine schwule Kontaktanzeige aufgeben willst, dann gehe besser auf https://homo.net/anzeigen/

Bei Missachtung der Nutzungsbedingungen werden alle Deine Einträge gelöscht und Deine E-Mail-Adresse bei gay-szene.net gesperrt:

 

Wenn Du diesen Eintrag direkt verlinken möchtest, benutze bitte folgenden Link: