Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Schwule Szene Adressen in Karlsruhe

 

Forumseinträge in Karlsruhe

Das stimmt dort stinkt es vor allem die Personen kennen glaube ich nicht Mal Seife wer dahin geht muss woll auch ein stinker sein

Atlantik, Gayshops & Gaykinos in Karlsruhe

Meine große Berschreibung vom 19.Juni 2019 weiter unten von dem Cruising-Gebiet Südseite bezieht sich natürlich auf die Zeit, in der die Sonne scheint. Wenn ich um 23 Uhr oder später einen Baggersee besuchen würde (was ich nicht tue) würde ich da 0,0 Aktion erwarten. Wenn es warm ist ziehen alle erfahrungsgemäß nach Sonnenuntergang ab. Wenn es nicht so heiß ist, schon früher. Ich dachte eigentlich, das wäre Sonnenklar. Deshalb hab ich die Tageszeit auch nicht erwähnt. Also ich hatte an der Südspitze zwischenzeitlich wieder sehr viel Spaß. ....Das noch so als Zusatzinfo.

Baggersee Epplesee, Cruising in Karlsruhe

Karlsruhe..."NO GO AREA" für Gay-Cruising. Ich schreib das mal hier rein, da es der Thread mit dem meisten Traffic ist hier, hätte es auch Nympfengarten, Rheinhafen usw rein schreiben können, ich war nämlich überall am WE. Von vorne: am Samstag, gutes Wetter, und mal wieder auf Montage im Nordbadischen, beschließe ich um 22 Uhr mal ein bissel zu cruisen. Kinos, Clubs etc. sind nicht so mein Ding, mag gerne Outdoor und Dunkelheit. No Faces, No Names ;) Also gut, als erstes den Nympfen angefahren in der Innenstadt, leider totaler Hochbetrieb, auch von Fussgängern, Spannern und nordafr. Dr*gendealern. Wurde auch gleich von einer dunklen Gestalt verfolgt, so das ich sofort wieder verschwand. Dann an den Rheinhafen. Leider auch nicht erfreulich= erstmal mehrere osteuropäische Sattelschlepper mit Ihren Fahrern die dort parkten und auf dem Parkplatz saßen, dazu ein privater Sicherheits-Dienst der auf Patroille war und der Bereich mit dem Bauwagen ist total abgeriegelt, d.h. das nur noch vorne die paar m2 Gebüsch zur Verfügung stehen. also wieder Abflug, die AB Parkplätze auf der A5 & A8 abgefahren= absolut Null komma Null in beiden Richtungen. Als letzte Instanz zum Epple, um 0:30, eigentlich eine Top Zeit...dachte ich, aber der See war brechend voll mit Kids, Campern und was weiß ich noch alles. Bin dann bis zum Südzipfel runter (Kieswerk), da war jedoch auch Halli-Galli mit Roller und Vodca-Energie Kids, incl. schrecklichen Deutschrap aus dem Ghettoblaster. Ich dachte der Südzipfel wäre Naturschutz und die Ordnungshüter würden vehement dagegen vorgehen, so das man ein bisschen seine Ruhe hat. Dafür besoffene Teenys die Ihre Mofas und Roller aufheulen lassen, rumbrüllen und sich besaufen. Danach bin ich enttäuscht wieder in meine Pension zurück und habe an mein schönes Köln gedacht...ach jaaa...gibt es in KA den keine Areas mehr ???? Grüße an alle Jungx

Baggersee Epplesee, Cruising in Karlsruhe

Das stimmt dort sind nur stinken Leute und Fette und das Personal macht auch mit dem Handy herum und viele Dreck im Keller da lohnt es nicht hinzugehen

Atlantik, Gayshops & Gaykinos in Karlsruhe

Es ist halt ein wenig Roulette mit dem Cruising. Wie ein Outlet Besuch. Entweder man hat Glück und bekommt was geiles, oder man geht leer aus. Der Epple ist nicht mehr das was er mal war, was aber viel mit der Expansion des Kieswerkes, dem Restaurant Seegugger und den Massen von "Normalos" zu tun hat, die den See für sich beanspruchen. Nichts desto trotz hatte ich die letzten Jahre ein paar gute Abend;) aber auch Tage wo ich tatenlos wieder abgezogen bin, trotz langer Suche.that's life guys.

Baggersee Epplesee, Cruising in Karlsruhe

gestern Abend, nach gefühlten 10 Jahren mal wieder abends am Epple gewesen. Liegt daran das ich ins bayerische verzogen bin ;) leider muss ich meinem Vorschreiber recht geben. Es war gar nix los. Ausser die Standard Besetzung aus besoffenen Kids, kiffenden Camper und angetrunkene ü50er, die vom Seegugger heim torkeln. Habe mich bis 22 Uhr aufgehalten, leider umsonst. Wenn man da an die Aktion von früher denkt, vor allem in den 90ern: Swingers, Gays, sogar einzelne Ladys, die sogar im Rudel alle gef*ckt haben, dann bekommt man Tränen in den Augen. Aber: ich war dann noch im Nymphen-Garten. Da war viel los, leider ist es mir dort zu hell und auch zu viele junkies und kriminelle...

Baggersee Epplesee, Cruising in Karlsruhe

ich war heute von 21 Uhr bis 23 Uhr an dem sagenumwobenen See, Es war überhaupt nichts los. Nur Teenys die zelteten und 1000 Kaninchen.das einzige was passierte war dass ich mir meinen Fuß verstauchte in der Dunkelheit. Bin um den kompletten See gelaufen, für nix. Never ever

Baggersee Epplesee, Cruising in Karlsruhe
Seite 1 von 164
 
 

Schwule Nachbarstädte von Karlsruhe