Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Schwule Szene Adressen in Bamberg

 

Forumseinträge in Bamberg

Das Kino ist ganz gut und ich habe meist einen netten Mann gefunden, mit dem ich Spaß haben konnte

Erotik Welt Bamberg-Hallstadt, Gayshops & Gaykinos in Bamberg

Ich stimme meinem Vorschreiber zu. Im Buschwerk Richtung Main wird zudem niemand einfach nur mal so rumkraxeln. Wer dort hin geht, weiß was er da will

FKK Baggersee Ebing, Cruising in Bamberg

Der Parkplatz Fahrtrichtung Nürnberg ist super geeignet und wird auch genutzt. Darauf deuten die deutlichen Pfade im Gebüsch (am Ende der Parkplätze fast an der südlichen Ausfahrt). Leider ist abends der Parkplatz stark von LKW belegt, so dass man kaum einen Parkplatz bekommt. Ich hab da auch schon zufällig Cruiser getroffen - besser ist aber, man verabredet sich im Vorfeld.

BAB 73 Parkplatz Forchheim, Cruising in Bamberg

Zum weiter unten stehenden Beitrag: 1) Dieser Beitrag wurde nicht von der Gemeinde Rattelsdorf unterzeichnet, er hat also keine rechtliche Aussagekraft. 2) Gemäß Bayerischem Naturschutzgesetz hat jeder das Recht, sich an einem Gewässer aufzuhalten, unabhängig von der Genehmigung des Eigentümers oder sonstigen Berechtigten (Pächter), sofern ein öffentlicher Zugang gegeben ist ("Betretungsrecht"). Dazu gehört auch ein Badetag mit Sonnenbaden im Uferbereich und das Baden im Main. 3) Es liegt kein Naturschutzgebiet im Sinne des Naturschutzgesetzes vor. Diese Gebiete sind auf der Homepage des Landratsamtes Bamberg aufgelistet und werden vor Ort mit Tafeln ausgewiesen. Es liegt nur eine sog. Fauna-Flora-Schutzzone (FFH-Gebiet) von Bad Staffelstein bis Hallstadt vor, welches aber das Betretungsrecht nicht behindert. 4) FKK an einem See / Fluss ist in Deutschland toleriert und stellt keine Erregung öffentlichen Ärgernisses dar. Die Gemeinde Rattelsdorf hat aber bereits nach Auslaufen der bayerischen Badeordnung, in der FKK untersagt war, eine Nutzungsordnung für das Naherholungsgebiet Ebinger See erlassen, in der FKK verboten ist. Darauf wird auch auf kleinen Schildern am Weg hingewiesen. Es läge dann aber nur eine Ordnungswidrigkeit vor, die ggf. mit Bußgeld belegt wird. Dazu müsste aber die Polizei den Sachverhalt aufnehmen. 5) Erregung öffentlichen Ärgernisses liegt nur bei sexuellen Handlungen in der Öffentlichkeit, die einen Beobachter ernsthaft belästigen, vor. Dies liegt aber nicht vor, wenn der Täter Vorsichtmaßnahmen getroffen hat, um nicht entdeckt zu werden. Dies ist bei dem gen. Gebiet abseits vom Weg und hinter Büschen der Fall. 6) In Deutschland dürfen nur die Polizei und Vertreter des Ordnungsamtes den Personalausweis verlangen. Von diesen kann man sich ggf. den Dienstausweis zeigen lassen. Andere Personen ("Ordner") sind dazu nicht berechtigt.

FKK Baggersee Ebing, Cruising in Bamberg

Eine sehr schön gelegene FKK-Area. Vom See oder Fussweg kaum einsehbar, weswegen ich das Theater meiner Vorredner nicht verstehe. Bin hier sehr gerne zum entspannen oder auch für mehr! Gepflegtes, gemischtes und vor allem höfliches und nicht aufdringliches Publikum.

FKK Baggersee Ebing, Cruising in Bamberg

Hallo zusammen, ab sofort ist das FKK sowie Sonnenbaden in Ebing am See "für immer" strengstens verboten! 1. dort wo diese treffen immer stattfinden ist Naturschutzzone / Naturschutzgebiet 2. es ist kein öffentlicher angemeldeter FKK See. Wenn FKK betrieben wird, dann ist das Erregung öffentlichen Ärgernisses. 3. es ist ein Bade,- Angel,- und Campingsee, kein FKK See. 4. Spaziergänger, Kinder, Angler usw. sind dort unterwegs und diese wollen nicht belästigt werden. 5. jede Art von öffentlichen sexuellen Handlungen sind verboten. 6. Verbote gelten ab sofort für das komplette Gebiet / Gelände am See sowie am Fluss und den beiden großen Parkplätzen (Campingplatzparkplatz und Schotterparkparkplatz an der Mainbrücke). Bei Verstößen wird ab sofort Anzeige erstattet und strafrechtlich dagegen vorgegeangen. Es sind ab sofort mehrere Personen unterwegs um zu kontrollieren. Sollten die Kontrolleure die oben angesprochenen Personen antreffen, dann ist den Kontrolleuren Folge zu leisten sowie sind die Kontrolleure berechtigt Platzverbote auszusprechen und Personalien (vorzeigen des Personalausweises etc.) aufzunehmen. Bei Verweigerung der Anweisung der Kontrolleure, wird sofort die Polizei hinzugezogen. Bitte halten sie sich an die geltenden Anweisungen, die ab sofort in Kraft gesetzt sind. Bei Verstößen, Zuwiderhandlung oder etwaiges, werden entsprechende Schritte eingeleitet. Vielen Dank!!!

FKK Baggersee Ebing, Cruising in Bamberg
Seite 1 von 28
 
 

Schwule Nachbarstädte von Bamberg