Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Schwule Szene Adressen in Mönchengladbach

 

Forumseinträge in Mönchengladbach

Ich war schon öfters da am meisten Freitags wenn dort FKK ist dann hatte ich bis jetzt immer so gesagt öfters Glück denn nach meinem Empfinden ist das dann relativ gut besucht

1. Großes Sexkaufhaus Mönchengladbach Porno- und Gaykino, Gayshops & Gaykinos in Mönchengladbach

Habe am Samstag 14.12. gegen 18:00 hier jemand mit "DW" kennengelernt. Wie ich finde, ein total toller Typ, den ich unbedingt sehr gerne wiedersehen möchte. Solltest Du dies lesen, bitte melde Dich bei mir. Übrigens, wir beide waren die einzigen Gäste in den Kinos. . .

Sex x Sex, Gayshops & Gaykinos in Mönchengladbach

Die Deutsche sind seltsam. Fast ganzen Tag dort, aber den Gefühl, dass ich Fremde bin, den vergesse ich nie. Wenn ich bei uns Deutschen Mann treffe, ist mir total egal, was für eine Nazionalität ist. Wichtig ist Aussicht und Will.

Parkplatz A52 Bockerter Heide, Cruising in Mönchengladbach

Ich war auf Grund der Kommentare hier vor 2 Wochen im Kino. Gegen 11:00 angekommen, und erstmal einen Rundgang gestartet. 1. Kino 2 ältere Herren, 2. Kino ein Opa, und im letzten Kino noch ein Opa. Also ab ins erste kino, wo inzwischen nur noch eine Person saß, die das Kino gerade verließ als ich reinkam. Also habe ich mich in die Mitte gesetzt, und nackig gemacht. Sonst habe ich nichts gemacht, nur Filmchen geschaut. Der erste kam rein und setzte sich mit etwas Abstand links neben mich. Der zweite kam rein, und schwupps saß er rechts neben mir. Es passierte mindestens 10 Minuten nicht, bis ich von selbst eine Erektion bekam. Das wars, jetzt ging es von beiden Seiten aus los. Inzwischen war der erste Opa im kino angekommen, stellte sich direkt vor mich, und schaute zu wie die beiden mich verwöhnten. Das ganze dauerte ca 30- 40 Minuten, und am Ende waren insgesamt 4 Zuschauer und 2 Mitspieler im Kino. Es war richtig geil dort. Komme auf jeden Fall wieder.

Sex x Sex, Gayshops & Gaykinos in Mönchengladbach

Ich habe heute den Laden besucht. Von 16 bis 19 Uhr war außer mir nur ein Besucher ca. 20 Minuten da, sonst niemand. Eintritt für beide Kinos 10 Euro, was ich angesichts der Qualität hoch finde. Die Dame im Laden war aber sehr nett. Obere Etage: Homo filme, kleine Sitz-Kabine, einige mit privat gebohrten Löcher, die aber sehr ungünstig liegen für GloryHole. Nur ein Raum hat ein etwas größeres Loch, aber die ca. 10 cm Wandbreite lassen bei Normalgröße nicht viel machen. Einige zu kleine Kabine mit Liege und 2 Kinoräume für paar Leute. Hier sind auch die (sauberen) Klos. Im Keller laufen hetero filme, man muss aber zwischen den Bereichen durch den Verkaufsladen direkt am Eingangbereich rauf und runter laufen. Im Hetero Bereich ähnliche Kabine, etwas mehr Platz, zwei nebeneinander liegende Räume mit Liege und mit ca. 30x30 cm großen Glotyhole Fenster, die man aber nicht abschließen kann, und zwei etwas netter eingerichtete Räume mit Kissen aud Paletten. In den Räumen sind nirgendwo Papiertücher ausgelegt, was ich sehr vermisse. Es laufen auf 16 Kanälen unterschiedliche Filme, die sich mehrmals wiederholen. Fazit: Einmal ausprobiert, aber nie wieder!

New Man im WOS-Markt, Gayshops & Gaykinos in Mönchengladbach
Seite 1 von 25
 
 

Schwule Nachbarstädte von Mönchengladbach