Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Bluebox

Steinstraße 15
70173 Stuttgart
Tel.: (0711) 470 48 41
E-Mail: Zur vollen E-Mail-Adresse
Erotic Kinos auf 3 Etagen mit Darkroom, Cruising, Glory Holes und heißen Filmen aus den Bereichen Hetero, Gay, Transen, Bi ...

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 24.00 Uhr
Freitag und Samstag von 9.00 bis 2.00 Uhr
Sonn- und Feiertag von 10.00 bis 24.00 Uhr

Zum Forum von Bluebox

Größere Karte ansehen
 

Schwule Nachbarn von Bluebox

 

Forum von Bluebox mit 63 Einträgen

Deine Meinung schreiben über Bluebox

19. April 2021

Ich glaub nicht, daß Kinos wie die Blue Box, überhaupt nochmal aufmachen dürfen. Was das bedeutet wisst Ihr alle.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Diego...@web.de)
10. Juni 2020

Ganz schön böse Worte für die Blue Box. Sicherlich könnten sich die Betreiber mal bemühen einen neuen Anstrich in den Laden rein zu bekommen. Im wahrsten Sinne des Wortes, der Lack ist ab. Doch so schlecht wie sie hier geschrieben wird ist die BB weiß Gott nicht. Ich nutze die Blue Box als Treffpunkt für vorab ausgemachte Dates spreche auch niemanden dort an und verlange von niemanden dort Geld es wird mir dennoch freiwillig angeboten, wenn ich in meinem Minni und Pumps an der Bar stehe. Hässliche, alte und fetten Opas sind da kaum.Ich hatte schon schöne geile Dates mit reifen Männrrn dort. Und versifft ist es dort auch nicht. Das Personal ist freundlich und die Kabinen sind relativ sauber.

Zur vollen E-Mail-Adresse (llkey...@gmx.li)
16. März 2020

Liebe Besucher, wir haben bis auf weiteres wegen der Anordnung der Stadt Stuttgart bezüglich des Coronavirus geschlossen!!! Wir informieren euch sobald es Neuigkeiten gibt. Bitte gebt auf euch acht und bleibt gesund. Euer Blueboxteam

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blueb...@arcor.de)
1. Februar 2020

Heute am Samstag.1.2.2020.War wieder spitze,kam eine Trance super super,NR.1.hier in Stuttgart,besser wie Hamburg oder Berlin 20 Sterne,besser geht nicht,klasse.Gruß vom Aktmodel Romy

Zur vollen E-Mail-Adresse (raine...@live.de)
29. Dezember 2019

Ich besuche die Bluebox nun schon ne halbe Ewigkeit und kann nur gutes Berichten. Wenn´s mal nicht gut war lags an den Besuchern, auch wie sie sich aufführten. Stören tun hier hauptsächlich die Kabinenbesetzer, die Stundenlang drin sitzen und nur auf das Handy starren oder gar schlafen. Ich wünsche allen Bluebox Besuchern einen guten Rutsch ins neue Jahr und dann gerne auch am 02.01. bei mir rein, frech grins...

Zur vollen E-Mail-Adresse (kinos...@gmx.de)
17. Dezember 2019

Vielen dank für die lieben Worte, es freut uns sehr, dass wir auch mal ein Lob bekommen. Natürlich kann alles immer irgendwie besser sein und man findet immer einen Kritikpunkt wenn man danach sucht. Wir haben dieses Jahr dazu genutzt um einige Dinge die im argen waren zu verbessern. Was die Sauberkeit angeht, haben wir eine zusätzliche Reinigungskraft eingestellt die sich ausschließlich um das Kümmert, was der normale Reinigungsdienst nicht abdeckt. Dann ist ab sofort die Bar für euch frei zugänglich und ihr könnt euch an unseren neuen Getränke/Snackautomaten oder unten an der Kasse mit Getränken und Snacks versorgen. Auch haben wir nun oben und unten jeweils einen Kaffeeautomat an dem ihr euch leckere Heißgetränke raus lassen könnt. Diesen Monat wird dann noch der Anonymus aufgerüstet und ein paar Kleinreparaturen erledigt, so dass wir super in das Jahr 2020 starten können. Natürlich sind wir trotzdem zwischen den Feiertagen für euch da. 24.12. 9:00-20:00 Uhr 25+26.12 10:00-24:00 Uhr und Silvester auch von 9:00 -20:00 Uhr Euch eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start in das Jahr 2020. Vielen Dank für all eure Besuche und die besten wünsche für das Jahr 2020 Euer Blueboxteam

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blueb...@arcor.de)
27. November 2019

Hier schreibt das Aktmodel Romy,der mit den langen Haaren,das Bluebox ist das beste Kino,besser wie in Berlin und Hamburg,sehr sehr freundliche Leute,man wird extra begrüßt,besser geht nicht,alles sauber.10 Sterne Extra The Best Kino,klasse.Gruß Das Aktmodel Romy an alle.

Zur vollen E-Mail-Adresse (raine...@live.de)
14. Juni 2019

Erstmal Respekt an die Betreiber der Bluebox. Im Gegensatz zu dem Vollhonk, der diese grausige Opasauna betreibt scheint es sich hier um Leute zu handeln, die ihre Besucher wertschätzen und versuchen, jedem eine gute Zeit zu bieten und sich Mühe geben. Was das Kino selbst angeht, kann man das aber trotzdem meistens vergessen. Es sind einfach zu viele verklemmte Typen dort, die womöglich einfach mal nur von ihrer fetten Alten zu Hause wegkommen wollen oder es für einen angenehmen Zeitvertreib halten, angetrunken in einen Fernseher zu starren und öde, alte Pornos anzuglotzen. Es tut sich erstaunlich wenig, obwohl man meinen könnte, dass gerade die es besonders nötig hätten. Manchmal wird man auch noch von Typen belästigt, die sich einem ungefragt für Geld anbieten, obwohl ich sie nichtmal geschenkt nehmen würde. Ich kann verstehen, dass man einen recht hohen Eintrittspreis verlangen muss, damit sich so ein Laden überhaupt rentiert. Aber wenn ich am Fernsehturm wesentlich bessere Typen haben kann, völlig kostenfrei und die obendrein auch noch wissen, was sie wollen und nicht nur planlos hin- und herlaufen oder angesäuselt im Eck hocken, dann kann ich mir das ja sparen. Da ich sowieso nicht in Stuttgart wohne, bin ich nur ganz selten dort gewesen, werde in Zukunft aber wohl auch nicht mehr hingehen. Die Viva scheint der letzte Treff in Stuttgart zu sein, an dem man als Gay noch seinen Spaß haben kann.

Zur vollen E-Mail-Adresse (daene...@outlook.de)
20. Mai 2019

Ich kenne viele Gay-Kinos in ganz Deutschland (Beruflich viel unterwegs), ein so schmuddeliges, ja, teilweise ekliges Kino habe ich noch nirgendwo erlebt. Ich war zweimal da im April, beide mal derselbe Eindruck, beide mal auch nur wirklich eklige Typen da, beide mal das Personal extrem unfreundlich.

Zur vollen E-Mail-Adresse (cockc...@gmx.net)
1. Januar 2019

Liebe Besucher. Leider ist es heute an der Tagesordnung, dass man sich über alles negative äußern tut nur weil es die eigenen Vorstellungen nicht erfüllt. Dies Leute schreiben auch über andere Lokale negative und haben vermutlich ihre Befriedigung dabei. Es ist nicht immer der Veranstalter der an Missständen schuld hat es gibt einfach viele Kunden denen Respekt, Anstand, Toleranz und Hygiene ein Fremdwort ist. Man schmeißt einfach alles auf den Boden ich habe auch schon mit eigenen Augen gesehen wie man in eine Ecke Uriniert hat. Leute Lernt wieder etwas mehr Respekt und Toleranz zu haben denn wir suchen doch alle unseren Spass und wenn sich jeder etwas anstrengt wird es auch wieder mehr Besucher haben. Ich wünsche euch allen ein gutes neues Jahr.

Zur vollen E-Mail-Adresse (damra...@gmail.com)
30. September 2018

Ich bin Regelmäßig dort und hatte bisher immer meinen Spaß dort und natürlich auch Tage an denen nicht so viel los ist aber am WE Konnte ich mich noch nie Beschweren, ich bin immer wieder gerne dort

Zur vollen E-Mail-Adresse (micha...@outlook.de)
14. September 2018

Hallo zusammen, es ist schon komisch, da gibt es hier nur ganz selten Einträge und dann kommt mal was positives und promt am gleichen Tag ein Eintrag der genau das Gegenteil wiedergibt und auch noch unsere Besucher beleidigt. Gut jedem seine Meinung aber fair finden wir das nicht. Wir sind immer bestrebt euch ein sauberes und schönes Kino zu bieten in dem ihr freundlich empfangen werdet. Sollte mal was nicht in Ordnung sein, gebt bitte kurz an der Kasse bescheid und wir sorgen für Abhilfe. Abschließend möchten wir nochmal betonen, dass unser Publikum wirklich bunt gemischt ist und wir sehr auf Toleranz wert legen. Es gibt ältere, jüngere, dicke, düne, große, kleine, helle, dunkle, saubere, unsaubere, behaarte, unbehaarte Leute bei uns, die einfach nur ihren Spaß haben möchten :-) Liebe Grüße Euer Blueboxteam

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blueb...@arcor.de)
10. September 2018

Enttäuschend. Schmuddeliger Eindruck, kaum Besucher, entweder aufdringlich oder unansehnlich oder beides.

Zur vollen E-Mail-Adresse (schmi...@web.de)
10. September 2018

Ich habe bisher sehr schöne und geile Erlebnisse in der Bluebox gehabt. Man muss halt ein wenig auf die Leute zugehen. Das Personal ist sehr freundlich und ich finde daß die Sauberkeit auch stimmt. Besonders der obere Bereich ist super geworden.

Zur vollen E-Mail-Adresse (rimme...@web.de)
20. August 2018

Hallo Ihr Lieben, es ist in der Regel immer etwas weniger los, wenn wir Temperaturen jenseits der 30 Grad haben. Aber das von 8 Besuchern 3 Professionelle sein sollen, dass erscheint uns doch recht fragwürdig. Wir belegen Leute mit Hausverbot wenn wir erfahren, dass sie unsere Kunden gegen Geld sexuelle Dienste anbieten. Nun zur 3 Etage, diese ist immer frei zugänglich und war noch nie geschlossen. Die Bar dort öffnet allerdings erst um 18 Uhr, da sie sonst nicht tragbar wäre. Was die Sauberkeit angeht, da legen wir großen Wert drauf und wenn mal was nicht in Ordnung sein sollte, bitte meldet es kurz dem Mitarbeiter, dann wird für Abhilfe gesorgt. Abschließend möchten wir euch noch auf unser neustes Angebot hinweisen. Jeden Montag ab 19 Uhr begehen wir den Gay Day Afterwork spezial, der Eintritt beträgt dort nur noch 10 Euro und Becks bekommt ihr für 2 Euro in der Raucherlounge. Wir hoffen ihr nehmt das Angebot an, so dass wir in Stuttgart mal was rocken. Ach ja, Lüftung und Klima wurden heute morgen gereinigt so dass auch die Luft bei uns wieder frischer ist. In diesem Sinne liebe Grüße Euer Blueboxteam {IMG]http://www.blueboxstuttgart.de/images/gayday-vorderseite_460.ufo.jpg[/IMG]

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blueb...@arcor.de)
14. August 2018

War heute morgen da!! Habe mir mehr erhofft!!! Keiner da gewesen der mich mal so richtig Ran nimmt .Schade!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (tromm...@gmail.com)
14. August 2018

War am Sonntag nachmittag das erste Mal seit ca 20 Jahren dort. Es hat sich NICHTS geändert. Entsprechend alt und schmuddelig ist es dort. Von den angepriesenen 3 Etagen waren nur 2 geöffnet. Von den 8 Besuchern waren 3 gewerbliche, und fast alle waren (Ketten-) Raucher. Entsprechend stinkt die ganze Bude. Ein Monitor in einer Kabine war ausgefallen, und an vielen waren die Umschalttasten defekt. Die Kabinen waren aber innen sauber. Fazit: die 70 km dorthin spare ich mir künftig definitiv.

Zur vollen E-Mail-Adresse (rasch...@gmx.at)
25. Juni 2018

Hallo, ja die farbigen Bänder bekommst du gegen 50 Cent an der Kasse! Ganz neu, unsere extra großen Glory Holes...voll geil! Viel Spaß und bis bald Dein Blueboxteam

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blueb...@arcor.de)
19. Juni 2018

Bekommt man in der Bluebox farbige Bänder, ob man passiv oder aktiv ist?

Zur vollen E-Mail-Adresse (guent...@kabelbw.de)
4. Mai 2018

Auch ich kann nur gutes von der Box berichten, klar kommts immer aufs Publikum an, aber das ist ja überall so. Sauberkeit muss sich jeder an die eigene Nase fassen. Ich war schon morgens drin und da ist alles picobello und dazwischen wird auch immer mal sauber gemacht. Toleranz ist oftmals auch ein Problem, jeder hat halt seine Neigungen und die sollten gerade in einem Pornokino respektiert werden. Auch das ein Problem des Publikums und nicht des Betreibers. Aus meiner Sicht: Daumen hoch, macht weiter so...

Zur vollen E-Mail-Adresse (Kinos...@gmx.de)
29. März 2018

Ich war gestern im Kino zum nackt Tag es war angenehm , Publikum zwar ein bisschen alt aber ansonsten sauber Personal freundlich schade das nur Freitag und Samstag die Bar offen hat , und dann mit den Farben Bänder ich Chef habe es nicht um bekommen , wurde gut bedient war kaum da , da spürte ich schon eine feuchte Eichel an meiner Arsch Pussy , ich werde wieder kommen mal sehen vielleicht an einem anderen Tag . Alles gute an das Team .

Zur vollen E-Mail-Adresse (schwa...@gmail.com)
27. Januar 2018

Ich war nun 2mal dort und jedes Mal war gut

Zur vollen E-Mail-Adresse (uliho...@me.com)
12. Oktober 2017

Hy möchte mich bedanke für den schönen Abend gestern beim Nackttag in der Box. War super, freundlicher Mitarbeiter vom team, nette leute viel Aktionen bin voll auf meine kosten gekommen Danke.

Zur vollen E-Mail-Adresse (schli...@aol.com)
15. September 2017

Hallo, wir werden der Sache nachgehen und den Mitarbeiter zur Rede stellen. Sowas darf unter keinen Umständen passieren und wir möchten uns bei dir in aller Form entschuldigen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blueb...@arcor.de)
9. September 2017

Ich war am 07 September in der Blue Box wurde von dem Typ am Eingang total blöd angemacht einfach weil ich nur raus wollte da meinte er das er um 22 Uhr schließen will und beleidigte mich ich sollte lieber besse deutsch lernen eine Frechheit Sehr unfreundlich

Zur vollen E-Mail-Adresse (nike6...@web.de)
23. August 2017

Hallo Liebes Blue Box Tam ich hätte mal eine Frage ob es bei euch keine Gruppensex Tage gibt ob es solche Temmen Tage nicht gibt bei euch den es gibt viele die darauf stehen ich hoffe es war keine blöde frage gruß M.P.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Paulm...@web.de)
13. August 2017

Also ich war heute im bluebox Stuttgart und muss echt sagen das für meine augen das kino echt mal furchtbar ist. Man zahlt 15 euro eintritt für ein kino das unsauber ist toilete vollgepisst ist und überall wird geraucht. Ich wollte sogar einen film haben aus den Programm da meinte der Mitarbeiter er weiss nicht ob er ihn hat . Ich finde nicht das der Mitarbeiter durchfegangen ist um zu schauen ob alles in Ordnung ist. Das schlimmste aber sind die Möchtegern stricher der typ mit seiner frau der sie anpreist als wäre sie nichts wert oder die transe die Kabinen blockiert aber da kann ja der betreiber nichts aber der Mitarbeiter. Für mich kommt das kino nicht mehr in frage erstes mal und letztes mal.

Zur vollen E-Mail-Adresse (labob...@web.de)
22. Juni 2017

Hallo Mexx oder doch lieber Duplexx? Es wundert uns doch sehr, wie banal du versuchst unser Kino schlecht zu machen. Fakt ist, alle Stunde läuft ein Mitarbeiter durch das Kino , macht sauber und achtet auch darauf, dass keiner besoffen im Eck rum steht. Natürlich kann man nie verhindern, dass mal einer einen über den Durst trinkt aber was du da schreibst entspricht nicht den Tatsachen und nun schauen wir mal was hinter mexx12@gmx.net steckt. Liebe Grüße Dein Blueboxteam

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blueb...@arcor.de)
18. Juni 2017

Hallo, möchte auch mal kurz was zum Bluebox schreiben. War gestern mal wieder im Bluebox und auch zum letzten mal. Nur besoffen Leute die im Eck stehen und warten bis sie umfallen einfach nur eklig.

Zur vollen E-Mail-Adresse (mexx1...@gmx.net)
29. Mai 2017

Hallo M.P., ab Juni veranstallten wir in Zusammenarbeit mit dem GOK wieder mehr Partys mit verschiedenen Themen wie Fucking All, Gang Bang usw. merk dir dafür einfach Fr. Und Sa. ab 21 Uhr, ansonsten wie gehabt. Danke für die Idee und Deinen Beitrag. Liebe Grüße Dein Blueboxteam P.S. Immer am ersten Freitag im Monat ist bei uns Schnupperparty, da ist bekanntlich richtig was geboten und es ist immer eine Menge Action im Kino. Der Chef gibt da auch immer ordentlich Freibier aus, gerne laden wir dich auf ein Gläschen ein.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blueb...@arcor.de)
26. Mai 2017

Hallo Liebes Tam ich finde ihr könntet mehr Tehmen Tage machen vielleicht Gruppensex Tag bi sex Tage und so weiter liebe grüße M.P

Zur vollen E-Mail-Adresse (Paulm...@web.de)
16. Mai 2017

Wieso frecherweise? Das ganze ist mit Micha vom GOK abgeklärt und wenn du auf die Homepage vom GOK gehst, wirst du sehen, dass das Ganze absolut ok ist. Wir wissen warum du so negativ im Bezug auf uns bist und weshalb du uns so schlecht machst aber sei es drum! Wir geben uns die größte Mühe in Stuttgart einen Treffpunkt für Gays zu bieten und natürlich sind wir nicht fehlerfrei, doch das mit dem Tricksen, Klauen und vor allem Abkassieren kannst du vergessen. Wir wurden von mehren Kunden angesprochen ob wir das nicht weiterführen könnten und haben es extra im Gedenken an 20 Jahre GOK als Gedenkparty getauft um den Betreibern ein Ehrendenkmal zu setzen!!! An dieser Stelle sei erwähnt, das Jungsters bis 23 für 10 Euro ins Kino kommen und Stammgäste mit der großen Bonuskarte für 8,33 Euro. Der Rest bezahlt 15 Euro und kann dafür 3 Etagen Pornokino nutzen, inklusive kostenlosen Massagestuhl. So und wenn wir schon dabei sind, wir bezahlen an dem Standort einen 5 stelligen Mietbetrag mtl., Vergnügungssteuer über 2000 Euro mtl., Güfa 450 mtl., Gema, GEZ, Löhne(übertariflich), Energie, Putzmittel, Telefon, Steuerberater, Filmeinkauf, Reperaturaufwand usw. das kannst du das mit dem abkassieren wirklich vergessen, natürlich möchten wir keine Wechselstube betreiben und am ende noch einen kleinen Gewinn verbuchen aber von abkassieren kann da keine Rede sein. Vielleicht haben wir Dich jetzt etwas davon überzeugt, dass wir doch nicht ganz so fragwürdig sind und du änders ein wenig deine Meinung über uns. Viele liebe Grüße Dein Blueboxteam P.S. Am 2.6.2017 ist wieder Schnupperparty, vielleicht hast du ja Lust zu kommen, da kann man auch mit dem Chef bei einem Freibier über Kritikpunkte sprechen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blueb...@arcor.de)
28. April 2017

Jetzt bieten die frecherweise sogenannte "GOK Gedenkpartys" an. Das GOK distanziert sich davon und hat damit nichts zu tun. Das zeigt wieder einmal, wie die Bluebox-Betreiber ticken: klauen, tricksen, abkassieren.

Zur vollen E-Mail-Adresse (hater...@web.de)
23. Januar 2017

Hallo zusammen, die rauchfreie Zone ist der erste Stock bei uns! Wir haben dort jetzt auch extra 2 Liegekabinene zusätzlich installiert damit Ihr dort auch viel Action haben könnt. Im 2 stock ensteht grade ein neuer SM Bereich und eine Anonymus Kammer. Was das ist? Schaut es Euch an und Ihr versteht es. Liebe Grüße Euer Blueboxteam

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blueb...@arcor.de)
1. Januar 2017

welcher stock ist die rauchfreie zone, und kann man bock und kreuz ohne neugierige zuschauer nutzen ????? lola

Zur vollen E-Mail-Adresse (dwt69...@aol.com)
5. Dezember 2016

Hallo, danke für den hinweis, natürlich haben wir das machen lassen und bei der Gelegenheit auch gleich die Lüftung mit gemacht :-) Liebe Grüße Dein Blueboxteam

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blueb...@arcor.de)
8. September 2016

Seit Monaten ist in einer Kabine der Bildschirm kaputt, zum Teil klemmen die Türschlösser, die Umschalttasten funktionieren in manchen Kabinen nicht - Leute, bringt das endlich mal in Ordnung!

Zur vollen E-Mail-Adresse (besuc...@aol.com)
11. März 2016

Weiß jemand ob man da auch Nackt sein kann. Also nicht nur an dem Naked Tag.

Zur vollen E-Mail-Adresse (pradb...@live.de)
22. Februar 2016

Hallo, wir haben 2 Etagen, davon ist eine komplett rauchfrei. Viele liebe Grüße Dein Blueboxteam

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blueb...@arcor.de)
26. Januar 2016

wie ist es mit der Raucherei gibt es auch Rauchfreiezonen? Wenn meine Klamotten nach Rauch riechen würde mich schon stören.

Zur vollen E-Mail-Adresse (jgw1...@gmx.de)
11. Dezember 2015

Hallo, ja bei uns gibt es gegen 10 Euro Pfand einen Spint in dem Du deine Sachen einschließen kannst. Viele Grüße Dein Blueboxteam

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blueb...@arcor.de)
2. November 2015

gibt es in der Blue Box auch Gelegenheit seine Klamotten unter zu beringen? Schränke oder Garderobe oder so etwas in der Richtung???????????????

Zur vollen E-Mail-Adresse (bergi...@yahoo.de)
3. Juni 2015

Danke für den Tipp, wir werden mal drauf achten und der Dame einen Hinweiß geben. Habt Ihr schon unsere neue Blaskanzel im 2 OG entdeckt? Die Idee stammt von einem schwulen Kunden und wir haben sie am 2.6.2015 umgesetzt. Geile Sache! Wenn Ihr noch Ideen oder Anregungen habt, schreibt sie uns einfach an unsere Email. Viele liebe Grüße Euer Blueboxteam

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blueb...@arcor.de)
31. Mai 2015

Nervig sind die Trinen, welche sich lautstark am Eingangsbereich unterhalten müssen. Leider hört man das vollkommen unwichtige Weibergewäsch und Gegacker auch in den Kabinen im unteren Bereich, das zerstört so manch geile Stimmung. Es ist eigentlich auch immer die gleiche Husche 1,60, etwas fülliger mit so ner "Mä nnerhandtasche" beteiligt. Muss die da immer rumlungern?

Zur vollen E-Mail-Adresse (homog...@gmx.de)
20. Mai 2015

Unter falschem Namen ist keiner aufgetreten aber das Thema möchten wir jetzt auch einfach mal beenden und uns lieber darauf konzentrieren was wir denn tun, können, damit wir interessant für Dich werden? Was genau fehlt bei uns? Die zwei Transentage im Monat können ja nun wirklich nicht das Problem sein oder? Wir stehen schon immer für Toleranz egal in welche Richtung die Sexualität geht. Genauso wie kein Schwuler diskreminiert werden möchte, möchte es keine Transe, kein Bi Mensch, kein Hetero, kein Alter,kein Junger kein Dicker, kein Dünner, kein Schwarzer oder Weißer. Wir sind ganz klar ein Gaykino, trotzdem bitten wir alle darum mit Randgruppen fair umzugehen. Die letzten 20 Jahre hat das in der Bluebox super funktioniert und wir hoffen dass das auch so bleibt. Mach doch mal einen Vorschlag was wir machen könnte, wir versuchen immer uns zu verbessern und Eure Anregungen ernst zu nehmen. In diesem Sinne viele Grüße Dein Blueboxteam

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blueb...@arcor.de)
20. Mai 2015

Wenn ein Pornokinobetreiber die Eröffnung eines Konkurrenzbetriebs unter falschem Namen und mit verlogener moralischer Empörung verhindert, dann ist das zum Kotzen. Letztlich geht es doch darum, dass die Duplexx-Kinos wesentlich attraktiver sind als euer Laden. Die Duplexx-Betreiber wissen im Gegensatz zu euch, was Schwule wollen, und das sind keine Damenwäsche-Tage für Grufties!

Zur vollen E-Mail-Adresse (thors...@gmx.de)
18. Mai 2015

alles schön und gut, natürlich haben wir da nachgefragt wie das sein kann, da uns ein Umzug aus unseren teuren Räumen in Richtung Tübingerstr. Nicht genehmigt wurde. Aber ansonsten ist von unserer Seite absolut nichts geschehen. So und wenn die Duplexxleute auch schreiben würden, dass Herr Otto persönlich am Tag der offenen Türe dort war und seine Bedennken zur Rechtmäßigkeit geäußert hat wäre dies auch mal ehrlich. Ein jeder versetze sich mal bitte in unsere Lage und jeder der uns kennt weiß dass wir seit Jahren versuchen Euch eine Plattform zu bieten auf der alle tolerant Ihren Spaß haben. O.k, dass man sich bei der Begehung nicht gleich als Betreiber eines Pornokinos geoutet hat war vielleicht dumm aber erstens hat keiner gefragt und zweitens ändert es nichts an der Tatsache das der Standort Gerberstraße für ein Pornokino laut Vergnügungsstä ttenbebauungsplan der Stadt Stuttgart unzuläßig ist. Damit wollen wir es auch belassen, nach 6 Jahren dürfte das auch vielleicht mal verjähren...keiner ist Fehlerfrei auch wir nicht. Viele Grüße Euer Blueboxteam

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blueb...@arcor.de)
17. Mai 2015

Nach Recherchen dieser Zeitung dürfte Otto nicht nur moralische, sondern auch geschäftliche Motive haben: Ehefrau Melanie Otto ist Geschäftsführerin eines Schwulen-Pornokinos, das nur ein Steinwurf von Oleg P.s Club entfernt an der Steinstraße residiert. Um den Interessenkonflikt zu vertuschen, nahm Ottos Gattin im Internetimpressum des Kinos kurzfristig ihren Mädchennamen wieder an. "Ich bin weiter dagegen, dass Kindergarten und Pornokino nebeneinander liegen", bekräftigt Otto angesprochen auf seine private Geschäftsverbindung. Anbei der Link zum kompletten Artikel der Zeitung (und somit kein Floh!): http://www.schwarzwaelder- bote.de/inhalt.gerberviertel- betreiber-von-pornokino-wehrt-sich. 485896a3-7016-4872-9440- c52e4c6fc746.html

Zur vollen E-Mail-Adresse (Gravi...@arcor.de)
14. Mai 2015

Liebe Leute, Wer hat euch den Floh ins Ohr gesetzt, dass wir das DUPLEXX in Stuttgart verhindert hätten? Das Problem war, dass das DUPLEXX nicht im Vergnügungsstä ttenbebauungsplan errichtet wurde und somit keine Konzezion oder Betriebserlaubnis erhalten hat. Wir haben absolut kein Problem mit Mitbewerbern, diese gibt es seit Jahren (Crazzy Video und Dr.Müller) in unmittelbarer Umgebung. In diesem Sinne viele liebe Grüße Euer Blueboxteam

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blueb...@arcor.de)
12. April 2015

Richtig, wenn die Bluebox-Inhaber es nicht verhindert hätten, gäbe es schon seit Jahren in Stuttgart ein Duplexx-Kino an Stelle der alten Olympus Sauna. Schon deshalb boykottiere ich die Bluebox.

Zur vollen E-Mail-Adresse (thors...@gmx.de)
10. April 2015

Gestern (09.02.2015) war ich nach vielen Jahren mal wieder in der Bluebox. Bin um 21:20 Uhr über das Drehkreuz (12 €) [geöffnet bis 24 Uhr] ins Kino, welches zwei Ebenen hat. Die oberste Ebene wurde 10 Min. später wegen Renovierung geschlossen. (Ohne Zweifel notwendig, aber ein kurzer Hinweis vor Betreten wäre wünschenswert gewesen). So drängten sich anfangs viele und später nur noch drei bis vier Leute auf der Restfläche, während im Treppenaufgang und Obergeschoss die Bauarbeiten begannen. Schade das die Eröffnung eines Konkurenten aus Berlin (im ehem. Gebäude der Olympus Sauna; massiv verhindert wurde) Stuttgart benötigt dringend gute Alternativen, damit die Platzhirsche endlich Ihre Rumpelkammern in Schwung bringen. 😘

Zur vollen E-Mail-Adresse (Gravi...@arcor.de)
19. Januar 2015

Hallo Ihr Lieben, Wir nehmen Eure Kritik sehr ernst und haben eine neue Lüftung angeschafft. Nun ist die Luft deutlich besser und wer es ganz frisch mag, die Zuluft ist direkt bei Bockbereich. Liebe Grüße Euer Blueboxteam

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blueb...@arcor.de)
26. Oktober 2014

och, heult doch schaut mal in der unterdruck station der isoklinik vorbei - garantiert keimfrei jja der korrekte schwule arbeitet doch gerne auf die sichere rente hin und bashed noch die armen opas.

Zur vollen E-Mail-Adresse (carls...@gmx.de)
16. Oktober 2014

Heute habe ich nach langer Zeit der Bluebox mal wieder eine Chance gegeben und musste feststellen, dass es noch schlimmer geworden ist. Nur kaputte Gestalten, zwei heruntergekommene Horrortransen, dazu die übliche Wartesaalatmosphäre und die schon oft genannte schlechte Luft. Für mich war das der letzte Besuch dort.

Zur vollen E-Mail-Adresse (vergi...@bluebox.de)
1. Juni 2014

Man sollte echt einpaar Lüftungsrohre durchziehen. Kann ja nicht so schwer sein. Ein Stricher ist mir dort noch keiner begegnet aber vielleicht bin ich noch nicht so 'reif' um auf Sex gegen Geld angesprochen zu werden. Störend sind eher die ganzen billig stönnenden Pornoschirme an jeder Ecke. Die fehlenden Sitzgelegenheiten. Wer ist auf die Idee mit den ganzen Barhockern gekommen? Wer macht es gerne auf Barhockern?!? Oder auch diese für Deutschland so typische, verklemmt-verstörte Atmosphäre sowohl bei den Jügeren als auch deren älteren Varianten. Das Publikum ist sonst wie überall zu Lande sonst auch. Viele alte Männer die darauf warten, dass im hohen Alter noch ein Wunder passiert. Einige verstörte Jüngere die hoch und runter hetzen und darauf hoffen, dass ein Fernsehstar oder ein Nationalheld auftaucht um Ihnen behilflich zu sein. 1-2 Tratschcliquen. Einge die Jahre gekommene Sunnyboys, machmal Frauen mit Ihren Typen und das entsprechende Zielpublikum. Die Blue-Box spiegelt recht gut das entsprechende Treiben in Deutschland wieder. Was soll man sagen? Ist halt so. Entweder man lebt damit, wandert aus oder lebt halt in einer wundersamen Beziehung mit seinem Computer. Eine Frage die sich mir immer stellt ist, wenn sich die ganzen Alten selbst so unattraktiv finden um zueinander zu finden wie können sie erwarten dass ein jüngerer Lust auf sie hat?

Zur vollen E-Mail-Adresse (leofe...@live.de)
27. Mai 2014

Ziemlich runtergekommen, der Laden. Schlechte Luft, Transen, Stricher, Rentner. In Stuttgart fehlt einfach ein gutes schwules Kino.

Zur vollen E-Mail-Adresse (kevpa...@gmx.de)
12. Mai 2014

Die Stricher dort nerven gewaltig. Wenn sie wenigstens hübsch wären. Ich werde den Laden endgültig von meiner Liste streichen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (armbr...@aol.com)
13. April 2014

Völlig richtig, dass dieser Laden ausgedient hat. Für happige 12 Euro kann und darf man mehr erwarten als einen Schuppen voller notgeiler Zombies, Trümmertransen und seit einiger Zeit auch noch hässliche Stricher. Lohnt sich nicht, Geld- und Zeitverschwendung. Ist wie eine siffige Klappe, nur mit noch üblererem Publikum.

Zur vollen E-Mail-Adresse (krisc...@gmx.de)
26. März 2014

Immer einpaar Leute dort aber die Luft ist einfach eine unglaublich schlecht. Gestank und stickig bis zum Umfallen und die Kabinen sind immer mit auf Fang wartetenden Opas belegt. Das ist einfach nicht mehr Zeitgemäß.

Zur vollen E-Mail-Adresse (niels...@live.de)
23. März 2014

Hi an alle da draussen lohnt sich, kaum noch hin zu gehen meisstens ist nichts los und der eintritt ist einfach für diesen schuppen zu teuer.(12Euro) da gehört einfach ein neuen schwung rein z.b happy hour tage oder einfach halt ein neuen anstrich lg

Zur vollen E-Mail-Adresse (r....@web.de)
9. Februar 2014

Zwölf Euro kostet jetzt der Eintritt in diese Räucherkammer.

Zur vollen E-Mail-Adresse (khsch...@web.de)
17. Oktober 2013

Hallo Ihr Lieben, ab sofort bekommt Ihr bei uns in jeder Kabine digitale Technik zu sehen. 320 Programme zur freien Wahl. Hinzu kommt ein neuer Thementag. Jeden ersten und dritten Donnerstag bieten wir Euch einen SM Tag an dem Ihr Eure härteren Fantasien freien lauf lassen könnt und Euch mit Gleichgesinnten vergnügen dürft.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blueb...@arcor.de)
14. Juni 2013

Ab sofort könnt Ihr bei uns in jeder Kabine 300 Filme auswählen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blueb...@arcor.de)
 

Dein Kommentar, Veranstaltungshinweise, Lob und Kritik ...

Dein Beitrag muss jugendfrei formuliert sein, sonst wird er gelöscht. Keine Kommentare mit Telefonnummern, SMS, Anschriften, E-Mail-Adressen oder Links. Auch Kontaktanzeigen aller Art werden gelöscht.

Falls Du eine schwule Kontaktanzeige aufgeben willst, dann gehe besser auf https://homo.net/anzeigen/

Bei Missachtung der Nutzungsbedingungen werden alle Deine Einträge gelöscht und Deine E-Mail-Adresse bei gay-szene.net gesperrt:

 

Wenn Du diesen Eintrag direkt verlinken möchtest, benutze bitte folgenden Link: