Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Gay Cruising in Innsbruck

Cruising

Innsbruck-Zirl (Hawaii-Paradiesweg)

Alte Landstraße
AU-6020 Innsbruck

Zwischen Innsbruck und Zirl befindet sich an der alten Landstraße direkt am Inn ein großes FKK-Gebiet. Es beginnt, von Innsbruck kommend Richtung Zirl, kurz nach dem Kranebitter Hof mit angeschlossenem Campingplatz Garda und endet in Zirl. Jeweils am Anfang und am Ende sind Parkplätze vorhanden. Wenn man von Zirl (Autobahnausfahrt Zirl-Ost) aus die alte Landstraße nach Innsbruck fährt, ist kurz nach dem Klärwerk auf der rechten Seite zwischen der alten Landstraße und dem Inn ein gebührenfreier Schotterparkplatz. Hier kann man parken und zu Fuß Richtung Inn gehen. Die erste Sandbank ist meist von Hetero-Pärchen (auch Swinger) bevölkert. Die zweite Sandbank ist gemischt, vermehrte Gay-Aktivität in dem dahinter liegendem Labyrinth (Wald). Die dritte Sandbank ist die am meisten von Gays bevölkerte und auf der vierten, kleinsten Sandbank geht es auch ziemlich ab. Folgt man dem gut ausgetretenen Waldweg (natürlich nackt) Richtung Innsbruck, kommt man auf eine große Liegewiese, die auch se

Weitere Infos, Karte und Forum für Innsbruck-Zirl (Hawaii-Paradiesweg) in Innsbruck

 Cruising

Zirler Autobahnparkplatz

Inntal Autobahn
AU-6600 Innsbruck

Cruising-Autobahnparkplatz an der Inntalautobahn bei Zirl in Richtung Bregenz.

Weitere Infos, Karte und Forum (23 Einträge) für Zirler Autobahnparkplatz in Innsbruck