Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Gay Cruising in Cottbus

Cruising

Badesee Branitz

D-03042 Cottbus

Im Südosten liegt der Ortsteil Branitz mit seinem Badesee. Ihn erreicht man aus Richtung Cottbus-City kommend am Tierpark vorbei zunächst auf der Hauptstraße bleibend, im Ortsteil selbst nicht der abknickenden Hautstraße folgen, sondern geradeaus in Richtung Sportplatz fahren. So kommt man direkt zum See. Am See links entlang gehen. Noch bevor der FKK-Bereich auf einem Findling kenntlich gemacht ist, links durch die Baumgruppe gehen. Im Sommer ist man hier unter seinesgleichen. Der sich an die Wiese anschließende Wald ist zu jeder Zeit Cruising-Gebiet.

Weitere Infos, Karte und Forum (90 Einträge) für Badesee Branitz in Cottbus

 Cruising

BTU Cottbus

D-03xxx Cottbus

GH-Toilette in der Mensa der BTU Cottbus von Mo.- Fr. ca. 06-16 Uhr geöffnet - an den im Vorraum vorhandenen Pissbecken, geht´s manchmal schon ab ! - aber auch viel Normaloverkehr!

Weitere Infos und Forum (100 Einträge) für BTU Cottbus in Cottbus

 Cruising

Sachsendorfer Badesee

D-03048 Cottbus

Südwestlich von Cottbus liegt der Sachsendorfer Badesee. Die Zufahrt erfolgt über die B169 - Lerchenstraße - Kiefernstraße - Ströbitzer Weg bis zum Parkplatz. Man(n) trifft sich zum Schwimmen und Sonnenbaden am westlichen Ufer des ehemaligen Baggersees. Cruising im Wald zwischen Seeufer, Bahnlinie und Parkplatz.

Weitere Infos, Karte und Forum (4 Einträge) für Sachsendorfer Badesee in Cottbus