Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Die Busche

Warschauer Platz 18
10245 Berlin
Tel.: (030) 296 08 00
Fax: (030) 25 93 38 72
E-Mail: Zur vollen E-Mail-Adresse

Internet: http://www.diebusche.de
Einer der größten Szeneclubs der Muddastadt.

Immer freitags und samstags ab 22:00 Uhr geöffnet.

Zum Forum von Die Busche

Größere Karte ansehen
 

Schwule Nachbarn von Die Busche

 

Forum von Die Busche mit 30 Einträgen

Deine Meinung schreiben über Die Busche

31. August 2015

also ich mag die Busche-keine so Schönlinge die nicht wissen was sie wollen ja leider die Lesben stören die sind viel schlimmer wie Gay Kerle

Zur vollen E-Mail-Adresse (manni...@yahoo.de)
2. September 2010

"Die Busche" ist so eine Art schwullesbische Dorfdisco mitten in Berlin: Zu Lichtorgel und Discokugel gibt's die Hitparade der letzten Jahrzehnte und die aktuellen Charts aus dem Dudelfunk. Dazu hopsen und saufen unspektakuläres Stadtrand- und Provinzpublikum aus dem Umland und einige tuckig aufgebrezelte Stammgäste. Eine Toilettenfrau sorgt übrigens für ordnungsgemäßes Verrichten der Notdurft. Für anspruchslose Leute mit schlechtem (Musik-)Geschmack durchaus empfehlenswert.

Zur vollen E-Mail-Adresse (analy...@mail.homo.net)
1. September 2010

mh wie leicht kann man denn ein Sexdate klar machenund dabei aufs WC verschwinden? Würde mich über News zu dem Club freuen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (plati...@gmx.de)
1. September 2010

coole partylocation,um am wochenende gut zu feiern und zu tanzen.man muß zwar immer etwas anstehen um rein zu kommen,aber das spricht ja nur für den club.getränkepreise sind echt günstig.ich finde das personal wirklich nett incl. türsteher.

Zur vollen E-Mail-Adresse (torst...@yahoo.com)
4. Juni 2010

Über den Laden kann man geteilter Meinung sein. Die Lesben sind schon manchmal nervig. Gar nicht - wird gar nicht zusammen geschrieben - geht es, wenn Leute hier rummeckern und offensichtlich ihre Schulzeit in einer Baumschule verbracht haben. Schon mal was von Rechtschreibung gehört ?

Zur vollen E-Mail-Adresse (anyon...@aol.com)
30. Mai 2010

ich find die busche wirklich dreckig total tuntige kerle lesben die so tun als wären sie männer das geht ja mal garnicht und wenn mal ein schwuler typ da is wirt der voll doof angeguckt oder wirt von wirklich tuntigen fast tarnsigen typen angemacht die sicherheitsleute sind richtig unfreundlich haben mich mal dort rausgeschmissen weil irgent so ein typ einer transe nen fuß gestellt hat und die sicherheits leute dachten das wäre ich.... Totaller müll lohnt sich kein bissien die leute sind auch wirklich hässlig dort meiner meinung

Zur vollen E-Mail-Adresse (askro...@live.de)
30. Januar 2005

AFFENTHEATER!

Zur vollen E-Mail-Adresse (solto...@freenet.de)
11. August 2004

Also ich war letztes WE in Berlin und am SA in der Busche. Ich war früher auch schon mal dort, jetzt is die Busche ja umgezogen, ich kann nur sagen das der Schuppen riesig geworden ist, im Verhältniss zu früher... Über die Musik (Günther) und auch über die Freundlichkeit des Personals, einschließlich der Türsteher lässt sich nah wie vor streiten. Die Preise sind jedoch okay. Fazit: Jeder muss es selbst wissen ;-)

Zur vollen E-Mail-Adresse (chemn...@yahoo.de)
4. April 2004

Eine völlige Katastrophe. Die Musik ist zwar lustig, aber das unfassbar unfreundliche Personal, die wirklich extremen Tucken und das dreckige Ambiente setzt dem ganzen die Krone auf. Von agressiven Panzerlesben und den nervigen DJs rede ich jetzt gar nicht mal. Wer schon immer mal hässliche Menschen beim Sex sehen wollte sollte übrigens gegen 3 Uhr morgens in die Sofaecke gehen. Mich schüttels nur beim Gedanken daran.

Zur vollen E-Mail-Adresse (dpbln...@gmx.net)
14. Dezember 2003

Komme aus der Nähe von Darmstadt war dort am 16.11.03 fand es toll.Die Preise niedrig und tolles Publikum.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Filan...@freenet.de)
15. August 2002

Wie schon erwähnt finde ich die busche dreckig, schlecht durchlüftet und die Musik ist auch nicht grad das wahre! Ausserdem müssten die Türsteher Gesichts-und Alterskontrolle durchführen. Ach ja und die Kampflesben nerven! Es ist je wirklich ne Zumutung für´s Auge.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Lunar...@aol.com)
16. Juli 2002

Kinderdisco, Kinderdisco!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (Wolve...@aol.com)
10. Februar 2002

Ich war 3 mal im Februar dort. Vielfaltige Musik, gute Stimmung, zivile Preise, interessante Typen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (antar...@poczta.onet.pl)
5. Januar 2002

Bin am 25.01.2002 mit meinem Freund dort:Wir wohnen in einem Hotel in Tegel.Könnte uns jemand dorthin mitnehmen? Haben kein Auto und mit der U.Bahn ist es sehr weit und ziemlich streßig.Würden uns segr freuen.Gruß Stefan und Peer aus Bremerhaven.

Zur vollen E-Mail-Adresse (pomme...@lycos.de)
1. September 2001

echt der letzte Laden!!! Leute es lohnt sich nicht!!!!!!!!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (frank...@freenet.de)
1. Juli 2001

der letzte laden!nur kinder und patienten

Zur vollen E-Mail-Adresse (coolv...@web.de)
24. Juni 2001

Hallo Leute, war letzte Nacht auf Eurer CSD-Party; die Sache war recht nett, wenn da nicht Euer DJ gewesen wäre; wer sich weigert auf der CSD-Party "IT´S RAINING MEN" zu spielen, gehört g e f e u e r t !!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (cottb...@gmx.de)
10. Juni 2001

Zur Busche: Der "Kindergarten mit Nachtschicht". Grundsätzlich gilt: Reingelassen wird so gut wie jeder. Türpolitik existiert kaum. Innendrin deshalb: viele kleine Grüppchen von pubertierenden, dürren Frettchen, die alle lieber für sich bleiben. Kaum der der Eine mit dem Anderen Schluss gemacht, wird er gleich regelrecht weiter gereicht. Die Musik: alles Querbeet. Klima: viel zu voll, viel zu heiß und stickig.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Zzebe...@gmx.de)
5. Mai 2001

Die Busche ist Sonntags nicht so zu empfehlen da sich dort viele ekelige Kampflesben, die sich auch noch gegenseitig an die Gurgel gehen, befinden! Ansonsten ist das Publikum gut durchgemischt! Der Türsteher bzw. Einlass: Der Typ ist nur dumm! Die Klofrau:Frage mich was DIE so rum nerven muss?!! Spielt sich ein wenig in den Vordergrund. Die Musik:Leider zuviel Dancefloor, wobei aber die Kampflesben "voll" abgegangen sind!Wünsche mir mehr 70/80/90iger Music (Heiß&Fettig;Mittwochs i.d Nachtschicht HD) Die Preise:Wirklich nur Durchschnitt! Am günstigsten die Faßbrause (Ossi-Relikt). Der/Die DJ(s):Erträglich (s.Musik) Das Ambiente:Gute Location. Aber nicht wie vermittelt im Herzen von Berlin. Ist der Laden mal voll wirds recht stickig! Fazit:Verbesserungswürdig! Im Großen & Ganzen lohnt sich dann und wann ein Besuch in der Busche! Anmerkung: In einer Studentenstadt wie Berlin, sollte es für Schüler/Studis/Zivi´s auch ermäßigte Eintrittspreise geben!

Zur vollen E-Mail-Adresse (thoma...@hotmail.com)
16. Dezember 2000

Also..ich muss hier hinfügen, dass Die Busche mir sehr gefreut hatte! Naja, ich bin Schotte und für ein Ausländer-Student es war SUPER~TOLL!!! Aber, ja es gibt vielleicht ganz viel Frauen, jedoch beleiben sie meistens in die Ecke...meistens sind spitzte mitzusprechen :-) Mein Lieblingsclub ist Schwuz - besonders GaymeBoy - aber Die Busche ist und die Arbeitern da sind sehr gastfreundlich und ein Gesicht nicht vergessen ;-). Thank You for the many good memories...Jamie

Zur vollen E-Mail-Adresse (jamie...@easynet.co.uk)
17. Oktober 2000

Die Busche ist ein Phänomen! Alle Leute hassen sie, aber alle gehen hin! Mir geht es genauso, und das schon seit Jahren! Also man sieht sich! In der Busche!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (roger...@hotmail.de)
30. September 2000

Weiß garnicht weshalb alles meckert. Habe die Busche vor einem halben Jahr in viel schlimmerer Erinnerung. Na jedenfalls wurde ich in der letzten Woche positiv überrascht, wie viele nette Jungs dort rumlaufen. Ein paar weniger Heteros könnten es aber schon sein. Sonst ist es aber sehr nett dort wenn man den Einlasser, dieses Ekel, erst hinter sich gelassen hat, und ab 2 Uhr kann man sich sogar auf der übervollen Tanzfläche bei guter Musik bewegen bis in den Morgen hinein.

Zur vollen E-Mail-Adresse (bln22...@aol.com)
22. September 2000

Die Busche ist leider nicht zu empfehlen! Scheiß Location, scheiß Leute und scheiß Musik! Wenn das nicht genug Gründen sind den Laden zu boykottieren!

Zur vollen E-Mail-Adresse (muldy...@gmx.de)
7. September 2000

Also, die Busche ist an sich ein geiler Laden! Die Musik sowie der DJ ist klasse. Aber leider rennen in der Busche fast nur Frauen rum, die nichtmal lesbisch sind! Ich hatte mich mit einer unterhalten:"könnte ja sein, das hier auch ein hete man rum läuft!" meinte sie. SO EIN QUATSCH! Schade, das die Busche nicht das ist, was sie zu sein scheint. Das Publikum ist auch nicht so, das man erwartet. Leider viel zu alt! Leider sind da auch viele alte, die einfach das "kleine" junge Volk ansprechen. Nee, danke, ich will nicht so einen gruftie! Ich bin von der Busche sehr enttäuscht! Das wollte ich mal losswerden! Euer Bobelsche PS: geht am besten nackt hin, den es ist höllisch heiß da drin!

Zur vollen E-Mail-Adresse (bobel...@web.de)
19. August 2000

Auch von mir ein dickes fettes f*** an die Busche und vor allem an den Einlasser. (dieser Häßling ). Fragt mich ob ich wirklich schwul bin! Na was will ich denn bitte sonst da! Und zur Krönung des Ganzen darf ich noch nicht mal rein! Is mir noch nie und nirgends passiert! Ansonsten ein mieser kleiner stinkender Laden! F*** you Busche!!!!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (shygu...@aol.com)
25. Februar 2000

Die Busche ist absolut das Letzte !!! Pubertierende Schwuppen und durchgeknallte Kampflesben und viel zu wenig wirklich nette Leute. Völlig verkrampft und total schwierig mal n nettes ehrliches Lächeln zu erhaschen. Wer auf Pickelbubis und Buschehuschen steht, für den ein Muß. Für die anderen: Es gibt besseres und vor allem niveauvolleres in Berlin. Echt !

Zur vollen E-Mail-Adresse (deeja...@gmx.net)
13. Februar 2000

Als Niederländer kenne ich natürlich die aufgeschlossene Amsterdamer Szene. Bevor ich nach Berlin kam, dachte ich, das deutsche Gayleben sei wahrscheinlich ein bisschen verklemmt, aber Die Busche zeigt das Gegenteil: open-minded, nette Leute, easy music und freundlich. Im Mai fahre ich wieder nach Berlin und hoffe, dass sich Die Busche nicht verändert hat!

Zur vollen E-Mail-Adresse (tijge...@hotmail.com)
1. Dezember 1999

Die Busche ist in Deutschland relativ einmalig. Der Musikmix ist ideal zum Abtanzen, nicht so monoton wie in anderen Läden. Die Leute sind manchmal recht schrill, manchmal auch Szen-Durchschnitt. Man findet viel Alterschichten von 16 bis Ende 30. Die Getränke kann man sich leisten, Parkplätze gibts auch genug. IN letzter Zeit sind nur die Schlagerrunden ein wenig kurz geworden. Gesamtbewertung: liebenswert kultige Disco in der man durchaus auch Leute kennenlernen und die ganze Nacht durchtanzen kann. Relativ einmalig!

Zur vollen E-Mail-Adresse (flurr...@gmx.de)
16. November 1999

Die Busche war früher mal besser. Im Laufe der letzten 5 Jahre hat sich aln Ausstattung und Technik nichts geändert. Die Atmosphäre ist ziemlich schmuddelig und die Leute sind verklemmt und versnobt.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Takeo...@blinx.de)
11. Oktober 1999

Die Busche is total stickig und die leute sind alle ein bißchen seltsam. Gespielt wird 80'er und 90'er hits. Tanzen is schwer, da sie sehr voll is, Das Publikum is zwischen 20 und 35 jahre (im schnitt)

Zur vollen E-Mail-Adresse (fabia...@hotmail.com)
 

Dein Kommentar, Veranstaltungshinweise, Lob und Kritik ...

Dein Beitrag muss jugendfrei formuliert sein, sonst wird er gelöscht. Keine Kommentare mit Telefonnummern, SMS, Anschriften, E-Mail-Adressen oder Links. Auch Kontaktanzeigen aller Art werden gelöscht.

Falls Du eine schwule Kontaktanzeige aufgeben willst, dann gehe besser auf https://homo.net/anzeigen/

Bei Missachtung der Nutzungsbedingungen werden alle Deine Einträge gelöscht und Deine E-Mail-Adresse bei gay-szene.net gesperrt:

 

Wenn Du diesen Eintrag direkt verlinken möchtest, benutze bitte folgenden Link: