Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Schall & Rauch

Gleimstraße 23
10437 Berlin
Tel.: (030) 44 33 97 0
Fax: (030) 44 33 97 22
E-Mail: Zur vollen E-Mail-Adresse

Internet: http://www.schall-und-rauch-berlin.de
Bar und Restaurant mit angeschlossener Pension in Berlin Prenzlauer Berg.

Zum Forum von Schall & Rauch

Größere Karte ansehen
 

Schwule Nachbarn von Schall & Rauch

 
 

Forum von Schall & Rauch mit 13 Einträgen

Deine Meinung schreiben über Schall & Rauch

20. Mai 2002

Prinzipiell ganz nett, aber leider muss ich mich meinen Vorgängern anschliessen: Ich bin gerne bereit, für guten Service und gutes Essen etwas mehr Geld auf den Tisch zu legen, aber bei dem Service und der Qualität (einmal vom Frühstücksbuffet abgesehen), bin ich nicht bereit, für eine Cola 2,90 EUR (!!!) zu bezahlen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (jaxxy...@gmx.de)
4. November 2001

Das Schall und Rauch ist D I E Bar in Berlin, und das nicht nur wegen der Länge. ( 17 Meter ) Hatten ein super Erlebniss im Schall beim Auftritt von Donato Plögert. Übernachtungen sehr empfehlenswert, da Zimmer sauber und gepflegt.

Zur vollen E-Mail-Adresse (edino...@aol.com)
14. Oktober 2001

Ganz o.k. Der Ruf ist besser als der Laden in wirklichkeit ist.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Tulpe...@gmx.de)
13. Juni 2001

der Service hat sich wohl seit einem Jahr etwa wieder verbessert, dafür sind aber leider die Preise in die Höhe geschossen. Schade eigentlich. Und wer das wirklich leckere Brunchbuffet nicht missen möchte, dem sei zur Abwechslung auch mal das Girasol empfohlen. Dies befindet sich in der Raumerstr. Hier kostet das (noch reichhaltigere) Buffet nur DM 12.50!! Probierts mal aus

Zur vollen E-Mail-Adresse (alex3...@gmx.net)
21. Dezember 2000

Ich weiss garnicht was die alle für ein Problem haben. Das Essen war lecker, und die Boy´s süüüss!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (Gay32...@aol.com)
24. Oktober 2000

:o)

Zur vollen E-Mail-Adresse (benja...@aol.com)
29. Mai 2000

lahmer unfreundlicher service, das café war mal vieeel besser! das servicepersonal ist zwar schick, aber zickig und wirkt teilweise sehr lustlos

Zur vollen E-Mail-Adresse (h1376...@rz.hu-berlin.de)
16. März 2000

Essen durchschnitt bis schlecht, der Service langsam und abweisend

Zur vollen E-Mail-Adresse (TimoB...@aol.com)
16. März 2000

Essen durchschnitt bis schlecht, der Service langsam und abweisend

Zur vollen E-Mail-Adresse (TimoB...@aol.com)
16. März 2000

Essen durchschnitt bis schlecht, der Service langsam und abweisend

Zur vollen E-Mail-Adresse (marti...@gmx.net)
15. März 2000

Lokal mit dem schlechtesten Service Berlins. Noch nie so lange auf einen Mitarbeiter gewartet wie dort. Kann mich meinem Vorgänger nur anschließen: Je schöner sie sich selbst finden, desto arroganter sind sie. Achtung: Bei komplizierten Rechnungen lieber noch mal nachzählen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (stefa...@snafu.de)
15. März 2000

Lokal mit dem schlechtesten Service Berlins. Noch nie so lange auf einen Mitarbeiter gewartet wie dort. Kann mich meinem Vorgänger nur anschließen: Je schöner sie sich selbst finden, desto arroganter sind sie. Achtung: Bei komplizierten Rechnungen lieber noch mal nachzählen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (stefa...@snafu.de)
19. Dezember 1999

Müssen junge attraktive Mitarbeiter eigentlich unbedingt arrogant sein. Sorry, es war auch einmal ein netter im Dienst, von dem ich aber erfahren habe, daß er erst seit kurzem dort arbeitet.

Zur vollen E-Mail-Adresse (gayga...@gmx.net)
 

Dein Kommentar, Veranstaltungshinweise, Lob und Kritik ...

Dein Beitrag muss jugendfrei formuliert sein, sonst wird er gelöscht. Keine Kommentare mit Telefonnummern, SMS, Anschriften, E-Mail-Adressen oder Links. Auch Kontaktanzeigen aller Art werden gelöscht.

Falls Du eine schwule Kontaktanzeige aufgeben willst, dann gehe besser auf http://homo.net/anzeigen

Bei Missachtung der Nutzungsbedingungen werden alle Deine Einträge gelöscht und Deine E-Mail-Adresse bei gay-szene.net gesperrt:

 

Wenn Du diesen Eintrag direkt verlinken möchtest, benutze bitte folgenden Link: