Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Wilma next Generation

Charlottenstraße 60 - Eingang Bismarckstraße
40210 Düsseldorf
Täglich ab 19.00 Uhr

Zum Forum von Wilma next Generation

Größere Karte ansehen
 

Schwule Nachbarn von Wilma next Generation

 

Forum von Wilma next Generation mit 14 Einträgen

Deine Meinung schreiben über Wilma next Generation

26. November 2019

ich bin immer gern dort habe mit den jungs immer glück gehabt

Zur vollen E-Mail-Adresse (prinz...@gmx.de)
15. Juli 2019

Ich war vor ein paar Tagen zum ersten Mal in dieser Bar. Der Laden ist voll von osteuropäischen Strichern. Die Jungs kommen aus Bulgarien, Rumänien oder Serbien und sind sehr aufdringlich. Außerdem klauen sie bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Daher: Vorsicht! Positiv hervorzuheben ist, dass die Getränkpreise günstig sind und die Bedienung sehr freundlich ist. Die Stricher sorgen jedoch für eine ungemütliche Atmosphäre, so dass keine gute Party-Stimmung aufkommt. Die Bar befindet sich in einer zwielichtigen Umgebung in der Nähe vom Hauptbahnhof. Als ich die Straße Richtung Hauptbahnhof entlang ging, wurde ich dreimal von Schwarzen angesprochen und sie haben mir Drogen angeboten. Ein anderer Schwarzer hat mitten in der Nacht auf offener Straße vor mir seine Hose ausgezogen und mich gefragt, ob ich Sex mit ihm will. Einfach grueslig!! Geht lieber in der Altstadt feiern (Heinrich-Heine-Allee), da sind die Leute normaler.

Zur vollen E-Mail-Adresse (dedav...@googlemail.com)
17. Juni 2018

War gestern Abend dort. Einige aggressiv wirkende, unruhige Stricher vor Ort. Keine Atmosphäre. Unerträglich!

Zur vollen E-Mail-Adresse (phili...@gmail.com)
6. Mai 2015

Seit Jahren voll von Strichern und Freiern. Nicht mehr erträglich. Kann es auch nicht ab, dass Stricher vor mir einen abpaffen, trotz Rauchverbot!!!!! Viele Stammkunden sind daher schon abgewandert. Nur ein harter Kern ist geblieben.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Sunny...@googlemail.com)
25. Mai 2008

guter laden,rainer und pavel voll in ordnung,kann man auch gut als hetero hingehen,wenig stricher,hier hat man ruhe,bierpreise ok,allerdings mixgetränke wie korn cola oder campari orange für 5,50 ist zuviel.hätte gerne noch einige getrunken,aber für den preis.....nein.

Zur vollen E-Mail-Adresse (teste...@web.de)
3. März 2008

Die polnischen Jungx die bei Dir arbeiten sind ja allesamt aufmerksam und lieb. Aber wer hat die alte Husche eingestellt, die manchmal Nachts dort arbeitet und volldrunken hinter dem Dresen schläft.................

Zur vollen E-Mail-Adresse (Perso...@)
3. Mai 2006

Habe gehört, Ordnungsamt will den Laden dicht machen. Wird auch Zeit.

Zur vollen E-Mail-Adresse (stron...@web.de)
17. Dezember 2005

Was soll das? Wilma war ein Stricherladen und ist ein Stricherladen.Wer hingeht weiß doch, worauf er sich einlässt.

Zur vollen E-Mail-Adresse (hotze...@aol.com)
16. Dezember 2005

James H. bitte richtig lesen! Niemand behauptet hier, das bei mir "nur korrekte Stricher" verkehren!

Zur vollen E-Mail-Adresse (wilma...@yahoo.de)
16. Dezember 2005

Bei Wilma verkehren also nur "korrekte" Stricher. Für wie blöd hält der Typ Schwule eigentlich ??

Zur vollen E-Mail-Adresse (James...@web.de)
13. Dezember 2005

Bis Weihnachten jeden Sonntag Erdnussparty! Alle Festtage, 24,25 & 26.12 sowie Sylvester geöffnet!

Zur vollen E-Mail-Adresse (wilma...@yahoo.de)
12. Dezember 2005

Seltsam, das ausgerechnet Norbert Pütz als ehemaliger gescheiterter Düsseldorfer Szenewirt vom "Flair" (dem heutigen Parkhouse), nichts besseres zu tun hat, seine ehemaligen Kollegen im Raum D & KR so obszön negativ zu bewerten! Denn die Lokale und Wirte welche von Norbert Pütz negativ bewertet haben zumindest das erreicht, was eine Nora nie geschafft hat!!!! Denn das "Flair" gibt es nicht mehr!

Zur vollen E-Mail-Adresse (cembo...@ish.de)
11. Dezember 2005

und noch einer ... wer hat denn da wo die tische aus ner Pippenstube geklaut?!?

Zur vollen E-Mail-Adresse (danie...@web.de)
10. Dezember 2005

Na, ich weiß nicht. Die alte Wilma war ein ordinärer Stricherladen und die neue ist auch nicht besser.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Norbe...@aol.com)
 

Dein Kommentar, Veranstaltungshinweise, Lob und Kritik ...

Dein Beitrag muss jugendfrei formuliert sein, sonst wird er gelöscht. Keine Kommentare mit Telefonnummern, SMS, Anschriften, E-Mail-Adressen oder Links. Auch Anfragen sowie Kontaktanzeigen aller Art werden nicht veröffentlicht sondern gelöscht.

Falls Du eine schwule Kontaktanzeige aufgeben willst, dann gehe besser auf http://homo.net/anzeigen/

Bei Missachtung der Nutzungsbedingungen werden alle Deine Einträge gelöscht und Deine E-Mail-Adresse bei gay-szene.net gesperrt:

 

Wenn Du diesen Eintrag direkt verlinken möchtest, benutze bitte folgenden Link: