Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

SiWa-Erotic

Rotes Tal 13 - Rohr
98617 Meiningen
E-Mail: Zur vollen E-Mail-Adresse

Internet: http://www.siwa-erotic.de
Kino mit 8 Kinoräumen

Zum Forum von SiWa-Erotic

Größere Karte ansehen
 

Schwule Nachbarn von SiWa-Erotic

 
 

Forum von SiWa-Erotic mit 10 Einträgen

Deine Meinung schreiben über SiWa-Erotic

26. Dezember 2010

War jetzt schon ein paar mal da. Ist nicht sehr viel los ,habe aber immer ein paar schöne Stunden dort verbracht. Gehe jeden 2. Mittwoch hin. Das nächste mal wieder am 5.1.2011 gegen 17 Uhr. Vieleicht kommen jetzt ein paar mehr

Zur vollen E-Mail-Adresse (Matti...@web.de)
15. August 2010

wie schaut es unter der Woche an den Abenden dort aus? Ist es sehr Gay-durchwachsen?? "Lohnt" es sich mal dort rein zu schauen??

Zur vollen E-Mail-Adresse (Twino...@ƒreenet.de)
3. August 2010

hallo liebe frauen und paare, ich habe nun zwei wochen urlaub und suche prickelnde abwechslung getreu dem motto - alles kann, nichts muss...; )) freue mich von euch zu hören. liebe grüße.

Zur vollen E-Mail-Adresse (ichbi...@web.de)
20. Mai 2010

Hallo,war gestern (Mi 19.5.) zwischen 14.00 und 16.30 Uhr Mit einem Freund bei euch.Es war schön, nur der Besucherstrom war nicht da.Aber wir haben uns trotzdem wohlgwfühlt. Mwin Bekannter war das erstemal bei euch und es hat ihm gefallen. Auf diesem Wege möchte ich den netten Mann bitten sich bei mir zu melden, mit dem wir einen Dreier hatten. Er war prima und ich würde gern mit ihm chatten. Bitte melde dich. Werde bei Gelegenheit wieder vorbeischauen. LG an alle

Zur vollen E-Mail-Adresse (rhoen...@web.de)
17. April 2010

Hallo, ich werde am Dienstag,den 20.4. euch doch einmal besuchen,um zu sehen wie es so läuft. War noch nie in einem Gaykino.Bin schon etwas älter, aber neugierig.Gibt es jemanden der mich um ca.14.00/14.30 Uhr bekleiden und einführen möchte. Ich jedenfalls gehe hin. Wer Lust hat, melde sich bitte.

Zur vollen E-Mail-Adresse (rhoen...@web.de)
26. März 2010

"Denn sie wissen nicht, was sie tun!" Dem Cosmopolitan muss ich leider recht geben. Der Eintrittspreis von 10 Euro bzw. 14 Euro am Wochenende ist schon ganz schön happig. Hat man dann an der Kasse gelöhnt, darf man das sehr hallenartig anmutende Kino betreten. Ja, sauber ist es. Das ist aber der einzige Pluspunkt. Das ist auch kein Wunder, so wenig wie da los ist. Hier tanzt nicht der Bär. Hier hält er Winterschlaf. Und das schon seit der Eröffnung. Die Filmauswahl ist grottenschlecht. Die Heterofilme sind meist aus dem SM-Genre. Bei den Gay-Filmen kann man fast ausschließlich unterernährte Knaben sehen. Die Einrichtung an sich ist schon edel und sicher auch nicht billig, vor allem die Fetisch-Möbel. Diese stehen aber hier und da auch ganz unmotiviert in der Gegend. Das alleine schafft aber noch keine Atmosphäre. Ein langer Gang führt nach hinten und links und rechts sind die Zugänge zu den einzelnen Kinoräumen. Wie langweilig. Was hättte man aus dieser Riesenfläche machen können mit etwas Phantasie und sicherlich auch weniger Geld. Ich denke da z.B. an einen labyrinthartigen Gang, der sich dann in kleine Nischen z.B. mit Sling und dann wieder in grössere Bereiche mit Sitzecken auftut. Gemütliches und erotisches Erlebniskino geht anders. Das habe ich ja schon vor 20 Jahren woanders besser gelöst gesehen. Der Betreiber hätte sich erstmal in anderen Kinos umsehen sollen, z.B. in Berlin. Aber so sieht alles aus wie gewollt und nicht gekonnt. Neuerdings gibt es einen Darkroom und auch einen Gloryhole-Bereich. Dafür haben von den ehemals vier kleinen Gay-Kinoräumen zwei herhalten müssen. Von einem hat man das Kinogestühl und den Fernseher entfernt, zwei Sofas reingestellt und das Licht ausgemacht. Das ist dann ein Darkroom. Ich lach mich schlapp! Auch der Gloryhole-Bereich ist eher eine Lachnummer. Drei nüchterne abschließbare Kabinen

Zur vollen E-Mail-Adresse (noill...@yahoo.de)
19. November 2009

Das Kino in Rohr muss ich sagen ist Absolute SPITZE !!! Der am 13.04 den Müll geschrieben hat soll sich Land kaufen mit einem ganz hohen Zaun drum herum und soll Cosmopoliitische BRD ZONE dran schreiben . Nun zu mir ich bin selten dort in Rohr aber habe immer was erlebt,sowie auch gestern es war zwar Fussball und nur 5 Männer und ein Paar (MW) da aber jeder ist auf seine kosten gekommen ,meine Kiste wurde mal richtig gevögelt was ich jetzt noch merke aber ich wollte es ja.Ausser dem kostet der eintritt am Mittwoch nicht 14Eur. sondern 10 Euro. Ich werde am 23.11. wieder hin Fahren zum FKK abend und da sind Hetero,Bi,Gay und Lesben da und das kann ich nur Empfehlen. Und noch was es ist kein Saustall sondern sehr Sauber und man achtet sehr darauf. LG Thomas

Zur vollen E-Mail-Adresse (01520...@mms.vodafone.de)
11. September 2009

Hi Bin am Montag den 14.09.09 ab 12uhrzu haben bin bi bund totall ausgehungert :)

Zur vollen E-Mail-Adresse (Nylni...@yahoo.de)
5. Juni 2009

Dort ist nur Mittwochs Bi-Schwulen und Lesbentag. Wer sonst solchen Müll schreibt wird eher von der Konkurrenz sein denn dadrin ist es sauber, gibt sehr viele Liegeflächen, eine Dusche, Schließfächer aber eben nicht die übliche Laufkundschaft die Mutti daheim erzählt haben sie sind schnell mal was einkaufen. Gay Aktionen habe ich aber bisher nur 1x an einem Mittwoch mit einer TV erlebt. Sonst eher ein Hetero-Bi-Veranstaltungsort. Abgesehen davon habe ich in den Altbundesländern schon viel verkeimtere Schweineställe gesehen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Betti...@hotmail.de)
13. April 2009

Tse Tse, bitterlach! Habe mir echt die Mühe gemacht und bin mal hin, Tja hatte günstig getankt und nichts zu tun! 5 Autos und 14€ Eintritt, ach nee ich fang mal beim suchen an! Das finden des Kinos war genausoschlecht wie der Internetauftritt! Irgendwo in der Pampa der DDR! Kann sein das sich Ossis da wohlfühlen, aber für den Cosmopolitischen Westler(Mich) ist das Mittelalter!

Zur vollen E-Mail-Adresse (Brisc...@west.de)
 

Dein Kommentar, Veranstaltungshinweise, Lob und Kritik ...

Dein Beitrag muss jugendfrei formuliert sein, sonst wird er gelöscht. Keine Kommentare mit Telefonnummern, SMS, Anschriften, E-Mail-Adressen oder Links. Auch Kontaktanzeigen aller Art werden gelöscht.

Falls Du eine schwule Kontaktanzeige aufgeben willst, dann gehe besser auf https://homo.net/anzeigen/

Bei Missachtung der Nutzungsbedingungen werden alle Deine Einträge gelöscht und Deine E-Mail-Adresse bei gay-szene.net gesperrt:

 

Wenn Du diesen Eintrag direkt verlinken möchtest, benutze bitte folgenden Link: