Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Sexmesse

Kölner Straße 24
40211 Düsseldorf
Tel.: (0211) 354789
Mo-Sa 9-24 Uhr

Zum Forum von Sexmesse

Größere Karte ansehen
 

Schwule Nachbarn von Sexmesse

 

Forum von Sexmesse mit 65 Einträgen

Deine Meinung schreiben über Sexmesse

12. Juli 2019

Absolut heruntergekommen, dreckig, keine Rückzugsmöglichkeit. Ungepflegtes Publikum. Ich ging nach 3 Minuten wieder. Reine Geldverschwendung!

Zur vollen E-Mail-Adresse (dus_r...@web.de)
24. Juli 2018

dieses sexkino ist unter aller sau....ein verkommener gesichtsvernabter schwuler mann der von freundlichkeit nichts versteht.Das Mobilar total heruntergekommen mit löchern und risse im polster.Gereinigt wurden diese noch nie so dass alles nur stinkt und verklebt ist.Eintritt bezahlt musst du bleiben.Gehst du kurz vor die türe kannst nicht wieder ohne bezahlen in das versiffte kino gehen.Ich denke Ordnungsamt sollte das kino schliesen.....

Zur vollen E-Mail-Adresse (killy...@aol.com)
16. März 2018

war gestern abend das 1 mal da , mir hatts gefallen , hatte dort das vergnügen mit 2 kerlen ,

Zur vollen E-Mail-Adresse (matth...@yahoo.de)
26. Januar 2018

Ist der Laden jetzt dicht ? War öfters da, immer zu. Kein Post, nichts.

Zur vollen E-Mail-Adresse (klein...@you-spam.com)
31. März 2017

wann wird dieser ekelhafte Drecksladen mit seinem unfassbar unfreundlichen ausländischen Besitzer endlich geschlossen? Sowas brauchen wir in Düsseldorf überhaupt nicht!!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (teddy...@gmail.com)
1. August 2016

Ich finde den geil versauten versifften Laden mit den älteren einfach geeeeiilll

Zur vollen E-Mail-Adresse (somme...@web.de)
21. Juni 2016

was für ein verkommener Drecks-Laden!

Zur vollen E-Mail-Adresse (teddy...@gmail.com)
28. Mai 2016

Es ist samstag 28.5 11 uhr und es ist zu ? Kein zettel an tür einfach zu so verdient mann geld!

Zur vollen E-Mail-Adresse (ak49...@gmx.net)
15. Mai 2016

Eintritt jetzt wieder 6,-- Euro

Zur vollen E-Mail-Adresse (shave...@yahoo.com)
14. Februar 2016

Bis einschließlich 03. März wegen Urlaub geschlossen

Zur vollen E-Mail-Adresse (shave...@yahoo.com)
12. Dezember 2015

Dieses Kino ist eine Schande für Düsseldorf! Meiner Meinung ist das Kino eine Brutstatte für AIDS und alle sonstigen sexuell übertragbaren Krankheiten. Hier sollte endlich mal das Gesundheitsamt und das Ordnungsamt einschreiten! So einen verkommenen Laden habe ich noch nie gesehen - und möchte ihn auch nie wieder sehen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (womba...@gmail.com)
12. Dezember 2015

war seit mehr als 1 Jahr mal wieder in diesem kleinen Schmuddelkino. Eintritt 8 € Dafür bekommt man Eintritt ein ein verwahrlostes "Kino" mit 2 Billigbildschirmen und sowas von herunter gekommenen Sitzmöbeln, die bereits vor Jahren vom Sperrmüll geklaut worden sein müssen. Jedenfalls wurden sie seit meinem letzten Besuch immer noch nicht ausgetauscht und da waren sie bereits völlig durchgesessen, und kaputt. Die sonstigen Zustände sind katastrophal bis verheerend: Asoziales Penner-Publikum von 65+ aufwärts, Das allerschärfste: Hat man einmal seinen Eintritt bezahlt, kommt man den ganzen Tag nicht mehr raus, ohne nochmal Eintritt bezahlen zu müssen, wenn man am gleichen Tag wieder kommen will!!! Das ist die reinste Abzocke. Nicht, dass ich jemals diesen Laden noch einmal betreten wollte. Das allerletzte Drecksloch!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (teddy...@gmail.com)
30. September 2015

war gestern spätnachmittag im Kino. An der Kasse sehr freundlich. Das Mobiliar im Gaykino leider sehr runtergekommen und durchgesessen. Die Krönung waren jedoch zwei Männer die sich nackt im Heterokino vergnügten, wo ich grundsätzlich nichts dagegen habe. Aber diese beiden stanken so erbärmlich, das alle den Heterobereich verließen und auch der Kassierer den Gestank monierte. Ich empfinde es als eine riesengroße Sauerei, wenn sich die Leute nicht waschen und dann mit ihrem Gestank andere belästigen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (shave...@yahoo.com)
24. August 2015

Hallo, bin heute am frühen abend - dort gewesen. Ohne Kontakt, ohne Spaß - Eintritt als Spende gesehen - nicht noch einmal. Mann darf auch das Kino nicht verlassen - muss wieder neu bezahlen. Würde ich aber auf keinen Fall wieder tun. Das Mobilar und die Sauberkeit, die Erscheinung Schulnote: 5 +

Zur vollen E-Mail-Adresse (Miste...@gmx.de)
31. März 2015

seit neuestem 8,-- Euro Eintritt. Endlich Rauchverbot in allen Räumen, TV Geräte der neuesten Generation, im Gaykino lief Film aus 2014.

Zur vollen E-Mail-Adresse (shave...@yahoo.com)
1. März 2015

Also zunächst, die Mailadresse ist nicht korrekt. Wünsche keine privaten Antworten aber vom Besuch des "schicken Kinos" am Freitag, 27.2.15 möchte ich berichten. Möbel uralt, gelsenkirchener Barok nennt man so etwas, Bildschirme alte TV-Röhre. Temperatur und Klima völlig überhitzt, keine Frischluftzufuhr, es wird ständig geraucht. Publikum überwiegend ältere, geschätzt 60-75 Jahre, die meisten ungepflegt und kein angenehmer Anblick, hier und da mal etwas jüngere. Es wird ohne großen Anlauf, Scham oder dezenter Zurückhaltung direkt geblaen, gefickt und und und. Habe den Eindruck bekommen.... egal wie, was und mit wem, hauptsache es geht was. Absolut niveaulos, da vergeht einem alles und wer den geringsten Funken Gesundheitsbewußtsein in sich hat, betritt dieses Kino nur einmal..... um sich selbst zu überzeugen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (nixnu...@gmx.de)
6. Mai 2014

Ich habe jetzt genug über den Laden gehõrt. Von außen kenne ich ihn ja. Werde vorbeischauen und mir den Laden von innen selber in Augenschein nehmen. Vielleicht ergibt sich ja was.

Zur vollen E-Mail-Adresse (senio...@gmail.de)
20. Dezember 2013

bis einschließlich 31.12.2013 wegen Urlaub geschlossen

Zur vollen E-Mail-Adresse (shave...@yahoo.com)
3. Juli 2013

Mir gefällt das Kino! Mag dort gerne ältere,korpulente,dicke Kerle treffen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (A.WAR...@GMX.DE)
14. März 2013

Dieser Laden ist immer noch unter aller Sau: Dreck, Dreck und nochmals Dreck!

Zur vollen E-Mail-Adresse (bear....@gmail.com)
21. September 2011

hi ich war letzte woche einmal da es war auch jemand der mir gefiel,aber als wir in den (dunkelen 2m* flur zum wc)darkroom zur sache kammen kammen auch alle anderen lichtscheuen gestalten... also entweder baut das ding um mit gloryhole's oder abschliessbaren kabienen oder brennt den laden nieder. der laden geht garnich!!!!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (hzt...@t-online.de)
2. Mai 2010

der laden ist so dreckig und siffig das man angst hat sich dort zu setzen...der inhaber vorne an der kasse ist so unfreundlich und arrogant das 6 euro schon zu viel ist..eigendlich sollte man dem ordnungsamt eine meldung machen...der laden gehört einfach nur geschlossen....

Zur vollen E-Mail-Adresse (steph...@rocketmail.com)
22. Februar 2010

Könnte ich dort auch Nackt Rumrennen ?

Zur vollen E-Mail-Adresse (Trans...@t-online.de)
1. Juli 2009

zu meinem Vorredner kann ich nur sagen, er hat völlig Recht: Es gibt wirklich in ganz Deutschland kein vergleichbares Kino, was auch nur annähernd so verkommen, verpilzt, stinkend und abgewrackt ist, wie dieses. Wer sich hier wohlfühlt, schläft abends unter der Brücke!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (bear....@gmail.com)
12. April 2009

also, meine herren! ich gehe nun schon über 20 jahre in das kleine kino... und es gefällt mir immer noch. es gibt weit und breit kein vergleichbares! und ich kenne sie alle! also hereinspaziert ;-)

Zur vollen E-Mail-Adresse (adipo...@gmail.com)
14. November 2008

Selten so was schlechtes gesehen. Einfach unmöglich.

Zur vollen E-Mail-Adresse (pega6...@web.de)
12. November 2008

Dreck, Dreck und nochmals nur Dreck und dies für 6 Euro Eintritt. nie wieder.

Zur vollen E-Mail-Adresse (matti...@yahoo,com)
3. Mai 2008

Hey Leute, spart euch das Geld für den Eintritt. Diese herunter gekommene Siffbude mit kaputten Spermüll-Möbeln braucht kein Mensch. Außerdem stinkt es da und alles ist kaputt und dreckig ohne Ende. Hier treffen sich nur asoziale Rentner. Daumen runter!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (mariu...@ddorfnet.de)
2. März 2008

die nachfolgenden beiden Texte hat wohl der Besitzer selbst geschrieben. Wem es völlig egal ist, mit wem er sex hat, wird es in diesem völlig verwahrlosten Dreckstall gefallen. Der darf sich dann aber nicht wundern, wenn er sich mit allem möglichen ansteckt. Denn in dem besagten dunklen Flur treiben sich nur Horrorgestalten rum, die gute Gründe haben, sich bei Tageslicht niemandem zu zeigen. Wer es geil findet, mit derartig widerwärtigem Abschaum sex zu haben, der ist hier richtig!

Zur vollen E-Mail-Adresse (gentl...@gaycom.de)
23. September 2007

der Laden ist tot, keine Leute ok gebe es zu 2 stück ( 65 aufwärts )

Zur vollen E-Mail-Adresse (lolo...@webv.de)
18. Juli 2007

also ich war paar mal dort und als älteren dreckigen war nix.der laden ist so sifig das sifiga geht es nicht ....hm von ausländer keine rede ...hebe kein einzigen dort getroffen ,alkoholika ja ....

Zur vollen E-Mail-Adresse (and.m...@hotmail.de)
28. Mai 2007

wollte mir den laden mal ansehen, weil ich in seit kurzem in der nähe wohne. Naja, das Eintrittsgeld hätte ich gleich ins Klo spülen sollen, denn was mich dort erwartet hatte, übertraf meine schlimmsten Befürchtungen bei weitem. Zu den wenigen Besuchern dort zählten nur stinkende, verlebte Raucher, die vor Frischluft Angst haben, und nicht begreifen, dass ich mich lieber kastrieren lassen würde, als mich von denen auch nur ansehen zu lassen, und völlig abgewrackte Opis, die sich von wirklich JEDEM ohne Gummi durchvögeln lassen wollen. Ausstattung des Kinos: kaputte Sperrmüll-Möbel, zwei kleinere Bildschirme mit Drittklassigen Filmen, auf dem Boden der Toilette liegt so viel Dreck dass man dort Stiefmütterchen pflanzen könnte. Ebenso die Wände, die seit Jahrzehnten nicht mehr gereinigt oder gestrichen wurden. Fazit: wer dort reingeht, lässt sich auf übelste Weise vom verwahrlosten Besitzer abzocken

Zur vollen E-Mail-Adresse (herma...@gmx.net)
20. Mai 2007

zu oamo2......web.de: Für mich ist "siffig" das Gegenteil von "reizvoll". Und was an Ausländern "geil" sein soll, ist mir auch nicht bekannt. Das Einmalige kurze Betreten dieses Ladens hat anschließend zwingend eine gründliche Reinigung und Desinfektion der gesamten Kleidung zur Folge. Wer dann noch einem der Besucher zu Nahe gekommen ist, kann sich gleich in die Aids-Klinik einweisen lassen. So einen verkommenen Drecksladen habe ich selten gesehen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Nivea...@gmail.com)
17. März 2007

Zu teuer und tote Hose.

Zur vollen E-Mail-Adresse (oldie...@mail.homo.net.de)
4. Februar 2007

zum Thema Sauberkeit kann ich nur sagen, da wird dieses Kino aber noch mit großem Abstand vom C.O.K. übertroffen..... komisch nur, das man dort und an ähnlichen Orten, alle möglichen Leute wieder trifft.....

Zur vollen E-Mail-Adresse (bare-...@gmx.de)
27. Januar 2007

Leute, spart euch die 7 Euro für dieses Dreckloch. Geschlechtskrankheiten kann man sich auch an schöneren Orten holen. Hier laufen nur Kranke, abgefackte Gruselgestalten rum...

Zur vollen E-Mail-Adresse (gentl...@hotmail.com)
16. Januar 2007

es gibt auch leute, denen siffige läden gefallen. das publikum dort ist zumindest vergleichsweise lockerer und schneller bei der sache als in anderen kinos. da nehme ich eine siffige atmosphäre lieber in kauf.

Zur vollen E-Mail-Adresse (bareh...@yahoo.de)
6. Januar 2007

ich kann dem bear.hairy nur Recht geben. Dreckiger gehts nicht mehr. Dazu kommen kaputte Möbel; die verpilzten Wände wurden schon Jahrzehnte nicht mehr gestrichen. Vergleicht man den Eintrittspreis mit dem Gaykino auf der Bismarckstr., dann fällt auf, dass es teurer ist, aber dafür 80 Prozent kleiner und 99 % schmuddeliger. Igitt!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (teddy...@gmx.de)
3. Januar 2007

obwohl dieser siffige Drecksladen noch verkommener geworden ist, wurde der Eintrittspreis auf satte 7 Euro erhöht (vorher 6 €). Wer hier rein geht, ist entweder völlig verstrahlt, oder er zieht sich seine Unterhose mit der Kneifzange an!

Zur vollen E-Mail-Adresse (bear....@gmail.com)
21. August 2006

Stimmt Siffiger laden,ahbe aber am Samstag geile Session mit 2 Ausländern gehabt--komme auf jeden Fall wieder

Zur vollen E-Mail-Adresse (Treeg...@web.de)
28. Juni 2006

War jetzt mal in dem Kino. Es ist keine Nobelherberge, aber auch kein Drecksloch. Pornokino eben. Problem nur wenn man als schlanker unter 40jähriger das Kino betritt, stellen sich alle älteren um einen rum, und kapieren nicht das man nichts will. Deshalb gucken dann auch alle (ggf. den Porno, zweitklassig) und nichts geht. Würde gern mal nen barebang in dem Kino organisieren, also wer bock hat mailt, und wir schauen ob wir nen gemeinsamen Termin hinkriegen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (bare2...@hotmail.de)
25. Juni 2006

Ich kann den anderen Verfassern nur Recht geben. Sauber ist das Kino absolut nicht! Siffig und heruntergekommen ist es. Aber gerade das macht offensichtlich seinen Charme aus. Denn hier geht es oft zur Sache, ohne daß sich die meisten von klotzenden und w... anderen Besuchern stören lassen. Schön wäre allerdings ein eigener Darkroom, anstatt dem Durchgang zum Klo, evtl. sogar mit Gloryholes. - Es gibt da doch noch den Kellerraum. Kann mann denn nicht dadraus etwas machen?

Zur vollen E-Mail-Adresse (Jpvic...@aol.com)
15. Oktober 2005

Zu fast jedem Kino in NRW hat der MergmannMax seinen Senf dazu gegeben! Der Kerl muss wohl viel Zeit haben, wahrscheinlich sowieso kontaktlos? Also: auch wenn das Kino hier nicht schön ist, auch nicht eines der sauberen, aber ab und zu geht die Post ab!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (bjoer...@arcor.de)
29. August 2005

horror - drecksladen mit ätzendem besitzer - abzocke

Zur vollen E-Mail-Adresse (s100...@hotmail.de)
28. Juli 2005

Leider ist der Laden unglaublich siffig. Der Besitzer ist mir äußerst unsympathisch. Da ich mich schon häufiger mit typen aus dem chat hier verabredet hatte, dann aber der Laden nie pünktlich aufgemacht hatte, sind mir schon einige geile Dates dadurch in die Hose gegangen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (bear....@gmail.com)
3. Mai 2005

Es ist immer geil hier, wenn auch nicht sehr sauber. Aber den Rest macht eben der Kick wenns los geht. Geile Typen jeden Alters beglücken dich.

Zur vollen E-Mail-Adresse (gernm...@arcor.de)
27. Januar 2005

hallo Leute..natürlich ist es nicht das SUPERKINO, aber nennt doch mal ein besseres in D`dorf. Schmuddelig sind sie fast alle. Ein sehr gutes gibt es aber in Duisburg. Wäre schön wenn sich eder eine oder andere mal meldet....

Zur vollen E-Mail-Adresse (cinem...@web.de)
16. Januar 2005

hi leute,tja is ja nich grad erfreulich was man so über den puff hört,könnte mich ja mal wieder dort bewerben so wie 2001,bei mir war der laden pünktlich auf und ordentlich geputzt,aber wenn man einen chef hatte der extrem geizig drauf is,muß man sich nach was neuem umsehen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (01762...@o2online.de)
6. Dezember 2004

Hi, möchte mich gerne mal dort mit einem jungen Boy treffen,wer hat Lust. von - 22 J. gerne auch Ausländer und mit langen Haaren.Bin M 40 und nicht geißig. Gruß Jhonny

Zur vollen E-Mail-Adresse (hpl90...@t-online.de)
3. Dezember 2004

War gestern da. Sperrmüll der übelsten Sorte, alles klebt und ist verdreckt. Das Publikum ist dementsprechend.

Zur vollen E-Mail-Adresse (cumea...@yahoo.de)
16. Oktober 2004

war gestern dort, echt dreckig und verruchter laden. Nicht zu empfehlen. Keine rückzugsmöglichkeiten.

Zur vollen E-Mail-Adresse (frakr...@yahoo.de)
11. Februar 2004

Echt dreckiger Laden, unfreundliches Personal. Es hängen immer nur die selben "verbrauchten" Typen rum. Absolut nicht empfehlenswert!

Zur vollen E-Mail-Adresse (Falle...@aol.com)
3. Mai 2002

darf man dort als Nylon-TV rein um sich als Abspritznutte zur Verfügung zu stellen? oder wird man dort ausgelacht..

Zur vollen E-Mail-Adresse (tv_nu...@hotmail.com)
1. Mai 2002

finde den laden einfach zu klein und die sitzmöglichkeiten sind schlecht und zum sex ungeeignet. der hohn ist das vordere heterokino... warum nicht ein homokino mit einem teil darkroom? der laden ist mit 10 leuten restlos überfüllt.

Zur vollen E-Mail-Adresse (mirko...@yahoo.de)
13. März 2002

I am so sorry, ich berichtige meinen Eintrag vom 12.03.2002 um die richtige e-mail-Anschrift. Entschuldigt Jungs den mistake.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Charl...@aol.com)
23. Februar 2002

Die Öffnungszeiten haben sich geändert. Die Sexmesse hat bis 24 h täglich geöffnet. Sonntags wird allerdings erst um 15 h geöffnet. Vielleicht sehen wir uns ja mal da. Mailt mir einfach, wenn ihr Lust auf ein Treffen habt. Bin 20, 1,81 m, 72 kg und biete 19 x 5 cm. :-) CU.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Gayfr...@aol.com)
22. Januar 2002

In der Sexmesse ist immer etwas los. Freitags ist dort immer ab 20 h eine geile Orgie am Start, was vermutlich damit zu tun, dass die meisten samstags nicht arbeiten müssen. Der Eintritt von EUR 6,-- ist eine gute Investition.

Zur vollen E-Mail-Adresse (schlu...@aol.com)
5. September 2001

Das Preis-/Leistungsverhältnis ist o.k. Häufig gehts ganz gut ab. Habe nur Erfahrung von tagsüber.

Zur vollen E-Mail-Adresse (okcod...@gmx.de)
11. März 2001

Ich war gestern das erste mal hier. Ihr schreibt, dass dort ab 09:00 Uhr geöffnet ist, 09:30 Uhr war jedenfalls noch zu...schade, denn um 13:00 Uhr war doch schon mächtig Betrieb. Zu 90% ältere, leider hatte ich dann wenig Zeit. Werde aber wiederkommen. Wer wie ich auf ältere steht kommt bestimmt auf seine Kosten!

Zur vollen E-Mail-Adresse (RfB99...@gmx.de)
6. März 2001

Kennt jemand noch andere Kinos in Düsseldorf, die vielleicht etwas größer sind, die auch richtige Darkrooms haben ? Währe dankbar für jeden Tip, vielleicht kann sich ja mal dort treffen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (blind...@chefmail.de)
14. November 2000

da ich eh nur auf ältere Herren stehe würde ich gerne wissen ob es stimmt, das dort zum größten Teil nur 'alte' Kerle verkehren.. kann man dort als TV rein?

Zur vollen E-Mail-Adresse (tv_ve...@hotmail.com)
15. Oktober 2000

ein sehr gutes preiswertesd kino sehr zu empfehlen

Zur vollen E-Mail-Adresse (bihan...@aol.com)
2. Juni 2000

(fortsetzung) als ich dort war, befanden sich allerdings nur 50jährige bierbäuche im laden. nach einer viertelstunde kam ein mittdreissiger, den ich dann eher lustlos im darkroom gef**** habe (er wollte es ohne gummie machen!, ich hatte aber eines dabei). dabei kam der ganze troll dann hinterher und hat zugeschaut. fazit: publikum eher abtörnend, man muss selber initiativ werden, wenn man jung ist & gut ausschaut sind die leute ziemlich verschüchtert.

Zur vollen E-Mail-Adresse (alpha...@omega.de)
4. April 2000

Eines der geilsten Kinos überhaupt weit und breit. Ist eine Reise wert.

Zur vollen E-Mail-Adresse (matte...@t-online.de)
1. April 2000

Morgens oder abends ist immer was zu tun.

Zur vollen E-Mail-Adresse (tiche...@hotmail.com)
 

Dein Kommentar, Veranstaltungshinweise, Lob und Kritik ...

Dein Beitrag muss jugendfrei formuliert sein, sonst wird er gelöscht. Keine Kommentare mit Telefonnummern, SMS, Anschriften, E-Mail-Adressen oder Links. Auch Kontaktanzeigen aller Art werden gelöscht.

Falls Du eine schwule Kontaktanzeige aufgeben willst, dann gehe besser auf https://homo.net/anzeigen/

Bei Missachtung der Nutzungsbedingungen werden alle Deine Einträge gelöscht und Deine E-Mail-Adresse bei gay-szene.net gesperrt:

 

Wenn Du diesen Eintrag direkt verlinken möchtest, benutze bitte folgenden Link: