Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Pfeffermühle

Alte Tuttlinger Straße 4
78056 Villingen-Schwenningen
Tel.: (07720) 56 69
Die Gaysauna Pfeffermühle bietet Ihren Gästen Sauna über zwei Etagen, finnische Sauna, Dampfbad, Videoraum, Kabinen und Liegewiese, Garten zum Sonnenbaden und Relaxen.

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Do, Fr 15:00 - 20:00 Uhr
Sa/So & Feiertags 14:00 - 20:00 Uhr
Dienstags Ruhetag

Von der A81 kommend Ausfahrt Villingen-Schwenningen, auf die B27 Richtung VS-Schwenningen (dann nicht nach Schwenningen und auch nicht nach Villingen). Abfahrt VS-Schwenningen-Ost, dann links Richtung VS-Mühlhausen. Kurz nach dem Ortseingangs-Schild rechts in die Alte Tuttlinger Straße.

Zum Forum von Pfeffermühle

Größere Karte ansehen
 

Schwule Nachbarn von Pfeffermühle

 

Forum von Pfeffermühle mit 15 Einträgen

Deine Meinung schreiben über Pfeffermühle

19. Februar 2018

Ich rief dort kürzlich mal an,um mich zu vergesissern,ob die auf der Homepage angegebenen Öffnungszeiten noch gültig sind.Grund:Die Homepage schaut aus,als wäre sie zu Beginn des Internetzeitalters angefertigt worden.Der Typ am Apparat machte den Eindruck,als sei es ihm unheimlich lästig,angerufen zu werden,obwohl ich höflich gefragt habe,wie es so meine Art ist.Er ratterte die Öffnungszeiten herunter und sagte schnell "ciao",sodass ich gar nicht erst dazu kam,ihm eine weitere Frage zu stellen.Da wusste ich,dass ich in ein Etablissement,deren Mitarbeiter so kurz angebunden sind,nicht hinfahren muss.Fazit:Diese Gegend (von Freiburg vielleicht abgesehen) bis hinunter zum Bodensee ist für Schwule geradezu die Hölle!Absolut nix los - leider habe ich das zu spät bemerkt,als ich schon in diese Gegend gezogen war. P.S.:Ach ja - in den einschlägigen Foren finden sich in dieser Gegend auch fast nur Faker und Verheiratete,wobei mich beide Gruppen gleichermaßen wenig interessieren.

Zur vollen E-Mail-Adresse (monte...@hotmail.com)
27. November 2017

Kleine schmuddelige siffige Sauna im Tuntenbarock mit Teppichboden und ausgelegten Läufern wo einem Bakterien und Pilze nur so entgegenspringen. Knarrige alte sehr kleine Trockensauna wo man sich kaum drin wenden kann. Dampfsaune feucht aber ohne Dampf, 2mal kontrolliert. Teuer mit einem Eintritt von 19€ in der Provinz. Der Gipfel der Unverschämtheit war, dass ich noch 2€ zahlen mußte, da ich nichts getrungen hatte. Also insgesamt 21€ für eine Schmuddelsauna in der Provinz die nichts zu bieten hat, nicht mal vom Publikum her.

Zur vollen E-Mail-Adresse (pizbe...@hotmail.com)
21. Februar 2017

Was kostet denn inzwischen der Eintritt ? 5 STD als Öffnungszeit ist eigentlich etwas wenig.

Zur vollen E-Mail-Adresse (rolf3...@web.de)
14. Januar 2016

war zweimal dort -leider nichts besonders -nichs los und auch noch sauteuer -da fahre ich lieber nach freiburg sorry

Zur vollen E-Mail-Adresse (chubb...@googlemail.com)
5. September 2015

Hallo Leute kann mir einer sagen wo das ist, Ich komme aus Sigmaringen und muss mit dem Zug fahren, wo muss ich aussteigen. Danke

Zur vollen E-Mail-Adresse (oklau...@yahoo.com)
22. August 2015

Ich verstehe ja, dass die Betreiber eine geregelte Öffnungszeit haben wollen. Dann lieber später öffnen und die Schließzeit nach hinten schieben bis 23 Uhr. Das wäre ein freundlicher Service für Berufstätige, die nicht so früh frei haben.

Zur vollen E-Mail-Adresse (oldbl...@gmail.com)
16. Februar 2014

Kurzer Bericht meines ersten Besuches: Eintreffen: Sonntag 14:10 Eindruck: Einige Autos auf dem Parkplatz, Klingel an der Tür, Einlass und freundliche Erklärung der Lokalität. Ich mit Tasche wie von sonstigen Saunen gewöhn, war aber nicht notwendig, denn Handtücher werden gestellt. Beschreibung der Lokalität: Bar: Klein und etwas verraucht aber freundlich. Die Einschränkung mit 3 alkoholischen Getränken habe ich nicht erprobt, erschein mir aber einfach eine Hausregel zu sein um unnötig "Stress" zu vermeiden und in dem Fall ist es ja eine Sauna mit Bar und keine Kneipe. Saunen: Erster Eindruck - klein, kühl und nur 2 Räume - also ein Dampfraum und eine Sauna. Ok hier steht das Saunieren an 2. Stelle. "Ruheräume": Es gibt zwei unterschiedliche Raumtypen, abschließbare und die Liegewiese. Je nach Wunsch, kann man sich also aussuchen, wo man was erleben möchte. Garten bzw. Terrasse: Kleiner Bereich, den ich Aufgrund der Temperaturen nur kurz angesehen habe, aber es ist möglich auch hier zu entspannen, wobei Handtuch hier als Pflicht angegeben war. Saunen: Zweiter Eindruck - bzw. Real Live Ich bin also nach den Duschen direkt in den Dampfraum und war überrascht. Totale Dunkelheit. Das einzige Licht war das durch die von mir geöffnete Tür, wobei ich gleich sehen konnte, dass gerade ein Schwanz ordentlich geblasen wurde. Ich trete ein und schließe die Tür. Dunkelheit! Etwas unsicher setze ich mich am Eingang. Nach und nach gewöhne ich mich an die Dunkelheit. die Sinne sind geschärft und es war spannend die Berührungen und die Anonymität zu erleben. Ruheräume - der zweite Eindruck: Sowohl in den abschließbaren Kabinen als auch auf der Liegewiese kann man sich Vergnügen. Es kommt wohl insgesamt darauf an, was man für ein Typ Mensch ist - offen, aufgeschlossen oder ewig nörglerisch. Ma

Zur vollen E-Mail-Adresse (banji...@icloud.com)
24. März 2013

Objektive Meinung: Empfehlenswert Entgegen der (leider) überwiegenden Mehrheit dieses keinesfalls repräsentativen Forums (7 Beiträge in einem Jahr), möchte ich meinen positiven Eindruck vom 23.03.2013 schildern. Die Pfeffermühle ist eine kleine, sehr saubere und geschmackvoll eingerichtete Clubsauna. Die Wirtsleute sind sehr freundlich und kümmern sich unaufdringlich bei einem recht großen Angebot an Speisen und Getränken um das Wohl ihrer Gäste. Der Eintrittspreis von derzeit 15 Euro ist für einen zeitlich unbegrenzten Aufenthalt inklusive sauberer Handtücher und Badesandalen keinesfalls zu hoch. Die Öffnungszeiten mögen unkonventionell sein, sind aber sicherlich das Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung der Besitzer mit den Gewohnheiten der Besucher. Alkohol wird, zum Wohle aller Besucher, nur in begrenzten Mengen ausgeschenkt. Fazit: Wer Entspannung in gemütlicher Atmosphere sucht, ist hier genau richtig!

Zur vollen E-Mail-Adresse (dupre...@yahoo.com)
26. November 2012

Hallo zusammen, ich war am so. den 25.11.2012 in der Pfeffermühle. Für ein kleines Dorf war diese gar nicht schlecht besucht. Trotzdem war ich nur EINE STUNDE da !!!!! Nun ich möchte euch erklären warum: Ich bin als Kurgast dorthin gewandert durch den Wald und kam sehr durstig um 15.00 Uhr an. Ich beschloss erst mal, weil ich das erste mal da war etwas gegen meinen Durst zu tun und zu schauen wer so da ist. 2 kleine Pils 0,33 bekam ich, mit der Bestellung des dritten, erhielt ich die Auskunft das dies DAS LETZTE ist !!!!! Auf Nachfrage bekam ich erklärt das man hier nur 3 Alkoholische Getränke erhält. Auf erneute Nachfrage WARUM: Die einen sind mit dem Auto da die anderen in Kur UND: SONST FALLEN SIE UNS NOCH DIE TREPPE RUNTER ODER KOTZEN HIER RUM !!!!!! Außerdem solle ich mich lieber im Haus umschauen bevor alle gegangen sind da sie nur bis 20.00 Uhr geöffnet haben. Dies war um 16.00 Uhr also 2 Stunden nach Öffnung,1 Stunde nach meiner Ankunft und 4 Stunden vor Schließung. NA BRAVO !!!!!! Darauf hin zog ich mich wieder an, trank mein Bier leer. Was Wirte sehr verwunderte, mich aber nicht. Nun wurde ich angesprochen auf ein Bier was ich noch haben könne ABER auf eigene Verantwortung. Ich allerdings zog es vor so gegen 16.00 Uhr schnell zu gehen. Ohne Sex u.s.w. Und die Moral von der Geschichte: Wer in diese Sauna geht sollte keinen Durst haben. Ein nicht geselliger Typ sein und sollte nicht jemanden an der Theke kennen lernen wollen, außer die Wirte. Falls ihr nur im Dampfbad anonym rum fummeln wollt ist es vielleicht was für euch. Für mich allerdings nicht. Ich hätte die nächsten 5-6 Wochen ein guter Gast sein können, doch unter diesen Bedingungen KOMME ICH NIE WIEDER den so etwas ist mir in noch keiner Gay-Sauna auf der ganzen Welt passiert. Ein Besucher (der mit den langen Haaren)

Zur vollen E-Mail-Adresse (gueni...@web.de)
4. Oktober 2012

Vermute mal am 10.10.12 ist ab 15 Uhr Hochbetrieb in der Pfeffermühle, es hat sich ein Gast angesagt. Wirklich schade dass dort so wenig los ist, die Räumlichkeiten wären gut und wenn sich mehrere dort tummeln könnten alle ihren Spaß haben.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Nymph...@gmx.de)
4. Oktober 2012

will am Mittwoch ab ca. 15:00 in die sauna werist noch dort und wer kann mir die Preise der Sauna sagen

Zur vollen E-Mail-Adresse (sepp....@gmx.de)
4. Mai 2012

Dann habe ich wohl einfach Pech gehabt. War dann am Fr., 13. (!) April gegen 22:00 Uhr da und alles war dunkel. Wie lauten denn die Erfolg versprechenden Öffnungszeiten?

Zur vollen E-Mail-Adresse (ohnes...@gmx.net)
28. April 2012

Sicher ist da noch Betrieb. Wieso findet man nichts? Die angegebene Telefonnummer stimmt, die Website ist unverändert. Schade nur, dass die Öffnungszeiten sich wirklich nur nach verklemmten Papis richten, die eine kleine Abwechslung suchen, während Mami einkaufen geht; Wahren Erholungsuchenden, die einen entspannten Abend genießen möchten, sind hier unerwünscht.

Zur vollen E-Mail-Adresse (nonam...@web.de)
12. April 2012

Kann jemand bestätigen, dass da noch Betrieb ist? Im Netz findet man fast nichts über die Pfeffermühle. Und schon gar nichts aktuelles. Würde gerne Fr oder Sa am Abend da hin.

Zur vollen E-Mail-Adresse (ohnes...@gmx.net)
2. Dezember 2011

Wollte am Freitag,2.12 in die Sauna, um 19h, wurde mir gesagt es hätte keine Gäste mehr und man schliesse um 20h... Ich denke nicht, dass ich den Weg dahin nochmals machen werde.

Zur vollen E-Mail-Adresse (30664...@gmx.net)
 

Dein Kommentar, Veranstaltungshinweise, Lob und Kritik ...

Dein Beitrag muss jugendfrei formuliert sein, sonst wird er gelöscht. Keine Kommentare mit Telefonnummern, SMS, Anschriften, E-Mail-Adressen oder Links. Auch Kontaktanzeigen aller Art werden gelöscht.

Falls Du eine schwule Kontaktanzeige aufgeben willst, dann gehe besser auf https://homo.net/anzeigen/

Bei Missachtung der Nutzungsbedingungen werden alle Deine Einträge gelöscht und Deine E-Mail-Adresse bei gay-szene.net gesperrt:

 

Wenn Du diesen Eintrag direkt verlinken möchtest, benutze bitte folgenden Link: