Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Oase Erotikkino

Hannoversche Straße 18
31134 Hildesheim
Tel.: (05121) 13 01 60
E-Mail: Zur vollen E-Mail-Adresse
Etwas verruchtes altes Pronokino mit Kino Bestuhlung. Vorne ein Sofa. Es darf geraucht werden. Gloryhole.

Filme aus den 70er Jahren. Der original 35mm Projektoren aus den 60er Jahren wurde 2021 ausgetauscht und das Kino renoviert.

Öffnungszeiten:
Montags bis Samstags von 10.00 bis 19.45 Uhr
Sonntags geschlossen

Zum Forum von Oase Erotikkino

Größere Karte ansehen
 

Schwule Nachbarn von Oase Erotikkino

 

Forum von Oase Erotikkino mit 6 Einträgen

Deine Meinung schreiben über Oase Erotikkino

3. November 2021

War Heute in der Oase muß sagen ist gut Umgebaut hat mir sehr gut gefallen komme auch wieder

Zur vollen E-Mail-Adresse (tenki...@web.de)
8. September 2021

Hallo erstmal das Kino wurde umgebaut und ist seit dem 01.09.2021 wieder geöffnet, nun sind mehrere Raumlichkeiten vorhanden großraum kino einzelkabinen für jeden etwas dabei der Preis 12 euro für den ganzen Tag plus ein getränk, es gibt auch Schränke für deine Wertsachen und das Personal ist sehr freundlich

Zur vollen E-Mail-Adresse (joche...@gmx.de)
30. August 2021

hallo an alle, das kino hat umgebaut und ist ab dem 01.09.21 wieder geöffnet ich hoffe es ist schön geworden und ich treffe nette saubere gutrichende und schmeckende menschen zu treffen

Zur vollen E-Mail-Adresse (joche...@gmx.de)
2. Juli 2021

siffige location,aber das ist auch geil.man kann da nackt rumlaufen,aber es passiert nicht viel.meist sitzen ältere männer mit offener hose da und fummeln an sich rum.man wird kaum angesprochen und findet kaum partner.neuere pornofilme wären angebracht.

Zur vollen E-Mail-Adresse (tomkc...@gmail.com)
11. Oktober 2020

War das erste mal dort sehr nettes Personal, leider keine Einzelkabinnen. Jenny

Zur vollen E-Mail-Adresse (sonnt...@gmail.com)
20. Juni 2019

Bin öfter mal dort, überwiegend reiferes Publikum, sehr unkompliziert und frivol dort, besonders in der hintersten Sitzplatzreihe. Immer wieder gerne.

Zur vollen E-Mail-Adresse (stahl...@gmx.de)
 

Dein Kommentar, Veranstaltungshinweise, Lob und Kritik ...

Dein Beitrag muss jugendfrei formuliert sein, sonst wird er gelöscht. Keine Kommentare mit Telefonnummern, SMS, Anschriften, E-Mail-Adressen oder Links. Auch Anfragen sowie Kontaktanzeigen aller Art werden nicht veröffentlicht sondern gelöscht.

Falls Du eine schwule Kontaktanzeige aufgeben willst, dann gehe besser auf http://homo.net/anzeigen/

Bei Missachtung der Nutzungsbedingungen werden alle Deine Einträge gelöscht und Deine E-Mail-Adresse bei gay-szene.net gesperrt:

 

Wenn Du diesen Eintrag direkt verlinken möchtest, benutze bitte folgenden Link: