Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Mensheaven Kino

Steindamm 14
20099 Hamburg
Tel.: (040) 280 563 89
Fax: (040) 280 563 90
E-Mail: Zur vollen E-Mail-Adresse

Internet: https://www.seventhheaven.de/mensheaven-kino/index.html
250 qm Gay Kino mit täglichem Programmwechsel. Monitorwadn, Einzel- und Glory Hole Kabinen, Sling, Gynstuhl, Darkroom. 32 verschiedene Programme.

Öffnungszeiten:
Sonntag bis Donnerstag und an Feiertagen von 9:00 bis 24:00 Uhr
Freitag und Samstag von 9:00 bis 1.00 Uhr

Eintritt 10,- Euro Tageskarte den ganzen Tag gültig auch bei mehrfachem Besuch.

Zum Forum von Mensheaven Kino

Größere Karte ansehen
 

Schwule Nachbarn von Mensheaven Kino

 

Forum von Mensheaven Kino mit 27 Einträgen

Deine Meinung schreiben über Mensheaven Kino

18. März 2019

Seit Jahren immer mal wieder in diesem Kino. Mal oft mal selten. Meistens ist es relativ gut besucht - ob was dabei ist, hängt natürlich vom jeweiligen Geschmack ab. 18 jährige Traumbengel sucht man aber wohl in jedem Pornokino vergebens (scheint viele Kommentarschreiber zu verwundern), Es ist für Pornikino Standards sauber - Kippen, Sperma und Tücher die rumliegen, gehören da dazu. Dass das Klo meist voller Tücher und Müll liegt und der Boden nass ist, liegt vermutlich nicht am Betreiber - öfter ne Putztruppe durchschicken, würde aber auch nicht schaden. Es gibt viele Kabinen, mit und ohne Gloryholes. Eine mit Sling, Eine mit Gyn-Stuhl. Was leider total fehlt sind Kabinen mit Liege / Pritsche - So muss man halt im stehen und sitzen zur Sache kommen. Dass oft die Gleichen da sind, was gern bemängelt wird, merkt man ja wohl nur, wenn man selbst zu den immer gleichen gehört :-) Da sollte man vielleicht über das Glashaus und den Stein nachdenken.

Zur vollen E-Mail-Adresse (dange...@gmail.com)
21. Februar 2019

War am Dienstagabend dort. War sehr gut besucht. Bin schnell mit mehreren Kerlen zum feuchten Spass gekommen. Immer wieder geil dort.

Zur vollen E-Mail-Adresse (marco...@yahoo.de)
5. Februar 2019

Ich bin schon seit vielen vielen Jahre Gast! Ich habe immer wieder geile Erlebnisse gehabt. Doch seit kurzer Zeit sind Monitore kaputt, es ist teilweise extrem unsauber und das Klo ist kaum noch betretbar. Warum das so ist und warum dagegen nichts getan wird, weiß ich nicht. Antworten vor Ort habe ich leider nicht bekommem, obwohl das Personal sehr nett ist. Also liebe Betreiber, bitte ändert die Missstände und alle haben wieder Spaß! Wir die wir miteinander Spaß haben können und ihr, weil die Kohle wieder stimmt.

Zur vollen E-Mail-Adresse (cumco...@web.de)
15. Januar 2019

War heute zum ersten mal drin. Bin angenehm überrascht. Der herr an der kasse ist sehr freundlichvund zuvorkommend. Der einlass preis ist ok. Die kabinen sind sauber. Schön klimatisiert. Heute war viel verkehr. Geschätzte 20 männer. Ich kam nach 5 minuten zum spass. Ich werde da sehr gerne wieder kommen. Also für mich das top kino. Weiter so meine herren !

Zur vollen E-Mail-Adresse (porsc...@gmx.net)
2. August 2018

Das Kino am Steindamm ist grundsätzlich nicht mein Ding. Am 31.07. wollte ich es mal wieder versuchen. Draußen wird mit vollklimatisiert geworben. Innen laufen zwar Geräte auf Hochtouren, die rühren aber nur den abgestandenen Mief um. Da Besucher eh zufällig sind, bewerte ich das nicht. PERSONAL: uninteressiert, kundenunfreundlich! Der Typ wusste nich5, ob mein Motorradhelm in den Spint passt, hintern Tresen legen ging auch nicht. -dürfe er nicht, angeblich wegen Versicherung!?

Zur vollen E-Mail-Adresse (trigg...@web.de)
30. Juli 2018

Geiles Kino. Bin auf meine Kosten gekommen. Ab sofort mein Stamm-PK

Zur vollen E-Mail-Adresse (marco...@yahoo.de)
24. Juni 2018

Guter Laden, sauber, interessant mit dem Anschluß an die Sauna.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Juerd...@yaahoo.de)
25. Juni 2017

Bin regelmäßig da als passiv mann.ist total unterschiedlich da aber geil

Zur vollen E-Mail-Adresse (norma...@freenet.de)
15. März 2017

also ich weis garnicht warum hier so gemeckert wird über das kino, ich finde es toll, vor allen dingen die kabienen mit grossen loch, wo man auch seinen hintern durchschieben kann.

Zur vollen E-Mail-Adresse (peter...@yahoo.de)
18. August 2016

Das Kino an sich ist ok aber das Publikum meist nur tuckige Friseur gays oder alte opis Nee...gehe Nie wieder hin!

Zur vollen E-Mail-Adresse (Fiza...@arcor.de)
14. Juli 2016

Ich gehe nur noch dort hin, weil man von 3 besuchen 1-2 mal ein neues Gesicht sieht. Wenn der Typ mir gefällt lutsche ich ihn komplett leer und gehe wieder.ansonsten ist das Kino das letzte von den Leuten die dort verkehren bis hin zur Sauberkeit. Ich fasse dort die Türklinken nur mit Taschentücher an. Auf der Toilette fasse ich auch nichts an. Desinfektionsmittel habe ich immer dabei. Ihr könnt euch vorstellen wie dreckig und ekelhaft es dort ist. Das ist auch das einzige Kino in Hamburg wo sehr viele kranke versifft und extrem dreckige und enorm viel alte Männer unterwegs sind. Es werden dort immer weniger Besucher die ansehnlich aussehen. Das Gute ist dass das Kino direkt am Hauptbahnhof liegt und wie schon erwähnt sich mal ein neues Gesicht dann blicken lässt. Traurig ist es allerdings das diese Leute sehr oft ein Mund im Loch erwischen, welches total verkommen ist. Wenn die wüssten wer dort gerade bläst, die würden sich den Schwanz danach abhacken. Habe die Typen schon oft darauf angesprochen und die Typen dann auch gezeigt der gerade geblasen hat. Einer war so schockiert dass er einen heulkrampf bekam und sofort verschwand. Ansonsten kann ich nur sagen hole ich mir den besten Sex im Netz. Da habe ich die beste Auswahl. Die meisten Besucher die in diesem Kino verkehren sind so assig, wenn diese auf der Straße verletzt wären ich eiskalt einfach weiter laufen würde. Ich kann dieses Kino nicht empfehlen. Auf der Reeperbahn braucht man sehr viel Geduld bis überhaupt jemand ins Kino kommt, aber dafür anständige und geile Männer

Zur vollen E-Mail-Adresse (nmspe...@gmx.de)
14. Juni 2016

Ist das ein Kino oder doch nur Sauna??? Geht man auf die Homepage sieht man nur Sauna, da steht nichts vom Kino????

Zur vollen E-Mail-Adresse (marku...@gmx.de)
1. Juni 2016

Moin Ich kann mich nicht beschweren. War schon öfters da gewesen und da ich nur gebe, bin ich fast immer leer wieder raus gegangen. Also wer meckert hat hier nix verloren

Zur vollen E-Mail-Adresse (heini...@hotmail.de)
13. Mai 2016

guten morgen liebe Leute nur mal so zur Info: Die Handwerker sind morgens täglich ca 2 Stunden am reparieren,die Putztruppe ist alleine mit dem Kino 3-4 Stunden am reinigen,Papierkörbe sind eigentlich immer da,werden aber immer wieder als Möglichkeit genutzt,ein Feuerchen zu machen trefft ihr Stricher,bitte sofort an der Kasse Bescheid geben,die fliegen raus,rauchen ist in so einer Location normal und der Eintritt liegt immer noch bei 8 nicht bei 9,was soll so ein rumgespinne.Im übrigen kann das Kino immer nur so sauber sein,wie die Gäste es hinterlassen

Zur vollen E-Mail-Adresse (chris...@seventhheaven.de)
1. Februar 2016

wer dieses Kino als eines der saubersten in Hamburg auflistet, leidet unter einer erheblichen Sehschwäche, ebenso diie Kontrolleure des Gesundheitsamtes. Es erinnert mehr an einen Schweinekoben.

Zur vollen E-Mail-Adresse (woze2...@gmx.de)
29. Januar 2016

Ich bin immer ein wenig überrascht, wenn ich einige Kommentare hier lese. Offensichtlich sind die Erwartungen, mit denen manche Männer ein Porno- bzw. Gaykino besuchen doch sehr verschieden. Vielleicht bedarf es da einer Klarstellung: Ein Pornokino ist kein Swingerclub. Es erwartet mich KEINE gepflegte Atmosphäre und KEIN Schönes Ambiente. Es erwarten mich WIxkabinen mit Löchern wo man anonym seinen Schwanz durchschieben kann. Es erwarten mich Darkrooms, die wirklich dunkel sind und in denen anonym gefickt wird. Die Räume sehen genauso aus, wie sie von dem anonymen Publikum hinterlassen werden. Sie werden auch nur sehr selten saniert, weil sich das nicht wirklich lohnt und die nächste Runde anonymer Wixer und Spritzer schon auf Einlass wartet. Ein Großteil der Kerle dir dort verkehren, weiß um diese Umstände - die gehen gerade deshalb dort hin. Der Geruch nach Sperma, die dumpfen Fickgeräusche aus den Fernsehern, die fehlende Helligkeit - genau das ist es, was gesucht wird. Entspanntes Abhängen in versiffter Umgebung. Gewiss das gefällt nicht jedem - aber ein Pornokino ist ja auch nichts für Jedermann. Ein Fall für's Gesundheitsamt sind diese Einrichtungen aber deshalb noch Lange nicht - und das Pornokino Steindamm 14 gehört zu den saubersten im Raum Hamburg. B.t.w.: Ich habe schon viele geile Stunden dort zugebracht.

Zur vollen E-Mail-Adresse (sauha...@googlemail.com)
18. Januar 2016

Ein Fall für das Gesundheitsamt !!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (herbe...@web.de)
17. Januar 2016

Ich war heute nach langer Zeit mal wieder mit meinem Freund dort. Aber so versifft war die Kabine noch nie. Und es gibt auch keine Partnerkarte mehr. Für 8,- Euro pro Person könnte man mehr Sauberkeit erwarten. Na ja, dafür hat der Sanitärbereich jetzt einen elektrischen Lufthändetrockkner

Zur vollen E-Mail-Adresse (jens-...@t-online.de)
15. Januar 2016

Gestern zum ersten und letzten Mal dort. Sicherlich mag es Leute geben, denen der überall vorhandene Siff, der Gestank, defekte Einrichtung und nicht nutzbare Toilette (abgeschlossen m. "Defekt"-Schild), überall herumstehende Bier-/Getränkedosen, nicht vorhandene Mülleimer (auch nicht in den Kabinen), fehlende Papiertücher (waren nicht aufgebraucht, es werden grundsätzlich keine angeboten, was meine Nachfrage hervorbrachte), nicht vorhandene Aschenbecher usw. nicht stört... ...aber für 9,- € sollte man eine gewisse Mindeshygiene und guten Gesamtzustand erwarten können!.

Zur vollen E-Mail-Adresse (toy-b...@gmx.de)
18. August 2015

Gibts in den GH-Kabinen Sitzmöglichkeiten?

Zur vollen E-Mail-Adresse (andre...@seznam.cz)
5. März 2015

Also das Kino ist zu empfehlen. Sonntag Nachmittag war richtig was los. Mischung aus alt und jung, Gays und Bi-Typen. Auch viele Südländer.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Me...@Privacy.net)
25. Dezember 2014

Hi, bin schon oft dagewesene. Ist zwar ziemlich verraucht und manchmal sind auch komische Typen da, aber geil ist es immer. Bin am 04.01. am späten Nachmittag zum abwichen und abmelkend da. Bin in der Kabine vor dem Klo. Die mit dem Gloryhole auf der linken Seite. Wer Spaß sucht ist dabei.

Zur vollen E-Mail-Adresse (bobba...@yahoo.de)
12. Januar 2014

Wenn man Nikotin mag, und auch noch sehr viel davon ist man hier genau richtig. Der Laden stinkt abartig und dementsprechend auch die Leute. Bei den Dreck kommt keine Lust auf. Lauter verklebte Taschentųcher. Macht zwischendurch mal ein wenig sauber, Leute. Und entlüfte die Bude mal. War nicht in die Sauna aber wenn es das Kino ähnelt, will man da auch nicht rein.

Zur vollen E-Mail-Adresse (janmu...@gmx.net)
20. Dezember 2013

War Anfang Dezember dort. Montagabend. Waren bestimmt 15 Leute dort oder mehr. Allerdings sind die Hälfte davon Stricher gewesen, sehr uncool. Im Fetischbereich kommte man welchen durch die Gitterstäbe beim ficken zusehen und auch handanlegen, sehr schön. Es gibt dort einen Getränkeautomat und geraucht wird auch. Wenn man dan den geeigneten Typ und ne dunkle Ecke gefunden hat, lässt sich auch ne geile Nummer schieben. Ich denke ich komme wieder.

Zur vollen E-Mail-Adresse (oneli...@freenet.de)
25. Oktober 2011

also nix los da und dafür zuteuer oder falsche zeit gewesen,also wann geht es immer ab dort

Zur vollen E-Mail-Adresse (faker...@freenet.de)
24. November 2010

Hi,ich glaube Du bist blind,selbstverständlich gibt es das noch.Und dazu noch geiler umgebaut.Liebe Grüße an alle. Der Inhaber

Zur vollen E-Mail-Adresse (chris...@mensheaven.de)
21. Juli 2010

Das Ding gibt es nicht mehr

Zur vollen E-Mail-Adresse (harwo...@gmx.de)
 

Dein Kommentar, Veranstaltungshinweise, Lob und Kritik ...

Dein Beitrag muss jugendfrei formuliert sein, sonst wird er gelöscht. Keine Kommentare mit Telefonnummern, SMS, Anschriften, E-Mail-Adressen oder Links. Auch Kontaktanzeigen aller Art werden gelöscht.

Falls Du eine schwule Kontaktanzeige aufgeben willst, dann gehe besser auf https://homo.net/anzeigen/

Bei Missachtung der Nutzungsbedingungen werden alle Deine Einträge gelöscht und Deine E-Mail-Adresse bei gay-szene.net gesperrt:

 

Wenn Du diesen Eintrag direkt verlinken möchtest, benutze bitte folgenden Link: