Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Sex-Kino No. 8

Talstraße 8
20309 Hamburg
Tel.: (040) 31 24 95
E-Mail: Zur vollen E-Mail-Adresse
Gay-Kino. 24 Stunden geöffnet.

Das Kino scheint seit über 50 Jahren nie renoviert oder modernisiert worden zu sein. Es ist möglicherweise Deutschlands ältestes Pornokino. Im authentischen Charm der '60er Jahre rattert ein Super 8 Projektor.

Kostenlose, pfandfreie Schränke.

Zum Forum von Sex-Kino No. 8

Größere Karte ansehen
 

Schwule Nachbarn von Sex-Kino No. 8

 

Forum von Sex-Kino No. 8 mit 480 Einträgen

Deine Meinung schreiben über Sex-Kino No. 8

22. Mai 2019

Ich glaube das hier einige zu viel mit einem ehemaligen Mitarbeiter geredet haben. Das Gesundheitsamt ist ein ständiger Begleiter, auch durch anonyme Anzeigen, wer weiß von wem!!! Hier ist alles auf den Kopf gestellt worden, und zur Zufriedenheit des Amtes erledigt worden. Mich wundert nur das noch keiner von einer "außerirdischen Macht " entführt worden ist. Ich frage mich manchmal, an was so einige hier so glauben . Das ist ein Kino, ein spezielles, entweder man mag es oder nicht!!! Stromschläge und andere Phänomene gibt es hier nicht!!! Wenn jemand das behauptet, es sitzt jemand an der Kasse, an diese Person kann man sich wenden, Bitte mit genauer Beschreibung wo es den passiert sein soll. Zur Sauberkeit im Kino muss ich sagen, wenn es Clean sein soll, muss man mindestens noch zwei Leute einstellen, die hinter einigen Besuchern her laufen müssen um den Müll den sie hinterlassen beseitigen zu können. Ich glaube nicht dass es gewünscht ist!! Im übrigen, als ich letztes Jahr die Sitze erneuert habe, es hat keine 8 Stunden gedauert da ist der erste Sitz schon wieder versaut gewesen! Jeder kann tun was er will, aber bitte!!! Rücksicht auf alle anderen nehmen, Auch die nächsten Gäste wollen es angenehm haben. Ich bin der Geschäftsführer des Ladens bei Kritik, an das Personal wenden, es wird an mich weitergeleitet zu, ich will nicht lügen 90% Ich Wünsche allen Besuchern der T8 alles gute

Zur vollen E-Mail-Adresse (u.mar...@gmail.de)
21. Mai 2019

Nun, ich finde die vielen Äußerungen zum Teil nicht nachvollziehbar, aber man sollte dem trotzdem Aufmerksam entgegensehen. Ich selber habe nichts gegen Stricher, vollgepumpte Junkies etc. Aber vollgeschissene Sitzpolster und komisches Zucken von Gästen wie nach einem Blitzschlag, schon. Genauso fühle ich mich dort beobachtet, aber auch das stört mich nicht. Ich weiß aus sicherer Quelle, dass sich dort eine Gruppierung tümmelt, die sich gezielt meist vollgekokste Gäste raussucht und u.a. mit Stromstößen zu Halluzination bringt. Genauso gibt es geheime Gänge. Einer der Vorschreiber, scheint sehr gutes Wissen zu haben. Es stimmt, keiner muss einen Spind nehmen, aber JEDER muss seinen Schlüssel abgeben!! Warum sollte dann nicht jemand an den Spind gehen? Möglich ist alles! Die Spiele der Gruppe bekommt nicht jeder mit. Gefilmt, was es dort auf jeden Fall! Das weiß jeder Stammgast. Wer es nicht mag, kann ja woanders hin.

Zur vollen E-Mail-Adresse (dubis...@freenet.de)
21. Mai 2019

Meine Meinung Ich komme in regelmäßigen Abständen nach HH und gehe gern mal in die T8! Ja, sicher nicht saubere weiße Wände, sondern dunkel gehalten, damit sich Leute wohl fühlen, die gern im anonymen Spaß haben. VIELE der Kommentare sind absurd. Stromwellen, filmende Mitarbeiter, Filmprojektoren, Polster.... Quatsch! Niemand zwingt mich den Schrank zu benutzen. Ich sichert die Abgabe des Schlüssels. Noch NIE andere an meinem Schrank erwischt! Wäre für die auch viel zu gefährlich, da niemand weiß wer wann zurückkommt. Wer früh morgens da ist, der sieht, der Laden wird täglich gereinigt! Was mich wirklich stört, die ketterauchenden Gäste. Mit ihrer aufgestauten Geilheit, kein Sex aber Nikotin bis unter die Schädeldecke.... Ansonsten finde ich stets meinen Spaß...

Zur vollen E-Mail-Adresse (regid...@gmail.com)
19. Mai 2019

Ich war auch gerne Gast. Der Dreck, der Ekelgeruch, die runtergekommenen Leute und sogar die Stricher, waren für mich ok. Was ich aber wie einige Vorschreiber bereits beschrieben, auch erlebt habe, waren merkwürdige Vorkommnisse. Einer im Kino vor sitzender Gast, zuckte regelmäßig mit seinen Beinen, stand immer wieder auf, fing an auf dem Boden mit seinen Handy zu leuchten etc. Irgendwann schrie er kurz auf und suchte wie von Sinnen an der Leinwand nach etwas und sagte so etwas wie was soll der Scheiss. Ein weiterer Gast fragte was los sei und er entgegnete mir ist schlecht, ich bekomme irgendwie Strommstösse auch an den Beinen. Den habe ich für Irre abgetan. Nun glaube ich, hat er recht gehabt. Wenn das da im Kino echt so abgeht, ist das wirklich kriminell. Ich werde nä Mal genauer darauf achten, bin gespannt..

Zur vollen E-Mail-Adresse (niewi...@hotmail.de)
18. Mai 2019

Ich bin gerne Gast im diesem geilen Kino und ich kann die ganzen schlechten Aussagen nicht betätigen keiner geht an die Schließfächer und überwacht und gefilmt wird dort auch nicht ich halte diese Mails für Fake Mails der Konkurrenz. Ich hatte dort immer meinen Spass und wem es nicht gefällt oder wem es zu dreckig ist der kann ja andere Kinos in HH besuchen

Zur vollen E-Mail-Adresse (schli...@gmail.com)
17. Mai 2019

Endlich wird das mal offengelegt! Keiner hat sich je gefragt, warum der Schlüssel wieder abgegeben muss? JEDER vom Personal, kann an die Sachen! Es geschieht UNBEMERKT, daher wird es nicht zur Anzeige gebracht! Und das Treiben der Gruppe und seinen kriminellen Handlungen, betrifft nicht jeden und geschieht auch meist unbemerkt. Ich selber habe mal den Kassenjürgen samt Taschenlampe geholt und er spielte das Unschuldslamm... Leute, das ist keine Diffamierung, sondern eine Tatsache! Was hier zuvor geschrieben wurde, habe ich so oder ähnlich mehrfach erlebt. Brauchte aber ne Weile, bis ich das Treiben durchschaut habe! Der Dreck etc. sind harmlos, gegen die Spielchen der Mitarbeiter! Bleibt wachsam!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (bring...@gmx.de)
16. Mai 2019

Es is sowieso komisch, daß man seinen Schlüssel abgeben muß, bevor man ins Kino geht, dann kann ja jeder am Schrank fummeln, wenn man selbst grade unten im Darkroom rumfummelt

Zur vollen E-Mail-Adresse (devhe...@web.de)
16. Mai 2019

Wenn das alles so kriminell usw da ist, warum bringt das keiner zur Anzeige, das grenzt ja schon an Körperverletzung,Datenschutzmissbrauch, und was nicht noch alles

Zur vollen E-Mail-Adresse (devhe...@web.de)
13. Mai 2019

Ich war Freitag da. Von Haufen auf dem Boden, habe ich nichts gesehen. Aber das WC war vollgeschissen und im Keller roch es nach Ausscheidungen. Viel war nicht los, davon waren leider n paar Stricher, wovon einer ekelhaft vollgepumpt, nervte. Beobachtet habe ich mich nicht gefühlt. Wer heimlich filmt, begeht eine Straftat nach DSVGO und sollte zur Anzeige führen! Wenn der Laden das macht, wäre das unmöglich. Wer was weiß oder mitbekommt, kann das auch anonym zur Anzeige bringen und sollte das auch!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (dubis...@yahoo.de)
12. Mai 2019

Is doch geil, wenn man beobachtet und gefilmt wird. Für exhibitionistische nackte wie mich mal was anderes, wenn man mal von mehreren Glatzköpfen richtig rangenommen wird. Da werde ich schon rattig, wenn ich nur dran denke.

Zur vollen E-Mail-Adresse (erdev...@web.de)
11. Mai 2019

Es wird immer schlimmer in diesen Laden.Mein Freund berichtigte mir gerade, weil er keinen bulgarischen Stricher Geld geben wollte, dass dieser ihn an einer bestimmten Stelle angeritz hat. Der neue Mitarbeiter verweigerte ihn ein RTW oder die Polizei zu verständigen. Ende des Lieds war es mein Freund auf die Straße zu prügeln. Und die Polizei macht nichts. Im Gegenteil mein Freund bekam ein lebenslanges Zutrittsverbot und das Gleiche erhielt auch ich. Der neue Mitarbeiter ist als Schläger auf dem Kiez bekannt.

Zur vollen E-Mail-Adresse (reepe...@gmail.com)
10. Mai 2019

Im Kinoraum mit der Kabine, so ne links und rechts von der Leinwand nette „Mitarbeiter“ versteckt, die genüsslich bei ner Zigarette das Treiben im Raum anschauen und Filmen auch gerne. Achte auf den Rauch der hin und wieder hervordringt.. Direkt sehen, kannst du sie nicht. Sie können die Holzverkleidung öffnen und schließen.. Genauso wirst du von der Decke beobachtet. Du hörst Schrittgeräusche von oben. Hinter den Holzwänden unten an der Treppe zum Keller, sind Hohlräume. Hinter diesen verstecken sie sich auch. Hinter dem TV links vom Käfig, befindet sich ein kleiner Raum. Schiebe den TV zur Seite und du wirst ihn sehen. Von diesem Raum, können sie unbemerkt in den Darkroom. Auch im kleinen Raum mit dem Vorhang, gibt eine Schiebewand, diese kannst du aber vom Raum aus nicht bewegen. Die Jungs sind eine Gruppe von ca. 4 Leuten. Früher überwiegend Glatzköpfe. Nicht nur das Filmen, sondern auch ihre Spielchen Stromwellen, sind nicht gerade gut für die Gesundheit. Nicht jeder bekommt das mit, aber wenn sie dich ausgesucht haben, wirst du von denen penetriert. Kranke Nummer!

Zur vollen E-Mail-Adresse (soist...@gmx.de)
10. Mai 2019

Wo sind denn die Kameras angebracht ?

Zur vollen E-Mail-Adresse (konca...@online.de)
10. Mai 2019

Ich war nach langer Zeit mal wieder am 2.Mai im Kino. Gleich als ich reinging wurde ich von einem auf Droge befindlichen Stricher nervig angemacht. Als ich nein sagtest schubste er mich und spuckte er mir ins Gesicht. Als ich mich beim neuen Mitarbeiter mich darüber beschwerte, schmiss mich dieser mit den Worten raus, er könne auf solche Pisser wie mich verzichten. Zufälligerweise bekam dies der Besitzer mit und wollte als Entschuldigung den Eintritt erstatten. Solange er solche miese Mitarbeiter hält werde ich dieses Kino nicht mehr betreten

Zur vollen E-Mail-Adresse (reepe...@gmail.com)
9. Mai 2019

Was ist das für geistreicher Werbetext, einer der Vorschreiber:-) Die Fakten liegen aber komplett anders und kommen den vielen Negativtexten, besonders der letzen 3 Jahre, viel näher. Es ist bekannt, das hier gerne Infektionen ausgetauscht werden, der Laden vermüllt und voller Kakerlaken ist. Gerne werden Ausscheidungen an Wände und in die Polstersitze geschmiert. Leider gehen inzwischen auch Stricher ein und aus und der Alk/Drogenkonsum der „Gäste“, ist besonders am Wochenende, mehr als bedenklich. Im Keller besteht die Gefahr, in Haufen zu treten. Gummis gibt es zwar an der Kasse, aber wer sie gebrauchen will, kommt nicht zum Zuge. Geklaut, wird aufgrund der üblen Stricher, leider auch. Aber dafür gibt es ja Spinde. Wer krank werden will oder ist, kommt hier auf seine Kosten.

Zur vollen E-Mail-Adresse (dummw...@yahoo.de)
8. Mai 2019

Schöner Mitarbeiterwerbetext. Es beschreibt hervorragend das Dilemma! 51. Jahr und wunderbar das letzte Jahr!

Zur vollen E-Mail-Adresse (mitar...@freenet.de)
7. Mai 2019

Auch im 51. Jahr, nie renoviert oder modernisiert, ist Deutschlands ältestes PornoKino noch immer eines der bestbesuchten Kinos Hamburgs. Und das nicht nur von Touristen, die einmal dem authentischen Charme der ’60er verfallen wollen und einen Super 8 Projektor rattern hören wollen, sondern auch von Locals, die die Bruce laBruce Filme von „Super 8 ½“ über „Hustler white“ bis „No skin of my ass“ seit den Gore Nights im Alabama auswendig kennen, und die einfach nur der kostenlosen pfandfreien Schränke, des moderaten Eintrittspreises, des freundliche Personals und der erfrischenden Eukalyptusbonbons danach, wegen kommen. Diese Kunden begeben sich komplett entkleidet sofort ins Basement in Medias res.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Odenw...@web.de)
7. Mai 2019

Man kann unterschiedlicher Meinung sein, aber dieses Loch, ist der Hammer! Ich war in vielen „Kinos“, aber das kann man hier so nicht nennen. Das ist ein Sammelsurium von nach Schweiß triefenden, zugedröhnten, besoffenen, eingepissten, Vierenwandlern! Vermüllt und vollgeschiss. sind viele Ecken auch noch. Warum sich hier auch noch Stricher tümmeln, ist auch verwunderlich. Leute, es gibt saubere Läden, mit gepflegteren Herren!

Zur vollen E-Mail-Adresse (klaus...@gmx.de)
1. Mai 2019

Ein freundliches Hallo an das Personal! Warum behandelt Ihr Stammgäste, die seit Jahrzehnten zu euch kommen, immer freundlich und geile Stimmung mitgebracht haben, wie Müll? Reicht es nicht, dass der Laden noch weiter verkommt und von nervigen Strichern überseht ist? Mehrmals habe ich drauf hingewiesen und bin jedesmal arrogant abgebügelt worden! Heute Nacht war das mein letzter Besuch. Ich kann die vielen Negativeinträge verstehen. Es kann kein Zufall sein, was hier besonders in den letzten 2-3 Jahren geschrieben wurde! So macht der Laden bald dicht!

Zur vollen E-Mail-Adresse (wider...@gmx.de)
28. April 2019

Das ist die reinste Kloschüssel!

Zur vollen E-Mail-Adresse (olser...@yahoo.de)
23. April 2019

Senkt den Eintritt runter auf 50 Cent, und macht eine öffentlichte Toilettenanlage aus dem Haus, für mehr is der Laden nix mehr wert

Zur vollen E-Mail-Adresse (ichde...@web.de)
23. April 2019

Das T8 zumachen? Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr. Wem die Atmosphäre nicht gefällt, braucht ja nicht reingehen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (toluc...@mail.de)
22. April 2019

Es hat mich eh gewundert, warum dieser verkeimte Laden nicht schon längst geschlossen wurde. Eine Herberge für Obdachlose und Stricher!

Zur vollen E-Mail-Adresse (point...@gmx.de)
19. April 2019

Das ist ein Treffpunkt für verwahrloste! Kaum was los. Die wenigen abgewrackten, haben auch noch zum Teil gepennt. Gab schon bessere Zeiten!

Zur vollen E-Mail-Adresse (ingo_...@t-online.de)
16. April 2019

Heute war Besuch da, nu wird wohl der Dreckstall bald zugemacht, nix dagegen hab

Zur vollen E-Mail-Adresse (ernst...@web.de)
16. April 2019

Gesundheitsamt? Wäre nicht das erste Mal. Aber Auflagen, scheinen die nicht aufzuerlegen. Wenn die Herren endlich ihre Arbeit richtig machen würden, hätte der Siffladen schon lange geschlossen werden müssen! Es ist aber nur eine Frage der Zeit...

Zur vollen E-Mail-Adresse (hinte...@freenet.de)
16. April 2019

Heute Mittag war Eintrittsverbot. Angeblich sollen Mitarbeiter vom (Gesundheits-?) Amt zu Besuch gewesen sein. Die Atmosphäre war Gruselig. Hoffe, das war nichts Ernstes!

Zur vollen E-Mail-Adresse (timla...@t-online.de)
15. April 2019

Leute, keiner ist gezwungen, in die Hölle zu gehen. Wem Hygiene egal ist, auf infektiöse, ungepflegte, alte Typen steht, sich anstecken (oder seine Viren übertragen) will, der auch mal auf einen gemachten „Haufen“ auf dem Boden treten mag, Besoffene und Strichern nicht abgeneigt oder nicht stören, der ist hier richtig. Gummis sind auch nicht finden und gewünscht. Jeder weiß, was ihm erwartet. Wer kein Bock auf den Siff hat, darf woanders hingehen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (raune...@yahoo.de)
14. April 2019

Ich habe mir auch nach langer Zeit und aufgrund der immer schlechter werdenden Kritiken, heute Nacht ein Bild gemacht. Wie immer war am We der Laden recht gut besucht. Die Luft nicht frühlingshaft, aber so war es immer schon. Genauso wie jeder weiß der reinkommt, Gummis sind hier ein Fremdwort!! Was ich leider mit erschrecken feststellte, es tümmeln sich hier viele, aufdringliche Stricher und hörbare Osteuropäer. Das gab es früher nicht! Aber wer es mag... Ich nicht!

Zur vollen E-Mail-Adresse (ingo_...@gmx.de)
13. April 2019

Auf Grund von vielen schlechten Kritiken war ich unsicher ob ich wieder mal in die Tal 8 gehe. Ich war dann am Mittwoch dort und fand gegen Mittag ein gereinigtes und nicht so stark besuchtes Kino vor. Klar, das Kino ist in die Jahre gekommen und manch einer vom Publikum nicht so mein Fall. Aber es scheint der einzige Ort zu sein wo man rumlaufen kann wie man will -also auch nackt oder im Jockstrap oder in Leder und die Kerle dort haben in der Regel auch Lust und akzeptieren auch ein Nein, wenn man auf jemanden keinen Bock hat. Und die Bare-Lasterhöhle ist es auch nicht - mindestens 50 % nehmen ein Gummi (ungefragt oder wenn man sie drum bittet).

Zur vollen E-Mail-Adresse (tilog...@yahoo.de)
13. April 2019

Leider war da gestern überhaupt nichts los, bis auf 2 schlafende Gestalten. Die Luft war wie immer stickig und „verkifft“, aber gestunken hat es nicht. Auffällig waren 2 Stricher, die unheimlich nervten. Als ich den älteren Herren an der Kasse darauf ansprach, gab es nur ein Achselzucken. Ich bin dann lieber weitergezogen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (vollf...@gmail.com)
12. April 2019

War wieder geil dort. Keine Besoffenen und keine Stricher waren da. Nur geile Typen,die alles mitmachen. Bin voll auf meine Kosten gekommen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (roger...@gmx.de.com)
8. April 2019

Ist doch geil da kommt jeder auf seine Kosten der auf sowas steht geil verpeilt rumsauen nehmen und geben wo kann man sonst anonym rumhuren so wie da

Zur vollen E-Mail-Adresse (SiffS...@gmx.de)
3. April 2019

Das war unterträglich und habe sowas in 15 Jahren nicht erlebt. Bin aus dem Kino „geflüchtet“. Die Stimmung wird augenscheinlich immer aggressiver. Aber da könnten die „Herren“ Mitarbeiter auch mal mehr ihrer Arbeit nachkommen und dieses immer mehr werdendes Pack, einfach nicht reinlassen. Und warum gehen ihr Stricher ein und aus? Das war mal anders... Der Laden hat sich erledigt.

Zur vollen E-Mail-Adresse (ennop...@hotmail.de)
31. März 2019

Es ist nur noch entsetzlich hier. Heute Nacht gab es sogar einen Polizeieinsatz, weil sich offensichtlich 2 völlig besoffene, an die Gurgel gegangen sind und einer von denen völlig durchgedreht ist. Es reicht!

Zur vollen E-Mail-Adresse (hambo...@gmail.com)
29. März 2019

Da muss man nicht nur hart im nehmen sein, sondern auch Krankheiten haben. Wenn man die nicht hat, bekommt man die hier gratis. Ekelhaftes Haus!

Zur vollen E-Mail-Adresse (o_mon...@yhaoo.de)
28. März 2019

War gestern im T8 und nix mit Gestank nach pisse und so leider mag es riechen leider keine besoffene und dreckige dreckige Ständer

Zur vollen E-Mail-Adresse (there...@gmx.de)
23. März 2019

Die Luft eine Mischung aus Schweiß,-Alk,-Kot und Hasch. Der Laden erinnert eher an eine veranzte Tierhandlung. Soll das euer Ernst sein? Meldung an das Gesundheitsamt geht raus, versprochen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (meikh...@gmx.de)
5. März 2019

Puh, da musst du schon hart im Nehmen sein. Das Kino ist echt verranzt und dreckig. Das macht mich halt so gar nicht an. Es waren zwar coole Typen dort, aber ich kam einfach nicht auf Touren. Der Darkroom unten hat seinen Namen absolut verdient: man sieht auch nach einiger Zeit nichts! Da ich aber gerne sehe wie mein bestes Stück in der Versenkung eines anderen verschwindet, war das dann auch nichts für mich. Ich bin unverrichteter Dinge wieder raus und in die Seilerstraße.

Zur vollen E-Mail-Adresse (curio...@web.de)
3. März 2019

War seit langen mal wieder da. Zwischen 23-2 Uhr von Sa auf So. War recht voll, aber auch recht seltsame Gestalten. Was immer auffälliger wird, es gibt kaum noch aktive...,bzw die beides sind. Geruch und Ausscheidungen nehmen immer mehr zu. Gott sei Dank hatte ich alte Schuhe an... Denn die stinken Tage danach noch nach Urin. An sich finde ich den Laden geil... Bin nur recht schüchtern... Daher schwer dort Action zu bekommen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Ruven...@yahoo.de)
1. März 2019

War diese Woche zweimal da. Es war geil, aber laßt bitte keine Besoffenen rein, die dann in irgendeine Ecke kotzen. Stricher waren nachmittags nicht da.Es war nicht sonderlich dreckig, aber es ist alles alt. Es wäre mal Zeit für eine gründliche Renovierung. Gestunken hat es auch nicht. Leider wurde sehr viel geraucht. Manche Gestalten sind schon sehr merkwürdig dort. Aber alles kann und nichts muß. Auf einer Skala der Reinheit von 1 - 10 gibt es hier alle Typen. Das macht den Reiz hier aus. Ich komme gerne wieder.

Zur vollen E-Mail-Adresse (roger...@gmx.de.com)
26. Februar 2019

Auch ich muss als Stammgast bestätigen, dass das familiäre Treiben durch immer mehr „ungebetene“ lästige Stricher, gänzlich kaputtgegangen ist. Mir macht es schon lange keinen Spass mehr, hier meinen versauten Fantasien nachzugehen. Die KV und NS Spiele im ehemals gefühlten, relativ sauberen Keller, sind ne absolute Frechheit! Sucht Euch dafür andere Orte! Dem Personal und Besitzer, ist das leider egal!

Zur vollen E-Mail-Adresse (stron...@t-online.de)
25. Februar 2019

War am Samstag wieder in Hamburg und wollte es mir wie Jahren, gut gehen lassen und ordentlich durchgenommen werden. Als ich ins Kino ging, kribbelte es ordentlich. Nach dem ich meine Runde gemacht habe, bin ich nach 5 Min. erschrocken gegangen. Was ich hier vorher an negativen gelesen habe, traf zu 100% zu und ist wirklich traurig, für so einen ehemals geilen Laden. Wenn schon besoffene reingelassen werden, kann man wenigstens auf die südländischen, mega aufdringlichen Stricher achten!! Widerlich!

Zur vollen E-Mail-Adresse (kaima...@freenet.de)
22. Februar 2019

Hallo, war Heute in der T8. Keine Stricher gesehen und gestunken hat es auch nicht. War einfach nur geil dort mit den zum Teil komplett nackten Männern. Für jeden ist einer dabei. Ich selber stehe eher auf Ältere und hatte meinen Spaß....

Zur vollen E-Mail-Adresse (Canbe...@web.de)
13. Februar 2019

Moin, bin oft im T8 gewesen. Natürlich ist nicht immer alles sauber, aber Jungs, es liegt an euch !!! Als Ledertyp trifft man leider nur noch selten Gleichgesinnte, aber ich habe die Erfahrung gemacht, wenn echte Schwule dort auftauchen (Leder-/ Gummitypen, Skins, Punks, geile enge Jeansträger, etc.) kommen alle irgendwie zu ihrer Entspannung und es bleibt (relativ) sauber. Stricher und "Taschengeldempfänger" sollten andere Plätze aufsuchen - im T8 geht es nur um visuelle Anregung: Auf dem Bildschirm und natürlich in Natura. Sven

Zur vollen E-Mail-Adresse (wolfg...@gmail.com)
24. Januar 2019

Ist doch geil für jeden Zuschauer der selbst sauber bleiben will, zu sehen wie andere sich dem Risiko der Ansteckung ausliefert dafür ist der Ort gut! Es stinkt nach Durchfall und Abschaum meine Nase mag das und mein Maul auch.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Malib...@gmx.net)
20. Januar 2019

Man, lassen wir doch die Tatsachen im Fokus! Es ist und bleibt bekannt, dass hier kein keimfreies Klima herrscht. Es ist eben vermüllt, es pennen besoffene in den Sesseln, Körperhygiene und Gummis sind Fremdwörter, Körperausscheidungen werden gerne verteilt, Stricher sind immer mehr im kommen und komische Typen spielen im verborgenen mit ausgesuchten Gästen, gefährliche Spielchen. Wer das nicht weiß oder mag, kann und sollte woanders hingehen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (larsf...@yahoo.de)
20. Januar 2019

War gestern sehr neugierig, aufgrund der viele Negativeinträge. Was soll sagen? Der Laden und Leute sind übler als ne Geisterbahn. So viele alte Mumien und stinkende Obdachlose, hätte ich nicht mal zu träumen gewagt. Leute, das geht hier gar nicht, sorry

Zur vollen E-Mail-Adresse (saftb...@freenet.de)
14. Januar 2019

Ich war in den letzten Wochen früh morgens zwei Mal zwischen 7.00 und 9.00 Uhr da. Unter der Woche. Sogar da waren noch einige im Kino. Da ist also wirklich immer jemand zu treffen... Und wer hier hin geht will nicht zwingend eine Infektion! Wer auf n Gummi besteht und aufpasst, bekommt auch, was er will. Generell ist der Laden natürlich nicht sauber. Die Tücher und Gummis liegen am Boden (mit allem, was da so dran und drin sein kann). Im Erdgeschoss sind drei miteinander verbundene "Kinosäle" - nicht sonderlich groß. Im Keller ist ein kleiner weiterer Kinoraum und ein angrenzender, dunkler Raum, in dem die Sling hängt. Ein weiterer kleiner Raum hinter einem Vorhang ist leer und stockfinster. Das wars! Mehr hat das Kino nicht zu bieten; keine Deckenläufer, keine verschiebbaren Wände, keine Spione. Leute, lasst die Finger von dem Zeug; was auch immer es ist... Das Klientel wird sicherlich tageszeitenabhängig wechseln. Morgens pennt da auch mal einer seinen Rausch aus oder ist eben einfach müde - ich habe keine Blutprobe genommen ;-) Das Personal war freundlich und ich habe den einen Morgen sogar eine Kinoreinigung mitbekommen. Wer es sauberer haben und sich ggf. duschen können will, sollte eine der Saunen besuchen. Die sind hier ja auch gut auf der Seite zu finden und beschrieben. Vielleich sieht man sich ja mal morgens dort :-)

Zur vollen E-Mail-Adresse (trieb...@web.de)
12. Januar 2019

Genua richtig! Wer auf ne schnelle Nummer aus ist, auf mega mangelnde Hygiene, Dreck im ganzen Kino, Kot an Wänden und Boden, Aussehen, No Safe und den Kick sich zu Infizieren oder seine Viren zu verteilen und das unter ständiger, heimlicher, Beobachtung steht, ist hier genau richtig!

Zur vollen E-Mail-Adresse (bernd...@gmx.de)
2. Januar 2019

Das was da läuft ist doch das was die Meisten da wollen, sonst wäre es doch nicht so. Das ist nun mal ein Laden für überwiegend pervers orientierte und unsafe praktizierende. Wer 0815 Blümchensex sucht ist dort definitiv verkehrt. Alle Anderen können sich dort voll ausleben. Kenne keinen anderen Laden in dem es so unkompliziert ist Spaß zu haben.

Zur vollen E-Mail-Adresse (man-o...@ist-willig.de)
2. Januar 2019

Das die Körperausscheidungen mittlerweile überall im Kino zu finden sind, ist mehr als ärgerlich. Das dort auch viele merkwürdige Gestallten rumhängen, die nicht an Sex interessiert sind, auch. Aber das dort überwiegen ohne Gummi gep...t wird, und nicht die gesündesten Gäste verweilen, ist doch seit langem bekannt. Das lockt ja erst viele andere Gäste an, der Kick sich evtl. was wegzuholen ist für viele wohl sehr reizvoll. Ebenso reizt es wohl so einige, dort nackt oder in Leder, Lack und Latex aufzutauchen. Was ja auch nicht überall in anderen Kinos geht.

Zur vollen E-Mail-Adresse (99und...@gmx.de)
1. Januar 2019

Allso der Laden für mich persönlich ist geil, über Sauberkeit kann mann streiten und das die leute ihren rausch aus schlafen stimmt auch, die würde ich raus schmeißen. Ganz einfach wer da rein geht weiß was er will. Ich finde manche Kommentare hier zu übertrieben, wenn ich rein gehe egal wu, dann schreibe ich keine scheiße über diesen Laden, wenn es mir nicht gefallen hätte. Wenn mir der Laden nicht gefällt gehe ich dann wu anders, ganz einfach. Für mich sind das Menschen die gar nicht zum Schuß kommen und sind geärgert oder stehen auf Blümchen Liebe.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Dupa3...@gmx.de)
30. Dezember 2018

Ich kann hier auch alle negativen Einträge vollkommen nachvollziehen und uneingeschränkt empfehlen. Eine derartige Ansammlung von wiederlichen Leuten hab ich so noch nirgendwo gesehen. Das ist nicht mehr zu überbieten!!! Die Bude ist voll von ungepflegten, infektiösen und dubiosen Gestalten, die einfach nur dämlich in irgendwelchen Ecken rumstehen und sich übelst daneben benehmen. Da wird einfach überall hingepi... geschi... und geko... Von Körperpflege und Hygiene braucht man da nicht mehr reden. Fast die Hälfte sitzt in irgendeiner Ecke und muss den Drogen- u. Alkoholrausch ausschlafen. Die Herren des älteren Semesters können ihre Finger und Hände nicht bei sich behalten und müssen alles und jeden anfassen und penetrant bedrängen, obohl man höflich abgelehnt hat. Wer in den Keller geht weiß was er will und worauf er sich einlässt. Da wimmelt es nur so von Leuten die unkontrolliert alles an Krankheiten weiter geben wollen. Andauernd findet man in irgendwelchen Ecken uminöse Gestalten, die einfach nur dumm rumstehen und das stundenlang. Ein höflicher Umgangston herrscht in der Bude schon längst nicht mehr. Der Laden steht und fällt mit den Leuten die dort sind. Und mittlerweile wird alles und jeder reingelassen. Egal ob besoffen, bekifft oder stinkend und einfach nur siffig. Und genau diese Leute können sich nicht benehmen und ziehen den Laden runter. Diese ganzen negativen Kommentare die hier unten stehen von Pis.. über Kot stimmen alle!! Und an alle Schreiber hier bzgl. irgendwelcher Gestalten an der Decke oder sonst wo: Leute lasst mal das Zeug aus eurem Körper was ihr euch da rein zieht. Das Ding ist ein Betonkeller mit Betondecke. Da laufen keine Leute an der Decke rum oder sitzen irgendwo hinter einer Wand oder so...alles völliger Blödsinn. Sucht euch Hilfe und hört auf euch was reinzuziehen! Absoluter Schwachsinn der hier geschrieben wird! Alles andere stimmt jedoch vollumfänglich

Zur vollen E-Mail-Adresse (flixb...@gmx.de)
29. Dezember 2018

Die Jungs an der Kasse könnten sich fürs neue Jahr vornehmen, jedem Gast pauschal daran zu erinnern, dass es für Sekt und Kaviarspiele, einen dafür vorgesehenen Bereich gibt. So verbessert sich nicht nur der üble Geruch aus dem Keller... Genauso, das die Typen die den Laden und jeden heimlich beobachten, das unerlaubte Filmen unterlassen... Das kann sonst böse ausgehen!! Ein wenig mehr Selektion der Gäste, würde auch seinen Beitrag leisten.. Frohes Neues!

Zur vollen E-Mail-Adresse (super...@gmail.com)
28. Dezember 2018

Typisch Hamburg, typisch Norden: Ein Erlebnislehrpfad zur Haptik von „polymorph pervers“. Jedem Erlebnispädagogen dringend anempfohlen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (Lochr...@web.de)
28. Dezember 2018

So langsam kann man aus dem Kino eine öffentliche Toilette machen, so wie da überall hingesch....en und gepi...t wird. Stinken tut es da auch so.

Zur vollen E-Mail-Adresse (ichbi...@online.de)
26. Dezember 2018

Ganz miese Vorstellung dort. Verraucht, besoffene in den Sesseln, Kot im Pissbecken, Stricher und übler Geruch im Keller. Das kann man nicht Kino nennen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (ichwe...@gmx.de)
23. Dezember 2018

Ich habe eher die Erfahrung gemacht, dass mehr schlecht als recht ist und 80% kein Gummi wollten und ich leer ausgegangen bin. Über den runtergekommenen mit Müll übersehten Laden, lässt sich streiten.

Zur vollen E-Mail-Adresse (zuzum...@freenet.de)
22. Dezember 2018

Mensch,bleibt doch mal alle auf dem Teppich! Ich bin nun seit einigen Jahren regelmässig im t8 und es ist mal besser und mal schlechter! Und obwohl ich recht tolerant bin , habe ich immer darauf bestanden das ein Kondom benutzt wird. Und ca 80 % der Stecher waren damit einverstanden!!! Der Rest ging halt leer aus.... Unten im Darkroom sieht's etwas anders aus! Dort bekommt man ja alles mögliche ohne Vorwarnung..... und das ist auch gut so!! Allerdings meine Kiste halte ich dort nicht hin.... alles andere muss einem schon klar sein.... wenn man dort unten ist!!! Und das genieße ich in vollen Zügen bzw Schlücken.....

Zur vollen E-Mail-Adresse (schli...@gmx.de)
15. Dezember 2018

Warum werden hier Kommentare denunziert?? Lasst jeden seine Meinung, ob echte E-Mail oder nicht! Ich kann nachvollziehen, wenn man seine Mail nicht angiebt um von Pfosten angeschrieben zu werden. Der Schreiber vom 10.12. beschreibt Wahrheiten, die eben nicht jeder mitbekommt. Sonst würden die Jungs sich ja zu erkennen geben und aus dem Dunklen winken! Nicht jeder Gast steht im Fokus, aber JEDER kann ein Opfer werden! Hier ist NIEMAND unbeobachtet und Hinweise an Mitarbeiter an der Kasse, werden mit Unwissenheit abgetan. Es ist hier nicht nur schmutzig und infizierte Kaputte tümmeln sich hier, auch sind die Spiele der sog. Phantome nicht ungefährlich, aber NUR für Ausgesuchte! Alle anderen Gäste, bekommen nichts mit. Die Decke sollte mal besser Isoliert werden Jungs, dann hört man das hin und her des Deckenläufers nicht mehr so ;-) Wir sehen uns..

Zur vollen E-Mail-Adresse (jopic...@yahoo.de)
11. Dezember 2018

Da Fragen gerne beantwortet werden: was ist ein Deckenläufer? Wie verhält es sich mit den Stromstößen, grünen Streifen auf der Leinwand, "getaker", Phantomjungs, Schattenjungs, verschiebbaren Wänden? Das ist doch krankes Gelaber! Das mit dem Schmutz und dem teils beklagenswerten Publikum bestreite ich nicht.

Zur vollen E-Mail-Adresse (arsch...@gmail.com)
11. Dezember 2018

Ich kann den ausführlichen und mutigen Eintrag vom 10.12.2018 in vielen Punkten bestätigen. Ob falsche E-Mail oder ein Furz, die Phantomjungs, sind durchschaut und werden die Zeche zahlen... Der Zirkus mit denen, ist nicht vergessen...

Zur vollen E-Mail-Adresse (lutzl...@gmx.de)
11. Dezember 2018

Sprach ein Mitarbeiter des Gruselkabinetts! So absurd ist das gar nicht, was er „gekritzelt“ hat. Ich kann vieles bestätigen und Fragen gerne beantworten..

Zur vollen E-Mail-Adresse (ht39...@freenet.de)
11. Dezember 2018

Was dieser opalomat unter wechselnden und falschen E-Mail-Adressen hier immer wieder absondert, ist das bedauernswerte Geschreibsel eines paranoid-halluzinatorisch Erkrankten, der irrtümlich glaubt, irgendwelchen Geheimnissen auf der Spur zu sein. Es sollte sich niemand davon verunsichern lassen, da völliger Blödsinn.

Zur vollen E-Mail-Adresse (arsch...@gmail.com)
10. Dezember 2018

Wer hier Gast ist, weiß warum. Bare ist Standart und gewollt. Safe gibt es hier nicht. Dafür kann man woanders hingehen. Wer sich hör was wegholt, geht das Risiko bewusst ein. Hier laufen überwiegend ältere und ungepflegte Semester rum, auch das ist bekannt. Genauso wie einige Stammstricher, die nerven. Die Schattenjungs neben der Leinwand, ihre Spielchen mit ausgewählten Gästen und der kleine Deckenläufer, sind seit 2013 und gehört zum Inventar. Das sie sich im Schichtdienst abwechseln ist auch klar. Ein paar Stromstöße von denen und ihre Kommunikation u.a. über die Leinwände (man achte auf die grünen Striche und getaker), sind schon lange durchschaut. Genauso ihre „geheimen“ Gänge „hinter den Kulissen“ und verschiebare Wände im Darkroom, sind nur Stammgästen bekannt oder besonders einem Ehemaligen, der inzwischen weiß, wer der eine oder andere ist... Man sollte es wissen oder einfach woanders hingehen... Uwe an der Kasse, kann auch Auskunft geben..

Zur vollen E-Mail-Adresse (opalo...@yahoo.de)
10. Dezember 2018

Das mit Abstand ekelhafteste Objekt, was ich je gesehen habe. Die Beobachter links und rechts von Heteroleinwand, sollten aufhören zu rauchen.. Der Deckendackel, bekommt bestimmt Kilometergeld.

Zur vollen E-Mail-Adresse (klaus...@gmail.com)
6. Dezember 2018

Hier ist Gesundheit und Safe ein Fremdwort. Das sollte man bei einem Besuch wissen! Der Dreck, die kaputten Gestalten, so ist das eben hier!

Zur vollen E-Mail-Adresse (nobyl...@hotmail.de)
6. Dezember 2018

Wer hierhin kommt, weiß was er sucht, zieht sich meist schon im Foyer aus und geht stracks in den darkroom im Keller. Alle anderen wollen nur ihren Rausch ausschlafen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (eisba...@web.de)
5. Dezember 2018

Kann dem nur zustimmen! Der Laden hat in den letzten 3 Jahren stark nachgelassen. Hier laufen viele rum, die bewusst ihre Viren übertragen wollen. Aber das wissen die meisten Besucher, deshalb gibt es hier inzwischen so viele Ekeltypen

Zur vollen E-Mail-Adresse (nobby...@freenet.de)
4. Dezember 2018

Das ist das reinste Gruselkabinett! Da holt man sich schon Betreten was weg. Unglaublich! Sollte dem Gesundheitsamt gemeldet werden!

Zur vollen E-Mail-Adresse (ichze...@yahoo.de)
2. Dezember 2018

Bin aus Kiel nach Hamburg und wollte mir ein Bild von der T8 machen. Der erste Eindruck war ok. Recht dunkel und Ruscherluft, waren noch akzeptabel. Aber welches Bild mir dann bot, hatte ich noch nie erlebt. Ich kann die vielen Kommentare hier sehr gut nachvollziehen. Hier hin, im Leben nicht mehr!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (ht39...@freenet.de)
30. November 2018

Verstehe das alles nicht. Ich werde da immer schön vollgepumpt im Sling im Darkroom.

Zur vollen E-Mail-Adresse (thala...@icloud.com)
30. November 2018

Geil, kann ich leider nicht sagen. Weder Samstag noch gestern Nacht war wenig los. Aus dem einzigen abschließbaren Raum, war nur n Schnarcher zu hören. Schmutzig war leider das Wc.

Zur vollen E-Mail-Adresse (staub...@gmail.com)
28. November 2018

Mieffiger Laden mit Ekeltypen die alkoholisiert und dichtgedröhnt alles anfassen, was denen in die Quere kommt. Schade um das Kino!

Zur vollen E-Mail-Adresse (ostti...@gmx.de)
25. November 2018

Eigentlich, ist der Laden geil aufgebaut. Leider laufen da zu viele Wracks umher, die ihre Viren sturmfrei und gerne übertragen wollen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (dersc...@gmx.de)
19. November 2018

Geiler Laden, selbst morgens in der Woche bekommt man da richtig was rein gesteckt ohne viel Sperenzchen. Und das bis die Säfte sprießen. Und man wird auch nicht doof angeguckt, wenn man nackt oder in Fetisch da rumläuft. Einfach nur geil!

Zur vollen E-Mail-Adresse (weiss...@vollbio.de)
31. Oktober 2018

Gestern Abend wollte ich mir das debakel dort mal ansehen. Crossdresser dürfen aber nicht. lel. Dafür spaß im Sexy Angel gehabt.

Zur vollen E-Mail-Adresse (cross...@live.de)
4. Oktober 2018

Ich liebe das T8. Dieser Laden ist eine Legende und das völlig zurecht: ich wohne in Leipzig und nutze jede Gelegenheit, meine Freizeit dort zu verbringen, wenn ich beruflich in Norddeutschland unterwegs bin. Losgelöst von Frau und Kindern kann ich hier sein, wie ich bin, mich treiben lassen, im Sling von Unbekannten nehmen lassen, fremde haarige Männerhaut spüren, animalische Gerüche und deftigen Schweiß inhalieren, Körpersäfte aufnehmen und genießen. Die Zeit verfliegt im Keller des T8 und nach stundenlangen Bareback-Sessions entsteige ich den Katakomben wie neu geboren und freue mich schon aufs nächste Mal. Die Kritik am T8 kann ich nicht nachvollziehen. Hier kann jeder sein wie er mag, es gibt keinen Dresscode und keine Sittenpolizei. Wem das nicht passt, der findet genug andere Etablissements in Hamburg.

Zur vollen E-Mail-Adresse (micha...@gmail.com)
30. September 2018

Habe Fr. Nacht selber erlebt, wie augenscheinlich ein Stammgast, einen Stricher „nett“ aber nachdrücklich, in den Kassenraum begleitet hat. Sollten sich alle mal an die Nase fassen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (maik1...@t-online.de)
23. September 2018

Also ich verstehe ja die ganze Aufregung hier nicht so ganz. Klar ist das Kino mit seinen 50 Jahren nicht mehr jugendfrisch! Klar auch, das viele Besucher im damaligen Zeitgeist alt geworden, eher öffentlich als privat leben, das billige Bier schätzen und ungeschützt f…ken, das mag auf den Außenstehenden wirken wie obdachlos, aber Stricher habe ich in diesem kino nun wirklich noch nie erlebt, frage mich auch wo deren Markt sein sollte, bei dem Publikum.

Zur vollen E-Mail-Adresse (danie...@icloud.com)
23. September 2018

Ich finde das Kino geil habe immer meinen Spass da. Leider stimmt es dort mit den Stricher aber Obdachlose hab ich dort noch nie gesehen. Bin dort Stammkunde . Bin ab Freitag wieder da.

Zur vollen E-Mail-Adresse (karl-...@web.de)
22. September 2018

Die sehr vielen Negativkommentare, haben mich dazu bewogen, mir selber ein Bild zu machen. Ich war noch nie in der T8. Mein Urteil: Das Kino ist grundsätzlich geil aufgeteilt. Aber es war wirklich erschreckend, was dort rumgelaufen ist. Ich kann die negativen Kommentare voll bestätigen!! Das Schlimmste ist nicht der Müll und die vielen alten Leute, sondern die nervigen Stricher und augenscheinlich Obdachlosen! Warum lässt man die rein? Leider ist das Kino keine positive Empfehlung wert! Vorsicht..

Zur vollen E-Mail-Adresse (kiele...@gmx.de)
12. September 2018

Bin heute wieder mal im T8 gewesen und es war wieder mal sehr geil. Laufe da gern nackt rum, werd rattenscharf wenn mich einer „an“ macht. Bin bis jetzt immer auf meine Kosten gekommen. Muss aber auch zugeben, das ich dort hin und wieder mal in der Ecke ein wenig eindöse — aber finde ja auch nix dabei, weil ich die 12 Std. Karte immer voll ausnutze, um Kraft für die nächste Runde zu sammeln. Das einzigste, was mich stört sind die Filme — die könnten öfters als nur 2x die Woche gewechselt werden. Egal wie das Kino aussieht oder andere sagen — ich bleib dem Kino treu und vergnüge mich weiterhin dort.

Zur vollen E-Mail-Adresse (01432...@gmail.com)
10. September 2018

Bin seit langer Zeit Sa wieder in der T8 gewesen. Das Bild was sich mir bot, war erschreckend! Was ist das für ein schäbiges Publikum? Stricher habe ich früher nie gesehen und wenn, dann wurden die rausgeschmissen. Jetzt ist der Laden voll davon und die „Obdachlosen“, sind das Allerletzte! Hat der Betreiber gewechselt oder ist dem Personal alles egal? Nie wieder!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (jan56...@gmail.com)
9. September 2018

Leider muss ich hier vielen Recht geben. Es war einmal das geilste Kino in Deutschland, aber was sich seit Monaten für ein Gesocks dort rumtreibt, ist wirklich nicht mehr akzeptabel. Auch der Dreck (durch die vielen „neuen Gäste?) hat enorm zugenommen. Was soll das? Ich werde den Laden nicht mehr betreten.

Zur vollen E-Mail-Adresse (basti...@yahoo.de)
9. September 2018

Eine offene TBC ? Die brauch aber sechs bis acht Wochen Inkubationszeit. Wo habt ihr das denn nach drei Tagen feststellen lassen?

Zur vollen E-Mail-Adresse (ist-w...@gmx.de)
7. September 2018

Ich verkehre in diesen Laden seit 1989.Eines der besten Kinos in Hamburg. Aber seit mehreren Monaten verkommt der Laden immer mehr. Dies liegt zu einen an den bulgarischen Strichern aus der Friedrichstraße, denen Sauberkeit ein Fremdwort ist, zu anderen an den arabischen Taschendieben und Obdachlosen aus dem Pik As, die selbst im Elbschlosskeller Lokal und Schlafverbot haben. Schlimm ist auch, dass mein Freund sich vor 3 Tagen dort eine offene TBC eingefangen hat und seitdem in der Quarantäne im UKE befindet. Ich war früher gerne hier. Jetzt gehe ich da nicht mehr rein, ich will schließlich noch länger leben

Zur vollen E-Mail-Adresse (reepe...@gmail.com)
6. September 2018

War auf Besuch in HH. Der Besuch im Kino war echt ein geiles Erlebnis. Sogar Baresex war möglich ... einfach geil. Beim nächsten Besuch in HH ist auf alle Fälle wieder ein Besuch fest eingeplant.

Zur vollen E-Mail-Adresse (basti...@yahoo.de)
2. September 2018

Ich persönlich finde,wie es in dem Kino aussieht und was jeder macht, liegt doch an einem selber!! Warum muss man überall hinspucken oder überall die Papiertücher hinwerfen?wenn sich jeder an die eigene Nase fassen würde!! Zum Thema man holt sich was weg: Wenn ich sehe,dass jemand mit allen möglichen Leuten ohne Gummi Sex hat, mache ich einen Bogen um ihn!! Das einzige was wirklich richtig nervt,sind die Stricher,da könnte in der Tat was gegen gemacht werden!

Zur vollen E-Mail-Adresse (andre...@gmx.net)
7. August 2018

Saugeiler Laden.Bin gerne dort.Hier kann man mit wildfremden Kerlen a+p ungeschützt stundenlang Spaß haben. Gehe immer höchst befriedigt nach Hause.

Zur vollen E-Mail-Adresse (ruven...@yahoo.de)
29. Juli 2018

Was ein geiler Tag gestern bin voll auf meine Kosten gekommen. Das Kino ist das geilste was ich kenne.

Zur vollen E-Mail-Adresse (karl-...@web.de)
23. Juli 2018

Leute, warum werden hier die Negativkommentare als nichtig abgetan? Die T8 hat in den letzten Jahren, durch das hereinlassen abgewrackter Typen, den Charme verloren. Alle Negativstatements sind richtig und sollten den Betreiber zum Umdenken bewegen. Viele Stammgäste meiden inzwischen die Virushöhle und würden bestimmt zu alten Zeitenstimmung, wiederkommen! Das Kino darf nicht von untergehen! Aufwachen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (diego...@hotmail.de)
22. Juli 2018

Als langjähriger Stammgast (bis 2014) und ehemaliger Hamburger, war mal wieder in HH und wollte mich persönlich überzeugen, ob die in letzter Zeit vielen Negativeinträge, übertrieben sind. Es waren schon Tage, an denen hier nicht unbedingt eine sterile Operation durchgeführt werden konnte. Was sich mir jetzt bot, war erschreckend und gibt den vielen Schreibern recht. Einer dauerbesetzte, abgeschlossenene Kabine mit Schnarchgeräuschen, ein vollgeschissenes WC, Müll, ausgelaufene Bierdosen und Pfützen, penetrante (Stricher?), die wie Kletten an dir klebten etc. Können die Gäste ihre Notdurft nicht da lassen, wo sie hingehört und ggf. säubern? Leider ist die T8 nicht mehr zu empfehlen, es sei denn, man steht auf Dreck und verwanzte Typen. Sehr, sehr schade!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (juerd...@yahoo.de)
19. Juli 2018

Ich war letzten Freitag und Samstag und Mitwoch in T8. Und da war nichts von Stricher zu sehen. Auch mit Scat war nichts. Ich bin öfters in T8 und hatte da noch nie damit Probleme gehabt. Das der Boden Abends nicht mehr sauber ist ist ja klar, aber Scat hatte ich da noch nie gehabt. Und ich bin da öfter auf den Knien um Kerle zu bedienen. Und man kann ja nicht alle Stunde jemanden zum Putzen schicken das es voll sauber ist. Das einer Schläft weil er zu viel Alkohol hat das kommt schon mal vor. Wenn es eine immer Sauber haben will muss er Zuhause bleiben oder in die Sauna gehen. ich gehe gerne hin und habe immer geilen Spaß

Zur vollen E-Mail-Adresse (crust...@web.de)
16. Juli 2018

Weil die meisten Schreiber und Gäste, vollkommen Recht haben. Gereinigt wird leider erst morgens gegen 8, da kommt viel zusammen im Laufe des Tages und vorheriger Nacht. Vielleicht überdenkt sich jeder Gast einmal und auch das Personal ist gefragt... Dann kommen auch wieder bessere Kritiken...

Zur vollen E-Mail-Adresse (ruidi...@yahoo.de)
15. Juli 2018

Warum wird das Kino so in den Dreck gezogen es wird morgens komplett gereinigt, jeder ist selbst dafür verantwortlich was dort angeht.

Zur vollen E-Mail-Adresse (karl_...@web.de)
14. Juli 2018

Also, ich bin da ab und an und verstehe folgendes nicht: Wem es dort nicht gefällt, der braucht nicht hin zu gehen. Auf Safersex kann und sollte ja wohl jeder Erwachsene selbst achten und sich schützen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Still...@aol.com)
14. Juli 2018

Ein Fall für das Gesundheitsamt. Mehr fällt einem dazu nicht mehr ein. Macht Euch selbst ein Bild. Schlimmer geht es echt nicht mehr. Schade, echt ! Es war mal das geilste Gaykino in Hamburg !

Zur vollen E-Mail-Adresse (herbe...@web.de)
9. Juli 2018

War kürzlich dort. Alles wie immer im Keller: sehr dunkel, leicht süffig, sehr geil.

Zur vollen E-Mail-Adresse (ernes...@gmx.de)
9. Juli 2018

Kann viele Statements hier bestätigen! Dieses Kino ist die 1 an Dreck und ekelhaften Typen auf der Ecke! Die sogenannten Mitbewerber, sind aber auch nicht viel besser. Eben ein anderes Klientel. Werde diesen Schuppen nicht mehr betreten und rate anderen davon ab. Der Kotgeruch im Keller, ist unter aller Sau! Schämt euch!

Zur vollen E-Mail-Adresse (somme...@web.de)
8. Juli 2018

Habe mir Freitag nach langer Zeit selber ein Bild gemacht. Ich mochte die besondere Atmosphäre in der T8 immer gerne und das bisschen Dreck und einige schräge Typen, haben mich nicht gestört. Aber was ich jetzt vorgefunden habe, war entsetzlich. Besoffene, stinkende Typen, die Toilette Dauerbesetzt mit sich was in die Nase ziehenden Typen, waren noch realtiv harmlos. Aber der Geruch von Schei... im Keller, fand ich dann doch abartig. Was ist nur aus dem Kino geworden? Echt übler Laden und nie wieder!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (marti...@gmx.de)
7. Juli 2018

Da gebe ich meinem Vorredner 100% RECHT. Kritik sollte NICHT ins Lächerliche gezogen werden. In der Tat, häufen sich die Beschwerden, nicht nur auf diesem Portal. Endlich wird mal Klartext geschrieben und die Ekelverhälnisse von UNTERSCHIEDLICHEN Gästen mit identischen Inhalt dargestellt! Dieser Laden ist ein Fall fürs Amt! Es war einmal ein tolles Kino, als es die „ Beobachter“ noch nicht gab und die Gäste nicht in die Ecken gepi... und geka... haben. Nie wieder!

Zur vollen E-Mail-Adresse (larsl...@web.de)
7. Juli 2018

Tja, berge...gmx, es kann ja ALLES kein Zufall sein, dass hier sehr viele den gleichen Eindruck, von dieser Rotzhöhle haben! Wenn ich auf dem Boden krieche, bekomme ich auch wenig mit, was um mich herum läuft oder von der Decke guckt... Kommst du noch klar? Das Kino verkommt immer mehr und das ist traurig genug. Es liegt nun am Betreiber und Personal dafür zu sorgen, dass wenigstens mehr auf die Besucher geguckt wird und nicht jeder besoffene Obdachlose reingelassen wird und sich schlafend in die Kabine legt. Kritik sollte ins Lächerliche gezogen werden. Diese Keimhöhle ist einfach nicht mehr das, was es einmal WAR! Ekelhaft

Zur vollen E-Mail-Adresse (lutzl...@freenet.de)
7. Juli 2018

Alles kommt wieder. Diese ganzen Psycho-Kommentare über Beobachter in der Decke und geheime Gänge in den Keller gab es vor einiger Zeit doch schon mal. Damals gab es noch geheime Strahlung, die die Besucher betäubt oder gesteuert hat. Ja ne, ist klar. Bei meinen letzten Besuchen in der T8 war es nicht dreckiger oder sauberer als sonst auch. Später am Abend oder früh morgens ist es oft ein Saustall, am späten Vormittag kommt der Putzmann und dann ist es wieder gut. Daß ich mich in den gepolsterten Möbeln schon mal in eine Spermapfütze gesetzt habe oder auf dem Boden mal in Sperma reintrete war auch schon früher der Fall. Daher bin ich größtenteils nackt (bis auf Schuhe). Außerdem bin ich devot und verbringe die meiste Zeit in der T8 auf den Knien. Da bekomme ich sowieso einiges an Sperma ab und genieße einfach das klebrige Gefühl. Kacke habe ich, außer an so manchem Papierhandtuch nach der Nummer, dort noch nicht erlebt. Und eingeschlafene Trinker sehe ich auch sonst in Hamburg. Alles nicht schlimmer als früher. Ich mag die T8 wie sie ist.

Zur vollen E-Mail-Adresse (berge...@gmx.de)
6. Juli 2018

Ich das Ekelkabinett bestätigen. Unverständlich, warum die ehrlichen Kommentare für die inzwischen grausigen Verhältnissen, negativ abgetan werden. Ich war hier selber immer gerne und habe auch den gewissen Charme und Dreck als Kick wahrgenommenen. Aber das einige Zombies ihre Notdurft inzwischen überall verteilen, ist unerträglich. Leert euch gefälligst in den vorhandenen Bereichen und räumt euren Dreck weg! Nicht nur der hustende „Beobachter“ an der Decke nervt, auch die die sich links und rechts neben der Leinwand im Kabinenraum befinden und einen polternd in den Keller verfolgen. Alles steht unter Beobachtung und das im Schichtdienst.. Lächerlichen Kommentaren vorzubeugen, NEIN ich bin geistig frisch! Passt auf euch auf und haltet die Augen auf..

Zur vollen E-Mail-Adresse (mecky...@gmx.de)
5. Juli 2018

War seit längerer Zeit wieder mal in diesem Kino, mit dem ich geile Erinnerungen verknüpfe. Aber was ich nun vorfand, hat mir dann doch die Sprache verschlagen. Gestalten, die an die Untoten in Michael Jacksons Musikvideo "Thriller"erinnern; ein penetranter Gestank nach Ausscheidungen, der sich wie eine schwere Wolke über das ganze Kino legt; von der Decke oben hört man ab und zu ein Husten und Getrippel, als ob da oben jemand sitzt und spannt; in einer Kabine, die nicht richtig zugeschlossen war, verrichtete einer der Kunden seine Notdurft; ständig wird man angegrapscht oder nach einer Zigarette angeschnorrt; die einzigen attraktiven Typen sieht man nur in den Pornofilmen, die dort gezeigt werden. Aber vielleicht gehöre ich ja nicht zur Zielgruppe dieses erbärmlichen Kinos!

Zur vollen E-Mail-Adresse (Bernd...@web.de)
5. Juli 2018

@eberh...@freenet.de vom 04. Juli Was ist denn mit dir nicht ganz knsuper Kamerad...sitzt du noch gerade auf'm Stuhl? hier so einen dünn gerührten Müll zu schreiben? Was erlaubst du dir eigentlich, dich so über den Sachverhalt zu äußern ob wohl du mich nicht kennst und die Situation auch überhaupt nicht kennst?! Siehst du noch klare Bilder vor Augen? Oder bist du auch einer von den Leuten die da ihren Siff überall verteilen? Die übrigen Kommentare unter meinem Eintrag sprechen alle für sich und den Laden... Wahrscheinlich bist du selbst einer von den Leuten die da ihre Viren, Bakterien und sonstigen körperlichen Siff verteilen.... Also halt dich mal bisschen zurück mit deinem sionnlosen Rumgetöse hier....der Laden ist voll von solchen Leuten wie dir....

Zur vollen E-Mail-Adresse (flixb...@web.de)
5. Juli 2018

Mittlerweile wird es wirklich etwas zu bunt hier und zu deutlich, dass sich hier mehr Trolle als echte T8-Kunden tummeln. Die T8 ist heftiger als andere Kinos - keine Frage - aber genau deshalb hat sie auch ihr Publikum. Ich hab' da immer gerne zugehört. Das ich die T8 heute meide, liegt nicht an dem Dreck etc., der Zustand ist heute eher besser, als noch vor zehn/fünfzehn Jahren und Scheiße an den Wänden und Stühlen habe ich schlicht nie erlebt bzw. mich niemals so an den Wänden gerieben, dass ich danach den Abrieb untersuchen konnte. Ich persönlich meide die T8, weil ich bei aller Versautheit und dem dabei ohnehin schon bestehendem Risiko sich "etwas einzufangen", wenig Lust verspüre, dieses Risiko noch unnötig zu erhöhen. Gerade hier bei homo.net aber auch auf den "blauen Seiten" lese ich ständig von Usern, die in der T8 pozzen wollen oder gepozzt werden wollen. Mal abgesehen davon, dass ich das Ganze aus strafrechtlicher Sicht durchaus bedenklich finde und mich häufig auch über das Desinteresse - auch von Seiten der Portalbetreiber - gegenüber solchen Usern wundere, habe ich schlicht Schiss das das nicht nur Getrolle ist, sondern einen wahren Kern hat. Letztlich glaube ich aber, dass das Risiko in der T8 keinen Deut höher ist, als in jedem anderen Kino. Die Leute nutzen die T8 bloß mehr zur Selbstdarstellung und Preisgabe ihrer versauten Phantasien (ich hoffe, dass es nur Phantasien sind).

Zur vollen E-Mail-Adresse (kuest...@mail.de)
4. Juli 2018

Boah eyh, ich fasses nicht, da geht also jemand dreimal in die T8, um zu testen, wies da iss und dann beschmiert er sich mit K…ke! Hoffentlich haste dir mit Chlamydien infiziert und hast nun auch Ausfluss. Alle schreiben hier negativ über die T8, aber alle gehen hin und dann postense hier ihre Erfahrungen mit Stats, weil se offenbar hoffen einen abgreifen zu können. Sorry Leuts, wenn ihr in der T8 keinen mehr abkriegt, oder das was ihr da kriegt euch nicht jut genug is, dann habt ihr den Schuss nich gehört. Guckt ma in'n Spiegel, nich den am Kiosk.

Zur vollen E-Mail-Adresse (eberh...@freenet.de)
4. Juli 2018

Ich (m29 schlank) war jetzt drei mal da um mir selbst ein Bild zu machen wie es dort ist...und ich muss sagen es stimmt einfach alles was meine Vorredner hier berichtet haben. Leider hat mich das Fäkalien Problem beim dritten Besuch selbst erwischt...meine Klamotten waren voll mit Sche... weil ich damit scheinbar irgendwo in dem Laden in Kontakt gekommen sein musste...mein Shirt habe ich darauf hin weggeworfen und alles an mir desinfiziert und gereinigt weil ich mich so geeckelt habe...so was abartiges habe ich noch nie erlebt!!!! Oben und im Keller ist alles vollgepisst und überall liegen Wichstücher rum...einen Typen hab ich dabei beobachtet wie er einfach neben sich auf den Stuhl gespritzt hat und dann einfach weggegangen ist....boah wiederlich Die Leute die da verkehren sind auch zum größten Teil das allerletzte: ungepflegt, besoffen, stinkend und mit Benehmen unter aller S... Alles und jeder wird da einfach auf's übelste angegrabscht und bedrängt...regelrecht belästigt. Auch das da alle untereinander ohne Schutz fi... stimmt. Das ist ja stellenweise schlimmer als unter einer Horde Tiere in der Wildnis! Und nein da übertreibe ich nicht... Für mich das mit Abstand wiederlichste und eckelhafteste Kino weit und breit!!! Niemals wieder setze ich einen Fuß da rein!! Ich stimme allen meinen Vorrednern uneingeschränkt zu!! PS: Ich schreibe nicht für die Konkurrenz oder sonst was, sondern meine persönliche Erfahrung vor Ort!!! Wer Fragen hat darf sich gerne per mail melden!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (flixb...@web.de)
2. Juli 2018

Hier laufen in der Tat HIV Schleudern rum. Aber das ist in jedem Kino in der Umgebung so. Fahrlässig und kriminell dieses Verhalten. Leider frisst die Geilheit einigen das Hirn. Wer Bare gef.... werden will und Gesundheit egal ist, wird hier schnell zum Erfolg kommen. Viel Spaß!

Zur vollen E-Mail-Adresse (summe...@gmx.de)
1. Juli 2018

War in den letzten Jahren auch immer gerne hier. Sauber er es nie und die Besucher wie fast überall, weniger als Durchschnitt. In den letzen Jahren wurde es zunehmend schlimmer, aber man nahm es hin. Geil war es trotzdem meistens. Jetzt tümmeln sich dort überwiegend übel riechende, alte Lappen, die alles und jeden mit ihren Ekelfingern anfassen. Die vollgesoffenen, schlafenden Typen (warum werden die nicht vom „Kassenmann“ wenigstens geweckt, wenn er sonst schon NICHTS macht?), werden auch immer lästiger. Am lästigsten sind die Typen im Kino links, die einen ständig beobachten, über interne Gänge auch in den Keller, verfolgen und einfach nur nerven!!! Was soll der Mist? Reicht nicht die Sch.... an WC Tür und Pisse im Keller? Tut endlich was! Übler Laden!!! Tschöö

Zur vollen E-Mail-Adresse (hauke...@aol.com)
1. Juli 2018

Stinkig, stinkig, dreckig. Zum Dank durfte ich im Keller in SCHEISSE treten! Unfassbar!! Im Leben nicht mehr!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (perle...@gmx.de)
29. Juni 2018

Ich kann zwar viele Statements nichts ganz nachvollziehen. Ob diese stimmen oder übertrieben sind, sollte man trotzdem nicht einfach abtun und wieder für bessere und etwas „saubere“ Stimmung sorgen. Natürlich kann der Herr an der Kasse nicht ständig Kontrollen durchführen, ob jemand seine Ausscheidungen an die Wand schmiert oder seine Nase nach ner Line auf der Toilette sauber ist. Aber ein wenig mehr bedacht beim Eintritt und ein freundlicher Hinweis auf ein sauber zu haltendes Kino, können nicht so schwer sein. Auch die netten „unsichtbaren“ Herren in den Ecken, können dezent dazu beitragen. Es ist wirklich unsauberer geworden und die Leute noch unappetitlicher. Aber das sollte man in den Griff bekommen und dann gibt es auch keine Angriffspunkte mehr.

Zur vollen E-Mail-Adresse (tim51...@web.de)
27. Juni 2018

Ich fürchte, die, über die hier so hergezogen wird, sind teils die Stammgäste selber. Als ich Ende der 1990er-Jahre meine ersten Besuche in der T8 hatte, waren diese Stammgäste Ende 50 / eher Anfang bis Mitte 60 und noch ganz gut beisammen. Sofern diese heute noch dort sind, sind sie mittlerweile halt Ende 70 / eher Anfang bis Mitte 80 und gar nicht mehr gut beisammen. Diese Gruppe pisst und scheißt allerdings nicht irgendwo hin, die sitzen meistens dösend und schlafend in irgendeiner Ecke. Ansonsten kann der Betreiber herzlich wenig dagegen tun - außer den Betrieb einzustellen - wenn Gäste das Kino dazu nutzen ihre körperlichen Ausscheidungen auf Wänden, Decken und Sitzgelegenheiten zu hinterlassen. Ansonsten müsste in diesem Kino - wie es in manchen Etablissements in Süddeutschland der Fall ist - als privater Club mit Einlasskontrolle. Aber dann wäre die T8 eben nicht mehr die T8.

Zur vollen E-Mail-Adresse (kuest...@mail.de)
26. Juni 2018

Bin am We zu Besuch in Hamburg gewesen und war wie so oft im T8. Seit 1994 unzählige Male. Es war immer geil und verrückt. Komische Typen, gab es auch immer wieder und ein wenig Müll und Dreck natürlich auch. Aber was ich am Sa vorgefundenen habe, war sau ekelhaft. Das Schönste war, als ich mich in einen vollgepissten Sessel gesetzt habe. Als ich den unfreundlichen Typ an der Kasse darauf hinwies, zuckte er nur mit den Schultern und meinte, PECH gehabt. Leider muss ich vielen Schreibern hier Recht geben, es macht keinen Spaß mehr oder man hat Bock auf Siff! Nie wieder!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (marti...@freenet.de)
26. Juni 2018

War nach ein paar Monaten wieder am Start und musste feststellen, dass es hier wirklich verrotster geworden ist. Sauber war es nie, aber jetzt ist es mehr als übel. Ist das Kino pleite? Will es gute Stammgäste vergraulen? Was ist denn nur los? Wird jetzt jeder Stricher und Obdachloser reingelassen? Ich finde es sehr schade und werde ganz sicher nicht mehr kommen

Zur vollen E-Mail-Adresse (pkino...@hotmail.com)
24. Juni 2018

Ich war auf Montage in HH und habe einige Läden besucht. Dieser Laden ist mit Abstand, und nicht nur in HH, der dreckigste Laden den ich jemals gesehen habe. Bin nach wenigen Minuten wieder raus!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (juerd...@yaahoo.de)
24. Juni 2018

Ich kann vielen nur zustimmen. Wer auf runtergekommene, versoffene, infektiöse Typen und Risiko steht, kommt ganz sicher schnell auf seine Kosten. Der Müll u Dreck, ist dagegen noch harmlos. Traurig was aus dem Laden geworden ist und sich dem der anderen Kinos angepasst hat. Ekelhaft!

Zur vollen E-Mail-Adresse (kevin...@freenet.de)
21. Juni 2018

Könnt ihr euch ein Zimmer nehmen und dort weiter diskutieren. Kindergarten hier.

Zur vollen E-Mail-Adresse (nome2...@gmx.de)
21. Juni 2018

Schon witzig, was manche schreiben. Und zum Schmutz ,Kakerlaken etc.,könnt auch ihr die es bemängeln,etwas unternehmen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (ruven...@yahoo.de)
21. Juni 2018

Ne, mein Bester. Es nützt auch nichts, hör etwas ins Lächerliche zu ziehen. Die Fakten sprechen für sich und ich der seit mehr als 15 Jahren gerne gekommen ist, bin voll meiner Sinne ;-) Als „Insider“ weißt du doch genau, wer sich in den Ecken versteckt und durch die Decke heimlich im Schichtwechsel auf die Besucher guckt. Die Kakerlaken, gab es schon immer, den Dreck, die versifften Typen, leider erst in den letzten 2 Jahren zunehmend. Die stillen Beobachter seit 2011/12. Gegenüber sind sie auch :) Sorge doch einfach dafür, dass selektiert und für mehr Sauberkeit gesorgt wird. „ Die heimlichen Beobachter“ gehören inzwischen dazu ;) und sind nicht das größte Problem...

Zur vollen E-Mail-Adresse (klaus...@freenet.de)
21. Juni 2018

Schon traurig, wenn man Halluzinationen für Fakten hält, nackte Männer an der Decke und Stricher in der T8? Der Schreiberling will wohl, dass wir uns totlachen und lastet das denn auch noch dem Siff oder den Kakerlaken in der T8 an. Der schreibt doch für die neidischen Wettbewerber, in deren Kinos tote Hose ist.

Zur vollen E-Mail-Adresse (andre...@gmx.de)
20. Juni 2018

FAKT ist, der Laden verkommt leider immer mehr und wie schon diverse vor mir beschrieben haben, tümmeln sich immer abgewrackten Typen und auch Stricher haben das Kino entdeckt. Der Dreck nimmt leider zusätzlich überhand, das war zwar nie wirklich sauber, aber jetzt ist es einfach widerlich. Es ist auch richtig, dass das Gummi für die Meisten ein Fremdwort ist. Als ich im Darkroom eines öffnete, hieß es, „der hat ja ein Gummi“ und zog von dannen. Nervig sind auch die Jungs links und rechts neben der Leinwand im „Hetero/Transenfilm Raum. Der Junge oben an der Decke, krabbelt dir auch ständig nach. Dieses Spiel bekommt seit Jahren kaum jemand mit, aber sollte im Auge behalten werden. Unbeobachtet, ist keiner! Es ist wirklich schade, was aus dem Kino geworden ist und nicht mehr zu empfehlen! Schade!

Zur vollen E-Mail-Adresse (klaus...@freenet.de)
20. Juni 2018

Bin gerne da. Wo kann man sonst als eher Saubermann/Scheuer Mensch...seine sexuellen Phantasien freien Lauf lassen. Anonym Klar ist jeder der in solchen Laden geht,ist für sich selbst verantwortlich. Und wer dahin geht sollte wissen auch warum. Wenn mich der Dreck stört, mache ich sauber. Wenn ich Angst vor Krankheiten habe,schütze ich mich. Besser geht's immer:Gloryholes,mehr Slings, Kabinen,und und... Also T8 geiler Laden.5 Sterne

Zur vollen E-Mail-Adresse (ruven...@yahoo.de)
20. Juni 2018

Und es immer noch das beste Kino Deutschlands, nirgendwo sonst drängen sich so viele F… darum geschwängert zu werden. ideal wenn man schnell mal einen verstecken muss.

Zur vollen E-Mail-Adresse (eisba...@web.de)
20. Juni 2018

Ich bin seit mittlerweile gut 20 Jahren Kunde in diesem Kino. Am Anfang noch ganz sorglos fast wöchentlich, mittlerweile deutlich sorgenvoller vielleicht dreimal im Jahr. Das schöne an der T8 und an diesem Stück St. Pauli ist das sie sich eben so gut wie überhaupt nicht verändert hast. Die Einrichtung und die Möglichkeiten sind die gleichen wie schon vor 20 Jahren. Das Kino wirkt wie aus der Zeit gefallen - und damit eben wie ein Laden in dem man unbeschwert Sex haben kann wie zu Zeiten vor Entdeckung von HIV und weiteren STD's. Aber wir leben eben nicht mehr 1970 sondern im Jahr 2018. Was sich gravierend verändert hat - gerade in den letzten Jahren - das sind die Besucher des Kinos: Viele der einst sexuell unkomplizierten Besucher des Kinos sind mittlerweile verschwunden. Ersetzt wurden sie durch mehr oder weniger zombieähnliche Gestalten ersetzt. Ich lese hier und in anderen GayPortalen im Internet und ich habe es auch schon live gehört, dass sich dort Typen aufhalten, die ihre sexuell übertragbaren Krankheiten gerne weitergeben wollen und andere die gerne mit sexuell übertragbaren Krankheiten infiziert werden wollen. Und sie alle haben gemein, dass es ihnen herzlich egal ist, dass es anderen nicht so geht. Die unschuldig-unbedarfte Sorglosigkeit ist einer bewusste Verantwortungslosigkeit bis hin zum bösartigen Vorsatz gewichen. Ich kann dort nicht mehr unbefangen sein, weil ich weiß, dass dort Typen sind, denn alles egal zu sein scheint. Wenn ich früher auf den Knien reihum sechs Schwänze geblasen habe, gingen alle sieben davon aus gesund zu sein und hatten den Wunsch es zu bleiben. Heute weiß ich nie, ob sich nicht ein oder zwei kranke Gesellen darunter befinden, denen es Spaß macht mit dem Feuer zu spielen. Die T8 ist nach wie vor ein geiles Kino, aber die Gäste (und nur die Gäste) haben sie leider zu einer Hölle gemacht.

Zur vollen E-Mail-Adresse (kuest...@mail.de)
19. Juni 2018

Ich denke, die meisten wissen, was sie wollen und können auch keine OP Hygiene erwarten! Hier muss auch kein „Freund des Hauses“ erklären, welche Möglichkeiten es in den verschiedenen Bereichen gibt! Wie ich und meine „Vorredner“ beschrieben haben, geht es um Fakten! Und als Stammkunde, der seit 20 Jahren immer gerne vorbeigekommen ist, darf mir erlauben zu schreiben, dass das Kino besonders in den letzten 2 Jahren, immer mehr verdreckt und sich immer mehr unangenehme, stinkende, versoffene Kerle dort tümmeln. Statt Schönschreiberei, wären objektivere Kommentare angebracht. Vielleicht nimmt der Betreiber und besonders die freundlichen Mitarbeiter die Kritik zum Anlass, etwas mehr auf die Punkte zu achten. Auch die stillen Beobachter in den Ecken..können ihren Beitrag dazu leisten;) Schade um das immer schlimmer werdendes Image. Es war einmal das beste Kino Deutschlands..

Zur vollen E-Mail-Adresse (lutzl...@gmx.de)
19. Juni 2018

Ein kleiner Verbesserungsvorschlag wäre im Darkroom zwei weitere Slings und zwei oder drei weitere Fickböcke einzubauen, das erspart das Schlange stehen in Stoßzeiten.

Zur vollen E-Mail-Adresse (rawfu...@emailn.eu)
18. Juni 2018

Ich hätte gedacht das der Laden dafür bekannt ist, dass es dort eher hemmungslos derbe als gesittet zugeht, und eher schmuddelig als steril, und das nicht erst seit gestern. Und genau das suchen dort doch auch die Meisten, und das fast rund um die Uhr. Habe bisher jedenfalls immer Spaß gehabt. Für Blümchensex geht man doch lieber woanders hin, aber für ausgefallenes und handfestes ist der Laden ideal.

Zur vollen E-Mail-Adresse (99und...@gmx.de)
18. Juni 2018

Ich verstehe die ganze Aufregung hier nicht. Was ein Pornokino ist, sollte der geschätzten Audienz doch hinlänglich bekannt sein; Dies ist ein Ort in dem man sich zum Vollzug trifft, wie zwei Billiardkugeln auf dem Tisch, um anschließend in verschiedene Richtungen von hinnen zu ziehen. Der anonyme sofortige Vollzug ist Sinn der Übung, nicht die Diskussion von Geschmack und Weltanschauung. In diesem Sinne ist ein gutes Pornokino ein Kino wo jeder jedweden Geschmackes zu Jederzeit das passende findet. Es ist also schon wichtig, dass man sich vor dem Besuch darüber klar wird, was man selbst ist und was man sucht, sonnst klappt das nicht. Das Kino verfügt über große (unentgeltliche!) bewachte Schränke und gepflegte Sanitäranlagen (die im übrigen auch Passanten offen stehen) im Foyer. Der Hauptraum ist nicht zum Verweilen gedacht, sondern so eine Art Zentrale wo alles verbunden ist. Im Raum links gibt es Frauen- und Transenfilme, im Raum vorne rechts gibt es Kinderfilme, das zieht offenbar viele ältere Herren an, die dazu ihre schlaffen P... reiben und Bier und Zigaretten konsumieren, die aber mit sich selbst zufrieden und froh sind, dass mal wieder etwas Luft an ihr welkes Geschlechtsteil kommt. Der Raum hinten rechts ist den Freunden des Wassersport vorbehalten passive suchen diesen Ort auf und setzen, legen oder hocken sich an den Boden und warten auf aktive Spender, bei denen das einzig Wichtige ist das sie eben spenden. Für die Freunde des eher durchschnittlichen Verkehrs ist der Souterrain vorgesehen. In unterschiedlich hell ausgeleuchteten Räumen präsentieren hier die passiven ihre Körperöffnungen zur Benutzung durch aktive. Wobei der Raum ganz hinten rechts dem Dialog im Dunkeln vorbehalten ist, es geht hier also um die rein körperliche Kommunikation, von daher sind Feuerzeuge, Zigaretten oder Handylampen genauso störend wie Gespräche. Es kommt darauf an sich auf die Wahrnehmung durch tasten und fühlen zu beschränken. Damit keiner stolpert ist die Stufe am Eingan

Zur vollen E-Mail-Adresse (rawfu...@emailn.eu)
14. Juni 2018

Mann muss siff mögen und auf anonym sex stehen. Dann ist das der ultimative ort. Ich halt da gern hin

Zur vollen E-Mail-Adresse (oldpi...@gmx.de)
13. Juni 2018

Auch ich muss meinen Vorrednern 100% zustimmen. Ich war 2004 zum ersten Mal in dem Kino und die Jahre danach, immer wieder. Sauber war nie richtig, aber die Leute Stimmung war in der Regel super! Seit 2012 fing es an, dass man von organisierten „Leuten“ beobachtet und mit Elektrowellen penetriert wurde. Auch das konnte man gerade noch akzeptieren. Als ich am 9.6. nach über einem Jahr mal wieder im Laden war, erschrack ich und war angewidert. Auffällig viele Stricher, versoffene, stinkende, ungepflegte Typen, vollgekotet und gepisstes WC und MÜLL und Dreck überall! Was ist nur aus diesem geilen Kino geworden? Auf keinen Fall mehr zu empfehlen und in der Tat ein Fall fürs Amt! Wirklich schade! NIE WIEDER!

Zur vollen E-Mail-Adresse (lutzl...@gmx.de)
8. Juni 2018

Ich muss meinem Vorredner vom 04.06.18 mit der Adresse (alex....@gmail.com) leider uneingeschränkt recht geben... Genau so wie mein Vorredner es beschrieben hat musste ich das Kino ebenfalls vorfinden. Ich werde die Location auch erstmal mittelfristig meiden!! Schade...war immer tip top da sonst!! Und das da wild kreuz und quer ohne Gummi gef... wird ist auch korrekt...unfassbar und vor allem unfassbar gefährlich wenn man den ein oder anderen Typen da sieht....

Zur vollen E-Mail-Adresse (forre...@web.de)
4. Juni 2018

War nach langer langer Zeit mal wieder im T8 und muss leider zu meinem Entsetzen manchen hier absolut recht geben. Der Laden hat sich extrem zum Negativen entwickelt, es wird überall geraucht und gekifft, informiert man den netten Herren am Einlass das dort gekifft wird, zuckt dieser nur mit den Schultern und sagt und was soll ich da nun machen, überall liegt Müll rum ( leere Dosen, Tücher, Kippen, leere Viagra Packungen, Condome...), die Toilette ekelhaft, da hängt der Kot sogar angetrocknet auf der Klobrille und das nicht nur von heute wahrscheinlich. Die Leute dort wirklich unangenehm, extrem aufdringlich und penetrant, ein Nein kennen die nicht, der Großteil leider gehobenen Alters und mein Gefühl die jüngeren die sich dort rein verirren wollen ihr Taschengeld aufbessern, wurde nämlich von 4 Strichern dort angesprochen. Leider hat man hier auch sehr viele die es mit ihrem Alkoholkonsum dort etwas zu gut meinen und extrem danach riechen und meinen sie wären unwiderstehlich und bekommen jeden, da wird auch dann ganz ungeniert an körperstellen gepackt obwohl man das gar nicht möchte und trotz Ansage weiter versucht, bis einem die Hand dann ausrutscht. Also mal Butter bei die Fische, es gibt wesentlich geilere und sauberere Kinos mit angenehmeren Puplikum, für mich verdient dieser Schuppen -5 von 5 Sternen, abartig und ein klarer Fall für die Behörden, wer sich was holen will ist hier Gold richtig.

Zur vollen E-Mail-Adresse (alex....@gmail.com)
8. Mai 2018

Echt geiles Kino, man kommt immer auf seine kosten. Bin gerne dort.

Zur vollen E-Mail-Adresse (karl-...@web.de)
1. Mai 2018

Geiles Kino.Geile Typen von Alt bis Jung. Wenn man hemmungslosen Spass haben will ,ist es genau richtig,besonders im Darkroom. Und das wenige Kondome benutzen,stört mich nicht. Im Gegenteil. Also 5 von 5 Sternen

Zur vollen E-Mail-Adresse (ruven...@yahoo.de)
26. April 2018

Wegen der extremen Kommentare war ich etwas skeptisch, ob ich mir den Laden mal ansehen soll, habe mich dann aber doch getraut. Zumindest bei meinem Besuch war es nicht sooo dreckig wie es in einigen Kommentaren klingt, die Toilette war nutzbar und die Grabbelopas habe ich auch nicht gesehen. Die Stimmung im Erdgeschoss war allerdings etwas dröge - recht düster (manche Leute in den dunklen Ecken sieht man schlicht nicht, bis man ihnen auf die Füße tritt), super verqualmt, ein paar Typen dösen vor sich hin. Im Untergeschoss war es dann recht nett, wenn jetzt auch nicht "schön" im klassischen Sinn. Ich hatte da mehrfach das Vergnügen mit Herren in Leder bzw. Gummi ohne Anlaufzeit. In den Darkroom bin ich allerdings nicht rein, weil da wirklich absolute Dunkelheit herrscht und ich keine Lust auf Rumstolpern habe.

Zur vollen E-Mail-Adresse (kurt_...@yahoo.de)
12. April 2018

War in der t8 im darkroom. Hatte schnell jemand den ich mit dem Mund bearbeiten konnte. Kam jemand durch mein hintertürchen, hatte kein Kondom. Hab ihm eins übergestülpt und hat mich dann weiter bearbeitet. Habe mich dann weiter um das blaskonzert des anderen gekümmert. Plötzlich hatte ich nen Eiweißshake in mir drin. Gibt es häufiger Typen da , die das Kondom abtun?

Zur vollen E-Mail-Adresse (fatki...@gmail.com)
12. April 2018

Leute, was gibt es hier zu DIFFERENZIEREN? Fakt ist, der Laden ist komplett abgewrackt, genauso wie Leute die sich da rumtreiben! Da kommt es auch nicht auf die Tage an. Wer sich hier etwas weg holen, ohne Gummi gef.... werden will, ist herzlich willkommen. Wer hier reingeht, spielt mit seiner Gesundheit oder will selber seine Viren verbreiten. Einige Statements, riechen nach Mitarbeitern. Die Gespenster die euch heimlich beobachten, sind gefährlich und verfolgen bis nach Hause. Das Bezirksamt ist informiert...

Zur vollen E-Mail-Adresse (lutzl...@freenet.de)
5. April 2018

Ich kann mich einigen anschließen. Ich war nach langer Zeit wieder da und bin entsetzt über den Schmutz, vollgekackter Toilette, heruntergekommen, alten, ungepflegten Kerlen. Dazu habe ich auch das Gefühl, ständig heimlich beobachtet zu werden. Irgendetwas stimmt da nicht und ein bisschen mehr Anstand u Respekt, würde das Image aufpolieren. Warum lässt das Personal angetrunkene Typen überhaupt rein? Ich werde da nicht mehr hingehen, ekelhaft!

Zur vollen E-Mail-Adresse (ht39...@freenet.de)
3. April 2018

Ich glaube man muss das hier mal differenzieren warum weshalb und wieso hier stellenweise solche positiven und negativen Berichte zustande kommen.... ich war nun mehrmals da, zu verschiedenen Zeiten und an verschiedenen Tagen. Ich würde schon sagen ich war deutlich mehr als 8 bis 10 mal dort. Der Laden ist nicht der sauberste aber eben auch nicht so übelst verdreckt wie hier einige schreiben...es gibt stellenweise Tage da sieht es echt übel aus (Bierdosen; Papiertüscher, Kippen, etc. pp) Aber warum? Ganz einfach: Die Atmossphäre steht und fällt mit dem Verhalten der Leute die dort sind. Es gab Tage, da sind echt dufte Leute da! Nett höflich gepflegt und gut drauf. Aber es gibt eben auch Tage, da sind dort nur Leute oder fast ausschließlich Leute, die sich unter aller Sau dort benehmen!! Diese Leute nerven dann auch mit ihrem Verhalten alle anderen die da sind. Da wird gerülbst, gefurtzt, Bier ausgekippt Tücher nicht in Müll geschmissen und sich total daneben benommen. Genau diese Leute machen das kaputt!!! Es steht ja außer Frage das man sich dort ausleben soll und geile Action erleben soll und will, aber echt mal Leute: nehmt es euch mal zu Herzen und benehmt euch dort mal anständig. Werft euren Müll weg, zeigt Respekt anderen gegenüber und passt euch etwas an!! Profitieren tun da alle von!!! Auch ihr!! Weil dann bleibt der Laden genau das wofür er gedacht ist. Geil ausgelassen und in eigentlich normaler Atmossphäre geilen Spaß zu erleben, der für alle gedacht ist!! Solche Läden gewinnen nie einen Sauberkeitspreis mit Auszeichnung aber trotzdem: wenn sich alle etwas anpassen und halbwegs vernümpftig benehmen, dann ist das da auch eine coole Sache!! Man wird es sicherlich nie verhindern können, dass dort auch mal der eine oder andere auftaucht, der mal einen über den Durst getrunken hat oder mal kifft. Das ist nunmal so. Das zählt für alle Altersklassen!! Man muss sicherlich nicht alle über einen Kamm scheren aber es gilt eben für alle! Ich war an Tagen dor

Zur vollen E-Mail-Adresse (marco...@gmx.net)
2. April 2018

Da scheint die Zeit stehen geblieben zu sein In den 80er Operieren würde ich mich da drinne nicwht aber dafür geht mann wo anders hin Wer in solchen Einrichtungen Op Sauberkeit sucht der ist falsch in diesen Einrichtungen es war nicht sauber und auch nicht schmutzig Nur was mich etwas gestört hat ist das öffen der Bierdosen freue mich schon auf das nächste mal

Zur vollen E-Mail-Adresse (papam...@hotmail.de)
31. März 2018

Absoluter drecksladen, habe echt schon n paar Pornokinos gesehen, aber so etwas no way!!! Nur Alte widerliche Typen die nach Suff oder Qualm stinken, der laden steht vor Dreck, ne putze gibt es hier bestimmt nicht, eigentlich ist der Schuppen ein Fall für das Gesundheitsamt und die Hygiene.... Es laufen dort wirklich nur besoffene und bekiffte Kerle nackt rum die so niemand sehen möchte, es wird alles angegrapscht und die schlaffen pimmel werden einen entgegen gerieben, wenn mal bei wem einer steht stinkt dieser widerlich nach Suff und er ist kleiner als der Bauch. Leider verstehen viele hier ein Nein nicht, so das man echt lauter werden musste, scheint wohl am Suff, kiffen etc zu liegen. Auf die Toilette dort will man nicht freiwillig gehen, Scheiße auf der Brille, irgendwelche körperflüssigkeiten im Waschbecken und am Boden, Sauberkeit sucht man hier vergebens. Spricht man die Angestellten darauf an, heißt es nur wenn es einem nicht passt gäbe es auch noch andere Läden !!!! Einmal und nie wieder, ein Fall für das Gesundheitsamt und die Hygiene!!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (frank...@gmx.de)
31. März 2018

#scatboi@online.de Eintrittspreis zum 1. März erhöht: Tageskarte von 8 auf 9 EUR / 10er-Karte von 65 auf 75 EUR.

Zur vollen E-Mail-Adresse (homo-...@gmx-topmail.de)
29. März 2018

Moin. Wollte mal nachfragen ob ihr mal sagen oder schreiben könnt wann dort in der Regel am meisten los ist. Ob mittags nachmittags abends und tendenziell welcher Tag? Habe eine weitere Anreise und wollte das dann halt bisschen besser planen bevor man genau zur falschen Zeit hinfährt. Würde mich freuen wenn ihr mit kurz helfen könntet. :-) Beste Grüße Markus :-)

Zur vollen E-Mail-Adresse (flixb...@web.de)
12. März 2018

Wieder im t8 gewesen, für mich der geilste club in Hamburg oder sogar in Deutschland und ich würde sagen, den gesunden Verstand gebrauchen wenn man da rein geht und geniessen oder zu Hause bleiben!!! Ich lasse meine Kleidung im Spint, gehe rein und warte auf die warmen Hände usw und wenn es mir nicht gefällt, sage ich Nein! Einfach doch!?

Zur vollen E-Mail-Adresse (peter...@yahoo.de)
8. März 2018

Der wiederwertigste, versiffteste und abartigste Laden den ich je gesehen habe! Nur wiederliche, eckelhafte, besoffene und bekiffte Leute die die Welt noch nicht gesehen hat. Besoffen ungepflegt dreckig mit Benehmen unter aller Sau!!! Alte dicke fette eckelhafte Opas die nach Bier und Kippen stinken wie eine Müllhalde. Alle stehen nur dämlich in der Gegend rum und in dunklen Ecken damit sie keiner sieht!! Da holt man sich alles an Krankheiten weg die es auf der Welt gibt. Alle rennen mit ihren Bierdosen und Kippe im Mund durch die Gegend grapschen und fassen alles und jeden an. Stecken jedem Ihren eckelhaften wiederwertigen stinkenden Pimmel entgegen und denken dann es wäre geil!! In der anderen Ecke sitzen nur besoffene Typen die pennen und nix mehr mitkriegen vom Leben... Bähh nie wieder!! Von der Hygiene in dem Laden will ich garnicht erst anfangen...nur soviel. Da steht so ein Opa am WC und wichst erstmal ins Waschbecken und leckt es dann auch noch auf.....ne Leute...da fällt einem nix mehr ein!!!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (marco...@t-online.com)
6. März 2018

An sich ein ganz geiler Laden, in dem es um nichts weiter geht als sich hemmungslos und geil auszuleben. Da soll weder geheiratet, noch gemütlich beim Candle light dinner zusammen gesessen werden. Eher im Gegenteil es soll geil und ausgelassen zur Sache gehen. Ich war nun mehrmals da zu verschiedenen Zeiten. Es war immer ganz geil und ausgelassen. Auch mit echt ordentlichen gepflegten und netten Leuten!! Das muss ausdrücklich erwähnt werden. Zu meinen Besuchen war es nicht schmutziger als sonst aber auch eben nicht klinisch rein. Der Punkt ist einfach, dass der Laden darauf ausgerichtet ist sich geil auszuleben und mal hinter verschlossener Tür gehen zu lassen... Was aus meiner Sicht absolut garnicht geht sind diese Typen und alten Säcke (ich habe weiß Gott nichts gegen ältere, wir kommen alle in das Alter) die da total ungepflegt und mit Körper Hygiene unter aller Sau auftauchen und alles und jeden mit ihren siffigen und schmierigen Fingern angrapschen und anfassen müssen und sie denken sie wären die geilsten. Dreckige stinkende Klamotten und total entgleiste Körperhygiene ist das Stichwort. Wiederlich hoch 10 Genau da muss man aufpassen das man sich nichts einfängt!!! Das ist einfach nur sau wiederlich und eckelhaft. Zudem kommt auch noch das diese Leute überhaupt kein Benehmen haben... Ich will aber noch betonen, dass es sich bei diesen Leuten um Ausnahmen handelt. Aber mal Zähne putzen und duschen und saubere Klamotten anziehen ist wohl angebracht!!!! Allen die sich hier die Infos holen kann ich nur sagen: Ein Besuch lohnt sich durchaus aber eben mit abstrichen!! Wer versautes geiles hemmungsloses erleben will wird hier sowas von fündig. Als Fazit würde ich sagen: Mal hingehen, sein Kopfkino ausleben und wieder gehen. Dazu ist der Laden gemacht und entsprechend auch aufgebaut und gedacht.

Zur vollen E-Mail-Adresse (marti...@gmx.net)
5. März 2018

Eintritt kostet 8 Euro, inklusive Schrank...

Zur vollen E-Mail-Adresse (scatb...@online.de)
3. März 2018

Was kostet denn der Eintritt?

Zur vollen E-Mail-Adresse (keine...@web.de)
28. Februar 2018

War das erste und letzte mal in den schuppen, absolut ranzig der Laden. Der Typ an der Kasse mega unfreundlich, dann kommt man rein ins Kino, irgendwelche besoffenen alten fetten Kerle nackt wo noch nicht mal einen hoch bekommen, die kein Nein akzeptieren.... N paar Meter weiter der nächste alte fette Kerl in DW, ich hätte kotzen können, also nichts gegen alt und dick, aber srry ein nein ist ein nein und nicht das einem diese Typen hinterher laufen und meinen einen befummeln zu müssen.... Der Laden so was von Dunkel und Dreckig, ich glaub hier wurde mindestens ne Woche nicht geputzt, in der Toilette hing Scheiße an der Tür, ganz ehrlich so etwas ekelhaftes wie dort habe ich noch nirgends gesehen und wenn man raus kommt aus dem Laden riecht man wie nen kalter Aschenbecher. Ganz ehrlich für jüngeres und gepflegtes publikum ungeeignet...., es sei den man will sich was einfangen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (hr-gi...@rocketmail.com)
27. Februar 2018

Also ich (26J) normal gebaut bin mittlerweile regelmäßig hier. Anfangs war ich auch Mega skeptisch aber mittlerweile echt Hammer geil!!! Hier findet man alles. Und hier geht es auch richtig zur Sache..wer alles das sucht was er endlich mal ausleben will wird hier fündig!! Und das ist nicht übertrieben!! Allerdings nerven manchmal die ständig umher laufenden Wichs Opis die alles und jeden angrabbelt..und ständig hinter her laufen müssen und echt penetrant sind. Gilt natürlich nicht für alle sondern nur für einigt wenige. Aber alles in allem wird man dort für jede Spielart fündig!! Auch alle Altersgruppen sind vertreten!! Geil ist das man da einfach nackt sein kann ohne das es stört und ohne Hemmungen!! Und lasst das Kino so wie es ist!! Es ist Bombe!! Ich komme gerne wieder. Ach ja: die besten Zeiten? Kann man nicht sagen. Kann auf einen Sonntag Abend und Nachmittag genauso voll sein und geil sein wie unter der Woche... PS: ich war ein paar mal da da war es unten im Darkroom so dermaßen voll. Wahnsinn!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (marti...@gmx.net)
24. Februar 2018

Bin immer wieder gerne in HH in diesem Kino. Hier kann man sich richtig versaut ausleben. Würde gerne mal wieder hin (habe leider ca. 100km Anfahrt) und mich oben an der Rinne oder sonstwo geil mit NS vollsauen lassen. Sehr gerne auch von mehreren oder vor Zuschauern. Sowas ist auch gut im Keller im Sling oder im Käfig machbar.

Zur vollen E-Mail-Adresse (b2bod...@yahoo.de)
13. Februar 2018

Es war wieder ein absolut geiler Abend. Ich gehe nur mit Slip rein und in den Keller und dann dauert es nicht lange bis mir jemand den Slip kaputt reißt. Das ist dann immer mega geil. Und dann komme ich immer auf meine Kosten. Der Darkroom ist super. Aber was ist in dem Raum davor? So oft ich da reingeschaut habe war er immer leer. Weiß jemand was da abgeht?

Zur vollen E-Mail-Adresse (wusel...@hotmail.com)
5. Februar 2018

So jetzt zum Laden. Er ist wirklich nicht die Sauberste aber es ist die geilste Location. Jeder sollte sich ein eigenes Bild machen. Beim ersten Mal war ich etwas erschrocken. Der Eingangsbereich wirkt abschreckend aber dann!!! An der Kasse immer korrektes Personal. Ich brauche keine Schleimer. Das Ausziehen halböffentlich macht mich immer schon geil. Im Kino sehr unterschiedliche Besucher aber jeder Topf findet seinen Deckel. Alles kann, nichts muss! Der Darkroom mega dunkel. Für alle Spielarten gibt es Kerle hier. Man muss nur etwas warten. Auch glaube ich , hat sich rumgesprochen, dass es hier heiß hergeht. Für Sabbeltanten eher nicht geeignet. Ich war schon in vielen Kinos aber so was ist nur in der Talstraße 8 möglich. Was nützt mir Klinikhygiene im modernem Design, wenn da nichts los ist. Laßt Euch von negativer Kritik nicht beeinflussen. Macht weiter so! Danke an das Team dort . .

Zur vollen E-Mail-Adresse (roger...@gmx.de)
5. Februar 2018

War am 01.02. Von 16 - 18 Uhr da. Trug rot-schwarzes Lederharness und rote lange Sportsocken schwarzen Sneakers sonst nichts. Was für ein geiler Nachmittag. Bin mit mehreren Typen voll auf meine Kosten gekommen. Danke auch dem Typen in dem weißen Jock.

Zur vollen E-Mail-Adresse (roger...@gmx.de)
1. Februar 2018

Wenn es dieses Kino nicht gäbe, gäbe es in HH gar keine geilversaute Location mehr!! Macht weiter so :)

Zur vollen E-Mail-Adresse (white...@gmx.de)
9. Januar 2018

Immer wieder geil der Laden, auch wenn Er sicherlich nicht der sauberste ist. Aber das ist glaube ich auch für viele der Kick dort, ein etwas runtergekommenes Kino mit Leuten die ziemlich hemmungslos sind, und schnell zur Sache kommen. Selbst am Freitag Vormittag, wie ich es jetzt wieder erleben konnte. Egal ob nackt, in Fetisch Klamotten oder sonst wie, die Meisten stört es nicht. Habe dort schön ein paar Typen bedienen dürfen, und werde das wiederholen sobald es geht.

Zur vollen E-Mail-Adresse (facia...@gmx.de)
8. Januar 2018

Nachdem ich schon einige kinos in Hamburg getestet habe, war ich gestern mal, für ein paar Stunden im t8. Das Personal dort ist sehr nett und höflich, mir wurde sofort kostenlos ein Schließfach angeboten, das ich vorerst abgelehnt habe. Nachdem ich die Tür geöffnet habe, richtete sich mein Blick auf zwei nackte Typen, die es im Durchgang getrieben haben. Bin danach direkt zur Kasse gegangen und habe mir einen Schlüssel, für das Schließfach geben lassen um mich von unnützen Kleidungsstücken zu befreien. Ich habe dann jeden Bereich des Kinos voll ausgekostet. Klar ist es ein bisschen in die Jahre gekommen aber man findet dort wirklich schnell Anschluss. Das dort einige nackt herumliefen hat mir auch direkt alle Hemmungen genommen. Hatte mit drei Männern Sex. Der eine im darkroom (mit zwei spannern), der andere im Kinobereich und dann noch einer in der Kabine. Alles in allem bin ich sehr zufrieden und gehe wieder hin.

Zur vollen E-Mail-Adresse (pkino...@hotmail.com)
31. Dezember 2017

Wow, war lange nicht mehr da..aber jetzt mal wieder. Nur geil. Hatte mich kaum ausgezogen da war ich schon auf den Knien. Und am Ende noch Spass im Sling. Empfehlenswert..

Zur vollen E-Mail-Adresse (eric....@gmx.net)
15. Dezember 2017

Das Kino hat sich toll entwickelt und zieht wieder viele Besucher an. Schade nur, dass abends so wenig ältere Männer dort anzutreffen sind.

Zur vollen E-Mail-Adresse (steff...@aol.com)
15. Dezember 2017

Eines der besten kinos überhaubt. macht weiterso.

Zur vollen E-Mail-Adresse (karl_...@yahoo.de)
7. Dezember 2017

Kann im groben meinen Vortednern allen zustimmen. Komme selbst nicht aus Hamburg aber nehme gerne mal wenn Zeit ist den Weg auf mich.... Ich bin fast jedesmal echt zufrieden gegangen. Für alle ist was dabei und ja unten im Keller geht es richtig geil ab...das ist nicht übertrieben was geschrieben wird... Zum alter kann ich nur soviel sagen das fast immer als ich da war auch immer was in meinem Alter dabei war (bin 26) aber auch Generation 55+ ist vertreten. Tut aber wie ich finde dem Laden überhaupt kein Abbruch....geht dann genauso ab. Für mich absolut empfehlenswert der Laden!! Schätze das T8 sucht seines gleichen ( haben andere ja auch schon geschrieben) Und ich war immer Mega skeptisch am Anfang!! Mittlerweile absolute Empfehlung!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (marti...@gmx.net)
6. Dezember 2017

Ich war gestern in Mystery Hall und in der Tal 8. In der Mystery Hall war kaum was los, so dass ich mich anschließend nur noch in der T 8 aufgehalten habe. Auch wenn das Publikum meist älter als 60 Jahre ist, sind doch auch Middleager da und mit denen hatte ich richtig Spaß. Und wenn man safer Sex will, ziehen sich die Meisten auch ein Gummi über. Und die die nicht wollen, bekommen dann eine Absage. Es sind im Übrigen auch viele robuste Typen da, die ordentlich zulangen. Gestern wurden meine Nippel richtig arg strapaziert. Also unbedingt empfehlenswert-der Laden

Zur vollen E-Mail-Adresse (morge...@yahoo.de)
26. November 2017

Ich war am Samstagmal wieder da. Diesesmal am Mittag. Es ist nicht ganz so voll gewesen wie an einem Samstag Abend , aber das liegt wohl an der Tageszeit..... Ich möchte mich trotzdem bei den Herren für die Eiweißdrinks bedanken.... ach ja, es war ein geiles Gefühl , als mir meine Hose vom Leib gerissen wurde .....

Zur vollen E-Mail-Adresse (don.c...@gmx.de)
26. November 2017

Ich hab ja viel gelesen vorher über dieses Kino. Jetzt war ich mal zu Besuch in Hambur und wollte es mir nicht nehmen lassen, es mal zu besuchen. Da ich "nackt" total liebe fand ich es toll, dass es Spinde gibt. Und, ja, es ist schon geil, wenn man sich im Vorraum auszieht und dann wieder nackt an den Tresen geht, um den Schlüssel zu deponieren. Ein erster Kick. Das Kino ist nicht sehr groß, dafür aber immerhin eine gute Auswahl an Filmen. Es war auch gut besucht (Freitag Nachmittag) Das Publikum ist gemischt, Tendenz eher älter. Für mich aber der doch harte Wermutstropfen: es darf geraucht werden und es wird geraucht. Der ganze Laden, auch schon der vordere Verkaufsraum, stinkt wirklich total verraucht. Für mich als Ex-Raucher keine Freude. Dies war auch der Grund, warum ich doch recht schnell wieder gegangen bin. Für jeden, den das nicht stört, ist es sicherich ein interessanter Laden!

Zur vollen E-Mail-Adresse (openm...@web.de)
10. November 2017

Ich war am Montag dagewesen und muss sagen Hammer laden werde wieder kommen da werden alle pervers Wünsche wahr sag mal jeder muss es wissen was er will und wie ich finde ja laden ist alt aber für spass zu haben paßt es sehr gut und es paßt vorallem nach Hh

Zur vollen E-Mail-Adresse (borni...@hotmail.com)
26. Oktober 2017

War schon länger nicht mehr dort,bin 58j, aber ich konnte mich dort mit strapsstrumpfhose , keuschhaltsschelle und halsband zeigen rumlaufen. Meine Nippel wurden hart bearbeitet (wie ich es mag) unten im Keller Gerne wieder.

Zur vollen E-Mail-Adresse (peter...@freenet.de)
1. Oktober 2017

Ich war vor kurzem wieder einmal auf einen Freitag Nachmittag im T8. Mich erregt es schon, wenn ich beim Betreten den Geruch verspüre. Dann das Ausziehen neben dem Verkaufsraum, durch den ich in den Kinobereich gehe. Das ist immer wieder geil. Im Keller brauchte ich nicht lange warten und schon bekam ich eine Schlickerstange. Kurz nach dem Eiweißdring ergriff jemand meinen Kopf, drückte ihn nach unten und schob sein bestes Stück in meinen Mund. Als ich ihn in gebückter Haltung bediente nahm ein Mann es zum Anlass und kam durch meine Hintertür zu besuch. So etwas gibt es nur im geilsten PK im Norden, wenn nicht sogar in der BRD.

Zur vollen E-Mail-Adresse (ohne....@gmx.de)
19. September 2017

Gestern wieder im t8 gewesen, gleich mal runter in den Keller, dort alles ausgezogen und nackend rein ins dunkele Ungewisse und wie erwartet wieder viele geile Hände und Finger, zufrieden und leer nach Hause.

Zur vollen E-Mail-Adresse (peter...@yahoo.de)
13. September 2017

Geiles Kino wo man immer auf seine Kosten kommt. War nun mehrfach da,am Spnd nackt ausziehen und ab in den Keller. Immer einer zum Spass haben da. Am Wochenende mindestens 20 Nackte im Keller und die Luft geschwängert von Poppers.....

Zur vollen E-Mail-Adresse (abc...@gmx.de)
3. September 2017

Geiler Laden! Nehmt aber bitte keine Wertsachen mit rein und passt auf die Armbänder für die Spinde auf. Es sind dort auch leider Diebe unterwegs !

Zur vollen E-Mail-Adresse (krs...@aol.com)
31. August 2017

Ich war in der Nacht von Montag auf Dienstag im T8 . So gegen 02:00 Uhr bin ich nackt in den Darkroom gegangen . Nach einiger Zeit kam auch " Kundschaft" und bediente sich an mir .....

Zur vollen E-Mail-Adresse (don.c...@gmx.de)
29. August 2017

Hallo, Leute. Sind in dem Kino auch NS und KV Spiele möglich? Ab wann ist dort was los in der Woche, auch schon am frühen morgen?

Zur vollen E-Mail-Adresse (facia...@gmx.de)
20. August 2017

Geiler Laden! Da bin ich schon spitz, wenn ich nur die Luft rieche ;-) Leider hab ich bisher immer nur das reifere Semester angetroffen :(

Zur vollen E-Mail-Adresse (adssv...@gmx.net)
12. August 2017

Lese immer wieder eure Kommentare werde demnächst mal hinfahren und mich von jedem .... und bin auf den Keller gespannt

Zur vollen E-Mail-Adresse (Pusch...@gmail.com)
5. August 2017

War heute wieder da und konnte bei 4 Kerlen in den Hintereingang. Man kommt fast immer auf seine Kosten wenn man aktiv ist. Leider sind fast alle passiv so das ich selten gestochen werde.

Zur vollen E-Mail-Adresse (bernd...@t-online.de)
11. Juli 2017

War gestern im Shop und habe mich dort umgesehen,,, alleine der Geruch macht etwas geil ... sehr geiler Laden

Zur vollen E-Mail-Adresse (rubbe...@gmx.de)
10. Juli 2017

Hallo zusammen, ich finde das t8 einfach nur geil und bin dort immer in Gummistiefeln unterwegs. Einfach weil ich Gummi geil finde. Würde mich freuen, dort auch mal Gleichgesinnte zu treffen, gerne auch in Latex gekleidet. Meldet Euch gerne, dann kann man einen Termin vereinbaren. Viel Spaß !

Zur vollen E-Mail-Adresse (pz121...@web.de)
3. Juli 2017

Hier komme ich am liebsten.... War kürzlich dort und traf auf einen molligen DWT, mit sexy Klamotten und Silikonoberweite. Es war einfach nur geil, wäre toll, wenn DU das liest und dich meldest. Gerne aber auch andere Gleichgesinnte. Dort kann man sein, wie man mag und niemanden stört es, auf jeden Topf passt hier ein Deckel. Personal, Preise und Ambiente stimmt total. In Hamburg habe ich nichts Besseres gefunden.

Zur vollen E-Mail-Adresse (perle...@gmx.de)
2. Juli 2017

Das Kino ist einfach nur geil. Ich war bis jetzt 2 mal dort und bin beide male nicht unbefriedigt nach Hause gegangen. Diese ganz spezielle Atmosphäre besonders im Keller ist einfach unbeschreiblich. Ich werd schon ganz nervös wenn ich dran denke, dass ich nächste Woche endlich wieder in Hamburg bin. Für mich ein absoluter Pflichttermin mittlerweile. Richtig super finde ich, dass dort jeder so sein kann, wie es ihm gefällt und alle ihre Vorlieben ausleben können. Der Herr an der Kasse war beide male sehr zuvorkommend und überaus freundlich.

Zur vollen E-Mail-Adresse (wixi0...@ist-willig.de)
1. Juli 2017

ich war vor einiger Zeit gelegentlich dort und wollte einfach nur geil gefistet werden - war eindeutig zu erkennen - egal ob mit Zuschauern oder ohne - aber es ist nichts passiert - da hat es an anderer Stelle besser funktioniert - das Publikum dort sucht offenbar andere Spielarten

Zur vollen E-Mail-Adresse (gayme...@imail.de)
30. Juni 2017

Ein echt geiler laden und man kommt immer auf seine kosten.

Zur vollen E-Mail-Adresse (karl_...@yahoo.de)
19. Juni 2017

Wirklich ein geiler Laden wo immer was geht. Bereits beim Umziehen im Laden steigt die Erregung und wenn ich dann in meiner Strapswäsche in den Keller gehe findet sich immer recht schnell der ein oder andere der mir meinen knappen Slip auszieht. Immer wieder gern !

Zur vollen E-Mail-Adresse (hotst...@gmx.de)
8. Mai 2017

Sehr geiles Kino, da kann man auch nackt oder im Jockstrap unterwegs sein. Das Publikum ist zwar etwas älter, aber ich traf auf einen älteren erfahrenen Mann, der mich sehr dominiert hat, geil behaart war und obwohl er in Weiß gekleidet war, richtig geil abging. Später holte er noch einen Lederkerl dazu. Also da geht eine Menge.

Zur vollen E-Mail-Adresse (morge...@yahoo.de)
4. Mai 2017

Ich war schon mal in diesem Kino und muss sagen, dass dieses Kino die geilste Location ist, in der ich je war! Ich komme am 06.05.2017 wieder nach Hamburg nur um in dieses Kino zu gehen! Vielleicht hat ja jemand ne Übernachtungsmöglichkeit für mich!? Würde mich sehr freuen, wenn sich jemand meldet!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (gay-s...@gmx.de)
1. Mai 2017

Moin, Leute. War vor Jahren immer mal wieder im T8, und würde gerne mal wieder hin. Wie sieht es dort denn Donnerstags und Freitags von Morgens bis Mittags aus, ist da dann was los, oder eher tote Hose? Und sind da auch immer noch Leute in Leder und Latex anzutreffen?

Zur vollen E-Mail-Adresse (99und...@gmx.de)
25. April 2017

Das T8 ist und bleibt die beste Adresse. Gehe gern hin und finde fast immer das was ich will. Hier kann man echt Geilheit auch als älterer rauslassen, dunkel, schmuddelig geiler Geruch und man kann nackt sein das ist einfach supergeil. Fängt ja schon an wenn man sich vorn auszieht. Der Keller bietet alles für jeden was dabei. HJ,BJ und mehr. Nur das viele Bare fi* wollen ist schon ne Herausforderung. Geht auch anders sehr geil Leute. Ich bin auch älter und habe kein Problem mit sehr geilen Treffen unten, Kabine oder beim Film. Hey ältere könnt euch ja mal melden.

Zur vollen E-Mail-Adresse (summe...@gmx.de)
17. April 2017

Ich finde den laden auch super und bin gerne da! Aber leider viele HIV schleuder unterwegs dort. Genau wie in der Mystery Hall gegenüber. Hab mich in beiden läden mal mit verschiedenen leuten darüber unterhalten. Ca 80-90% der leute die bare ficken sind positiv! Für jemanden der neu ist und keine ahnung schon relativ gefährlich. Leider sind mittlerweile viele leite dabei doe auf gummis keinen wert mehr legen. Ist ja auch manchmal schwierig vor lauter geilheit. Kennen wir ja alle ;-)

Zur vollen E-Mail-Adresse (andre...@gmail.com)
21. März 2017

Wann ist die beste Zeit T8 zu erkunden, wann ist gut was los?

Zur vollen E-Mail-Adresse (redha...@gmx.de)
11. März 2017

die kabine ist oben auf der linken seite, neben dem she-male-filmen., also im linken raum...st aber fast immer belegt...

Zur vollen E-Mail-Adresse (power...@netterchef.de)
8. März 2017

Wo ist denn da die Kabine? Die habe ich bisher nicht gefunden ?!

Zur vollen E-Mail-Adresse (meyer...@yandex.com)
2. März 2017

gibt es da auch jünger leute oder nur die älteren semester würde gerne am we mal ins t8 kommen. bin aus hannover junge mitfahrer knnen sich melden

Zur vollen E-Mail-Adresse (mecky...@gmx.de)
19. Februar 2017

ich finde das Kino auch echt super bin auch schon 63 ! sind nur nicht oft ältere da die nackt sind leider ! super ist der darkroom das ist da immer super und auch schon mal einer der auch mal küssen mag ist nur selten leider ! gehe immer gerne da hin

Zur vollen E-Mail-Adresse (tim51...@web.de)
19. Februar 2017

Der geilste Laden überhaupt in Deutschland den ich kenne, dort geht wiklich alles und dort trifft sich auch alles. Da muß man keine Hemmungen haben egal wie man aussieht oder auf was man steht. Das versiffte und runtergekommene ist das Markenzeichen vom T8, bitte nichts renovieren. Wem das zu versifft ist der muß ja nicht reingehen oder bleiben.

Zur vollen E-Mail-Adresse (siffe...@fettabernett.de)
18. Februar 2017

Bei euch ist es echt geil mein Geschmack ist es .Bin da. Erste Mal da gewesen und würde auch gleich herzlich willkommen da in Keller lecker ohne Ende da würde ich bedient .Ich komme wieder achja danke euch 4

Zur vollen E-Mail-Adresse (maik-...@gmx.net)
16. Februar 2017

Wie sieht es denn zur Zeit mit der Temperatur im Keller aus? Ich habe gehört, daß es jetzt im Winter dort zu kalt ist, um nackt rumzulaufen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (berge...@gmx.net)
13. Februar 2017

Die Einträge hier sind ja sehr interessant. Kann man sich auch als devoter unerfahrener Neuling im T8 sehen lassen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (skave...@gmx.de)
12. Januar 2017

Ja, der Laden ist alt und wirkt schmuddelig. Ja, es gibt nur eine Kabine....aber es ist der einzige Laden in ganz HH, wo Du Dich ausleben kannst ohne dumm angeguckt zu werden. Hier findest Du gerade abends und am WE alles von jung bis alt, von arm bis reich, was nicht auf "Blümchensex" und "Wegsehen" steht. Hatte ich mal einen harten Tag, chille ich gegen Abend dort nackt auf 1, 2 Bier.....passiert nix, fühle ich mich dennoch sauwohl :) Lanze hoch für t8!!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (white...@gmx.de)
3. Januar 2017

Das mit dem "Investitionsstau" stimmt schon. Und beim letzten Besuch (23.12.) würde ich auch drauf angesprochen dass ich es wage da drin barfuß zu gehen. Aber wer wie ich dort nackt einfach für alle und alles zur Verfügung steht wird dort reichlich beachtet... Ich gehe da nicht hin wegen der Sauberkeit, Sex darf und muss dreckig sein.

Zur vollen E-Mail-Adresse (sub50...@gmx.de)
29. Dezember 2016

Ich war am 25.12 morgens gegen 06:30h dort und habe 8,00 € bezahlt. Meine Eindruck ist eher negativ. Die Lokation ist kleiner als gedacht und aus meiner Sicht richtig heruntergekommen, hygienisch fragwürdig in einigen Bereichen. Dort herrscht ein "Investitionsstau"

Zur vollen E-Mail-Adresse (man15...@yandex.com)
28. Dezember 2016

Was kostet denn dort Eintritt und sind da auch mollige bis fette gern gesehen?

Zur vollen E-Mail-Adresse (behre...@gmx.de)
19. Dezember 2016

Ich bin oft im T8. Bis jetzt bin ich so gut wie nie unbefriedigt rausgegangen. Leider gibt es sehr wenig aktive. Ich möchte auch gerne mal so richtig vollgepumpt werden.

Zur vollen E-Mail-Adresse (bernd...@t-online.de)
7. Dezember 2016

Ich war am 05.12.16 gegen 15:00Uhr zum ersten Mal im T8. Alles sehr alt und schmuddelig, aber eben auch irgendwie geil. Hab mein Obolus bezahlt, und bin nur mit dem String rein. Drinnen kam es mir erst einmal wie ein Labyrinth vor, alles sehr dunkel. Nach einem ersten Rundgang durch alle Räume habe ich es mir in eine!m der Kinos gemütlich gemacht. Leider war an dem Tag nicht viel los. Letztendlich habe ich dann im Keller mit einem Typen ein wenig rumgemacht, später hat er mir dann noch einen Handjob verpasst. Das war. Fazit: Geile Atmosphäre, leider im Keller ein bisschen kühl und es könnte mehr los sein. Vermisst habe ich u.a. einen Sling und eine Matratze, so dass man sich auch im Liegen amüsieren kann. Ich komme auf jeden Fall wieder, aber an einem anderen Wochentag und dann definitiv ohne String.

Zur vollen E-Mail-Adresse (glory...@gmail.com)
6. Dezember 2016

da sich keiner zu den Fragen geäußert hat hier die Info´s: es wird (leider) geraucht im Kino. Leider gibt es keine Dusche, nur kaltes Wasser! brrrr. Wasserspiele gibts öfters, ich bin auch immer durstig!

Zur vollen E-Mail-Adresse (maul...@ist-willig.de)
3. Dezember 2016

Ich glaube, die Frage wurde hier schon gestellt, aber noch nie richtig beantwortet... kann man dort auch Duschen oder ähnliches? Gerade, wenn auch Wasserspiele erlaubt sind...? ;)

Zur vollen E-Mail-Adresse (xtra1...@gmx.de)
25. November 2016

Kann man in dem Kino rauchen? Sind dort auch ältere Männer anzutreffen, auch schon Vormittags?

Zur vollen E-Mail-Adresse (nils1...@web.de)
23. November 2016

Ich bin in der letzten Woche Donnerstag und Freitag dort gewesen und habe dort geilen Spaß gehabt. Das Kino ist zwar alt und nicht klinisch rein...aber es geht relativ unkompliziert zur Sache. Im Keller ist der beste Darkroom den ich bis jetzt erlebt habe...und das sind einige. Werde im Februar wieder dort sein.

Zur vollen E-Mail-Adresse (cumbo...@gmx.de)
20. November 2016

Tolles Kino. Ja, alt und manches wirkt renovierungsbedürftig. Aber die Athmosphäre ist einzigartig. Insbesondere der Keller kann sehr reizvoll sein.

Zur vollen E-Mail-Adresse (silve...@online.de)
15. November 2016

War mal wieder in der Talstr 8 und hatte meinen Spaß mit einem Alten Opa stehe auf das ältere Semester komme immer wieder gerne.

Zur vollen E-Mail-Adresse (geil3...@web.de)
14. November 2016

Hallo alle zusammen ,,, ich trage gerne Latex sowie Halskorsett und Harness . Ist das gestattet ?? Gibt es dort ne Dusche für hinterher ?

Zur vollen E-Mail-Adresse (freud...@freenet.de)
2. November 2016

ich hatte mich gefreut hier zu kommen, bin von die Niederlande nach HH gekommen, aber ich hatte 2 mal probiert rein zu gehen und beide malen standen dort nur "BIG turnoff" ältere männer halbnackt im shop. ich bin 35 and habe keine jungere gesehen, bin nicht mehr in Kino gegehen..... leider...

Zur vollen E-Mail-Adresse (mcs12...@hotmail.com)
15. Oktober 2016

Ich war auch immer gern da, nackt und bereit zu allem... Es ist schon wieder viel zu lange her...

Zur vollen E-Mail-Adresse (sub50...@gmx.de)
29. September 2016

Ich war vorgestern dort. Bin erst mit gemischten Gefühlen rein gegangen. Ich hatte nur einen Slip und Schuhe an. Habe mich oben erstmal umgesehen, dann min bin ich in den Keller in den gantz dunklen Raum gegsangen. ich wurde dort auch gleich geil befummelt und von dem Slip befreit und geil rangenommen worden. Ich kann Das Kino nur empfehlen. Nur schade, dass ich nicht so oft im Hamburg bin.

Zur vollen E-Mail-Adresse (schab...@unitybox.de)
20. September 2016

war da. einfach nur geil. Kein Rumgezicke, kein Rumgeeier wie bei uns in München. komme gerne wieder. München ist dagegen enttäuschend

Zur vollen E-Mail-Adresse (darko...@gmx.net)
17. September 2016

wieder im t8 gewesen, das letzte gute geile kino in Hamburg, das letzte mal traute ich mich nicht in den letzten dunkelen Kellerraum ganz unten, dieses mal habe ich es gemacht, hatte Unterwäsche an, die vorher ausgezogen und dann langsam , nackend, in die völlige dunkelheid,....geil... von allen Seiten Hände und viel mehr an meinem Körper, einfach toll, ...komme wieder, hoffentlich bleibt ihr noch lange dort, Peter

Zur vollen E-Mail-Adresse (peter...@yahoo.de)
12. August 2016

Geil und dreckig wie immer. Allen Usern herzlichen Dank!

Zur vollen E-Mail-Adresse (sub50...@gmx.de)
6. August 2016

das kino ist total super ich bin um die 60 dann ist alles nicht mehr so einfach ! leider sind da selten dwt oder ein älterer der auch mal küssen mag bin wohl zur falschen zeit und tag da ! gruss und kuss

Zur vollen E-Mail-Adresse (tim51...@web.de)
19. Juli 2016

Fast alle kommentare sind korrekt, aber wer geil ist und einfach nur guten sex sucht, muss ins t8. Bin selbst dwt und viele finden das okay. Im shop umziehen und schon geil das kino betreten, wo gibt es das sonst? Wer dwt ist oder mag, sollte sich bitte melden. Gemeinsames umkleiden und dann in den keller gehen, DAS ist klasse

Zur vollen E-Mail-Adresse (perle...@gmx.de)
12. Juli 2016

Ich würde auch sehr gerne hin gehen wann ist da was Los?

Zur vollen E-Mail-Adresse (Horst...@web.de)
10. Juli 2016

War vor zwei Wochen auf Urlaub in Hamburg. Zweimal da gewesen, zweimal Spass gehabt...sicher nicht der sauberste Laden...dafür stört es hier niemanden wie MANN rum läuft ob be- oder entkleidet...das leicht in die Jahre gekommende und ungezwungende Flair macht das Kino aus! Jederzeit komme ich wieder! Zum Thema Kodome:...bekommt man eins an der Kasse gratis mit...kann also jeder selbst entscheiden...zum Thema Sauberkeit: Auf WC beide mal genug Papier und Seife vorhanden...Personal: Freundlich...Letzter Pluspunkt: kostenlose Fächer um seine Klamotten unter zu bringen ... Gruß aus MA

Zur vollen E-Mail-Adresse (Lamal...@gmx.de)
26. Juni 2016

Wer steriles will muß ins Krankenhaus. Was mir immer mehr auffällt, das immer mehr Leute hingehen um Film zu schauen. Wenn ich nackt mit einer prallen Latte da rumlaufe passiert faßt nichts. das gleiche ist aber auch gegenüber MH.

Zur vollen E-Mail-Adresse (bernd...@t-online.de)
25. Juni 2016

Ich kann nicht nachvollziehen, wie man bei den Lichtverhältnissen Kakerlaken sehen kann. Hatten die LED-Lichter auf den Köpfen? Richtig, das T 8 ist kein OP-Saal, aber ich habe schon schmutzigere Kinos gesehen. Liegt aber auch im Auge des Betrachters und ist abhängig von den Benutzern. Sicher, die Einrichtung ist in die Jahre gekommen, aber voll funktionsfähig. Außerdem macht das den Flair mit aus. Ich war heute zweimal dort. Das erste Mal am Nachmittag mit roten Strapsen und Halsband. Das zweite Mal am Abend habe ich mich nicht sonderlich gekleidet sondern nur entkleidet. Beide Male hatte ich meinen Spaß und bin voll auf meine Kosten gekommen. Das ist für mich wichtiger als ein etwas älterer Stuhl und der Grund, warum ich die lange Fahrt auf mich nehme.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Viels...@web.de)
13. Juni 2016

Ekelhaft! Dreckig, kaputt, Kakerlaken laufen die Wände entlang. Das Publikum nach dem Motto: Es ist noch nicht dunkel, ich kann noch nicht rausgehen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (ansis...@online.de)
31. Mai 2016

schade da war ich wieder nicht da einer in haterlosen wäre was oder ein kuss vom nackten ältere auch ! aber mann kann ja nicht alles haben

Zur vollen E-Mail-Adresse (tim51...@web.de)
29. Mai 2016

ich war gestern da.war super geil.ich bin nackt rein hatte nur die handschellen an,sie hingen am linken arm.kaum drinn kamm ein älterer herr fesellte mir ohne worte die hände nach hinten und fürte mich runter,unten waren noch 4 männer.ich bin 3 stunden hart rann genommen worden,war mega geil.

Zur vollen E-Mail-Adresse (a.man...@hotmail.de)
22. Mai 2016

Nun habe ich es endlich geschafft, bin 200 km nach HH gefahren und habe das Kino besucht. Die Schließfachregelung mit dem Armband und der Schlüßelabgabe ist sehr gut geregelt und mir hat es gefallen, dass das Abenteuer direkt im Verkaufsraum beginnt. Bekleidet mit ein paar Halterlosen betrat ich das Kino und schon hatte ich den ersten Klaps auf meinem Hintern. Kurzer Orientierungsgang durch das Erdgeschoß und dann ab nach unten. Der Gang durch das Hintertürchen ist leider nicht geschehen, naja, kann nicht immer sein, aber drei freundliche Herren spendierten mir einen Eiweißdrink, einer davon XXL. Leider hatte ich heute nicht so viel Zeit, wollte noch ein wenig von HH sehen, aber die Wiederholung ist geplant. Das Kino ist nicht das modernste und sauberste, aber total geil.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Viels...@web.de)
9. Mai 2016

Und gestern war es wieder ziemlich geil!

Zur vollen E-Mail-Adresse (sub50...@gmx.de)
9. Mai 2016

Am letzten Freitag dagewesen, wurde im Keller wieder mal richtig bearbeitet, meine Brustwarzen glühen immer noch. Auch wenn es ein wenig schmuddelig ist, aber ich wurde auf dem Fußboden schön von hinten rangenommen von 2 Männern, die mehr als gut geformt waren. Sogar Zuschauer feuerten sie noch richtig an. Ich wurde richtig geil eingesaut. Ich bin bald wieder in Hamburg, ganz sicher

Zur vollen E-Mail-Adresse (herbe...@online.de)
6. Mai 2016

Ich war gestern da. Dort ist es sehr dreckig und schmuddelig, aber geil. Und auch gefährlich. Keiner nutzt Kondoms. Man muss sich mal um die Gesundheit auch kümmern.

Zur vollen E-Mail-Adresse (manpa...@mail.ru)
5. Mai 2016

war gestern da! SAUGEIL!

Zur vollen E-Mail-Adresse (siffc...@gmx.de)
4. Mai 2016

Meiner Meinung nach eines der dreckigsten, versautesten und geilsten Kinos, die es in Deutschland gibt und ich habe weiß Gott schon in vielen Kinos dieser Republik Schwänze gelutscht. Hier ist geil, die Umgebung macht hemmungslos, man vergisst Raum und Zeit, es gibt nur noch Schwanz :-) Freue mich ehrlich, Mitte Mai bis Mitte Juni wieder in HH zusein und dieses Übrigbleibsel an ungezügelter Geilheit genießen zu dürfen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (latte...@gmx.de)
2. Mai 2016

Ich war erst einmal in diesem Kino und die ganze etwas schmuddelige Atmosphäre hat mir super gefallen. Ich durfte im Keller zwei geile dominante ältere Kerle ablutschen. In der nächsten Woche werde ich wieder da sein und mich in einem Riemenharness als Sklave für mehrere Stunden zur Verfügung stellen. Kann ich danach dort eigentlich duschen? Nötig sollte es dann wohl sein...

Zur vollen E-Mail-Adresse (berge...@gmx.net)
30. April 2016

Ich war vor 14 Tagen da,hatte ein Lederhalsband mit Kette um,war nackt und wurde kurz nach Eintritt gleich nach unten geführt, wo mich gleich 2 Mann zum niederknien zwangen. Einer griff mir gleich von hinten in die Weichteile, ein anderer zog meinen kopf zu sich heran... Es kamen noch 2 dazu.....zum Schluß gab es keine Stelle mehr an mir,die trocken war. Ich war danach auch fix und fertig, aber geil wsr es auch

Zur vollen E-Mail-Adresse (Konca...@online.de)
30. April 2016

Ist es nicht egal, ob du bi oder homo bist? Die Hauptsache ist doch, dass du Spaß am Sex mit Männern hast. Filme? Haben mich noch nie wirklich interessiert. Ich mag es lieber real. :-)

Zur vollen E-Mail-Adresse (Leide...@Yahoo.de)
28. April 2016

Filme? Ich war da ja noch nie wegen der Filme...😉 Geh einfach hin, ist geil!

Zur vollen E-Mail-Adresse (sub50...@gmx.de)
28. April 2016

moin moin, hört sich ganz intressant an, aber ist das auch was für bi-männer oder nur schwule. laufen dort auch hetero oder bi-filme?

Zur vollen E-Mail-Adresse (eropr...@hotmail.de)
24. April 2016

ich gehe auch sehr gerne in das kino nackte sind ja oft da leider keiner in nylon oder ein DWT

Zur vollen E-Mail-Adresse (tim51...@web.de)
24. April 2016

Ich gehe da immer vollständig nackt rein, schon beim ersten Mal gleich von allen so benutzt wie es den anderen recht war. Ich genoss es sehr, war der einzige ganz Nackte da und diente... Super Laden!

Zur vollen E-Mail-Adresse (Sub50...@gmx.de)
23. April 2016

Ich habe einiges über das Kino gelesen und aufgrund dessen dort angerufen, weil ich im Mai in HH bin und Gewissheit haben wollte, was die Bekleidung betrifft. Mir wurde mitgeteilt, dass jeder das Kino betreten darf wie er es möchte und DWT oder Nylonliebhaber genauso gerne gesehen sind wie unbekleidete. Jetzt hoffe ich nur noch, dass ich viel Spass haben werde.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Leide...@web.de)
17. April 2016

ich finde das kino auch total super aber ich bin um die 60 und dann ist alles nicht mehr so einfach

Zur vollen E-Mail-Adresse (tim51...@web.de)
16. April 2016

ich finde den laden super komme dort immer auf meine kosten wem es nicht gefällt muss nicht rein gehen ich bin am kommenden Mittwoch wieder da und hoffe das ich wieder auf meine kosten komme also nichts gegen die Tal 8 bin zu frieden da

Zur vollen E-Mail-Adresse (juerg...@outlook.de)
5. April 2016

War erst kürzlich in der T8 und muss sagen,dass es wirklich super ist und falls man umbaut würde die ganze Atmosphäre und vor allem die anrüchige Originalität darunter leiden...darum Bitte bleib so toll wie du bist T8!!!..

Zur vollen E-Mail-Adresse (aero9...@gmx.at)
30. März 2016

Wer sterile Sauberkeit will mag woanders hingehen. Mir hat es gefallen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Sub50...@gmx.de)
29. März 2016

Dreckig, versifft, dunkel, verraucht. Publikum etwas seltsam,

Zur vollen E-Mail-Adresse (Pbemf...@freenet.de)
17. März 2016

war heute das erste mal hierdrin. War recht wenig los.Ansonsten recht Sauber kann manche Komentare nicht bestätigen. Im Keller ist e ein wenig kalt.

Zur vollen E-Mail-Adresse (bernd...@t-online.de)
21. Februar 2016

Ich wohne in der Talstrasse und muss euch sagen, dass der Chef des Ladens grundsätzlich nicht renoviert. Kaputte Sachen werden zwar repariert, aber es wird nichts Neues stattfinden. Der Grund dafür ist einfach. Zwei Läden haben renoviert Und beide Läden sind innerhalb kürzester Zeit pleite gegangen

Zur vollen E-Mail-Adresse (Norde...@gmail.com)
8. Februar 2016

Hallo, bin vor kurzem auch im t8 gwesen, musste mich eben dran gewöhnen um mich im Laden aus zu ziehen, vorsichtshalber mal Unterzeug angehalten, aber einmal im Kino waren sofort einige nette Herren die mich verwöhnt haben und ich hatte Slip und Hemd nicht mehr nötig. Anfang März wieder dort, ich finde es toll und keiner wird gezwungen rein zu gehen....gruss Peter

Zur vollen E-Mail-Adresse (peter...@yahoo.de)
28. Januar 2016

Als Antwort zum 14.01. (bekomme Deine Mail-Adresse nicht angezeigt) Ja, wenn Du Dich am Schließfach ausgezogen hast, gehst Du nackt durch den Ladenbereich ins Kino, und wenn Du Dir später ein Getränk kaufst, gehst Du nackt durch den Laden fast bis zum Ausgang. Habe selbst auch einige Kilos zuviel, gibt schon welche, die das abtörnt, aber die machen keine blöden Bemerkungen deswegen. Gibt aber auch welche, die Bäuche mögen! Was ich nicht so gut finde ist, wenn welche glauben, nackt=devot. Aber die fallen ja nicht gleich über einen her...und daß es mir inzwischen zu dreckig dort ist, um nackt UND barfuß zu sein, Flip-Flops müssen schon sein, wegen Asche, Poppersfläschchen etc. Jedenfalls bin ich dort schon nackt, barfuß, übergewichtig, eingeölt, vollgepisst, und mit zermatschten rohen Eiern am Körper herumgelaufen, ohne Probleme. Also nur Mut!

Zur vollen E-Mail-Adresse (nacke...@yahoo.de)
14. Januar 2016

Ich hab vor vielen Wochen schon die selbe Frage gestellt. Ich bewege mich gerne nackt im Kino. Hat man da was gegen dickere? Zieht man sich wirklich vor dem Kino im Pornoladen aus?

Zur vollen E-Mail-Adresse (armfa...@googlemail.com)
4. Januar 2016

also ich finde die Tal 8 gut am besten finde ich es im darkroom wen 3 bis 4 kerle einen befummeln oder der eine bumst der andere bläst und man kommt dort auf seine sexuellen kosten klar könnte der betreiber etwas in seinen räumen tun aber da von ab es kommt doch darauf an ob mann sex hat ich finde es geil da

Zur vollen E-Mail-Adresse (juerg...@alice.de)
27. Dezember 2015

also, ich bin gestern zum ersten mal dort gewesen..... waren ganz viele typen dort, im keller gibt es ein darkroom und da geht es am meistens los.... was es mir nicht gefallen hat ist dass da ein bisschen schmuddelig ist und stinkt nach schimmel..... noch etwas dazu über die Besucher ist dass die meistens ohne Gummi sich gerne ficken lassen, dass ist ein MINUS!!!! Gesundheit auf ersten Platz! Ich find es besser Mystery Hall gegenüber mehr geil weil da gibts auch Glory Holl und mehr einzelne Kabinen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (m.wag...@gmx.de)
4. November 2015

War auch schon öfters dort, immer klasse. Leider sind die DWT nie da, wenn ich da war. Würde gerne selber mal in highheels und Nylons dort sein, ob oben oder im Keller. Einfach geil werden und sich zeigen. Weiss aber nicht, ob alle drauf stehen oder eher Ablehnung kommt. Kann am besten ab zwei Uhr bis fünf Uhr am Nachmittag. Vielleicht meldet sich ja jemand vorab...

Zur vollen E-Mail-Adresse (perle...@gmx.de)
3. November 2015

War am Wochenende wieder mal in Hamburg und natürlich auch im T8 und es war wie immer sehr geil dort. Man kann fast nackt oder auch ganz nackt dort geil rumhhängen. Und es ist dort alles möglich. Allerdings was mich etwas wundert, das dort ohne Gummi hemmungslos gefickt wird.

Zur vollen E-Mail-Adresse (alext...@t-online.de)
29. Oktober 2015

Hallo!Wenn wer auf Glory Holes steht..gegenüber in der Mystery Hall gibts genügend!!...aber die T8 bietet soviel an Geilem,dass es fast nicht möglich ist sich von dort loszueisen.....best adress in town!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (aero9...@gmx.at)
27. Oktober 2015

Hey, was für Leute trifft man denn da. Auch Prolloutfit und NS ?

Zur vollen E-Mail-Adresse (nick8...@gmx.de)
17. Oktober 2015

Echt geiles Kino, das seines gleichen sucht. Man kann sich nackt darin bewegen und seinen Spaß haben, egal an welchem Tag. Im Keller Jail und Darkroom mit Sling. Filmmäßig für jeden Geschmack etwas dabei.

Zur vollen E-Mail-Adresse (shave...@yahoo.com)
16. Oktober 2015

Kann mir jemand sagen ob man da immer nackt sein kann oder sind es nur bestimmte Tage.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Knabe...@mail.homo.net)
21. September 2015

Das beste Kino in Hamburg ! Ich selbst stehe auf ältere Männer und komme immer voll auf meine Kosten. Eine der wenigen Läden, in denen nicht nur Jagd auf Schönlinge gemacht wird, sondern Geilheit zählt.

Zur vollen E-Mail-Adresse (matlo...@aol.com)
30. August 2015

hey ich war am 11.08 im kino da war einer der total geil küssen konnte und in meinen alter um die 60 leider habe ich ihn nicht wieder gesehen

Zur vollen E-Mail-Adresse (tim51...@web.de)
26. August 2015

Was für ein geiler Laden. Mir wurden so heftig und hart die Eier bearbeitet und dann kam das Finale... Ein Traum. Sofort wieder!

Zur vollen E-Mail-Adresse (ellob...@web.de)
16. August 2015

Es gibt keine glory holes! Ist auch eher nicht "Sinn" dieses Ladens! Die meisten die hierher kommen zeigen sich gern und lassen sich gern zuschauen. Der optimale Laden für Kerle die sich am liebsten ganz nackt im Kino aufhalten. Wer will kann sich gleich im Vorraum ganz nackt ausziehen u seine Sachen in einem Spind verschließen oder Ihr behaltet erst einmal Shorts, Underwear an ... die meisten zeihen sich dann aber im Kino ziemlich schnell ganz nackt aus. Und fragt nicht nach den "besten Zeiten". Sicher ist zum WE und abends mehr los, aber manchmal trifft man auch in der Woche an den etwas ruhigeren Tagen auf die passenden Kerle und dafür muss der Laden dann auch nicht unbedingt voll sein. Also für alle die sich gern zusehen lassen, die gern nackt herumlaufen und nicht so zimperlich sind ist der Laden vermutlich der beste in HH!

Zur vollen E-Mail-Adresse (nackt...@gmx.de)
29. Juli 2015

Gibt's da Glory Holes?

Zur vollen E-Mail-Adresse (andre...@seznam.cz)
6. Juli 2015

Ich war vor einiger Zeit schon mal da und fand es total geil. Am Mittwoch bin ich wieder in Hamburg und werde am Nachmittag wieder hin gehen. Der besondere Reiz ist für mich dort nackt rumzulaufen und das pure Erlebnis im darkroom. Aber was ist in dem anderen Raum,der wetroom? Kann mir jemand von euch sagen was da abgeht?

Zur vollen E-Mail-Adresse (wusel...@hotmail.com)
3. Juli 2015

was sollen denn da DamenWäscheTunten ??? Das ist ein Schwulenkino und kein MöchteGernFrauSeinKino, außerdem ist es da eh dunkel unten im Keller, da sieht man die DW nicht, da ist man eher nackt ! Das ist viel geiler als die furchtbaren Mannweiber !

Zur vollen E-Mail-Adresse (ichbi...@online.de)
27. Juni 2015

ich bin auch öfter mal da habe leider noch kein in DW getroffen ich finde das da so geil weil da oft nackte ältere sind bin wohl am falschen tag und zeit da

Zur vollen E-Mail-Adresse (tim51...@web.de)
27. Juni 2015

Ich suche den Kerl, der mich am Donnerstag, 25.06.15 so um 13:30 Uhr im Keller (Darkroom) vernascht hat. Ich hatte rote String Tanga angehabt, beige/weiße Schuhe und eine Brille und vorher mit der leuchte, bevor ich mich da ausgezogen habe. Melde dich das, möchte ich mit dir wiederholen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (heftl...@web.de)
26. Juni 2015

War vorgestern dort und habe eine Strapsmaus mit Netz- strümpfen dort getroffen. Geiler DWT und heisser Po - da ging unten im Keller richtig die Post ab. Hoffe ich treffe Dich da nochmal. Super Laden an sich, auch wenn er ein bischen alt und speckig ist.

Zur vollen E-Mail-Adresse (stute...@web.de)
19. Juni 2015

Richtig geiler Laden, etwas versifft, und teilweise laufen auch richtig perverse Leute dor rum. Ich wurde nackt im Darkroom richtig geil abgegriffen und a..l bearbeitet

Zur vollen E-Mail-Adresse (spank...@online.de)
13. Juni 2015

also der darkroom ist echt super da ist schon mal einer der mal küssen mag ich gehe montag mittag wieder hin und freue mich heute schon drauf

Zur vollen E-Mail-Adresse (tim51...@web.de)
12. Juni 2015

Hallo! Wie ist der Altersdurchschnitt da im Laden?

Zur vollen E-Mail-Adresse (lf77...@web.de)
11. Juni 2015

War gestern auch da geiler Laden.Bin von einem Opa im Darkroom ordentlich abgefüllt worden.Stehe auf die älteren Semester.Opas dürfen sich gerne melden.

Zur vollen E-Mail-Adresse (gurke...@web.de)
11. Juni 2015

kann man sich in der T8 auch etwas waschen und frisch machen nach einer geilen Session ?

Zur vollen E-Mail-Adresse (catko...@online.de)
10. Juni 2015

hey war heute mal wieder im kino ! im darkroom ist vorne eine wand mit ein großen loch mich hat da ein älterer geküsst und durch das loch hat uns einer mega geil verwöhnt

Zur vollen E-Mail-Adresse (tim51...@web.de)
26. Mai 2015

ich war im april da in halterlosen und string und nee radler drüber hat nur einer bemerkt war total geil werde ich mal wieder machen

Zur vollen E-Mail-Adresse (tim51...@web.de)
24. Mai 2015

Also ich war auch mal wieder da, extra aus München angereist. Ich muß sagen das ist, wenn auch nicht ganz so sauber eine richtig geile Bude. Ich durfte mich schon bei den Spinden komplett nackig ausziehen. Im Kino war ich nicht der einzige Nackte. war echt geil und schmeckt nach Wiederholung! Man kommt schon auf seine Kosten.

Zur vollen E-Mail-Adresse (WAndi...@aol.com)
21. Mai 2015

War vor zwei Wochen das erstmal da,war sehr geil. Ich hatte mich in den großen Raum gesetz und schon hatte mir einer meine Hose aufgemacht und ein zweiter kam noch dazu. War sehr geil

Zur vollen E-Mail-Adresse (jens....@web.de)
20. Mai 2015

Also, ich finde es geil in diesem Kino. War erst gestern wieder da; ok , es waren auch ein paar "Glatzentypen" da , die waren aber lammfromm. Finde es scharf im kino auch nackt rum zulaufen. Leider geh ich wohl zu den falschen Zeiten hin , weil ich meistens nur "Alte" antreffe. Aber was soll's - mich treibt es immer wieder dort hin.

Zur vollen E-Mail-Adresse (marie...@hamburg.de)
10. Mai 2015

Kann mir jemand verraten, was es da in der Talstr.8 alles für 'Spielmöglichkeiten gibt, wie z.b. Pranger, Kreuz o.ä ? Danke für jede Info

Zur vollen E-Mail-Adresse (konca...@online.de)
6. Mai 2015

Ich bin am Sonntag zum FKK Tag dagewesen und voll auf meine Kosten gekommen

Zur vollen E-Mail-Adresse (hartw...@aol.com)
24. März 2015

Eine Frage hätte ich da mal. Ist es im T8 auch möglich mal etwas "Sekt" zu bekommen, oder gibt es bestimmte Termine für die feuchten Spiele?

Zur vollen E-Mail-Adresse (don.c...@gmx.de)
13. Februar 2015

Ich bin leider nicht schlank. Kann man im TS 8 trotzdem nackt laufen oder muss man sich dumme Sprüche anhören?

Zur vollen E-Mail-Adresse (armfa...@googlemail.com)
13. Februar 2015

Ich weiß nicht was mit diesen seltsamen Postings zu Glatzköpfen und seltsamen Vorkommnissen in der T8 bezweckt werden soll ? Fakt ist, dass die T8 immer noch und trotz fortschreitendem Verfall der Pornokinoszene in ganz Deutschland das wohl effektivste Pornokino war, ist und bleibt. Wer Sex will, schnell, unkompliziert und geil machend ist hier richtig. Wer Beziehungen sucht, Keimfreiheit und reiche und schöne Menschen eher nicht. Ich bin seit mehr als 15 Jahren regelmäßig in der T8 und die geilsten Dates hatte und habe ich hier, ob nun als Blasnutte, Fuß-Sklave und zur Benutzung im Sling freigegeben.

Zur vollen E-Mail-Adresse (sauha...@googlemail.com)
13. Februar 2015

Habe am Freitag dieses Kino besucht und fand das Publikum ganz attraktiv, wenn auch ein Stückchen zu alt(bin 28). Irgendwann haben sich zwei Glatzköpfe an meine Fersen gehängt und mich die ganze Zeit beobachtet, aber nicht geantwortet als ich sie ansprach. Sehr Creepy das ganze! Irgendwas stimmt übrigens mit der Isolierung der Stromleitungen in dem Laden nicht, habe zweimal einen Stromschlag bekommen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (jonas...@t-online.de)
28. Januar 2015

Ich war den in der Nacht von Sonntag auf Montag im T8, um mir mal selbst ein Eindruck zu verschaffen. Es war erstaunlich viel los für die Uhrzeit! Die Mischung der Anwesenden war OK! Es hat sich auch niemand daran gestört das ich mich komplett nackt im Kino bewegt habe....also alles gut! Die Reinlichtkeit der Räumlichkeiten..... das ist hat so! Also ich werde es nochmal versuchen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (don.c...@gmx.de)
26. Januar 2015

hatten spass am freitag auf samstag nacht. fanden in der kabine einen vollen, gebrauchten gummi. damit hatten wir viel spass und machten das beste daraus. melde dich, sau du

Zur vollen E-Mail-Adresse (hako7...@gmx.at)
22. Januar 2015

ich würde da gerne mal hin ! würde nur gerne mehr wissen was da so abgeht ! hat einer tips ? kann mann auch nylon tragen ?

Zur vollen E-Mail-Adresse (tim51...@web.de)
22. Januar 2015

Ich gehe gerne in die T8 und kann sagen, daß sich vieles verbessert hat, was auch von Amtswegen bei der letzten Kontrolle am 21.01.2015, Bestätigt wurde. Der Laden, wird Täglich gereinigt! Es liegt doch an den Besuchern, die den Dreck hinterlassen! Achja, wer schon in den Keller geht sollte Wissen was er Will und das hier Liveaction angesagt ist und man Aktive u. Passive spritzige geile Vergnügen haben kann

Zur vollen E-Mail-Adresse (polol...@yahoo.de)
20. Januar 2015

Natürlich geht auch Jock wenn Du nicht nackt sein willst! Habe glaube ich noch keine Masken dort gesehen, aber auch Maske sollte eigentlich kein Problem sein wie sicher gelesen geht dort eigentlich - fast - alles! Zur Not musste die Maske halt sofort aufsetzen wenn Du das Kino betreten hast, aber kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass die freundlichen Junx an der Kasse ein Problem mit Maske haben. Ich werde wohl heute abend mal wieder entspannt u eher nackt dort einen rauchen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (nackt...@gmx.de)
16. Januar 2015

Hi, klingt spannend was man hört. Kann man auch in Jockstrap und mit Maske einkommen? Wird das geduldet oder nur nackt?

Zur vollen E-Mail-Adresse (malti...@hotmail.de)
14. Januar 2015

Das Kino ist eine dunkle Sex Höhle und seit Jahren bekannt. Hier kann alles aber nix muss! Das schöne ist das die meisten die hier verkehren sehr unkompliziert sind! Das gute daran ist, das es jeder für sich entscheiden kann, man(n) muss ja nicht hier her kommen! Ich finde es geil hier und bis jetzt kam ich meist auf meine Kosten! Pöbeln hilft da nix! Das Personal ist freundlich und weist darauf hin das man seine Wertsachen einschließen kann, was will man für 7,50 € mehr erwarten!

Zur vollen E-Mail-Adresse (fuckd...@mail.homo.net)
15. Dezember 2014

Also ob die Beitrage hier getürkt sind oder nicht. Ich war dort einige Male und es war doch sehr geil. Schmutzig, das ist eben nachteilig. Ansonsten aber würde ich wieder hin gehen. Etwas zu den Kommentaren noch. Auch ich war früher ein attraktiver Kerl und konnte mich mitunter vor den Hengsten kaum retten! Leider bin auch ich älter und auch dicker geworden, aber dennoch sauber, gepflegt und geil! Auch ihr werdet älter Leute, vergesst das nicht!

Zur vollen E-Mail-Adresse (wolfi...@yahoo.de)
24. November 2014

bin am freitag abend nach langer zeit im kino es ist geil hier und man kommt auf seine kosten liege gerne im sling

Zur vollen E-Mail-Adresse (kbeck...@yahoo.de)
21. November 2014

Also Glatzköpfe hab ich auch noch nicht dort gesehen. Allerdings auch jede Menge Nackte! Sowas gibts bei mir in München leider nicht., es sei denn bei Tagesevents. Ich war zum Musical in Hamburg und hab das Tal 8 besucht. Ich hatte einen tollen Tag erwischt und bin voll auf meine Kosten gekommen. Möchte das demnächst gerne wiederholen. Wenn wer für mich ne Unterkunft weiß (bitte nur schwul), mailt mir doch bitte!

Zur vollen E-Mail-Adresse (WAndi...@aol.com)
16. Oktober 2014

Stimmt der Laden ist nicht neu - aber das macht die Atmosphäre aus! Bin gerade gestern wieder dort gewesen. Schon im Vorraum stand ein Typ der sich am Spind komplett nackt ausgezogen hat um dann nackt ins Kino zu gehen. Das mache ich auch immer. Also ideal für alle die gern ganz nackt abhängen und sich gern nackt zeigen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (nackt...@gmx.de)
21. September 2014

Ist ein geiles kino bin dord gerne mann kommt immer auf seine kosten. bin gerne im sling .

Zur vollen E-Mail-Adresse (kbeck...@yahoo.de)
30. August 2014

das geilste kino überhaupt! bin gerne dort letzten freitag in sportwear, geile spiele gespielt, viel pp und saugoile kerle in der nacht!

Zur vollen E-Mail-Adresse (janba...@twobaers.de)
25. August 2014

Also am SO- Abend überkam mich eine gewisse Unruhe und so dachte ich mal an die Talstrasse! Gedacht, hingefahren und mittleren Schock bekommen!!! Habe ja schon viel gesehen, aber so ne Dreckbude schon lange nicht, bzw. noch NIE. Sorry, aber mal mit einem Besen durchgehen, mal mit dem Feudel ein paar Bahnen ziehen, aber weder das eine noch das Andere.......da war mein Pegel auf -10 und ich bin denn gegenüber zum Mitbewerber. OK, auch hier und da, aber nicht so schlimm. Aber weder dort noch anderswo was los......OK, Sonntag Nacht um 0 Uhr ist wahrscheinlich eher ruhig als Party angesagt. Also wieder in die U- Bahn und nach Hause. Das brauch ich einfach nicht, da gibts bessere Möglichkeiten, sauberer auf jeden Fall!

Zur vollen E-Mail-Adresse (pspri...@gmx.de)
16. August 2014

Hallo zusammen. Ich bin demnächst in Hamburg. Da wollte ich ein Kino besuchen. Nun habe ich hier diese wirren Geschichten gelesen. Ist da wirklich etwas Wahres dran oder soll das alles ein Scherz sein? Habe auch etwas gegoogelt aber nichts dazu gefunden.

Zur vollen E-Mail-Adresse (wixi0...@ist-willig.de)
13. Juli 2014

War 2x in der letzten Woche im T8. Glatzköpfe und sonstigen Spuk habe ich nicht erlebt. Wie immer, bin ich voll auf meine Kosten gekommen, meine Passivität konnte ich voll ausleben. Mein Po wurde ausgiebig bedient (gef......).

Zur vollen E-Mail-Adresse (clyso...@web.de)
30. Juni 2014

ja geht's denn noch! natürlich keine cliquen von glatzköpfen, sondern eher mal ein paar komplett nackte typen mit glatze die dort einfach nur geil abhängen wie andere auch ... alles entspannt und wirklich keine gefahr! ich bin alle woche dort u immer heil wieder 'raus gekommen:-) nach wie vor entspannt u schön runtergekommen, das aber macht gerade die besondere atmosphäre dort aus, nicht unbedingt etwas für "saubermänner", aber für alle die ihr ding machen wollen der ideale platz - besonders für männer und junx die gern nackt im kino abhängen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (nackt...@gmx.de)
30. Juni 2014

ja geht's denn noch! natürlich keine cliquen von glatzköpfen, sondern eher mal ein paar komplett nackte typen mit glatze die dort einfach nur geil abhängen wie andere auch ... alles entspannt und wirklich keine gefahr! ich bin alle woche dort u immer heil wieder 'raus gekommen:-) nach wie vor entspannt u schön runtergekommen, das aber macht gerade die besondere atmosphäre dort aus, nicht unbedingt etwas für "saubermänner", aber für alle die ihr ding machen wollen der ideale platz - besonders für männer und junx die gern nackt im kino abhängen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (nackt...@gmx.de)
26. Juni 2014

Ich bin ab und zu in Hamburg und bin bisher immer ins T8 gegangen um geile versaute Stunden zu verbringen. Das letzte mal war ich Ende 2013 dort. Da ist mir nichts aufgefallen. Was ich jetzt hier lese gibt mir zu denken. Im Juli bin ich wieder in Hamburg aber jetzt traue ich mich dort nicht hin. Ich will kein Opfer dieser Clique werden. Ist es jetzt wirklich so schlimm? Wo kann man noch versauten Spaß haben?

Zur vollen E-Mail-Adresse (wusel...@hotmail.com)
5. Juni 2014

Das werde ich mir nachher mal anschauen :-) Ist ja wie im richtigen Kino!

Zur vollen E-Mail-Adresse (leoep...@web.de)
26. Mai 2014

Ich gehe bereits seit jahren ins Kino, und hatte immer Spaß, bis diese Glatzkopfclique aufgetaucht ist. Alleine möchte ich mich deren Psycho-Spielchen nicht ausgesetzt sein. Wer geht mit mir zusammen hin, zum aufeinander aufpassen und aneinander rumsauen? Bitte schick mir eine Mail!

Zur vollen E-Mail-Adresse (gaylo...@gmail.com)
23. Mai 2014

Also ich war dieses jahr schon zweimal dort und ich bin voll auf zufrieden, wenn jemand Interesse an einem treffen hat könnt ihr euch gerne melden.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Mauri...@hotmail.de)
19. Mai 2014

Also ehrlich kann mal irgend einer erklären was das alles zu bedeuten hat war schon oft in dem Kino und es war immer Geil aber wenn ich das hier so lese kriegt man ja Angst

Zur vollen E-Mail-Adresse (krano...@yahoo.de)
17. Mai 2014

Gestern war ich zum ersten mal dort. Und zum letzten! Bin erst ein wenig durch das Kino gestreuenert, hab mich dann hingesetzt, aus dem Augenwinke gesehn wie ein etwa 40-jähriger bulliger Mann mit Glatze reinkommt. Plötzlih bekam ich einen Schlag und mir wurde ganz schummrig. Bin dann wieder aus dem Kino raus und gleich nach Hause. Bin seit dem Stromschlag sehr verwirrt, was ist da passiert? Warum ich?

Zur vollen E-Mail-Adresse (Hanse...@gmail.com)
13. Mai 2014

Also ich verstehe immer noch nur Bahnhof? Glatzköppe in einem Pornokino die sich verstecken? - Einer kriecht oben über der Decke entlang? - Leute werden beobachtet mit Strichcodes und / oder Pulver bestreut? - Einige erhalten Stromschläge? - Man wird auserwählt und zu "höheren Diensten" berufen? - Was für Dienste bitte? Nun aber die wirkliche Frage? Was für Leute sind das und was bezwecken die nun wirklich? Das muss ja nun einen Grund haben. Wäre sehr nett, wenn hier mal jemand genauere Angaben machen könnte. :-)

Zur vollen E-Mail-Adresse (schau...@hotmail.de)
12. Mai 2014

Ich kann mich "Nordenelb" nur anschließen, dass habe weder erlebt noch gesehen. Aber, mal sehen wie es MORGEN wird.

Zur vollen E-Mail-Adresse (klein...@web.de)
4. Mai 2014

Dann warst du nicht im Fokus der Jungs. Aber es wird in Zukunft nicht einfach für sie werden, diese Nr. durchzuziehen... Ich halte auf dem laufenden... ;-)

Zur vollen E-Mail-Adresse (kai33...@freenet.de)
2. Mai 2014

Was für Drogen tickt ihr ein? Deckenläufer? Strichcodes? Elektroschocks? Ausser geilen Nummern hab ich hier nichts anderes erlebt.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Norde...@gmail.com)
23. April 2014

Die "Glatzengäng" geht seit einiger Zeit gewaltig auf den Sack. So mach es keinen spass mehr. auch der Gedanke, dass der kleine Deckenläufer beim Akt in der abschliessbaren Kabine zuguckt, nervt. Wundert mich, dass es nicht schon mehr Beschwerden gab. aber würde auch nichts bringen, da die Jungs an der Kasse natürlich von nichts wissen. Die am eigenen Leib erfahrenen Eletroschocks, lassen selbst dein Bier in der Hand zum "schütteln". Was soll der Mist? Seit ca 3 Jahren sind die Jungs (auch im Mistery Hall) aktiv. Ob man sich weis reinpfeift oder nicht, es nervt. Was tun wir dagegen?

Zur vollen E-Mail-Adresse (kai33...@freenet.de)
8. April 2014

... strichcode, nicht wahrnehmbare beobachter, schüsse mit stromwellen? lieber himmel, das liest sich wie ne ausgewachsene psychose. iss wohl auch kaum annehmbar, dass wir kleinen kacker, die das t8 besuchen, zu was höherem berufen sein sollen *ggg*. nehmt nicht so viele drogen durcheinander, dann verschwinden ooch die glatzköpfe an der decke :-)

Zur vollen E-Mail-Adresse (sapad...@live.de)
22. Februar 2014

Also mir wurd auch schonmal ein Strichcode angebracht in einem Kino, war aber in Berlin. Verstehe gar nicht die Angst vor diesen Strichcodes, die sind komplett harmlos! Die Stromwellen hingegen möchte ich nicht verharmlosen...

Zur vollen E-Mail-Adresse (wolf4...@berlinweb.de)
22. Februar 2014

Du fragst nach dem Sinne der Strichcodes? Nun das sind Bestandteile eines Puzzles, dessen Zusammensetzung mich zu dem Ergebniss führte, dass es sich hierbei um professionell geplante und ausgeführte Experimente handelt. Die Strichcodes werden nach aktuellen Kentnisstand denjenigen angebracht, die in den Augen der Überwacher "für höhere Dienste" geeignet scheinen. Da aber mittlerweile viele dieser Ausgewählten herausgefunden haben, dass der Strichcode durch einen senkrechten Strich entstört werden kann, setzen die Glatzköpfe jetzt auf eine neue Variante der Markierung. Mittel kleinster Mengen Aluminium und Barium-Feinstaubs in Nanopartikel-Größe, die kontinuierlich und unbemerkt über den Probanden verstreut werden, wird ein plasma-ähnliches Umfeld im Körper geschaffen, dass durch Stromwellen ansteuerbar ist. AN ALLE: WENN IHR EINEN STRICHCODE AUF EUCH ENTDECKT - SOFORT ENTSTÖREN DURCH SENKRECHTEN STRICH.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Cock2...@gmx.net)
19. Februar 2014

Hallo, ich lese gerade den Kommentar der Letzten beiden poster....kann mir nix drunter vorstellen...Strichcode usw...was bedeutet das bzw. hat welchen sinn? Sorry vielleicht die blöde Frage aber auch beim öfteren Lesen...Keinen Sinn?? Kann mir jemand das erklären??? Danke!! Und viel Spasss hier;-))

Zur vollen E-Mail-Adresse (SvePe...@t-online.de)
16. Februar 2014

kann meinem Vorposter nur zustimmen, mann sollte in diesem Kino wirklich achtsam sein! War gestern abend im Kinoraum, dann kam plötzlich einer der Glatzköpfe aus dem kleinen Raum, und makierte mein bestes Stück mit einem grünen Strichcode. Naja, von den Galtzköpfen und ihren Strichcodes hatte ich nun ja schonmal gehört, dachte mir also nichts dabei. Circa eine Stunde später kam von oberhalb der Ecke ein anderer Kahlköpfiger Beobachter, und schoß Stromwellen auf den Strichcocde, den sein Vorgänger angebracht hatte. Die anderen Besucher schien das nicht zu verwundern. Ich hatte trotzdem meinen Spaß, etwas unheimlich und gefährlich, aber no risk no fun!

Zur vollen E-Mail-Adresse (haral...@gmx.de)
13. Februar 2014

Achtung, in diesem Kino lauern Gefahren...Es gibt eine Gruppe von Glatzköpfen die sich im Schichtdienst (jeweils ca.4-6 Leute) abwechseln. Für den Normalbesucher sind die Jungs nicht wahrnehmbar. Einer läuft oberhalb der Decke und verfolgt einen regelrecht. Links und Rechts vom Kinoraum (wo der kl verschlossene Raum ist) stehen sie verdeckt und beobachten das Treiben. Kommunizieren tun Sie mit grünen und roten Strichcodes (achtet auf das Tackern und auf die Leinwand) Wenn ihr euch was reinpfeifft, kann es zu Halluzinationen kommen. Mit Stromwellen, könnt ihr auch leichte Elektroschocks bekommen, wenn ihr mit dem leitenden Staub (ihr merkt es i.d.R. nicht) bedeckt werdet. Ich möchte betonen, dass nicht jeder im Fokus ist, aber eines ist garantiert. Das ganze Kino steht unter heimlicher Beobachtung...Augen auf!

Zur vollen E-Mail-Adresse (max.m...@hotmail.de)
13. Februar 2014

das ist das geilste kino im Land..bin 2-3 mal im jahr in hamburg für 3 tage, dann gehe ich da jeden tag hin..nackt durchs kino laufen ist geil...und dann unten mit mehreren gleichzeitig...

Zur vollen E-Mail-Adresse (nobis...@freenet.de)
13. Februar 2014

Ist in dem Kino in der Talstrasse8 auch Waterplay möglich? Natursekt ist ja nicht jedermans Sache, und hinterlässt ja auch den ein oder anderen Fleck :-)! Vieleicht kann mir ja jemannd auskunft geben, wann der beste Zeitpunkt dafür im Kino ist!

Zur vollen E-Mail-Adresse (dom.2...@web.de)
15. Januar 2014

Ganz toller Laden, gerade für das mittlere Lebensalter. Bin 52, rasiert, tätowiert und gepierct. Hatte richtig viel Spaß :-) Tip: Zieht Euch aus - da nackt rumlaufen ist irre geil. Ich bin ganz bald wieder da.

Zur vollen E-Mail-Adresse (cbfge...@web.de)
13. November 2013

ich finde das kino einfach genial gehe gerne dahin.auch wenn es manchmal nicht so sauber ist. einfach klasse

Zur vollen E-Mail-Adresse (kbeck...@yahoo.de)
6. Oktober 2013

Am 20.und 25.8 geschrieben!! Nichts hat sich geändert!! Aber die Leidenschaft läßt im Alter nicht nach: im Gegenteil: es wird schlimmer und weniger schamlos!

Zur vollen E-Mail-Adresse (lotha...@gmx.de)
25. August 2013

Wie am 20.8. beschrieben: Keiner hat Interesse an Älteren! Stand zu fast allem bereit da! Wurde nur veralbert und ausgelacht! Denkt ihr jungen Kerle nicht daran, daß ihr auch mal Ältere seid?

Zur vollen E-Mail-Adresse (lotha...@gmx.de)
20. August 2013

Bin Oldie! Leider werden die nicht beachtet, obwohl sie meistens versauter sind,als die jüngeren! Gerne unten an der Liege;bin versaut und lasse fast alles mit mir machen, devot!passiv! Leider spricht mich keiner an, obwohl ich Interesse signalisiere!

Zur vollen E-Mail-Adresse (lotha...@gmx.de)
18. August 2013

Bin gerne in der 8. Puplikum gut gemischt. Wer den Darkroom besucht, sollte Wissen, was er will und nicht wie eine Säule herum stehen. Der Sling ist Genial - bin gerne drauf! Sicherlich ist das PK nicht immer Sauber, aber das, liegt an den Besuchern selbst, darauf zu Achten, seine Papiertücher usw. Vernümpftig zu entsorgen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (raini...@yahoo.de)
28. Mai 2013

Hallo Geiler laden bin Donnerstag wieder da suche Typen die es versaut mögen bin Devot veranlagt gerne Asslik.

Zur vollen E-Mail-Adresse (diidi...@web.de)
4. Mai 2013

Wer kann mir sagen wie das in dem Kino so abläuft, insbesondere im wetbereich? Gibt es dort Schließfächer wo man seine Sachen deponieren kann? Und was ist besonders zu beachten? ich war noch nicht da und denke es ist besser, wenn man sich etws auskennt.

Zur vollen E-Mail-Adresse (wusel...@hotmail.com)
27. April 2013

ich war wohl vor 10 Jahren als junger spund drin - fand es sehr geil dort - gerade das schmuddelige - leider große problem mit der dunekelheit - bis auf den "kinoraum" konnte ich da nur mit führer durch ;) ist das noch immer so durchgehend düster dort?

Zur vollen E-Mail-Adresse (polle...@yahoo.de)
19. April 2013

ich finde das kino super man komt da auf seine kosten man hat sex soviel man möchte ich bin sehr oft da klarman könte etwas mehr aus den kino machen aber sonst ist es ok ich persönlich finde es schön wen 3bis 4 leute an ein rum machem ich findes geil

Zur vollen E-Mail-Adresse (juerg...@alice.de)
30. November 2012

jetzt samstag aben ab 20uhr ,will dort dreckigen sexspass haben ,wer kommmt noch ?? geiler laden ,herrlich

Zur vollen E-Mail-Adresse (herri...@yahoo.de)
9. November 2012

Hi! Bin öfter in dem Kino. Hat schon seine Reize. Wer das etwas schmuddelige nicht mag, braucht ja nicht hinzugehn. Bin wieder am 3.Dez.dort. Ab 11 Uhr vorm. Wer will, kann mich gerne im Sling f......!

Zur vollen E-Mail-Adresse (Breme...@web.de)
4. November 2012

Hallo, so ein versifftes Kino hat aber auch seine Reize. Bin eher der Typ mit weisses Hemd, Krawatte, vielleicht eine schöne dicke, fette Daunenjacke. Darin sich so richtig zu mehrmals vergnügen finde ich geil.

Zur vollen E-Mail-Adresse (weiss...@googlemail.com)
23. Oktober 2012

In dem Laden wimmelt es nur so von Kakalaken. Auf der Toilette laufen sie zu Dutzenden herum. Der Laden ist vöölig herrunter gekommen,und fast alles kaputt.

Zur vollen E-Mail-Adresse (ungla...@arcor.de)
11. August 2012

Wer hat lust mit mir 28j morgen nachmittag in kino zu gehen? Bin anfänger und war noch nie im kino? meldet euch

Zur vollen E-Mail-Adresse (Benni...@gmx.de)
16. Juli 2012

Wollte heute um ca.6 heute da sein, bin jung, schlank und sehr interessiert! sprecht mich an ;)

Zur vollen E-Mail-Adresse (anton...@hotmail.de)
13. April 2012

Schon eben ein etwas älterer - und am 19.4. dort ab ca. 14 Uhr; gerne nackt und vielseitig interessiert ....

Zur vollen E-Mail-Adresse (gersl...@hotmail.com)
11. April 2012

Hallo da ich etwas schüchtern bin würde ich mich freuen wenn sich mal ein älterer mann zu sich einladet der schon mal dort war ich bin 40 jahre alt und stehe eben auf ältere männer .

Zur vollen E-Mail-Adresse (majou...@yahoo.de)
19. März 2012

am 22.3 ab 2300 bin ich wieder da... unten, im keller. hoffe ihr kommt alle...

Zur vollen E-Mail-Adresse (frank...@yahoo.com)
10. März 2012

Hi, welches ist denn das beste Gaykino in Hamburg?

Zur vollen E-Mail-Adresse (st_ge...@gmx.de)
27. Februar 2012

Ist da jetzt am samstag was los.möchte da malhin

Zur vollen E-Mail-Adresse (W.Gol...@gmx.de)
26. November 2011

ist das Kino heute Abend/Nacht was los ? wie ist das Publikum dort ? würde gern da mal hingehen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (homon...@freudenkinder.de)
12. November 2011

Am 17.11.11 ab ca. 14 Uhr in T8 ... gerne auch härtere Sachen, auch gerne gegenseitig und nach Absprache ...

Zur vollen E-Mail-Adresse (gersl...@hotmail.com)
6. November 2011

Stelle mich Morgen ab 09.00 Uhr zur Verfügung, lasse alles mit mir machen....v

Zur vollen E-Mail-Adresse (jan.a...@googlemail.com)
30. Oktober 2011

hallo. bin 39 1,69 76kg. ich bin am 20.11.2011 ab 18uhr da und suche noch männer vor denen ich mich zeigen kann und die mich dann nehmen. bin sehr devot

Zur vollen E-Mail-Adresse (j.wie...@gmx.de)
16. Oktober 2011

Es gibt immer was los hier - tabuloses Sex im Darkroom,besonders im Sling. Ich wurde es empfehlen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (utspa...@hotmail.co.uk)
27. August 2011

Der Laden ist auf dem absteigenden Ast. So eine Art Gay-Altenheim. Schmutzig, besoffene Typen, hohe Preise, total versifft und nur alte und keinesfalls attraktive Typen. Kann man echt vergessen. Vor allem für den Preis. Da sollte man lieber andere Kinos fördern.

Zur vollen E-Mail-Adresse (pemue...@gmx.de)
16. Juli 2011

Bin dort sehr gern nackt unterwegs! Hier trifft man eigentlich fast immer dann auch andere Typen die dort entspannt und vollkommen nackt herumlaufen u sich nicht nur wie in den meisten anderen Kinos verklemmt in der Kabine kurz die Hose aufmachen. Werde heute abend auch dort sein und hoffe, dass recht viele Nackte dort sind!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (nackt...@gmx.de)
11. Juli 2011

ma reinguggn wär in ordnung aber nicht alleine wer kommt mit war noch und werd mich überraschen lassen

Zur vollen E-Mail-Adresse (ronys...@live.de)
6. Juli 2011

Hallo Jungs :-) scheint ja so das man da mal was junges findet? ich 47, 181, 110 suche jungs für nette dates. gern mal zusammen dort oder bei dir outdoor was starten. also hand aus der hose und melden

Zur vollen E-Mail-Adresse (trave...@gmx.de)
29. Juni 2011

Hallo. Habe gehört, das dort viele ältere Männer sein sollen. Ist eigentlich das, was ich suche. Auch gern dickere, die nicht gut aussehen und unpflegter sind. Allerdings gefällt mir der Dreck bei dem Laden nicht. Sollten mal Renovieren. Ansonsten kommen Leute wie ich, die auf gelb und cum stehen wohl eher doch auf ihre kosten. Vielleicht meldet sich ja jemand älteres bei mir .....Lust?

Zur vollen E-Mail-Adresse (riech...@yahoo.de)
25. Mai 2011

Maso sehr devot, ist nackt und rasiert, sucht seinen Meister, gern ältere Männer, für eine geile Tittenfolter - dann gehorche ich und bin willig für alles

Zur vollen E-Mail-Adresse (isloo...@mail.homo.net)
18. April 2011

Hat jeamnd Lust, am 21.4. nachmiitags (ggf. so ab 14 oder 15 Uhr) wilde Spiele miteinander und gegenseitig zu machen, natürlich überw. nackt. Gerne auch ältere

Zur vollen E-Mail-Adresse (gersl...@hotmail.com)
14. März 2011

Groß ist der Laden ja nicht, aber dafür ist der Keller schön dunkel und man kann recht einfach seinen Spass haben.

Zur vollen E-Mail-Adresse (keksp...@web.de)
20. Februar 2011

Kino Talstraße 8 immer wieder ein Erlebnis Bin am Freitag auch mal wieder da

Zur vollen E-Mail-Adresse (U.Ham...@gmx.de)
12. Januar 2011

Hallo-echt toll,war drin Aug.2010,egal du findest alles,bin bi tabul.48 wer hat lust MICH ZU TREFFEN? kann auch einladen,freie zimmer zum gegenbesuch Münchner Oktoberfest-wohne ca 60km- v.München-15km bei AUGSBURG-freue mich-lg.Rudi

Zur vollen E-Mail-Adresse (rentl...@yahoo.de)
24. Dezember 2010

Hallo ich finde den laden einfach geil!! Am Wochenende im keller geht der Post ab und es ist wirklich zu empfehlen. Ich komme immer auf mein kosten. Ich will Mittwoch da hingehen und wollte fragen wenn in der woche, welcher Tag und Uhrzeit ist am besten? Ich werde graue legging anziehen, so bin ich zu erkennen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (binga...@live.de)
21. November 2010

hallo leute ich finde mann könte dort öfter mal sauber machen. sex macht dort richtig spass.

Zur vollen E-Mail-Adresse (karl_...@yahoo.de)
8. November 2010

Bin heute Abend wieder da, hoffentlich sind auch wieder mal ein paar alte Daddys da.

Zur vollen E-Mail-Adresse (andy_...@yahoo.de)
5. November 2010

22.10.2010 Ich war das erste mal, in einen Sexkino und kam auch auf meine Kosten. Nach kurzer Zeit nahmen mich zwei ältere Herren richtig ran. Ich trug ein Dirndl sowie hohe Stiefel. Das Kino selbst sowie das Inventar ist in die Jahre gekommen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (DWTBi...@hotmail.de)
3. November 2010

War die Woche mal wieder da, ich finde es gut das dort auch ältere da sind, ich liebe alte Männer um so älter um so besser. Wer intr. hat, kann sich ja bei mir melden.

Zur vollen E-Mail-Adresse (andy_...@yahoo.de)
12. Oktober 2010

Ich (34/185/89)war gestern in diesen Kino, ist ein wenig schmutzig. Und für 8,50 € für ein kleines Kino mit nur einer Kabine auch zu teuer. Auf meine Kosten bin ich nicht gekommen, da ich leider immer auf Gäste gestoßen bin die nur bare mit mir machen wollten, was ich nicht wollte. Warum ist wohl jeden klar.

Zur vollen E-Mail-Adresse (schmu...@wolke7.net)
26. September 2010

Hinsichtlich Schmudeligkeit und Verrauchtheit tatsächlich auf dem Platz HH einzigartig. Wer ein deftiges Abenteuer sucht und hinsichtlich Optik der Mitspieler nicht allzu hohe Ansprüche stellt, ist dort aber definitiv am richtigen Ort.

Zur vollen E-Mail-Adresse (limma...@gmx.net)
31. August 2010

War vor ein paar Tagen dort, ich finde es toll das man dort auch ältere treffen kann. Mich haben sich 2 alte so richtig vorgenommen. Suche immer mal wieder dort alte Männer wer intr. hat kann sich melden.

Zur vollen E-Mail-Adresse (andy_...@yahoo.de)
2. August 2010

War gestern im Kino.Hab mir es erstmal angesehen.Bisschen schmuddelig aber OK. Heute will ich wieder hin, und suche geile Typen die mich rannehmen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Stier...@web.de)
28. Juli 2010

oldie 175-schlank, ist im Kino nackt und für alle geile Spielarten offen, wann soll ich dort sein - schick ne mail

Zur vollen E-Mail-Adresse (devot...@yahoo.de)
7. Juni 2010

War heute mal da. Das ist nicht das Geld Wert. An der Freundlichkeit vom Personal gabs nichts zu sagen, aber der Laden ist eher eine Drecksbude, versifft, verkeimt, Dreck, dreckiger, man traut sich nicht hinzusetzen ohne zuprüfen das man sich nicht einsaut, aber wer es liebt, bitte sehr, soll es ja auch geben. Publikum war gemischt, aber eher älter, ab 40 aufwärts, der Typ hinterm Tresen war nicht unfreundlich. Die Filme haben mir nicht so zu gesagt, aber das ist auch Geschmackssache.

Zur vollen E-Mail-Adresse (schme...@mail.homo.net)
20. Mai 2010

Nackt oder unten ohne da an Pfingsten Sonntag abend bis Montag bis Abends immer wieder mal. Suche schlanke

Zur vollen E-Mail-Adresse (nacki...@unten.de)
17. Mai 2010

Wer nimmt mich am Donnerstag (20. 05.) mit? Bin 42/176/78, zum Anfang etwas schüchtern, dabei sehr willig.

Zur vollen E-Mail-Adresse (nordi...@freenet.de)
10. Mai 2010

Hi Jungs! Bin 26 und würde gerne am Donnerstag oder Freitag etwas Spaß haben. Meldet euch doch mit Bild und bitte unter 30. Alles Safer - alles kann, nichts muss - einfach entspannt Spaß haben ist angesagt. Freu mich! Grüße, Frank

Zur vollen E-Mail-Adresse (frank...@gmx.de)
10. Mai 2010

Hallo, bin 42,176,78, normal gebaut und würde am 20.05. gern etwas Spaß haben.

Zur vollen E-Mail-Adresse (nordi...@freenet.de)
14. April 2010

Maso sehr devot, ist nackt und rasiert, sucht seinen Meister für eine geile tittenfolter.

Zur vollen E-Mail-Adresse (einsa...@yahoo.de)
14. April 2010

bin ein DWT und würde mich dort gerne mal total aufgebrezelt (plateauheels, nylons, ,minirock, usw) treffen..! Am liebsten mit einer Begleitung... Wer hat lust ;-)

Zur vollen E-Mail-Adresse (sandr...@yahoo.de)
27. März 2010

Hallo suche meister bin ab den 3.9 in hamburg schreibe mir wenn sie intresse haben komme auch zu dir wenn sie wollen

Zur vollen E-Mail-Adresse (ursci...@gmx.ch)
28. Februar 2010

Na ja ... ich habe schon viele Kinos in ganz Deutschland besucht ... in Schulnoten ausgedrückt würde das Kino von mir die Note 3 - 4 bekommen. Der unfreundliche Verkäufer / Angestellte bei dem man die Karte kauft, ging gar nicht. Vielleicht war er ja auch nur mit dem falschen Bein aufgestanden. Besuche das Kino nur sporadisch.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Still...@aol.com)
15. Februar 2010

Hallo zusammen, natürlich ist der Laden nicht der sauberste, dafür kannst Du ohne jede Scheu nackt herumlaufen. Was das Alter betrifft, kann ich nicht feststellen, dass nur Alte da rumlaufen. Ich bin häufig da und immer ist das Publikum gemischt. Nur Armani und D & G Typen findest Du hier nicht. Außerden sollte wir immer daran denken, dass wir alle älter werden und dann evtl. auch einmal notgeil sind. In welchen Laden kann man sonst noch die unterschiedlichen Neigungen wie zeigefreudig, NS, SM, TS, DTW usw. erleben. Ich komme weiterhin dahin.

Zur vollen E-Mail-Adresse (norde...@aol.com)
25. Dezember 2009

Klar ist dieser Laden nix für Domestos geschädigte Tunten. Wer schnellen Sex, und darum geht es doch, haben will ist hier genau richtig. Von wegen nur alte. Ich steh auf ältere Typen und wurde nicht besonders oft fündig. In anderen Kinos stehen die Typen doch eh nur rum und warten auf ihren Traumprinzen und wenn der nicht kommt gibt es eine Notnummer. Das ist ja soooo viel besser. Na ja... aber wenigsten fand die Nummer in einem sauberen Kino statt...oder was? Und zum Thema AIDS möchte ich nur eines sagen. ES GEHÖREN IMMER 2 DAZU SICH ZU INFIZIEREN !!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (norde...@aol.com)
1. Oktober 2009

war gestern zweimal drin, immer was los, gut gekommen. der typ an der kasse sollte mal einen lehrgang "wie bin ich höflich zu kunden" besuchen

Zur vollen E-Mail-Adresse (jumbo...@hotmail.com)
23. August 2009

bin ein dicker m der gerne in sich toben lässt. möchte mit mehreren gleichzeitig im keller auf dem sling rangenommen werden. habe auch sehr viel sensible brust.

Zur vollen E-Mail-Adresse (glars...@web.de)
20. August 2009

Am 26.8., schon ab ca. 11 Uhr in der T8; dann später ab 18 Uhr: allerdings schon ein wenig älter, fast ganz nackt. Auf der Suche nach etwas härtere Spielarten (s. entspr. Abk.), und wenn gewünscht auch gerne gegenseitig

Zur vollen E-Mail-Adresse (gersl...@hotmail.com)
14. August 2009

hallo Leute, Ich plane, mal für einen ganzen Tag (und Nacht) in die t8 zu kommen. Wann ist da am meisten los? Freitag oder Samstag? Wann sind die versautesten Leute da? Und kann mir einer sagen, warum ich die Homepage von talstrasse-8 nicht öffnen kann? Oder wie ich sie öffnen kann!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (horst...@web.de)
8. Juli 2009

Hallo leute ich suche nette leute mit die man spass haben kann. bitte meldet euch bei mir

Zur vollen E-Mail-Adresse (helge...@t-online.de)
8. Juli 2009

Hallo ich bin am 08.08.2009 in hh ich stelle mich gern für die gangbank zur verfügung. meldet euch

Zur vollen E-Mail-Adresse (helge...@t-online.de)
21. Juni 2009

bin am 22.06.09 hier, nackt stehe ich zu verfügung im keller. habe auch spielzeug dabei, wer hat lust?

Zur vollen E-Mail-Adresse (skywo...@gmx.de)
26. Mai 2009

Am 4.6., ab ca. 14 Uhr in der T8; allerdings schon ein wenig älter, überwiegend nackt. Auf der Suche nach etwas härtere Spielarten (s. entspr. Abk.), gerne gegenseitig

Zur vollen E-Mail-Adresse (gersl...@hotmail.com)
14. Mai 2009

schlank und geil bin am sonntag 17.Mai abends und nachts nackt oder unten nackt im t8 und suche gleiches

Zur vollen E-Mail-Adresse (auszi...@ausziehn.de)
6. Mai 2009

ich würde gerne mal ins T8 gehen aber mir wurde gesagt das es da sehr dreckig ist und noch mehr naja zu mir bin 172 77 24 jahre av passiv

Zur vollen E-Mail-Adresse (gayhh...@hotmail.de)
6. Mai 2009

guten tag ich würde gerne mal ins T8 gehen nur leider hab ich viel negatives über den laden gehört das es da sehr dreckig sein soll und naja aids da an der tages ordnung ist ich bitte mal über kommentare meine mail adresse steht ja oben

Zur vollen E-Mail-Adresse (gayhh...@hotmail.de)
12. April 2009

Entsprechend frühzeitig: am 23.4.09 bin ich nachmittags ab ca. 14 Uhr im Kino, (fast oder vollständig) nackt; bereit für sm, hart cbt, Samenspiele, Experimente und ggf. viel mehr.... auch wechselseitig

Zur vollen E-Mail-Adresse (gersl...@hotmail.com)
28. Februar 2009

Bin am WE Samstag ab 24uhr und den ganzen Sonntag da, evtl. unten ohne, je nachdem wieviele geile boys da auch nackisch rumlaufen. mitte 30 schlank

Zur vollen E-Mail-Adresse (nacki...@unten.de)
27. Februar 2009

TT-Sklave kommt gern wieder, Nipples glühen noch immer, war sehr geil.

Zur vollen E-Mail-Adresse (isloo...@mail.homo.net)
23. Februar 2009

Auch schon etwas älter: bin am 26.2. nachmittags dort: (fast oder ganz) nackt, mit Sklaven-Halsband; bereit für sm, cbt und ....

Zur vollen E-Mail-Adresse (gersl...@hotmail.com)
20. Februar 2009

hallo ich bin wolfgang 51 r aus hamburg, und war erst einmal im t8, wann ist die beste zeit, um sich zu treffen, wann sind viele nackte leute dar, oder wer hat lust gemeinsam mit mir mal ins t8 zu gehen ?, gerne auch gruppen,

Zur vollen E-Mail-Adresse (www.w...@alice-dsö.de)
25. Januar 2009

Kennt jemand etwas vergleichbares in Berlin???

Zur vollen E-Mail-Adresse (motz1...@web.de)
3. Dezember 2008

Von wem sollte denn auch noch was kommen? Denen, die da rausgekommen sind, ist es zu peinlich. Und die anderen sind in dieser 1a-Aidsplantage verreckt.

Zur vollen E-Mail-Adresse (i.del...@web.de)
2. Dezember 2008

der letzte eintrag ist vom 23.09.2008 es kommen keine aktuelle anzeigen mehr !

Zur vollen E-Mail-Adresse (maul...@ist-willig.de)
23. September 2008

Ich geh am Freitagnacht und sonnabend da hin und suche geile schlanke gleichgesinnte-unten ohne oder ganz nackisch einfach geil. hinkommen bzw hier kommentar wann genau.

Zur vollen E-Mail-Adresse (auszi...@neugier.de)
22. September 2008

ich war heute in t8 war wieder sehr geil auch im darkroom im keller ! da ist nichts zugemauert.

Zur vollen E-Mail-Adresse (maul...@ist-willig.de)
15. September 2008

War mal wieder in HH und ging zu meinem Lieblingsladen T8. Leider ist der Darkroom im Untergeschoss jetzt zugemauert. Somit ist ein wesentlicher Anziehungspunkt an diesem Ort nicht mehr vorhanden. Sehr schade. Musste dadurch auf einen andern Laden ausweichen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (charl...@gmx.ch)
3. September 2008

war mo und dienstag in der T8 ein total geiler laden und sex kannst dort ende nie haben! auch bare! und find es sautoll dort echt spitze -werde wenn ich wieder in Hamburg bin sicher ne halbe nacht und noch länger dort bleiben

Zur vollen E-Mail-Adresse (hanne...@gmx.net)
13. August 2008

Was für eine Kaschemme. Da könnte man über die eigene sexuelle Identität fast ins Grübeln geraten... wer sich vom Schwulsein "entwöhnen" will, sollte da hingehen. Ekelig.

Zur vollen E-Mail-Adresse (cwk1...@gmx.de)
5. August 2008

Das fiese Loch sollte Pflicht für jede Coming.out-Gruppe werden. So sieht deine Zukunft aus wenn du der Homoszene zu nahe kommst.

Zur vollen E-Mail-Adresse (skate...@besserfaken.de)
22. Juli 2008

Das Kino bleibt ein schmuddeliger Laden. Vom Schmutz her steht es im "Wettbewerb" mit der "Mystery Hall" (schräg gegenüber) - die beiden Institutionen unterbieten sich hier gegenseitig.

Zur vollen E-Mail-Adresse (G.Ham...@yahoo.de)
21. Juli 2008

Versauter, geiler Schuppen. Gott sei Dank gibt es so tewas in dieser langweiligen Stadt. Hatte ewig keinen drin oder ein nasses piss-alk-joi-date und such dich bis 45 oder gruppe, gerne auch bare ;). bitte nur mit pics

Zur vollen E-Mail-Adresse (white...@gmx.de)
20. Juli 2008

Ein völlig ekelhafter und schmutziger Laden. Stickige Luft, total heruntergekommene Typen, so ewas habe ich noch nicht gesehen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (G.Ham...@yahoo.de)
2. Juni 2008

gibt es da auch transen und dwt steh auf damenwäsche und lasse mich gerne von ihnen anziehen und benutzen lassen gruss Achim

Zur vollen E-Mail-Adresse (Hajo5...@yahoo.de)
18. Mai 2008

Also ich habe das Kino mal getestet. Einen schweinischeren und total ekelhafteren Laden habe ich noch nicht gesehen. Das ist das letzte.

Zur vollen E-Mail-Adresse (kuddi...@berlin.de)
11. Mai 2008

Kann mir bitte mal irgendwer erklären, warum ich die Website der Talstraße 8 nicht aufkriege? Gruß, Peter

Zur vollen E-Mail-Adresse (Lille...@aol.com)
7. Mai 2008

Zeigefreudige baresau, gerne nackt, besoffen und bekifft treibt es gerne hier und sucht macker, der mich vorführt

Zur vollen E-Mail-Adresse (white...@gmx.de)
16. März 2008

Habe einen Kommentar darunter falsche mail angegeben. Diese mail ist richtig. Wer was für mein Im-Schlafen-Missbrauchen übrig hat kann mich gerne anschreiben. Bin nur selten im T8.

Zur vollen E-Mail-Adresse (das_b...@yahoo.de)
26. Januar 2008

Das stimmt aber geil geil geil das beste im Norden

Zur vollen E-Mail-Adresse (robby...@nord-com.net)
26. Januar 2008

Das Drecksloch ist genauso runtergekommen wie die Typen, die da rumhängen. Ganz ekelhaft !!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (spiel...@irgendwo.de)
15. Dezember 2007

wer kennt ein Kino wo Schwarze oder Asiaten verkehren.

Zur vollen E-Mail-Adresse (hanse...@msn.com)
2. November 2007

Richtig viele Kakerlaken. Verwahrloste traurige Menschen, von denen viele keine Freude mehr am Leben zu haben scheinen. Vorsicht vor Krankheiten! Vielen ist hier alles (!!!) egal!

Zur vollen E-Mail-Adresse (das-t...@unter-der-sonne.de)
16. Oktober 2007

Nachtrag: UNBEDINGT die Klamotten, die man in die Schliessfächer einschliessen kann, vor dem Anziehen gründlich ausschütteln. Im Schrank tanzen die Kakerlaken.

Zur vollen E-Mail-Adresse (georg...@yahoo.net)
1. September 2007

Gehe jetzt gleich wieder mal ins KIno und hoffe, hier bestes Unterhaltung und viele geile Kerle zu finden, für die unterschiedlichsten Spielarten! Vielleicht bis gleich??

Zur vollen E-Mail-Adresse (versa...@lycos.de)
31. Mai 2007

Wie komme ich denn auf die HP von dem geilen Kino . Bin aus Berlin,will den geilen Laden kennenlernen

Zur vollen E-Mail-Adresse (Treeg...@web.de)
28. Mai 2007

Nachtrag: UNBEDINGT die Klamotten, die man in die Schliessfächer einschliessen kann, vor dem Anziehen gründlich ausschütteln. Im Schrank tanzen die Kakerlaken.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Onkel...@talstrasse8.de)
28. Mai 2007

Warum heisst der Keller eigentlich Darkroom? alle zwei drei minuten funzelt irgend n penetranter Raucher mit seinem Scheissfeuerzeug durch die Gegend, da kann der Betreiber das Putzlicht auch gleich anlassen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Onkel...@talstrasse8.de)
24. Mai 2007

war gestern abend da (nackt und barfuss 21h)...wir haben geil im Keller komplett nackt rumgepisst, geil pp geschnüffelt und alle Löcher gestopft....ohne tabus. will wieder rumsiffen...meldet euch

Zur vollen E-Mail-Adresse (white...@gmx.de)
21. Mai 2007

Hallo Shy_a....ich kann Deine Ansicht nur teilen, auch wenn ich mich nicht verstecken muss. Aber ich will es versaut und dort nicht gelangweilt Kaffeetrinken. Dafür wird t8 immer ohne Alternative in HH bleiben. Sollen die Säubermänner doch woanders versauern....

Zur vollen E-Mail-Adresse (white...@gmx.de)
14. Mai 2007

Die Kommentare hier sind leider alle nur contra oder nur pro. Schade. Die "T8" ist in jeder Hinsicht ein besonderes Kino. Es gewinnt sicher keinen Preis für Sauberkeit, auch nicht für die Schönheit der Besucher. Aber wer auf solche Dinge wert legt, weiß eigentlich schon länger, dass dieses Kino nicht das Richtige für ihn ist. Zumal, wenn man aus Hamburg kommt. Für Euch gibt es zum Beispiel die Mystery Hall. Für die, die aber einfach nur geilen, manchmal versauten, derben und heftigen Sex wollen (wie mich) ist die "T8" immer noch die beste Adresse in Hamburg. Ich gehe dort hin, weil ich total riemig bin. Ich will von möglichst vielen gierigen Händen benutzt werden. Ich will nicht meinen BMI vorher berechnen müssen, noch will ich dort heiraten, noch nette Freunde finden, noch meine Klamotten begutachten lassen. Ich will SEX. Und dafür ist die Talstraße 8 bestens geignet. Und - ach ja - dieser Beitrag ist nicht gesponsert. Ich habe ih freiwillig geschrieben und bin so etwas von real.

Zur vollen E-Mail-Adresse (shy_a...@gmx.net)
13. Mai 2007

War in denm Laden. Echt das letzte versiffte Kino. Man wagt sich nicht hinzusetzen, alles verkommen. Ach das Publikum hat schonmal bessere Zeiten gesehen. Es ensteht der Eindruck, das alles alten, welche nix von Sauberkeit und Hygiene halten, sich gerne dort aufhalten. Notgeile fette stinkende Opas versuchen ständig jeden anzugrabschen. Die Kommentare hier, sagen ja schon alles. Mit diesen Einträgen versuchen nur alte Leute, Männer und Boys in diesen dreckigen Schuppen zu locken. Gegenüber ist ein Kino, wo wann sich noch (ohne Angst sich die Krätze einzufangen) hinsetzen kann. Normalerweise müsste das Ordnungsamt diesen Laden schließen, da er ein Hort von Bazillen ist. Ich kann nur jedem , der darauf steht sich nicht waschen zu müssen und es mag wenn ihn ekelhat dreckige und stinkende Opas befummeln, dorthin zu gehen, die anderen meiden diesen Laden besser. Die meisten Einträge hier, sind doch Fake oder von dem Betreiber des Kinos selber eingetragen um Kunden anzulocken.

Zur vollen E-Mail-Adresse (sweet...@gmx.de)
9. Mai 2007

Ey, Leute, das Ticket ist 12 Stunden gültig. Wenn ihr einen Tag frei habt, geht zw. 14 - 17 Uhr für 1 bis 2 Stunden rein und ab 22 Uhr noch einmal - an Wochentagen bis 0 Uhr, an Wochenenden bis 4/5 Uhr. Bei ca. 6 Wartestunden habt ihr in 90 Prozent aller Besuche einen Super-Duper-Lucky-Strike. Tja, so ist das Erfolgsverhältnis in der T8. Wer zw. 19 und 20 Uhr für 15 Minuten reinschaut kriegt nix ab. Good things come to those who wait.

Zur vollen E-Mail-Adresse (hhman...@)
9. Mai 2007

Kommentare zu T8 brauchen Zeit und Wochentag. Es ist immer noch der Laden, wo man das erlebt, was man sonst nur hinter vorgehaltener Hand hört... aber eben auch zu manchen Zeiten ein Zombie-Treff. Viel Geduld (=Warten) und Glück gehören zur ultimativen Erfüllung der Fantasie. Einige Eckddaten: Samstag/Sonntag 23 - 4 Uhr: Manchmal geil, manchmal langweilig. Montags - Donnertags 15 - 18 Uhr: Seht oft geil. Montags - Donnertags 18 - 21 Uhr: Fast immer tot. Montags - Donnerstags 21 - 0 Uhr: 50/50 Chance, mal geil mal gar nichts.

Zur vollen E-Mail-Adresse (hhman...@)
7. Mai 2007

War heute hier. NIE WIEDER !!!! Voll der verdreckte Laden und das Publikum scheint auch nur ans saufen zu denken, Von wegen gemischtes Publikum. Ab 50 aufwärts und die mesieten genauso schmudlig wie der ganze Laden. Die Betreiber sollten sich echt schämen. Mein Fazit: Wer auf Dreck und Gestank sowie fette schmutzige Opas steht, sol da ruhig hingehen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (ohner...@freenet.de)
6. März 2007

Uups dachte meine Homepage wird hier mit eingeblendet. Wer mehr wissen will: Meine Homepage: Spieler73

Zur vollen E-Mail-Adresse (rsp_3...@gmx.de)
6. Februar 2007

bein latino 44 190 75 k. war gestern wieder in der talstrasse 8. 3 stunden lang. war unten im darkroom aber war wenig los. wan ist die beste zeit su besuchen?

Zur vollen E-Mail-Adresse (ltvie...@yahoo.com)
29. Januar 2007

am vormittag auch schon was los?

Zur vollen E-Mail-Adresse (magsd...@yahoo.de)
1. Januar 2007

war gestern mal da drin...... also so einen versiften laden hab ich ja noch nie gesehen

Zur vollen E-Mail-Adresse (janos...@gmx.de)
9. November 2006

der effektivste laden überhaupt und ohne tabus

Zur vollen E-Mail-Adresse (hauke...@aol.com)
1. November 2006

das ist ein geiler laden, wurde heute von einem älteren Herrn so richtig rangenommen, TT in höchster vollendung, war dabei total nackt, und das gefiel dem Herrn. komme gern wieder, dann werde ich total rasiert sein!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (isloo...@mail.homo.net)
31. Oktober 2006

geiler Laden habe schon viel geschluckt.würde mich gerne mal in den sling legen und mich von mehren Männern einfach mal nehmen lassen.würde am Donnerstag um 9.00 uhr im sling liegen wäre das erste mal.im dunkeln finde ich es sehr geil auf einmal was zu spüren.Wer hätte lust bin 55/165/75.

Zur vollen E-Mail-Adresse (hanse...@msn.com)
25. Oktober 2006

geile location- ich (37, 180, 83, athletisch) kann hier nackt rumrennen, oder vollgepisst und besoffen in gummistiefeln, einfach in den dunklne ecken sau sein...wie es gerade mag. das gibt es nur einmal in HH!! gott sei dank gibt es das :)

Zur vollen E-Mail-Adresse (hauke...@aol.com)
18. September 2006

war am letzten WE in Leder hier, und muß sagen voll geil der Laden. Ist zwar siffig, aber ich gehe da auch nicht in "Sonntagsklmotten" rein. Bin voll auf meine Kosten gekommen, meine Lederhose dankt Euch!

Zur vollen E-Mail-Adresse (leder...@yahoo.de)
26. August 2006

Seht euch den Eintrag v. 24.05.06 an: Nur für Gay and Grey (also die Seniorenfraktion) - oder den Eintrag v. 6.8.06 (dreckig und teuer) und den Eintrag hier drunter. Stimmt alles. DRECKIG und UNVERSCHÄMT TEUER!!!! Der Besitzer muss sich dumm und dämlich verdienen und lacht sich ins Fäustchen. Wer ihm dabei helfen will, soll weiter da hin gehen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (servb...@lycos.de)
22. August 2006

TOTALER VERDRECKTER LADEN!!!!!! Einfach nur Ekelhaft!!! Spart euch das Geld!! Völlig überzogen der Preis von 7,50euro!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (Svenn...@freenet.de)
6. August 2006

Mit der Würde der Gays in HH scheint es nicht weit her zu sein. Ein dreckiger, versiffter Laden. Besoffene, Senioren, kaputte Typen. Kein Wunder, dass es da so dunkel ist. Bei den Sexpraktiken dort ist bestimmt mindestens jeder Zweite HIV-positiv (ja, die Krankheit gibt es noch). Man hat das Gefühl, dass Leute dahin gehen, die vom Leben nicht mehr viel zu erwarten haben. Unglaublicher Eintrittspreis: 7,50 Euro!! Dafür werden geboten: Siffiger Boden, dreckige (und ich meine DRECK) Sitze, zerschlissene Inneneinrichtung (wenn man davon sprechen kann), eine einzige Kabine und ein Darkroom voller Gestalten um die 80, die nach allem greifen, was sich bewegt. Man sollte das boykottieren. Ich werde in Zukunft andere Kinos besuchen, auch wenn da weniger los sein sollte. Kleiner Tipp: Schaut euch die Einträge zu den Kinos an und vor allem, wann diese Einträge gemacht wurden. Guter Indiz für lohnende Besuche.

Zur vollen E-Mail-Adresse (perrt...@hotmail.com)
17. Juni 2006

bin regelmäßig in der Talstraße, weil hier eigentlich imm,er etwas los ist. Ich 52 - 180 - 95, Glatze Schnäuzer, aktiv und dominant und suche den jüngeren Sklaven zur Erziehung und Abrichtung. habe hier schon einige getroffen und leider oft eine falsche Telefonnummer bekommen. SOLCHE TYPEN MAG ICH NICHT: Ich habe Tagesfreizeit und suche jemanden für regelmäßig, gern auch bi und verh.

Zur vollen E-Mail-Adresse (peter...@freenet.de)
23. Dezember 2005

Bin im Herbst zum ersten Mal da gewesen, ein bischen enttäucschend....nur reife bis alte Männer....und ein bischen dreckig und albern......(aber vielleicht hatte ich nur Peck...)

Zur vollen E-Mail-Adresse (Mikbo...@yahoo.dk)
11. Dezember 2005

geile location für schnellen sex

Zur vollen E-Mail-Adresse (bi...@web.de)
16. September 2005

hallo, suche sau für den 23.09.05 ab 13.00 im kino.bin aktiver fister.alles möglich gruß fistsau

Zur vollen E-Mail-Adresse (ostse...@gmx.de)
21. August 2005

Suche für den Mittwochvormittag (9:30-12:00) geile, spritzfreudige Kerle, die meine Löcher füllen wollen. Bin für jeden Spaß zu haben!

Zur vollen E-Mail-Adresse (versa...@lycos.de)
18. Juli 2005

36, 180, 82 hg, behaart und goatie suche geiles live. Bin eher bottom

Zur vollen E-Mail-Adresse (piss....@hamburg.de)
18. Juli 2005

36, 180, 82 hg, behaart und goatie suche geiles live. Bin eher bottom

Zur vollen E-Mail-Adresse (piss....@hamburg.de)
11. Juli 2005

45/190/80 latino bin morgen ab 1330 wieder in talstrasse 8, unten im darkraum. moechte gerne andere maenner 45+ treffen. mittwoch morgen auch moeglich

Zur vollen E-Mail-Adresse (colom...@yahoo.es)
6. Juli 2005

hallo,suche sau für darkroom oder auf ledercouch am 15.7 /16.7..bin aktive sau und fister.gruß fistsau

Zur vollen E-Mail-Adresse (ostse...@gmx.de)
4. Juli 2005

ich bin am dienstag 5/7 nachmittags wieder da. trage weisse t-shirt und shorts, bin 45/190/75. treff in darkroom mith gs und alles anderes. danach wurde es mich freuen bei euch zu hause mit 4-5 m... alles moegliches. sag bitte bescheid. profil http://profiles.yahoo. com/colmbaiorumor

Zur vollen E-Mail-Adresse (colom...@yahoo.es)
22. Juni 2005

Hätte heute um 15.30 Uhr Bock auf geile Aktion, brauche mal wieder einen geilen Ständer in meine Dose (safe) meldet Euch.

Zur vollen E-Mail-Adresse (michi...@gmx.de)
12. Juni 2005

hallo suche passive fistsau im kino talstr.8 am 17.06.05 ab ca. 18.00. bin aktiver fister 50 j treff im wetroom hinter der steinwand.nur echte säue oder nachricht wann dann treffen immer freitags

Zur vollen E-Mail-Adresse (ostse...@gmx.de)
2. Juni 2005

Cum- und ns-gieriger Schluckspecht ist 12.6. dort und möchte möglichst viele versaute Kerle treffen. Alles ist möglich, hauptsache geil und versaut!

Zur vollen E-Mail-Adresse (versa...@lycos.de)
16. Mai 2005

möchte am 3,6 13,uhr als sklave benutzt werden

Zur vollen E-Mail-Adresse (hanni...@ewetel.net)
13. Mai 2005

Such für morgen (Sa, 14.05) einen Lustsklaven, der mir ab ca. 22 Uhr zur Verfügung steht. Wir treffen uns vorm Kino, ab da machst Du das was ich will, bis zum gehen... Na Bock, dann melde Dich.

Zur vollen E-Mail-Adresse (woodl...@lass-es-geschehen.de)
17. April 2005

Möchte auch mal wieder einen Abstecher hierher machen, suche geile Typen, die ihre Säfte loswerden wollen. Je versauter, um so besser. Schlucke gerne und Öffne meine Lustgrotte für dich. Bin 40, aber alter sollte eh egal sein, wenn man nur spaß haben will!

Zur vollen E-Mail-Adresse (dirty...@lycos.de)
10. April 2005

Werde am 12.4.dienstag abends wieder einen besuch machen und hoffentlich wieder viele geile Männer und Boys zum heissmachen finden!meine HP findet ihr unter ANNA

Zur vollen E-Mail-Adresse (ruedi...@yahoo.de)
10. April 2005

Werde am 12.4.dienstag abends wieder einen besuch machen und hoffentlich wieder viele geile Männer und Boys zum heissmachen finden!

Zur vollen E-Mail-Adresse (ruedi...@yahoo.de)
1. April 2005

hi ihr ferkel,kann mir jemand sagen,wann in dem T8 am meisten los ist? da ich passiv bin,möchte ich gerne "was" sehen,um dann selber geil zu werden ! UND: ich war noch nie in diesem kino !

Zur vollen E-Mail-Adresse (ralph...@web.de)
31. März 2005

Also ich kann nur bestätigen, der Laden ist echt siffig. Da hab ich nix dagegen wenn wenigstens ein paar geile typen da sind. Bei mir Fehlanzeige!

Zur vollen E-Mail-Adresse (duese...@gmx.de)
20. März 2005

hallo colombaio. dein fist... scheisse hat weh getahn aber so grosssssssssssssssssssssssssss ssssss

Zur vollen E-Mail-Adresse (anubi...@fraknt.de)
20. Dezember 2004

also .... in der Talstrasse 8 ist nicht wirklich viel los. 3 kleinere kinoräume und ein mini kellergescchoß ... das war's! War am Samstag nachmittag da und es waren nur etwa 7 leute da. Sorry,doch der lange weg von Berlin lohnte sich in keinem Fall. Vielleicht sollten die Betreiber sich mal in berlin umsehen.... garage,etc. Lieber gegenüber in dem GayKino gehen... da war es schon besser in der Talstrasse.

Zur vollen E-Mail-Adresse (aaron...@globeplanet.com)
14. Dezember 2004

Bin jetzt zwei mal in diesem Kino gewesen. Wann soll denn da was lo sein? War allerdings immer am Sonntag Nachmittag da, nicht viel los. Meist ältere(über 50).Gibt es besondere Zeiten?

Zur vollen E-Mail-Adresse (Andre...@t-link.de)
11. Oktober 2004

hier gibts alles..hab's samstag besucht, 3 turken und ich im dark raum..

Zur vollen E-Mail-Adresse (colom...@yahoo.com)
18. September 2004

War vor kurzem da in meiner hautengen Lackshort und wurde vom gleichen Typen zweimal sehr schön gezüchtigt und abgemolken. War echt ein Erlebnis, wer auf dunkel und nicht so sauber steht, der ist hier absolut richtig.

Zur vollen E-Mail-Adresse (le_sp...@arcor.de)
12. August 2004

War am 9.8.2004 dort war echt geil.Zwar etwas schmuddelig aber geil.

Zur vollen E-Mail-Adresse (troll...@mail.homo.net)
19. Mai 2004

Mai 2004, Samstag 22.05 Suche maskulinen Bläser für meinen Riemen (17x5). bi-38-183-83-behaart-goatie-geile fresse._____von 15-20 Uhr______ Wer macht es mir?>>>>>>>>jetzt seid ihr dran!

Zur vollen E-Mail-Adresse (baust...@gmx.de)
31. Oktober 2003

Bin am 1.11. ab 22:30 da, wenn du ein schleckermaul bist, ich warte unten ím drgr. nackt und frisch rasiert

Zur vollen E-Mail-Adresse (woodl...@icqmail.com)
10. Mai 2002

Na, wir Ihr schon an den vielen Bewertungen erkennt, hier ist wirklich was los. Wen das Schmuddelige nicht stört und wer das Abeteuer liebt: hier findet Ihr oft phantasievolle Typen. Auch S/M-mässig. Tunten, Greise, Jünglinge,In- und Ausländer, Abartige: Die richtige Mischung. Hab da auch endlich Boris getroffen, den ich sonst nur aus Chats kannte.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Kampf...@aol.com)
10. Mai 2002

was gibts sonst in hh? ts8 ist bestens

Zur vollen E-Mail-Adresse (aktiv...@yahoo.de)
6. Februar 2002

Ne ne das is ja nu garnix war kurz da und kann nur sagen geht auf nen Friedhof da is es lebendiger !Achja und sauberer ich habe selten so ein siffiges Kino gesehen ! Bäääääääääääääähhhhhhhhhhhhh !!

Zur vollen E-Mail-Adresse (Puhh...@hardcore.com)
28. Oktober 2001

Das war ja wohl das allerletzte, um es mal auf norddeutsch zu sagen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (aller...@letzte.de)
22. Juli 2001

Hallo, ich war am freitag (20.07.01)zwischen 19.00 und 21.00 Uhr im kino und muss sagen, hier ist die zeit stehengeblieben. Die räume total runtergekommen, auf den stühlen mag man sich vor dreck nicht setzen und im keller ist der mumientreff mit übelsten gerüchen. Etwas derartig runtergekommenes habe ich noch nicht erlebt. Bei den einträge unter mir fehlt eine wichtige angabe, das alter. Danke, einmal und nie wieder.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Etois...@mail.homo.net)
25. April 2001

26/7 ab 2200 in schwarz steht ein latino raucher und bedient euch, mit rote muetze

Zur vollen E-Mail-Adresse (ltvie...@hotmail.com)
14. März 2001

Einige dieser Beiträge wirken doch arg getürkt!

Zur vollen E-Mail-Adresse (hh77...@btx.de)
16. Februar 2001

Dies ist mein absolutes Favoriten-Kino! Nirgends sonst kannst Du so viel schwule Geilheit erleben! Und alle Spielarten und Altersgruppen friedlich nebeneinander. Bin immer (von Rügen) 36 Stunden dort und hab noch nie so schöne orgiastische Erlebnisse gehabt! Sehr empfehlenswert!

Zur vollen E-Mail-Adresse (talkw...@yahoo.de)
12. Februar 2001

Ich war begeistert. Zwar wirklich ein wenig schmuddelig, dafür hat mich aber der ca. 25jährige Boy voll entschädigt. Wenn ich wieder in HH gehe ich wieder hin, zumal mein Hotel (Stern) gleich um die Ecke auf der Reeperbahn liegt.

Zur vollen E-Mail-Adresse (micha...@hotmail.com)
28. Juni 2000

Alles ist hier möglich. Heiße SM-Sessions. Viel Platz, großer Darkroom. Suche Marc und Bernd, die beiden Leathermen, die mich am 16.06. zu ihrem Sklaven gemacht haben.

Zur vollen E-Mail-Adresse (smtoo...@hotmail.com)
3. Februar 2000

Geiler Laden,dunkel, gross und ein gutes Filmangebot, man kann seine Wertsachen in einem Schliessfach unterbringen oder sich sogar vollständig aussziehen. Hier ist erlaubt was gefällt. Alle Altersgruppen sowie Sexuelle Neigungen (von soft über wet bis SM) ist alles vertreten (habe schon geile live SM Sessions miterlebt) Allerdings ist der Laden nichts für Domestosgeschädigte Typen weil es hier zur sache geht und manchmal entsprechend aussieht. Wenn ich irgendwo zurechtkomme, dann hier. Warum? Hier gibt es Typen die wollen Sex und nicht heiraten oder vorher drüber reden. Das ist wohl auch der Grund warum hier fast immer was los ist. Einziges minus: Es könnten mehr Kabinen sein in die man sich zurückziehen kann, aber der Darkroom ist ziemlich gross und geht zur Not auch.

Zur vollen E-Mail-Adresse (crazy...@aol.com)
 

Dein Kommentar, Veranstaltungshinweise, Lob und Kritik ...

Dein Beitrag muss jugendfrei formuliert sein, sonst wird er gelöscht. Keine Kommentare mit Telefonnummern, SMS, Anschriften, E-Mail-Adressen oder Links. Auch Kontaktanzeigen aller Art werden gelöscht.

Falls Du eine schwule Kontaktanzeige aufgeben willst, dann gehe besser auf https://homo.net/anzeigen/

Bei Missachtung der Nutzungsbedingungen werden alle Deine Einträge gelöscht und Deine E-Mail-Adresse bei gay-szene.net gesperrt:

 

Wenn Du diesen Eintrag direkt verlinken möchtest, benutze bitte folgenden Link: