Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Erlebniskino Hansaring

Hansaring 23
50670 Köln
Tel.: (0221) 912 46 95
E-Mail: Zur vollen E-Mail-Adresse

Internet: http://www.erlebnis-kino.de
Sexkino mit Darkrooms und Gaybereich. Im Päärchenraum gibt es keine Tabus.

Tageskarte 12,- Euro

Öffnungszeiten:
Montags bis Samstags von 10.00 bis 24.00 Uhr
Sonn- und Feiertags von 13.00 bis 23.00 Uhr

Zum Forum von Erlebniskino Hansaring

Größere Karte ansehen
 

Schwule Nachbarn von Erlebniskino Hansaring

 

Forum von Erlebniskino Hansaring mit 64 Einträgen

Deine Meinung schreiben über Erlebniskino Hansaring

8. November 2019

Was für ein Laden. Weder Fisch noch Fleisch. Ein Kino mit dem Scharm eines Bahnhofsklo, jede Kleinstadt Gaykino bietet hier ein besseres Ambiente. Wenig Platz zum Spass haben, auch waren die Besucher während meines Aufenthaltes dort sehr verschlossen. Nur als ein Hetero Päärchen das Separet bezog kam Leben in die Bude. Geht hier in Köln irgendwo mehr ?

Zur vollen E-Mail-Adresse (blase...@gmx.de)
29. Juli 2019

Als Tourist übers CSD- Wochenende hab ich Köln besucht. Es war nicht mein erster Besuch in dieser Stadt und ein "bißchen" kennt man sich aus. Dieses Kino ist wie so viele, Publikum queerbeet, mal gut besucht, mal weniger. Klar könnte die Couch ausgetauscht werden und auch klar, die Fime an den 4 grossen Monitoren in Endlosschleife gehen im Prinzip nicht. Die älteren gleich gar nicht, die haben dich ja schon selbst überholt. Aber worauf ich hinaus will: Die Bedienung geht ja am aller-, aller-, allerwenigsten. Sowas unfreundliches, mürrisches, (sorry) maulfaules sucht seines Gleichen. Jede Frage zu viel, kein Wort der Erklärung für Gäste, die das Kino noch nicht kennen, und Geld wechseln, weil der Automat nur passend nimmt, das hat ihn bei meinem Besuch so genervt, das ich kurz davor war, umzukehren. Warum tut man als Gast sich das an?? Nur, um dann drinnen das Risiko zu haben, "wieder nix" zu erleben. Das nimmt man in Kauf, die Bedienung sicher nicht mehr lange und euch bleiben die Gäste weg...

Zur vollen E-Mail-Adresse (seebr...@web.de)
2. Mai 2019

Grundsätzlich wäre es nicht schlecht in diesem Kino...könnte man jedoch mal das abgefackte Sofa im Gay-Räumchen ganz hinten austauschen. Den knurrigen Typ an der "Servicetheke" übrigens auch. Er muss ja nicht überfreundlich sein aber zumindest einem das Gefühl vermitteln, dass man Gast ist und Interesse hätte mal Artikel zu kaufen. Bei ihm hat man eher das Gefühl: "Bloß nicht ansprechen!" (Widerlich)

Zur vollen E-Mail-Adresse (astri...@web.de)
24. Juni 2018

Besuche das Kino regelmäßig. Mittlerweile kommen hierher größtenteils Gays. Hetero-Paare, Bi- oder Heterotypen kommen vereinzelt auch, allerdings seltener. Vor allem ist mir aufgefallen, dass viele Hetero-Paare oft nur kurz da sind, ohne sich im Kino zu vergnügen, wobei ich schon öfters mitgehört habe, dass es den Frauen wohl zu schmuddelig war. Und leider ist da was dran, gerade die Toiletten sollten häufiger gereinigt werden! Die Raumaufteilung des Kinos ist gut, auch finde ich es weder zu hell noch zu dunkel. Gibt ausreichend abschließbare Kabinen aber auch genug Platz für öffentlichen Spaß. Die Filme sind teilweise sehr veraltet, manche sehen aus wie aus den 90ern und viele sind so im Stil "versaute Hausfrauen".... etwas neuere, hochwertigere Filme wären nett! Immerhin laufen sowohl hetero, als auch gay, bi und trans Pornos... Das größtenteils schwule Klientel im Kino hat schon einen etwas gehobeneren Altersdurchschnitt, wobei manchmal auch U30 Kerle am Start sind. Am meisten los ist unter der Woche um die Mittagspausenzeit (12-14 Uhr). Insgesamt hat das Kino auf jeden Fall Potential, man könnte allerdings mehr draus machen (Personal sollte sich mehr um Freundlichkeit den Kunden gegenüber und Sauberkeit im Kino bemühen!) damit das Kino seinem Anspruch, eine Spielwiese für Gäste aller Geschlechter, Orientierungen und Altersklassen zu sein, auch wirklich gerecht wird. Ich als schwuler Mann Anfang 40 komme jedenfalls meistens auf meine Kosten.

Zur vollen E-Mail-Adresse (gerno...@herr-der-mails.de)
3. Oktober 2017

Find den Laden ganz geil und hab immer meinen Spaß gehabt. Letztes Mal mit einem geilen Dunkelhäutigem mit Mega Keule Spaß gehabt. Sind immer geile, heiße Typen dort.

Zur vollen E-Mail-Adresse (tom19...@gmx.de)
19. Februar 2016

Es gibt Tage da ist es wunderbar. Und man kommt voll auf seine Kosten. Dann wiederum gibt es Tage, wo Stricher und mitunter Taschendiebe da sind. Das vergiftet total die Atmosphäre. Die Stricher rennen rauf und runter, permanent, die machen noch nicht einmal davor halt, wenn Du Dich mit jemandem amüsierst, entweder zu stören oder den Partner abfangen zu wollen. Einfach widerlich. Also je nach dem, welchen Tag man erwischt hat, ist der Besuch positiv oder ein Reinfall. Ich wünsche mir, dass vorne an der Kasse mehr darauf geachtet wird, wer den Einlass bekommen soll und wer nicht. Der Verzicht auf das ein oder andere Eintrittgeld, macht sich bezahlt, weil Besucher sich wohlfühlen und wieder kommen. Zum Personal: Bis auf einen, der wahrscheinlich Stumm ist, weil er nie was sagt, sind die Mitarbeiter sehr freundlich.

Zur vollen E-Mail-Adresse (thoma...@web.de)
21. November 2015

Ich suche einen großen Schwans der mich richtig fickt komme aus Lohmar meine Nummer 01634060171 Ruf an ich warte

Zur vollen E-Mail-Adresse (pierr...@gimeil.de)
28. Oktober 2015

...habe letzten dienstag mal wieder das kino besucht und es war ein guter tag. Typen in den verschiedenen Altersgruppen, d.h. mittel bis älter. Viele Bi-Männer die sich gerne an den GH`s verwöhnen lassen. Es waren 7 an der Zahl denen ich und auch mir eine Freude machen konnte. Echt geil...

Zur vollen E-Mail-Adresse (outsi...@web.de)
15. Juni 2015

War Sommer 2015 zweimal im Kino. Publikum ist so 30 +. Die Sauberkeit war nicht besser oder schlechter als in vergleichbaren Kinos. Das auch Stricher dort unterwegs sind, kann ich bestätigen. Personal ist etwas mürrisch, aber ich erwarte im Sexkino auch keibe Kommunikationsbombe am Schalter. An beiden Tagen war reichlich Publikum im Kino unterwegs. Ich bin jedenfalls auf meine Kosten gekommen. Wer aber wirklich nur zum Filme gucken dahin will, wird sicher enttäuscht.

Zur vollen E-Mail-Adresse (saxon...@gmail.com)
18. Februar 2015

der laden ist immer schlecht besucht unfreundlich und sehr dreckig. nur heterolastig und perverse stricher gehe nie wieder hin.

Zur vollen E-Mail-Adresse (marc ...@)
7. September 2014

Pornokinos in Köln? Vergesst die Sache schnell! Das Erlebniskino ist so mit das siffigste Kino, was ich je gesehen habe. Hamburg hat da meilenbessere Kinos. Das Personal hätte ich als Chef sofort gefeuert, total unfreundlich, keine Begrüßung, ein Danke erst recht nicht! Total unprofessionell. Der Laden selbst ne reinste Virenschleuder, Sperma angetrocknet auf den Sesseln von geschätzten 10000 Kerlen. Igitt! Spart das Geld und geht lieber schön essen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (carst...@rocketmail.com)
16. August 2014

ich war heute morgen drin....war sauber und nicht verraucht...... leider war ich zu früh war nur einer da....

Zur vollen E-Mail-Adresse (dwthu...@yahoo.de)
3. Februar 2014

Also verraucht ist es jetzt nicht mehr. Aber nach wie vor völlig herunter gekommen und extrem schmuddelig. Das Personal ist super unfreundlich. Die Hygiene auf den Toiletten ( nur ein Herrenklo) ist eher zum gruseln. Vom Publikum eher älteres Semester ab 50 Jahren aufwärts. Primär werden dort Heteroporno´s gezeigt und die paar Schwulenfilme die da laufen waren schon in den 90érn veraltet. Für Schwule und insbesondere Jüngere völlig ungeeignet. Eintritt ist 9,90€ und für diesen Laden völlig überteuert. Die 10 cent Wechselgeld werden übrigens auch konsequent einbehalten. Alles in allem, gebt lieber ein paar Euro´s mehr aus und geht gleich in die Sauna und spart euch den Laden, nach dem man sich ohnehin gründlich desinfizieren sollte wenn man raus kommt.

Zur vollen E-Mail-Adresse (iloop...@gmx.de)
13. Dezember 2013

Sorry und Sauberkeit wird nicht gerade hier grossgeschrieben! Leider ist das Kino total verraucht ! Stühle Jahre dauern, ohne Reparatur und sauber nie nein sagen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (jcald...@hotmail.de)
7. Oktober 2013

Es ist nicht schlecht dort aber ich gehe lieber in den bi club in brühl da gibt es alles Transe gay Paare alles da der hammer

Zur vollen E-Mail-Adresse (Schwa...@web.de)
13. August 2013

Ja auch ich gehe gerne dort hin. Man kan dort seine Schwule Ader voll und ganz und ungestört ausleben. Man hat Publikum und manchmal macht auch jemand mit. Suuuuuper!!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (Ruill...@gmail.com)
15. Juni 2013

Furchbares unfreundliches Personal, da frag mich mich, gibt doch andere Läden wo man sein geld hinbringen kann ! "nicht für gay geeignet" so ein Quatsch dort laufen nur Schwule rum - außerdem dreckig, Toiletten gehen gar nicht - bäh eckelhafter Drecksladen !

Zur vollen E-Mail-Adresse (Lars....@web.de)
15. Mai 2013

War gestern da,endlich rauchfrei,aber immer noch nur ältere ungepflegte Kerle.Personal ist auch nicht freundliche geworden,bin in den letzten 2 Jahren 10mal da gewesen.Sorry und Sauberkeit wird nicht gerade hier grossgeschrieben!

Zur vollen E-Mail-Adresse (olafh...@yahoo.de)
17. April 2013

Das Erlebniskino Köln am Hansaring hat eine neue Forumswebseite für Verabredungen: www.erlebniskino.info

Zur vollen E-Mail-Adresse (fred...@gmx.de)
12. April 2013

Ziemlich ekliges Publikum, es liegen benutzte Gummis auf dem Boden herum und das Personal im Shop ist auch sehr unfreundlich. Ich werd nicht wieder kommen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (a...@b.c)
1. April 2013

In diesem Kino habe ich schoene geile Stunden verbracht. Hier findeet man für jede Neigung Partner mit denen man sich amüsieren kann! Was wil man mehr!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (Ruill...@gmail.com)
28. März 2013

Geht da nur nicht hin - uninteressant dort, viele vor sich hin wichsende Opas oder verkappte Leute die kein Interesse an gegenseitigen Aktionen haben. Sehr widerliches Pesonsal an der Kasse, die einem obwohl man Tageskarte hat, den Wiedereintritt steitig machen, in dem sie einem sagen, man hätte die Eintrittskarte draußen irgentwo gefunden - dieser Laden ist eine Schande für die sogenannte "Schwule Hauptstadt Köln"

Zur vollen E-Mail-Adresse (max-s...@web.de)
3. Januar 2013

Der Laden ist SEHR Heten lastig (na ja die müssen auch ihren Spaß haben.)) Wirkte alles sehr verkrampft. Wirklich genervt hat mich das gequalme in dem Laden.

Zur vollen E-Mail-Adresse (bigge...@hotmail.de)
23. Dezember 2012

Ich habe hier immer sehr geile Events gehabt!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (Ruill...@gmail.com)
27. November 2012

Bin neu suche jemanden der mich benützt !!! und mir zeigt wie schon es ist !!!! bin geil !!!! bitte melden

Zur vollen E-Mail-Adresse (Micha...@hotmail.de)
15. November 2012

Hallo zusammen, wollte nachher mal vorbei schauen. bin neu und hoffe viel Spaß zu haben. wollte mal ein wenig schauen und bei gefallen auch den einen oder anderen Schwachsinn....

Zur vollen E-Mail-Adresse (ich-b...@web.de)
6. August 2012

ich war schon einige male dort und hatte immer meinen Spaß immer geile Kerle angetroffen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (geilc...@homo.net)
5. Juli 2012

sehr unfreundlich und sehr teuerer eintritt 10.- euro. nur hetero leute im kino.

Zur vollen E-Mail-Adresse (peter...@)
24. Mai 2012

Bin am 26. ab ca. 18:00 Uhr da ...

Zur vollen E-Mail-Adresse (blow....@gmx.net)
28. April 2012

hollo bin am7.8.-10.8 in koeln .suche abenteuer mit mann ab 60

Zur vollen E-Mail-Adresse (heinz...@gmx.de)
8. April 2012

Unfassbar!!!!! Wie man mit Schutz versucht Geld zu machen. Im Zeitalter von Flachbildschirm und Festplattenrecording Man(n) sich einen Mist antun muß.Einfach mal über den Tellerrand schauen und in Zukunft so ein Ärgernis meiden!! Stefan Berlin

Zur vollen E-Mail-Adresse (Fuewa...@gmx.de)
19. Januar 2012

nichts für gays dreckig und nur ältere leute unfreundlich und teuer. eben ein reiner hetero bunker.

Zur vollen E-Mail-Adresse (manni...@)
11. Dezember 2011

Hier müßte mehr auf den Raucherschutz geachtet werden.

Zur vollen E-Mail-Adresse (mike-...@hotmail.de)
27. November 2011

Na Ihr *g* hy ich hab noch null erfahrung^^ bin 26 hab ne süße freundin aber bin mega interessiert an em was hr so tut*g* , ich bin sehr gepflegt und auch gesund*g* ich sehe auch sehr gut aus und hoffe das ihr mich einführt ^^ oder mir was einführt meldet euch bin mir sicher das viel spaß drinn ist

Zur vollen E-Mail-Adresse (geilu...@ojooo.com)
6. November 2011

Hey das Erlebnisskino ist das einzige brauchbare Gay-Cruising-Kino in Köln. Alle anderen kannste ja total vergessen. War gerade wieder in der Stadt, als Touri. Hab mich mal wieder total gewundert wieso es in Köln diesbezüglich sooo extrem wenig gibt. Bei dieser Gaydichte sollte es doch mehrere Kino nach der Machart vom Erlebnisskino geben. Wie z.B in Berlin: Duplexx, Erotixx, XXL, MazeWorld....

Zur vollen E-Mail-Adresse (pfalz...@yahoo.de)
23. September 2011

War auch zufrieden Bin Heute ab17 uhr da

Zur vollen E-Mail-Adresse (dondu...@googlemail.com)
21. September 2011

ich ebenfalls )))

Zur vollen E-Mail-Adresse (bi-ne...@web.de)
29. Juli 2011

Ich hatte Spaß ;)

Zur vollen E-Mail-Adresse (baba...@web.de)
20. Juli 2011

ich bin bi und bin morgen 21.07.2011 ab mittag im kino

Zur vollen E-Mail-Adresse (biale...@web.de)
9. Juni 2011

Leider ist das Kino total verraucht. Von Raucherschutz kann hier keine Rede sein. Ansonsten sehr nett.

Zur vollen E-Mail-Adresse (alfre...@)
3. Juni 2011

War gestern da,unfreundlich umd schon wieder teurer geworden,hab 9,50€ bazahlt.23uhr wurde dicht gemacht.Einfach nur nichts für uns Schwule.

Zur vollen E-Mail-Adresse (olafh...@yahoo.de)
30. Juli 2010

Unfreundlich und schlecht besucht. unsauber!!!!

Zur vollen E-Mail-Adresse (manni...@)
24. November 2009

war am 17.11.abends u.19.11. nachmittags im Kino, mir hatt es gut gefallen,es ist sauber, freundlich und ich habe viel bekommen. Ist also empfehlenswert. beim nächsten Aufenthalt in Köln gehe ich sicher wieder dort hin.

Zur vollen E-Mail-Adresse (sepp....@gmx.de)
13. November 2009

Bin nächste Woche in Köln und wollte da mal so ab 20:00 Uhr vorbei schauen. Was kostet der Eintritt? Freue mich auf Tipps und Hinweise!

Zur vollen E-Mail-Adresse (rene6...@hotmail.com)
12. November 2009

Angebot und Nachfrage...klar...aber mehr als 5 eu für n bisserl Spass ist echt zu teuer...internet ist billiger

Zur vollen E-Mail-Adresse (217.2...@live.de)
20. August 2009

heteroladen nur geile heteroopas. nicht gut für schwule.

Zur vollen E-Mail-Adresse (marc....@)
16. Juni 2009

also ich war die tage mal da um mir selbst ne meinung zu bilden. ich war sehr positiv überrascht. ok, der typ an der kasse ist nicht gerade freundlich und die sauberkeit bzw die raucherluft ist sehr mangelhaft (gilt nicht überall in kinos rauchverbot lt gesetz????). das publikum war sehr gemischt, überraschend viele jüngere (bis mitte 30), hatte selbst an diesem nachmittag 4 typen am start, die glory´s sind gut, wenn man die manchmal aufdringlichen "älteren herren" ignoriert ist es dort doch recht gut. ich werd wieder hin gehen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (marvi...@web.de)
28. Mai 2009

Absoluter Schrottladen,lohnt sich in keinster Weise!

Zur vollen E-Mail-Adresse (MarkS...@gmx.de)
10. Mai 2009

...der Eine sagt Dieses..... ...der Andere sagt Jenes.... ...hat halt Jeder seine eigene Meinung... ...und "Das" ist ja dann auch gut sooo... ...hingehen und selber sehen was los ist..

Zur vollen E-Mail-Adresse (teddy...@t-online.de)
21. April 2009

schlechter laden viel zuteuer und nur heterolute. dreckig und lustlos.

Zur vollen E-Mail-Adresse (marc ...@)
27. März 2009

Das ist das letzte Kino was ich nochmals betreten werde. Wer noch keine Raucherlunge hat der bekommt die hier für fast 10€. Der Kinochef läßt in seinem Forum keine andere Meinungen zu, er löscht die Beiträge sogar. Es ist nur eine Frage der Zeit das keiner mehr hin geht. Nur Spanner und kaum Aktive Leute da. Note 2 für die Filme u. die Aufteilung, aber Note 6 für das Puplikum, die Sauberkeit,die Luft und den Kinochef.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Brems...@gmx.de)
10. Dezember 2008

der laden ist nicht nur schlecht sondern auch sauteuer nur für heteros nichts für schwulle

Zur vollen E-Mail-Adresse (peter...@xcg.)
9. Dezember 2008

genau so ist es, viel gelaufe und verklemmte spanner. das schlimmste ist aber die schlechte luft durch die raucher. die aufteilung des kinos und die filme sind aber klasse.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Brems...@gmx.de)
21. November 2008

Eigentlich nicht schlecht das Kino, viele Nischen, Ecken, Darkrooms, aber ich habe selten so viele verklemmte Rumläufer dort gesehen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (sauge...@freenet.de)
8. November 2008

Nie Homos da nur Heteros.Abzockladen . gehe nicht mehr hin

Zur vollen E-Mail-Adresse (gottf...@)
24. Mai 2008

Nie was los .Nur alte Bi Opas. Kein gutes Personal.

Zur vollen E-Mail-Adresse (marc ...@)
11. Mai 2008

nie was los nur für heteros geeignet.

Zur vollen E-Mail-Adresse (mnni ...@)
13. November 2007

Kino ist sauber,aber nur Spinner drin.Für schwule nicht zu empehlen.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Blase...@gmx.de)
7. Oktober 2007

heterokinos gut gaykinos scheisse nur alte bitypen ab 55 aufwärts .schlecht alte filme.

Zur vollen E-Mail-Adresse (marc2...@)
6. Mai 2007

Schlechte Filme.Nur immer alte Heteros zum spannen drin .Echt Schweisse.

Zur vollen E-Mail-Adresse (peter...@xcg.)
1. Mai 2007

Scheiss Kino .Inhaber hassen Schwule,wollen nur Geld machen.Nie was los nur Heteros über 50.Schlechtes Gay Programm.Geh nie wieder rein.

Zur vollen E-Mail-Adresse (peter...@)
3. März 2007

war zu besuch in köln und zweimal da... selbst 23 und KEIN altersrassist. aber was da so abhing war eklig. nix gegen ältere, aber wenn sie zu 50 besoffen sind, die andren nach knolauch stinken und penetrant sind...dannn hört der spaß auf: Location Note 4, publikum Note 6

Zur vollen E-Mail-Adresse (jojoc...@gmx.de)
12. Februar 2007

nie was los .heterobunker.

Zur vollen E-Mail-Adresse (marce...@)
24. Dezember 2006

Das Kino ist sauber und laufen viele filme, aber auch viele von denen sind hetero. das einzige was zu bemängeln ist- das klo kann man nicht abschliessen. das publikum- gemischt, aber die opis sind überall- das ist klar:-) werde weiter hingehen - viel viel besser als die 2 gelben gay sex messe center

Zur vollen E-Mail-Adresse (menex...@yahoo.de)
 

Dein Kommentar, Veranstaltungshinweise, Lob und Kritik ...

Dein Beitrag muss jugendfrei formuliert sein, sonst wird er gelöscht. Keine Kommentare mit Telefonnummern, SMS, Anschriften, E-Mail-Adressen oder Links. Auch Kontaktanzeigen aller Art werden gelöscht.

Falls Du eine schwule Kontaktanzeige aufgeben willst, dann gehe besser auf https://homo.net/anzeigen/

Bei Missachtung der Nutzungsbedingungen werden alle Deine Einträge gelöscht und Deine E-Mail-Adresse bei gay-szene.net gesperrt:

 

Wenn Du diesen Eintrag direkt verlinken möchtest, benutze bitte folgenden Link: