Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Badeshaus Babylon - Gaysauna

Friesenstraße 23-25
50670 Köln
Tel.: (0221) 42 07 45 77
E-Mail: Zur vollen E-Mail-Adresse

Internet: http://babylon-cologne.de
In unmittelbarer Nähe zum Friesenplatz und nur 5 Minuten von der Ehrenstraße entfernt findet man seit über 30 Jahren ein kleines Wellness-Paradies inmitten einer hektischen Stadt.
Auf über 1400 qm bietet die Babylon alles was das Wellness-, Sauna- und Cruisingherz begehrt.
Im Untergeschoss findest du die Dampf-Sauna. Sie ist die größte in Köln und bietet mit eigenem Labyrinth und den verschiedenen Aufenthalts ­ und Temperaturbereichen aufregende Möglichkeiten zum saunieren und cruisen.
Jeden 2ten Donnerstag im Monat ­ zum Youngster-Tag ­ wird aus der Dampf-Sauna die SCHAUM-DAMPF-SAUNA.

Öffnungszeiten (Sommer)
Montag ­ Donnerstag 9:00 Uhr ­ 6:00 Uhr
Am Wochenende von Freitag 09:00 Uhr Montag 6:00 Uhr durchgehend

Zum Forum von Badeshaus Babylon - Gaysauna

Größere Karte ansehen
 

Schwule Nachbarn von Badeshaus Babylon - Gaysauna

 

Forum von Badeshaus Babylon - Gaysauna mit 19 Einträgen

Deine Meinung schreiben über Badeshaus Babylon - Gaysauna

7. Mai 2019

Ich war Anfang Mai zum ersten Mal im Badehaus. Sehr freundliches und aufmerksames Personal. Ich fand es auch sehr sauber. Mitten im Betrieb wurde die Dampfsauna sauber gemacht. Das hat zwar ein wenig abgetörnt aber ist letztlich ein Zeichen, wie sauber es dort ist. Gemischtes Publikum, jeder kommt auf seine Kosten. Ein nein wird akzeptiert. Alles in allem sehr zu empfehlen. Ich komme gerne wieder.

Zur vollen E-Mail-Adresse (chris...@web.de)
3. April 2019

Klar, unter der Woche am frühen Nachmittag wenig los, hatte aber trotzdem meinen Spaß. Freundliches und zurückhaltendes Personal, ganze Anlage top-sauber und gepflegt, Musik dem Thema angemessen und nicht zu laut, etwas verwirrend zumindest beim ersten Mal die Vielzahl der Etagen, Gänge und "Abteilungen". Bin da ziemlich rumgeirrt! Grundsätzlich: Die obere Etage fand ich angenehmer, unten (im Keller?) ist es extrem dunkel, ich würde schon ganz gerne annäherungsweise sehen, wen ich da vor mir habe! Ein klein wenig heller würde sicher nicht schaden.

Zur vollen E-Mail-Adresse (posey...@web.de)
26. Januar 2019

Leider ist das Personal alles andere als freundlich. Im reinkommen habe ich dem Mitarbeiter gesagt das ich zum ersten mal dort bin. Ziemlich genervt hat er dann gesagt " In unseren Laden geht es in DIE Richtung" und zeigte entnervt zu den Spinden. Auch an der Theke wurde es nicht besser, irgendwie hatte man den Eindruck das man hier eher die private Unterhaltung der Thekenmitarbeiter stört. Sauberkeit... naja es geht so. Wenn Mahnmal genauer hinschaut, stellt man fest das es eben nicht besonders sauber und gepflegt ist. Einige Duschen waren kaputt. Die Aufgüsse sind ehrlich gesagt eher langweilig. Irgendein Jüngelchen wurde wohl abgestellt die Aufgüsse zu machen. Es war insgesamt recht lieblos alles. Nach dem Aufguss gab es eine Obstplatte, dass war eigentlich recht nett. Der Aufgussmeister setzte sich nach dem servieren der Obstplatte, demonstrativ an die andere Ecke des Pools und signalisierte das er jetzt bitte nicht gestört werden möchte. Die Location ist wirklich toll, aber das war sie schon zu Zeiten des Badehauses am Römerturm, dies ist kein Verdienst des jetzigen Betreibers. Ich gehe lieber wieder in die Phönix. Der Laden ist vielleicht nicht so schön und hat auch keinen Außenpool, dafür stimmt aber alles andere absolut!

Zur vollen E-Mail-Adresse (Janne...@gmx.de)
23. Januar 2019

Bei mir war es so, ich kam Silvester 2018 nach 10 Uhr vormittags dort hin, dann gilt normalerweise bis 13 Uhr der vergünstigte Tarif, 13,50 € laut Aushang. Abgerechnet wurde aber mehr und deshalb habe nicht nur ich mich mehrfach schriftlich bei denen beschwert. Bis heute gab es keine Antwort.

Zur vollen E-Mail-Adresse (micha...@t-online.de)
8. November 2018

War heute Abend zum ersten Mal im Babylon und die Location hat mich absolut überzeugt. Das Pesonal war freundlich, die verschiedene Bereiche sehr sauber und auch der Cruising Bereich war sehr ansprechend und nicht wie leider oft in andere Location abgewetzt und verschlissen. Es gab mehrere Spender mit kostenlose Kondomen und in den Kabinen genug Papierhandtücher. Fazit: echt top und empfehlenswert. Das Publikum war eher gemischt in verschiedenen Altersklassen, was ich aber auch eher positiv empfunden habe. Und ich konnte auch ziemlich schnell Kontakt knüpfen und es war kein Problem, sich ungestört zurückzuziehen, ohne extra.Gebühren zahlen zu müssen. Einen lieben Gruß daher nach Leipzig bzw. Düsseldorf...

Zur vollen E-Mail-Adresse (biwol...@gmx.de)
8. Juli 2018

War am 06.07.2018 da musste bei schwachen Besucherzahl an der Bar 45 Minuten auf mein Essen warten. Das Personal ging mit meiner Bestellung an mir vorbei, ohne sich bemerkbar zu machen und mich zu beachten und brachte meine Essensbestellung einen anderen Gast. Ich Beschwerde mich über das extrem unfreundliche Personal im Badehaus was mir dann zur Antwort gab, das interessiert mich nicht ob du verärgert bist. Ich kündigte an das ich dieses Essen nicht mehr möchte und es bitteschön Storniert werden soll. Man sagte mir dies ging nicht und wir rufen dann die Polizei dazu. Was man dann wohl nachher doch nicht tat. Auf meine schriftliche Beschwerde wurde bis jetzt gar nicht reagiert. Das Personal ist sehr unfreundlich respektlos und wird persönlich ausfallend . Würde keinen empfehlen dort eine Kundenkarde zu kaufen. Es zeigte sich sehr inkompetentes Fachpersonal dort vor. Vorsicht vor diesen Laden.

Zur vollen E-Mail-Adresse (nc-Wi...@netcologne.de)
10. Februar 2018

War gestern seit ewiger Zeit wieder einmal im Babylon. Zur Musik kann ich nur sagen die war nicht nervend. Wer jedoch die Kastelruther Spatzen oder die Helene Fischer braucht muss sich halt Kopfhörer mitnehmen:-) In der namensgleichen Sauna in Bangkok spielen sie ab und an auch klassische Musik und die Leute rennen weder schreiend raus noch fallen sie tot um:-) Aber letztendlich geht man ja nicht in eine Sauna um Konzertfeeling zu geniessen! Personal war freundlich und hilfsbereit, aus den Duschen kam auch Wasser (habe persönlich nichts dagegen wenn man 10 Sekunden länger unter der Dusche steht, ist ja auch was zu sehen!) und viel los war auch. Wenn auch nach meinem Geschmack etwas mehr junges Volk da sein könnte (ja ich weiss ist nicht einfach wenn man als alter Dackel auf junge Kerle steht!) bin ich trotzdem voll auf meine Kosten gekommen:-) Ach so, der Marmorkuchen war extrem lecker:-) Ich werde auf alle Fälle jetzt wieder des öfteren mal reinschauen. Und an alle beleidigten, nervenden oder unzufriedenen Männer, eine Sauna ist keine Location wo man rein kommt, jemanden aussucht und los gehts. Das muss von beiden Seiten au stimmen, und oft tut das halt nicht! Für solche Wünsche gibt es ja ndere Möglichkeiten:-) Genug geschrieben, ich denke die Babylon ist eine tolle Location in Köln. Es grüsst der bayrische Bär:-)

Zur vollen E-Mail-Adresse (bayer...@hotmail.de)
3. Juni 2017

und diese musik ... 1. zu laut dieses its, its, its, bumm, bumm, bumm und 2. keine badehaus-musik, das wird von vielen gästen bereits seit jahren mündlich und schriftlich beanstandet! der wasserdurchfluß der duschen ist zu gering, in anderen saunen ist er höher und deshalb kann man dort auch schneller duschen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (a.foh...@web.de)
3. Juni 2017

ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh, ist das wieder furchtbar gewesen, die nurschönen lagen in der babylon nackig am pool und lassen sich ihr würstchen grillen ... muß man da hin?

Zur vollen E-Mail-Adresse (a.foh...@web.de)
7. April 2017

hallo peter, haben uns am 3. 4. nachmittags im babylon kennengelernt.vielleicht hast du ja lust mich zu kontaktieren... gruß tom aus augsburg

Zur vollen E-Mail-Adresse (the-r...@gmx.de)
6. November 2016

Hallo, zum Wohlfühlen fehlt etwas ganz wesentliches. Die firmieren als BADEHAUS, aber Badehaus-Musik hört man leider nie! Das habe nicht nur ich, sondern auch andere Testbesucher mündlich und schriftlich an das "Badehaus" herangetragen. Geändert wurde leider nichts. Das haben wir Testbesucher immer wieder festgestellt. Ausserdem haben die Duschen nach unserer Meinung einen zu geringen Wasserdurchfluss. In anderen Saunen ist das besser! Euer Mitarbeiter Joe gibt jedes mal zu kleine Handtücher an unsere Testbesucher mit Kleidergrösse 60 raus. Wir sind vom Schwimmbad- und Saunafach mit mehr als 30 Jahren Berufserfahrung und besuchen bundesweit Saunen und Schwimmbäder. Unser nächster Testbesuch kommt bestimmt. V G i. A. aller Testbesucher Jörg Schmitt

Zur vollen E-Mail-Adresse (joerg...@gmx.de)
6. September 2016

War am Sonntag 4.Sep. wieder dort. War wieder mal ein super Tag. Es gab sogar leckeres vom Grill. Unten hatte ich 4 mal Spass und musste nie lange warten, um was f....bares zu finden. Echt die beste Sauna die ich kenne. Da nehme ich sogar den langen Weg von Stuttgart in Kauf.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Ostal...@gmx.net)
27. Juni 2016

Sehr schöne Sauna. Ich hatte sehr viel Spaß da

Zur vollen E-Mail-Adresse (stefa...@hotmail.de)
17. Juni 2016

Ich wohne in Stuttgart und hier gibt es leidernicht annähernd etwas vergleichbares. Mitlerweile hab ich auch den Vergleich zu anderen Saunen. Wie München Aiche, Boyler und und und. Aber das Babylon in Köln finde ich mit weitem Abstand die beste Sauna. Wollte einmal auf der Durchreise hin, und war jetzt aber schon öfters dort. Vor allem kann man da auch bei schönem Wetter rein. Top Pool mit Außengelände. Das beste finde ich aber das "Aktion Areal" im Keller. Ich muss sagen, das hätte ich genau so gebaut. Da bleibt kein Wunsch offen. Ich bin übrigens Bi, und mir ist eine verspielte Lochwand sehr wichtig. Siper Location such zum Wohlfühlen. Mit Abstand das Beste in Deutschland.

Zur vollen E-Mail-Adresse (Ostal...@gmx.net)
15. Juni 2016

Ich finde die Sauna auch schön. Zumindest hat man sich etwas mehr den Kundenwünschen aufgeschlossen und n bissl was im Detail verändert. Die Trockensauna ist schön geworden, die Aufgüsse werden gerne wahrgenommen. Finde ein paar Cruisingideen interessant: Z.B. die nach beiden Seiten offene Kabine oben, da hat mal einer sich anonym von vorne wie hinten bedienen lassen. Insbesondere der abgedunkelte Raum mit Sling im Keller ist hot, dort ergibt sich manchmal eine spontane Gruppenorgie. ;-P Hätte gerne öfters Schaumparty, da geht es meist ungezwungener zu. Altersbereich geht etwa von 20 bis 65 würde ich sagen. Je nach Motto und Tag, am Wochenende mehr. Schwerpunkt ist wohl der Altersbereich um die 40-50 Jahre. @ Biggie Ich glaube das ist eher eine Sauna für das männliche Publikum. Vielleicht machen die ja mal einen Bi-Day, frag dort doch einfach mal an.

Zur vollen E-Mail-Adresse (echtk...@ist-willig.de)
14. April 2016

Sind hier auch Frauen willkommen oder ist das ausschliesslich für männliche Kundschaft. LG. Biggie

Zur vollen E-Mail-Adresse (Biggi...@gmx.de)
27. März 2016

Kann meinem Vorschreiber nur zustimmen: Der Eintritt ist stolz, aber absolut angemessen. Sehr große Location, sehr geschmackvoll und aufwändig gemacht. Alles pikkobello sauber und bestens in Schuss. Urgemütliche Lounge, fantastischer Innenhof mit Pool. Großes und geiles Labyrinth. Dafür ist das Dampfbad etwas eigenartig. da stößt man sich schon mal den Zeh oder so. ;-) Publikum sehr gut durchmischt, da findet jeder was. Absolut zu empfehlen!

Zur vollen E-Mail-Adresse (aussc...@web.de)
9. Februar 2016

Antwort: Ich finde diese Sauna einfach gut; netter Service/aufmerksam, Besucher in allen Altersklassen, Preise/Eintritt und Gastronomie angemessen! Viele Grüsse und bis demnächst, Mike

Zur vollen E-Mail-Adresse (mugos...@yahoo.de)
25. Januar 2016

Wie ist es da so? (menschlich, preislich, Altersschnitt, Bedienung, ...) Irgendwer Erfahrungen? LG

Zur vollen E-Mail-Adresse (bisex...@gmail.com)
 

Dein Kommentar, Veranstaltungshinweise, Lob und Kritik ...

Dein Beitrag muss jugendfrei formuliert sein, sonst wird er gelöscht. Keine Kommentare mit Telefonnummern, SMS, Anschriften, E-Mail-Adressen oder Links. Auch Kontaktanzeigen aller Art werden gelöscht.

Falls Du eine schwule Kontaktanzeige aufgeben willst, dann gehe besser auf https://homo.net/anzeigen/

Bei Missachtung der Nutzungsbedingungen werden alle Deine Einträge gelöscht und Deine E-Mail-Adresse bei gay-szene.net gesperrt:

 

Wenn Du diesen Eintrag direkt verlinken möchtest, benutze bitte folgenden Link: